Aktivieren

Diskussion:Feuer

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

"Alle Feuer-Starter-Pokémon basieren auf einem der Tiere aus dem Chinesichem Kalender: Glumanda als Drache, Feurigel als Ratte, Flemmli als Hahn, Panflam als Affe und Floink als Schwein." Ich glaube das hätte sich jetzt mit Fynx erledigt. Außer es entwickelt sich zu einem Tiger --Thure (Diskussion) 08:50, 17. Jun. 2013 (CEST)

Ist erledigt, danke für den Hinweis. Nächstes mal kannst du das aber natürlich auch selber bearbeiten, wenn du sicher bist, dass die Information korrekt ist. ^^ --★ Pk-fan 382.png 08:59, 17. Jun. 2013 (CEST)

Es gibt sowas wie ein Hund im chinesischen Kalender, und Fynx kann man als Hund sehen. Wiel wenn man in GLumanda den Drachen sieht, oder in Feurigel die Ratte. --Jass Overworldsprite Magno S2W2.png 09:52, 17. Jun. 2013 (CEST)

Fynx ist definitiv kein Hund. Dies ist keineswegs korrekt. Die anderen Pokémon der Feuer-Starter sind richtig nachgewiesen, doch es wird sogar im Pokédex des Animes als Fuchs bezeichnet, weswegen ich um eine Änderung der Tatsachen bitte. (Der vorstehende nicht signierte Beitrag stammt von: PatricipaDiskussionBeiträge)

Der Fuchs gehört zu der Familie der Canidae, sprich Hunde. Ich sehe hier also nicht zwingend einen Änderungsbedarf. ~ Taisuke 136.gif 19:44, 23. Okt. 2014 (CEST)

Ich sehe Änderungsbedarf, weil dort nur "Hund" steht und keine Erklärung dahinter, weshalb der Beitrag somit als falsch angenommen werden kann. Nachher denken viele, dass Fynx wirklich ein Hund ist, wie es bei den legendären drei Raubkatzen der Fall war.(Der vorstehende nicht signierte Beitrag stammt von: PatricipaDiskussionBeiträge)

Ich sehe keinen Änderungsbedarf, da selbstverständlich sein sollte, dass ein Pokémon kein Hund ist, sondern ein Pokémon. Wie Tai schon sagte, ist ein Fuchs eine Hundeart, womit sich das Thema erledigt haben sollte. Außerdem steht da sowieso „basieren auf“, weswegen alles klar sein sollte. ;) ★☆ Pk-fan 319.png 20:14, 23. Okt. 2014 (CEST)