Aktivieren

Gruppe

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Icon bearbeiten.png  Dieser Artikel ist noch (sehr) kurz und/oder inhaltlich noch (sehr) unvollständig. Hilf dem PokéWiki, indem du ihn bearbeitest und erweiterst.

Eine sog. Gruppe kann man in Jubelstadt gründen. Dafür muss man mit einer grünhaarigen Person am Springbrunnen in der Nähe des Fernsegebäudes sprechen. Zusätzlich ist es möglich, einer Gruppe einen Namen zu geben.

In HGSS kann eine Gruppe in Viola City gegründet werden. Dafür muss man mit einem blonden Mann in der Trainerschule sprechen. Zusätzlich ist es möglich, einer Gruppe einen Namen zu geben.

Damit die Gruppe wachsen kann und noch andere Mitglieder eintreten können, muss ein Statistiktausch mit den Anwärtern ausgeführt werden. Danach müssen diese nach Viola City in die Trainerschule und mit dem blonden Mann oder in DPPT nach Jubelstadt gehen und mit dem Ass-Trainer reden und dort dann den Punkt Gruppe beitreten anwählen und dann den Namen der gewünschten Gruppe antippen.

Vorteile einer Gruppe

1. Vorteil:

Die täglich wechselnden Pokémon im Großmoor sind für alle Mitglieder die gleichen. Dies kann das Finden dieser Pokémon erleichtern.

2. Vorteil:

In der Spielhalle hat jeder einarmige Bandit eine andere Gewinnquote. Wenn ein Mitglied eine hohe Gewinnchance entdeckt hat, ist er bei allen anderen die gleiche.

3. Vorteil:

Das sog. Barschwafeld ist für alle Mitglieder dasselbe. Dies erleichtert das systematische Absuchen aller Felder.

In anderen Sprachen: