Aktivieren

Dorf des Seevolkes

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dorf des Seevolkes
ja 海の民の村 (Umi no Tami no Mura) en Seafolk Village
Dorf des Seevolkes Artwork.jpg
Informationen
Insel
Im Norden (↑)
Im Westen (←)
Anzahl Trainer
Demografie
Dorf des Seevolkes in Alola
Alter Pfad von PoniBeschwerlicher PfadCanyon von PoniDorf des SeevolkesEbene von PoniFelsenküste von PoniFinalhöhleKampfbaumKokowei-EilandKüste von PoniPoni-BlumenmeerRuinen der HeimkehrSonnenkreis-PodiumStrand von PoniTunnel in der EbeneWald von PoniWildnis von PoniUSUM-Map Poni Dorf des Seevolkes.png
Æther-ParadiesAkalaMele-MelePoniUla-UlaPokémon-ResortUSUM-Global-Map Poni.png
(ziehe die Maus über das Bild und klicke auf Orte)
Kleine Inselprüfung von Poni

Dieser Ort kommt ausschließlich in Spielen vor.

Das Dorf des Seevolkes ist ein Dorf im Süden der Insel Poni und kann in Pokémon Sonne und Mond das erste Mal betreten werden.

In den Spielen

Handlung

Nachdem er Samantha besiegt hat, führt Gladio den Protagonisten nach Poni. Das Dorf des Seevolkes ist dort die Anlegestelle. Gladio erzählt, dass Poni für seine Natur bekannt sei und es ratsam wäre, als nächstes den Inselkönig zu suchen. Weiterhin erklärt er Lilly, dass er mit Typ:Null aus dem Æther-Paradies geflohen ist, um es zu schützen. Danach verlässt er die Gruppe. Das Oberhaupt des Dorfes empfängt den Protagonisten und Lilly und bringt sie mit der Kultur des Seevolkes näher. Lilly erzählt, dass sie auf der Suche nach dem Inselkönig sind. Das Oberhaupt rät, dass man Hapu’u suchen sollte.

Inselprüfung

Jeder Captain hat sich eine andere einzigartige Aufgabe für den Protagonisten ausgedacht. In Pokémon Ultrasonne und Ultramond findet im Dorf des Seevolkes die neueste Inselprüfung der Alola-Region statt.

Kleine Inselprüfung von Poni

Orte

Pokémon-Center

→ Hauptartikel: Pokémon-Center & Pokémon-Markt

In Pokémon Sonne und Mond befindet sich hier das einzige Pokémon-Center auf der Insel Poni. In diesem Gebäude werden verschiedene Dienste für Pokémon-Trainer angeboten. In der Mitte befindet sich Schwester Joy, die Kraftpunkte (KP) und Angriffspunkte (AP) der Pokémon im Team auffüllt sowie Statusveränderungen heilt. Rechts befindet sich der Pokémon-Markt mit einer Vielzahl an nützlichen Items. Jeder Markt bietet beim linken Verkäufer dasselbe Standardsortiment. Dieses erweitert sich nach jeder absolvierten Inselprüfung. In einzelnen Märkten gibt es einen weiteren Verkäufer, der je nach Ort ein spezielles Sortiment anbietet. Links im Pokémon-Center befindet sich der seit der siebten Generation neu eingeführte Café-Bereich.

Pier von Poni

Das Pier von Poni befindet sich auf der Südseite des Dorfes. Von hier aus kann man die Insel per Schiff verlassen. Mögliche Reiseziele:

Das Karpador-Schiff

Sobald Hapu’u zur Inselkönigin ernannt wurde, kann auf der westlichen Seite des Piers Kokowei-Eiland besucht werden, indem man mit dem Oberhaupt des Seevolkes spricht.

Restaurant

Im schwimmenden Restaurant kann man für 500Pokédollar.gif Z-Nudeln in verschiedenen Portionen bestellen. Nach der großen Prüfung von Poni bezahlt Hapu’u einmal täglich eine Z-Portion. Sie isst dann mit dem Protagonisten zusammen und überlässt ihm danach ihre Herzschuppen.

Folgende Portionen stehen zur Auswahl:

  • Normale Portion
  • Große Portion
  • Spezialportion
  • Z-Portion

Attacken-Lehrer

Im Pokémon-Center können zwei Attacken-Lehrer gefunden werden. Die Ass-Trainerin im Café-Bereich bringt einem Drachen-Pokémon die Attacke Draco Meteor bei, sofern dieses genug Zuneigung hat.

Im Markt-Bereich des Pokémon-Centers bringt ein Mann Rayquaza die Attacke Zenitstürmer bei.

Attacke Erlernbarkeit
Zenitstürmer Pokémonicon 384.pngRayquaza
Attacke Erlernbarkeit
Draco Meteor Pokémonicon 147.pngDratini Pokémonicon 148.pngDragonir Pokémonicon 149.pngDragoran Pokémonicon 230.pngSeedraking
Pokémonicon 329.pngVibrava Pokémonicon 330.pngLibelldra Pokémonicon 334.pngAltaria Pokémonicon 371.pngKindwurm
Pokémonicon 372.pngDraschel Pokémonicon 373.pngBrutalanda Pokémonicon 380.pngLatias Pokémonicon 381.pngLatios
Pokémonicon 384.pngRayquaza Pokémonicon 443.pngKaumalat Pokémonicon 444.pngKnarksel Pokémonicon 445.pngKnakrack
Pokémonicon 483.pngDialga Pokémonicon 484.pngPalkia Pokémonicon 487.pngGiratina Pokémonicon 493.png Arceus (Dracotafel)
Pokémonicon 610.pngMilza Pokémonicon 611.pngSharfax Pokémonicon 612.pngMaxax Pokémonicon 621.pngShardrago
Pokémonicon 633.pngKapuno Pokémonicon 634.pngDuodino Pokémonicon 635.pngTrikephalo Pokémonicon 643.pngReshiram
Pokémonicon 644.pngZekrom Pokémonicon 646.pngKyurem Pokémonicon 691.pngTandrak Pokémonicon 696.pngBalgoras
Pokémonicon 697.pngMonargoras Pokémonicon 704.pngViscora Pokémonicon 705.pngViscargot Pokémonicon 706.pngViscogon
Pokémonicon 714.pngeF-eM Pokémonicon 715.pngUHaFnir Pokémonicon 718.pngZygarde Pokémonicon 773.png Amigento (Drachen-Disc)
Pokémonicon 776.pngTortunator Pokémonicon 780.pngSen-Long Pokémonicon 782.pngMiniras Pokémonicon 783.pngMediras
Pokémonicon 784.pngGrandiras Pokémonicon 799.pngSchlingking

Items

Geschenke/Fundstücke

Item Fundort Edition
Itemicon Magmaisierer.png Magmaisierer Von einem Mann und seinem Pokémonicon 279.pngPelipper im Aalabyss-Hausboot SMUSUM
Itemicon Stromisierer.png Stromisierer Von einem Mann und seinem Pokémonicon 279.pngPelipper im Aalabyss-Hausboot SMUSUM
Itemicon Herzschuppe.png Herzschuppe
  • 1× nach einem Essen im Restaurant als Geschenk
  • Nach der 4. großen Prüfung, 2× nach Wahl der Z-Portion im Restaurant von Hapu’u als Geschenk (täglich)
SMUSUM
Itemicon Lucky Punch.png Lucky Punch Von einem Mädchen im Stahlos-Hausboot SMUSUM
Itemicon A-Raichunium Z.png A-Raichunium Z Von einer Frau im Stahlos-Hausboot, wenn man ihr ein Pokémonicon 026a.pngRaichu zeigt SMUSUM
Itemicon TM Stahl.png TM91 (Lichtkanone) Auf der Terrasse des Stahlos-Hausboots SMUSUM
Itemicon Botanium Z.png Botanium Z Vom durch Tausch erhaltenen Pokémonicon 762.pngFrubaila getragen SM
Itemicon Aquium Z.png Aquium Z Vom durch Tausch erhaltenen Pokémonicon 422.pngSchalellos getragen USUM
Itemicon Para-Heiler.png Para-Heiler Von der Dame vor dem Aalabyss-Hausboot, wenn man ihr ein Pokémonicon 082.pngMagneton zeigt USUM
Itemicon Rauchball.png Rauchball Von der Dame vor dem Aalabyss-Hausboot, wenn man ihr ein Pokémonicon 758.pngAmfira zeigt USUM
Itemicon Psycho-Samen.png Psycho-Samen Von der Dame vor dem Aalabyss-Hausboot, wenn man ihr ein Pokémonicon 103a.pngKokowei zeigt USUM
Itemicon Rosa Blatt.png Rosa Blatt Nach dem Kampf gegen Pokémonicon 800c.pngNecrozma von Matsurika nach einem Sieg über sie USUM
Itemicon Regenbogenblüte.png Regenbogenblüte Nachdem Matsurika Itemicon Oranges Blatt.png Oranges Blatt vom Hauholi-Friedhof, Itemicon Grünes Blatt.png Grünes Blatt und Itemicon Blaues Blatt.png Blaues Blatt vom Schattendschungel, Itemicon Rotes Blatt.png Rotes Blatt vom Wela-Vulkanpark, Itemicon Gelbes Blatt.png Gelbes Blatt von der Hokulani-Sternwarte und Itemicon Violettes Blatt.png Violettes Blatt vom Æther-Haus zusammen mit dem Itemicon Rosa Blatt.png Rosa Blatt übergeben wurde USUM
Itemicon Sylphium Z.png Sylphium Z Nach dem Bestehen der kleinen Inselprüfung von Matsurika USUM
Itemicon Nugget.png Nugget Nach der Hauptstory, 6× nach dem Sieg über Urlauber Pepe im Pokémon-Center SMUSUM
Itemicon Ultraball.png Ultraball Nach der Hauptstory, 10× von LeBelle vor der Jagd nach UB-05 SM

Markt-Items

Linker Verkäufer
Item Edition Preis (Pokédollar.gif)
Bälle
Itemicon Pokéball.png
Pokéball SMUSUM 200
Itemicon Superball.png
Superball SMUSUM 600
Itemicon Hyperball.png
Hyperball SMUSUM 800
Tränke
Itemicon Trank.png
Trank SMUSUM 200
Itemicon Supertrank.png
Supertrank SMUSUM 700
Itemicon Hypertrank.png
Hypertrank SMUSUM 1.500
Itemicon Beleber.png
Beleber SMUSUM 200
Itemicon Top-Trank.png
Top-Trank SMUSUM 2.500
Heil-Items
Itemicon Gegengift.png
Gegengift SMUSUM 200
Itemicon Para-Heiler.png
Para-Heiler SMUSUM 300
Itemicon Aufwecker.png
Aufwecker SMUSUM 100
Itemicon Feuerheiler.png
Feuerheiler SMUSUM 300
Itemicon Eisheiler.png
Eisheiler SMUSUM 100
Itemicon Hyperheiler.png
Hyperheiler SMUSUM 400
Itemicon Top-Genesung.png
Top-Genesung SMUSUM 3.000 (Nach der 7. Inselprüfung)
sonstiges
Itemicon Fluchtseil.png
Fluchtseil SMUSUM 1000
Itemicon Schutz.png
Schutz SMUSUM 400
Itemicon Superschutz.png
Superschutz SMUSUM 700
Itemicon Top-Schutz.png
Top-Schutz SMUSUM 900
Itemicon Honig.png
Honig SMUSUM 300
Itemicon Zitterorb.png
Zitterorb SMUSUM 300
Rechter Verkäufer
Item Edition Preis (Pokédollar.gif)
Itemicon TM Psycho.png
TM04 (Gedankengut) SMUSUM 10.000
Itemicon TM Eis.png
TM14 (Blizzard) SMUSUM 30.000
Itemicon TM Normal.png
TM15 (Hyperstrahl) SMUSUM 50.000
Itemicon TM Pflanze.png
TM22 (Solarstrahl) SMUSUM 10.000
Itemicon TM Elektro.png
TM25 (Donner) SMUSUM 30.000
Itemicon TM Gift.png
TM34 (Schlammwoge) SMUSUM 10.000
Itemicon TM Feuer.png
TM38 (Feuersturm) SMUSUM 30.000
Itemicon TM Kampf.png
TM52 (Fokusstoß) SMUSUM 30.000
Itemicon TM Normal.png
TM68 (Gigastoß) SMUSUM 50.000
Itemicon TM Gestein.png
TM71 (Steinkante) SMUSUM 30.000


Pokémon-Center Café-Bereich

In Alola gibt es in jedem Pokémon-Center einen Café-Bereich, dort kann sich der Protagonist bei einem erfrischenden Getränk eine Auszeit gönnen. Für jedes Getränk erhält der Protagonist ein Mal täglich eine kostenlose Dreingabe, die sich nach dem Wochentag richtet, sowie ein paar Pokébohnen. Füttert der Spieler im Pokémon-Resort seine Pokémon mit Pokébohnen erhält dieser einmal täglich mehrere Sonderbonbons vom Café-Verkäufer.

Wochentag Item Pokébohne
Montag Itemicon Illumina-Galette.png Illumina-Galette Standard-Pokébohne blau.png 12x Blaue Pokébohnen
Dienstag Itemicon Wutkeks.png Wutkeks Standard-Pokébohne hellblau.png 12x Hellblaue Pokébohnen
Mittwoch Itemicon Stratos-Eis.png Stratos-Eis Standard-Pokébohne grün.png 12x Grüne Pokébohnen
Donnerstag Itemicon Spezialität.png Spezialität Standard-Pokébohne gelb.png 12x Gelbe Pokébohnen
Freitag Itemicon Yantara-Sablé.png Yantara-Sablé Standard-Pokébohne lila.png 12x Violette Pokébohnen
Samstag Itemicon Lavakeks.png Lavakeks Standard-Pokébohne orange.png 12x Orange Pokébohnen
Sonntag Itemicon Herzkonfekt.png Herzkonfekt Standard-Pokébohne rot.png 12x Rote Pokébohnen

Zygarde-Fundorte

Herrscher-Sticker

Trainer

Lückenhaft.png   In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen wichtige Informationen. Du kannst ihn verbessern, indem du sie recherchierst und einfügst und anschließend diese Markierung entfernst.
Bitte Edition auswählen: Pokémon Sonne und Mond | Pokémon Ultrasonne und Ultramond

Pokémon

Pokémon Ort Level Häufigkeit Quereinsteiger Edition
Morgens Tagsüber Nachts
Quereinsteiger verstecken
Pokémonicon 142.png Aerodactyl Geschenk (von einer Frau im Aalabyss-Hausboot) 40 einmalig SMUSUM
Pokémonicon 762.png Frubaila Tausch (gegen Pokémonicon 210.pngGranbull) 43 einmalig SM
Pokémonicon 422.png Schalellos Tausch (gegen Pokémonicon 210.pngGranbull) 44 einmalig USUM
Pokémonicon 129.png Karpador Itemicon Angel SoMo.png Angel 10 – 44 79% Pokémonicon 129.png Karpador Pokémonicon 130.png Garados SM
55% USUM
Pokémonicon 320.png Wailmer Itemicon Angel SoMo.png Angel 10 – 44 20% Pokémonicon 320.png Wailmer Pokémonicon 321.png Wailord SM
40% USUM
Pokémonicon 781.png Moruda Itemicon Angel SoMo.png Angel 10 – 44 1% Pokémonicon 781.png Moruda SM
5% USUM
Pokémonicon 129.png Karpador Itemicon Angel SoMo.png Angel (Blubbernde Stelle) 10 – 49 50% Pokémonicon 129.png Karpador Pokémonicon 130.png Garados SM
40% USUM
Pokémonicon 320.png Wailmer Itemicon Angel SoMo.png Angel (Blubbernde Stelle) 10 – 49 40% Pokémonicon 320.png Wailmer Pokémonicon 321.png Wailord SM
25% USUM
Pokémonicon 781.png Moruda Itemicon Angel SoMo.png Angel (Blubbernde Stelle) 10 – 49 10% Pokémonicon 781.png Moruda SM
35% USUM

Aufbau

Spiele SM
Dorf des Seevolkes SoMo Dorf des Seevolkes.png

Namensherkunft

Die verschiedensprachigen Namen enthalten alle das jeweilige Wort für „Dorf“, was auf die Stellung und die Größe dieses Ortes hinweist. Zudem werden in allen Sprachen Anspielungen auf die Bewohner und/oder die Lage des Ortes gemacht.

Sprache Name Mögliche Namensherkunft
Deutsch Dorf des Seevolkes Dorf + Seevolk
Englisch Seafolk Village sea folk (engl. Meeresvolk) + village (engl. Dorf)
Japanisch 海の民の村 Umi no Tami no Mura umi (jap. Meer, Ozean) + tami (jap. Volk) + mura (jap. Dorf)
Spanisch Aldea Marina aldea (span. Dorf, Weiler) + marino (span. marin)
Französisch Village Flottant village (frz. Dorf) + flottant (frz. auf dem Wasser schwimmend, treibend)
Italienisch Villaggio del Mare villaggio (ital. Dorf) + mare (ital. Meer)
Koreanisch 바다민족의 마을 Bada Minjogui Maeul 바다 bada (kor. Meer) + 민족 minjok (kor. Ethnie, ethnische Gruppe) + 마을 maeul (kor. Dorf)
Chinesisch 海洋居民之村 / 海洋居民之村 Hǎiyáng Jūmín zhī Cūn wörtl. "Dorf der Ozeanbewohner"