Aktivieren

Ein Kampf im Namen der Forschung!

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ein Kampf im Namen der Forschung!
ja サトシ対チャンピオン・カルネ!VSメガサーナイト!! (Satoshi tai Champion Carnet! VS Mega Sirknight!!)
en Championing a Research Battle!
XY118.jpg
Informationen
Episodennummer 919 (19.25 (Nummer innerhalb der Staffel) (Nummer innerhalb der Staffel) / XY118 (Nummer innerhalb der Generation))
Staffel Staffel 19
Jahr 2016
Erstausstrahlung JP 5. Mai 2016
Erstausstrahlung US 6. August 2016
Erstausstrahlung DE 12. November 2016
Dauer ca. 25 Minuten
Credits
Animationsteam Team Kato
Screenplay 米村正二 Shōji Yonemura
Storyboard 仲野良 Ryo Nakano
Regisseur 樋口香里 Kaori Higuchi
Animationsleitung 上杉遵史 Junji Uesugi
千葉茂 Shigeru Chiba
内田裕 Yū Uchida
Musik
Deutsches Opening Ich bin stark
Englisches Opening Stand Tall
Japanisches Opening XY&Z
Japanisches Ending プニちゃんのうた
Episodenbilder bei Filb.de

Ein Kampf im Namen der Forschung! ist die 25. Folge von XY&Z und die 919. Episode des Pokémon-Animes.

Handlung

Wichtige Ereignisse

  • Astrid erzählt Diantha von der bevorstehenden Bedrohung für Kalos.
  • Ash und seine Freunde treffen Diantha wieder.
  • Diantha berichtet Ash und seinen Freund von den verschiedenen Vorfällen, die sich in ganz Kalos ereignen, so auch von der Insel auf der Team Flare Experimente durchführt und sie berichtet von Zygarde.
  • Quajutsu perfektioniert die Verwandlung zu Ash-Quajutsu.
  • Ash hat einen Rückkampf gegen Diantha, der abgebrochen wird, als Ash und Quajutsu zusammenbrechen.

Inhaltsangabe

Zu Beginn der Episode sieht man, wie Astrid mit Diantha in der Arena von Fluxia City über ihre Vision von der bevorstehenden Krise der Kalos-Region spricht. Als der Champ die Arenaleiterin nach den erwähnten grünen Augen fragt, zeigt diese ihr das Bild eines 50%-Zygarde. Währenddessen trainieren Ash und Quajutsu in einem Wald, indem sie ein Wettrennen gegeneinander durchführen. Ash erhofft sich davon, dass Quajutsu die Verwandlung zu Ash-Quajutsu besser meistern kann, sofern er selbst zu einem Quajutsu wird. So laufen sie zunächst los und nutzen dann Zunge und Arme, um sich von Ast zu Ast zu schwingen. Quajutsu stellt sich dabei wesentlich geschickter an, während Ash abrutscht und auf seinem Hintern landet. Quajutsu reicht ihm die Hand und zieht seinen Trainer auf die Beine zurück, wofür dieser sich bedankt. Serena, CItro und Heureka warten derweil auf einer Lichtung auf die Beiden. Während Heureka sich wegen ihrer Verspätung Sorgen macht, erklärt Citro, dass er die Idee ein Pokémon zu werden absurd finde, und Serena sagt, dass sie hoffe, dass Ash es nicht übertreibt. Quajutsu erscheint schließlich als Erster am Ziel. Ash folgt ihm und erreicht die Kinder ganz erschöpft, weshalb er sich zunächst auf die Wiese legt und von Pikachu begrüßt wird. Plötzlich hören und sehen die Kinder einen Helikopter am Himmel, in dem Diantha sitzt. Sie lässt sich abseilen, während Blobby in Heurekas Tasche verschwindet. Als die überraschten Kinder sie begrüßt haben, fragt Ash Diantha, was sie dort mache, woraufhin sie erwidert, dass Astrids Vision angehört habe. Team Rocket, welches sich in der Nähe befindet, hört alles aus einem Gebüsch mit an. Diantha erklärt den Kindern, was sie erfahren habe und zeigt ihnen auf einem Bildschirm eine Insel, die mit Team Flare Waffe angegriffen wurde. Sie ergänzt, dass auch an anderen Orten in Kalos merkwürdiges vor sich ginge und sagt, dass laut der Vorhersage die Gefahr beginnt, wenn Zygarde aktiv wird. Sie zeigt ebenfalls ein Bild von dem Pokémon und erklärt, dass es das Ökosystem der Region bewahre. Mit ihren Ferngläsern kann Team Rocket das Foto auch sehen und erkennen, dass Zygarde das Pokémon ist, das von Team Flagge entführt wurde. Citro erinnert sich ebenfalls an die Vorhersage zurück und daran, dass ihnen offenbart wurde, dass sie selbe eine Rolle übernehmen werden. Diantha fragt, ob sich in ihrer Umgebung etwas geändert habe, woraufhin Heureka von Ash-Quajutsu berichtet und ihr erklärt, was bei der Verwandlung geschieht. Diantha ist beeindruckt und als Citro auch Quajutsus Rolle in der Vision erwähnt, will sie mit Guardevoir gegen es antreten, um mit eigenen Augen dessen Stärke zu sehen. Team Rocket heckt derweil den Plan aus, ebendieses zu stehlen, sobald es sich mega-entwickelt hat. Schließlich entdeckt Diantha den Kampfpulsmesser und Citro erklärt ihr seine Funktionsweise.

Der Kampf beginnt und Quajutsu versucht mit Zerschneider einen Treffer zu landen, doch Guardevoir kann blitzschnell ausweichen. Diantha bemerkt, dass Quajutsu gut trainiert, aber nicht anders als seine Artgenossen sei. Schließlich lässt sie mit Spukball kontern, dem mit Doppelteam entwichen wird. Mit weiteren Spukball-Angriffen werden die Klone zerstört. Quajutsus Wasser-Shuriken wird genauso wie Quajutsus vorherige Attacken ausgewichen, während das Wasserpokémon auch der gegnerischen Mondgewalt entweichen kann, von deren Schockwelle aber getroffen wird. Ash hilft seinem Partner wieder aufzustehen und sagt, dass er eine Idee habe. Er befiehlt erneut den Einsatz von Wasser-Shuriken, dem wieder ausgewichen wird, sodass eine Dampfwolke entsteht. Guardevoir wird durch diese abgelenkt und von Zerschneidet getroffen. Nun verwandelt sich Quajutsu zu Ash-Quajutsu und Diantha ist über die äußerliche Veränderung erstaunt. Auch Team Rocket ist beeindruckt. Ash befiehlt wieder Zerschneider, der mit Spukball abgeblockt wird, Guardevoir aber dennoch Schaden zufügt. Der folgende Spukball wird mit einer starken Wasser-Shuriken-Salve abgewehrt. Dianthas Pokémon versucht im Gegenzug dem gegnerischen Zerschneider zu entkommen, wird aber erneut getroffen. Als Ash Aero-Ass befiehlt, absolvieren Diantha und Guardevoir die Mega-Entwicklung und der Angriff wird somit unterbunden.

Nun verkündet Ash, dass er richtige Kampf erst jetzt begonnen habe und befiehlt Wasser-Shuriken. Ash und Ash-Quajutsu vollführen dieselben Bewegungen, während die Attacke ausgeführt wird. Spukball kann den Angriff abwehren, das nachfolgende Aero-Ass durch Reflektor. Mit Doppelteam und Zerschneider kann der Schutz schließlich überwunden werden. Schließlich wird die Wasserhülle, die Quajutsu umgibt, zu einem riesigen Shuriken auf seinem Rücken. Mit diesem greift es Dianthas Signaturpokémon an. Spukball reicht nicht aus, um die Attacke abzuwehren, sodass Mega-Guardevoir getroffen wird. Ash fordert Quajutsu auf, Zerschneider zu verwenden, doch bevor dies gelingt, fallen beide in Ohnmacht. Während Diantha losläuft, um zu sehen, wie es Ash geht, erscheint Team Rocket mit dem Mauzi-Ballon und verkündet das typische Motto. Mit einem Ring fesseln sie Guardevoir, das aufgrund seiner Stärke diesen zerstören kann und so wieder freikommt. Mit Spukball werden die Gauner in den Ofen geschossen. Diantha ruht das erschöpfte Guardevoir ins einen Ball zurück. Währenddessen wacht Ash auf, setzt sich auf und schaut nach Quajutsu, welches sich zu seiner Freude auch wieder erholt hat. Auch Serena und die Anderen sind froh, dass beide wohlauf sind. Nach einem kurzen Gespräch, in dem Diantha Ash und Quajutsu lobt, bricht der Champ wieder auf, da der Helikopter sie wieder abholt. Während sie fortfliegen, fasst sie den Entschluss, Ash und Quajutsu weiter im Auge zu behalten, um Ash, seine Freunde und die gesamte Region zu schützen.

Am Ende der Episode sieht man, wie Flordelis in einem Labor die letzte Stufe ihres Experiments angekündigt, weshalb Z2 Schmerzen zu erleiden scheint. Blobby spürt dies. Ash verspricht derweil Quajutsu, dass sie gemeinsam stärker und ihre Verwandlung perfektionieren werden, bevor die Kinder aufbrechen.

Debüts

Keine Personen oder Pokémon haben in dieser Episode ihren ersten Auftritt.

Charaktere

Menschen

Pokémon

Synchronsprecher

Charakter Synchronsprecher
Hauptcharaktere
Ash Caroline Combrinck
Serena Gabrielle Pietermann
Citro Tobias Kern
Heureka Shandra Schadt
Jessie Scarlet Cavadenti
James Matthias Klie
Wichtige Nebencharaktere
Diantha Farina Brock
Astrid Michèle Tichawsky
Flordelis Walter von Hauff
Xeros Patrick Roche
Kathi Lee Katharina Iacobescu
Pokémon
Pikachu Ikue Ōtani
Mauzi Gerhard Acktun
Dedenne Elisabeth von Koch
Guardevoir Caroline Combrinck
Sonstige
Erzähler Manfred Trilling

Trivia

Es ist Digda!
In anderen Sprachen: