Aktivieren

Der Wunsch von Bidiza

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
← In der dunklen Zukunft Pokémonsprite 253 PMD.png Pokémonsprite 174 PMD.png Wundersamer Fluffeluff →


Der Wunsch von Bidiza Pokémonsprite 385 PMD.png
Bidoof's Wish ビッパのねがいごと (Bippa's Wish)
Bonusepisode 1
Der Wunsch von Bidiza.png
Dungeon Sternenhöhle
Protagonist Bidiza

Der Wunsch von Bidiza ist die erste Bonusepisode von Pokémon Mystery Dungeon: Erkundungsteam Himmel. Die Hauptrolle spielt Bidiza. Sie wird während des 3. Kapitels freigeschaltet.

Die Dungeons

Es wird nur ein Dungeon bereist: die Sternenhöhle. Diese ist jedoch in drei Teile geteilt: Die Sternenhöhle, die Sternenhöhlentiefe und die Sternenhöhlengrube.

Die Story

Spoiler-Warnung:
In diesem Artikel werden detaillierte Story-Informationen aufgeführt.
Der Spaß und die Spannung beim Spielen können dadurch erheblich beeinträchtigt werden.

Am Anfang sieht Bidiza, wie die beiden Hauptcharaktere miteinander reden. Bidiza erzählt ihnen dann eine Geschichte:

Bidiza verließ seine Familie, um zur Knuddeluff-Gilde zu kommen. Als er schließlich aufgenommen wird, stellt sich heraus, dass er immer der Tollpatsch ist. Er wünscht sich, der beste Erkunder zu sein. Plaudagei bittet ihn zum Kecleon-Markt zu gehen.

Als er da ist, kümmern sich Kecleon und Kecleon um Bidiza, indem sie ihm die TM Kraftreserve anbieten. Bidiza denkt, dass er damit vielleicht stark genug wäre. Aber weil er nicht alles Geld, das er von seiner Mutter bekam, verschwenden wollte, zog er ab.

Plötzlich kommt Shnebedeck. Es ist sehr erschrocken und gibt Bidiza ein Item. Als plötzlich noch ein Skorgla und ein Kindwurm auftauchen, die das Shnebedeck nach diesem Item jagen, bekam Bidiza Angst.

In der Nacht betrachtete Bidiza das Item. Es ist eine Karte zur geheimen Sternenhöhle, in der Jirachi lebt. Da es anscheinend Wünsche erfüllen kann, beeilt sich Bidiza, Plaudagei um ein paar Tage Freizeit zu bitten, was er ihm auch erlaubt.

Bidiza bekommt Besuch von Shnebedeck. Es erklärt ihm, was letzterem geschah. Es will mit Bidiza zur Höhle gehen. Bidiza kommt mit und sie gelangen schließlich zur Sternenhöhle.

Am tiefsten Punkt angekommen erfährt Bidiza, dass Shnebedeck, Kindwurm und Skorgla, genannt Team Schlingel, ihn in eine Falle gelockt haben, um ihn auszurauben. Dabei sagt Kindwurm, dass die Jirachi-Geschichte vielleicht wahr wäre, aber tiefer als zu diesen Punkt könne man nicht.

Der Kampf beginnt. Selbst wenn man diesen Kampf schafft, kommt die Verloren-Sequenz: Mit gezielten Hieben legen sie Bidiza um. Plötzlich kommt der Leitspruch der Gilde:

ERSTENS, NICHT DEM PLAGEN ENTSAGEN!
ZWEITENS, WILLST DU KNEIFEN, MÜSSEN WIR DICH SCHLEIFEN!
DRITTENS, MIT EINEM LACHEN WERDEN WIR ES MACHEN!

Knuddeluff und der Rest der Gilde kommen zur Hilfe. Als die Diebe geschlagen wurden, findet Knuddeluff eine Möglichkeit, doch zu Jirachi zu kommen.

Bidiza darf in die Tiefe der Höhle eindringen. Knuddeluff entschied, dass es Bidizas Entdeckung ist und er allein sich was wünschen darf. Die Mitglieder sagten jedoch, dass Knuddeluff sich doch Millionen von den perfekten Äpfeln (die er so gerne isst) hätte wünschen könne. Knuddeluff entscheidet sich um und will mit, doch er wird besänftigt.

Bidiza findet Jirachi. Nachdem er es besiegt hatte darf er sich etwas wünschen... doch er will kein besonderer Erkunder sein, weil er sich selbst durch Arbeit seinen Ruhm verdienen will. Er wünscht sich nur einen oder zwei Freunde.

Bidiza beendet die Geschichte mit den Worten, dass dieser Wunsch durch das Eintreten der Gilde von den beiden Hauptfiguren wahr geworden ist. Glücklich und zufrieden trainiert Bidiza in der Gilde weiter...

Pokémon

Protagonist Bidiza
Partner Shnebedeck (Nur Sternenhöhle) Gilde (Nur zweiter Kampf gegen Shnebedeck, Skorgla und Kindwurm)
Dungeons Sternenhöhle Sternenhöhlentiefe
In anderen Sprachen: