Aktivieren

Isso

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Isso Pokémonicon 360.png
Sugimori 360.png
Hauptartwork des Pokémon
Name in verschiedenen Sprachen
Deutsch Isso
Japanisch ソーナノ (Sohnano)
Englisch Wynaut
Französisch Okéoké
Koreanisch 마자 (Maja)
Chinesisch 小果然 / 小果然 (Xiǎoguǒrán)
Allgemeine Informationen
National-Dex #360
Hoenn-Dex #160 (RUSASM)
#167 (ΩRαS)
Kalos-Dex #118 (Küste)
Typ PsychoIC.png
Fähigkeiten Wegsperre
Telepathie (VF)
Fangen, Zucht, Training
Fangrate 125 (16.3% (Wenn ein normaler Pokéball bei kompletter Gesundheit geworfen wird))
Start-Freundschaft 70
Geschlecht 50% ♂ 50% ♀
EP Lv. 100 1.000.000
Ei-Gruppen Unbekannt
Ei-Schritte 5355
Erscheinung
Kategorie Strahlekind
Größe 0,6 m
Gewicht 14,0 kg
Farbe Blau
Silhouette Silhouette 6.png
Fußabdruck Pokémonsprite 360 Fuß.png
Ruf
Sound abspielen
AR-Marke
anzeigen

Isso ist ein Pokémon mit dem Typ PsychoIC.png und existiert seit der dritten Spielgeneration. Es kann sich zu Woingenau weiterentwickeln.

Spezies

Aussehen und Körperbau

Isso ist ein kleines, zweibeiniges Pokémon, welches in hellblau erscheint. Es besitzt zwei kurze Beine und zwei lange, ohrenartige Arme ohne Finger. Auf dem Kopf befindet sich eine beulenartige Knolle. Das Hinterteil schmückt ein schwarzer Schwanz, welcher am Ende einen weißen Kreis mit Punkt in der Mitte besitzt. Sein Gesicht besteht aus zwei Augen, welche das Pokémon stets geschlossen hält und einem stets zu einem breiten Grinsen geöffneten Mund.

In der schillernden Form ist der himmelblaue Körperbereich rosa gefärbt.

Attacken und Fähigkeiten

Isso ist ein im Angriff schwaches Pokémon, welches jedoch eine verhältnismäßig gesehen sehr hohe Anzahl an Kraftpunkten aufweist. Es erlernt hauptsächlich Status-Attacken. Die meisten Isso besitzen die Fähigkeit Wegsperre, welche verhindert, dass Gegner aus dem Kampf fliehen oder in den Pokéball zurückgerufen werden. Wenige Exemplare besitzen die versteckte Fähigkeit Telepathie, welche es Pokémon in Mehrfachkämpfen ermöglicht, Angriffen des Partners auszuweichen, wenn diese ihm Schaden zufügen würden.

Verhalten und Lebensraum

Isso leben in Rudeln. Diese treffen sich in Mondnächten, um sich gegenseitig zu quetschen und anzurempeln, da sie dadurch an Ausdauer gewinnen, wirkungsvolle Gegenangriffe trainieren und stärker werden können. Isso schlafen auf engem Raum in Höhlen und treffen sich gerne in Obstgärten, da der süße Geruch sie anlockt. Diese Pokémon lieben Süßspeisen. Issos Gesicht wird stets durch ein breites, fröhliches Lächeln geziert. Ob es wütend ist, erkennt man dadurch, dass es mit seinem Schweif auf den Boden schlägt.

Entwicklung

Isso stellt die erste Stufe einer zweistufigen Entwicklungsreihe dar. Es kann sich zu Woingenau weiterentwickeln. Isso gilt hierbei als Baby-Pokémon. Um ein Isso zu züchten, muss seine Weiterentwicklung Woingenau, welches in die Pension gegeben wird, das Item Laxrauch tragen.

Die blaue Farbe, das fröhliche Gesicht und der schwarze Schweif stellen die Hauptcharakteristika dieses Pokémon dar und bleiben in beiden Entwicklungsstufen beibehalten. Ebenso haben sowohl Isso, als auch Woingenau Arme mit rechteckiger Gestalt. Durch die Entwicklung wird das Pokémon doppelt so groß und doppelt so schwer. Hierbei wird der Oberkörper deutlich größer und der Übergang zum Kopf nahtlos. Die Arme, welche vorher direkt neben den Augen wuchsen, befinden sich nun am oberen Teil diesem Oberkörpers. Aus zwei Beinen werden vier und und die Wölbung an Issos Stirn ist bei der Weiterentwicklung nun am Hinterkopf zu finden. Auf Issos Schweif war eine weiße, kreisförmige Färbung zu finden. Auf dem von Woingenau gibt es hiervon zwei.

In den Spielen der Hauptreihe wird die Entwicklung beim Erreichen von mindestens Level 15 ausgelöst.

Baby
Sugimori 360.png
PfeilRechts.svg
Level 15
Basis
Sugimori 202.png

Herkunft und Namensbedeutung

Isso stellt vermutlich eine Okiagari-koboshiWikipedia icon.png(en)-Puppe dar.

Sprache Name Mögliche Namensherkunft
Deutsch Isso ist so (umgangssprachl. „is' so“ ausgesprochen)
Englisch Wynaut Why not? (engl. Wieso nicht?)
Japanisch ソーナノ Sōnano (Sohnano) そうなの sōnano (jap. wirklich?)
Französisch Okéoké OK
Koreanisch 마자 Maja 맞아요 majayo (kor. das ist richtig)
Chinesisch 小果然 (小果然) Xiǎoguǒrán xiǎo (chin. klein, jung) + 果然 guǒrán (chin. tatsächlich, wie erwartet)

In den Spielen

Auftritte

Fundorte

Hauptspiele
Spiel Fundort
III RUSASM Zucht, Ei von Dame in Bad Lavastadt und auf dem Wundereiland
FRBG Zucht (Woingenau muss Laxrauch tragen)
IV DPPT Zucht (Woingenau muss Laxrauch tragen)
HGSS Zucht (Woingenau muss Laxrauch tragen)
PdF Im Gras
V SW Route 2 (Schwarm)
S2W2 Zucht (Woingenau muss Laxrauch tragen)
VI XY Zucht (Woingenau muss Laxrauch tragen)
ΩRαS Zucht, Ei von Dame in Bad Lavastadt
VII SM Pokémon Bank
USUM Pokémon Bank
Spin-offs
Spiel Fundort
III PI2 Eier-Modus
PMDPMD Ruine E1-E4, Solarhöhle E1-E3
CHA Kleeblatthain
IV PMD2PMD2PMD2 Meereszuflucht U1-U19
PP Strandzone
V PP2 Rostbezirk
SPR Tal des Widerhalls (1-3) (Höhlenbereich)
VI LB Ruinen der Ewigkeit S02
SH Eventstufe
RBLW Finsterer Tunnel (Eingang, Zentrum, Hinterer Bereich)

Attacken

Bitte die gewünschte Generation anklicken
3. Generation 4. Generation 5. Generation 6. Generation 7. Generation alle Generationen

Durch Levelaufstieg

Folgende Attacken kann Isso durch Levelaufstieg erlernen:


7. Generation
Lv. Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
1 Platscher NormalIC.png StatusIC.png 40
1 Charme FeeIC.png StatusIC.png 100% 20
1 Zugabe NormalIC.png StatusIC.png 100% 5
15 Konter KampfIC.png PhysischIC.png variiert 100% 20
15 Spiegelcape PsychoIC.png SpezialIC.png variiert 100% 20
15 Bodyguard NormalIC.png StatusIC.png 25
15 Abgangsbund GeistIC.png StatusIC.png 5
Fett hervorgehobene Attacken erhalten einen Typen-Bonus, bei kursiv ge-
schriebenen Attacken bekommen die Entwicklungen einen Typen-Bonus.

Durch TM/VM

Folgende Attacken kann Isso durch TMs oder VMs erlernen:

7. Generation
TM/VM Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
TM20 Bodyguard NormalIC.png StatusIC.png 25
Fett hervorgehobene Attacken erhalten einen Typen-Bonus, bei kursiv ge-
schriebenen Attacken bekommen die Entwicklungen einen Typen-Bonus.

Durch TM/VM in Pokémon Mystery Dungeon

Folgende Attacken kann Isso durch TMs oder VMs erlernen:


Isso kann in der siebten Generation auf diese Art keine Attacken erlernen.

Vererbbarkeit

Isso kann keine Attacke erben.

Durch Attacken-Lehrer

Isso erlernt keine Attacken durch Attacken-Lehrer.

Besondere Attacken


Isso kann in der siebten Generation auf diese Art keine Attacken erlernen.

Statuswerte


Typ-Schwächen

Wird Isso von Attacken dieser jeweiligen Typen angegriffen, wird der Schaden mit dem angegebenen Faktor multipliziert.

Multiplikator
¼× ½×
KampfIC.png
PsychoIC.png
NormalIC.png
PflanzeIC.png
FeuerIC.png
WasserIC.png
ElektroIC.png
EisIC.png
GiftIC.png
BodenIC.png
FlugIC.png
GesteinIC.png
DracheIC.png
StahlIC.png
FeeIC.png
KäferIC.png
GeistIC.png
UnlichtIC.png

Getragene Items

Ein wildes Isso kann keine Items tragen.

Pokédex-Einträge

Gen. Spiel Eintrag
III RU ISSO hat immer ein breites, fröhliches Lächeln auf seinem Gesicht. Um festzustellen, ob es wütend ist, muss man seinen Schweif betrachten. Wenn es wütend ist, schlägt es damit auf den Boden.
SA ISSO sammeln sich in Mondnächten, um sich gegenseitig zu quetschen. Dadurch gewinnt dieses POKéMON an Ausdauer und kann wirkungsvolle Gegenangriffe trainieren.
FRBG Es zieht normalerweise im Rudel umher. Zum Schlafen drängen sie sich ganz eng in einer Höhle zusammen.
SM ISSO liebt süße Früchte. Geschickt pflückt es mit seinen ohrenartigen Armen Obst. Sie versammeln sich in Obstgärten, da sie vom Geruch angezogen werden.
IV DPPT Es wird stärker, indem es andere ständig anrempelt. Es liebt Süßigkeiten.
HGSS ISSO bleiben immer im Rudel und schubsen einander spielerisch, um ihre Ausdauer zu trainieren.
V SW Es wird stärker, indem es andere ständig anrempelt. Es liebt Süßigkeiten.
S2W2 Es wird stärker, indem es andere ständig anrempelt. Es liebt Süßigkeiten.
3D Pro Es wird stärker, indem es andere ständig anrempelt. Es liebt Süßigkeiten.
VI X Es zieht normalerweise im Rudel umher. Zum Schlafen drängen sie sich ganz eng in einer Höhle zusammen.
Y Es wird stärker, indem es andere ständig anrempelt. Es liebt Süßigkeiten.
ΩR Isso hat immer ein breites, fröhliches Lächeln auf seinem Gesicht. Um festzustellen, ob es wütend ist, muss man seinen Schweif betrachten. Wenn es wütend ist, schlägt es damit auf den Boden.
αS Isso sammeln sich in Mondnächten, um sich gegenseitig anzurempeln. Dadurch gewinnt dieses Pokémon an Ausdauer und kann wirkungsvolle Gegenangriffe trainieren.
GO Isso hat immer ein breites, fröhliches Lächeln auf seinem Gesicht. Um festzustellen, ob es wütend ist, muss man seinen Schweif betrachten. Wenn es wütend ist, schlägt es damit auf den Boden.

Pokéathlon-Leistung

Die max. Leistung von Isso:
Tempo 5Pokéthlon Stern 5.png
Kraft 3Pokéthlon Stern 3.png
Technik 4Pokéthlon Stern 4.png
Ausdauer 5Pokéthlon Stern 5.png
Sprung 3Pokéthlon Stern 3.png
Eine Liste aller max. Werte findet man hier.


Spin-off-Daten

Pokémon Mystery Dungeon: Team Blau und Team Rot
Pokémonsprite 360 Gesicht PMD2.png Größe: 1
Rekrutierrate: 6,9%
Partnerareal: Echohöhle
Pokémon Mystery Dungeon: Erkundungsteam Zeit, Dunkelheit und Himmel
Pokémonsprite 360 Gesicht PMD2.png Größe: 1
Rekrutierrate: 8,2%
IQ-Gruppe: E
Pokémon GO
Pokémonsprite 360 GO.png Kraftpunkte: 190 Angriff: 41 Verteidigung: 86
Fangrate: 30% Fluchtrate: 10% Max. WP (Wettkampfpunkte): 503
Ei-Distanz: 5 km Entwicklung: 25 Bonbons
Sofort-Attacken: Platscher, Konter
Lade-Attacken: Spiegelcape

Im Anime

Überarbeiten.png   Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung.
→ Hauptartikel: Isso (Anime)

Isso ist ein Pokémon der dritten Spielgeneration, erscheint aber bereits vor ihrem Erscheinen in der fünften Staffel. Ein wildes Isso erscheint während des Arenakampfes zwischen Ash und Sandra. Es klaut heimlich Essen von Team Rocket. Nachdem Ash den Kampf um den Drachenorden gewonnen hat, stiehlt Team Rocket seine Orden und übergibt diese Woingenau, das vor allen flüchten kann. Schließlich stibitzt Isso die Ordenbox von Woingenau. Letztendlich flüchtet das Isso und Team Rocket ergreift wieder Ashs Orden, ehe dieser diese zurückgewinnt. Nur Ashs Lorblatt, Ashs Noctuh und Jessies Woingenau haben dieses Isso je zu Gesicht bekommen.

Einen weiteren Auftritt hat Isso in Is wer? Is wo? Is wie? Isso!. Zahlreiche wilde Isso retten dabei Drew und Maike aus einer gefährlichen Strömung.

Bilder

Sprites und 3D-Modelle

Warnung:
Die verlinkten Seiten verursachen aufgrund der vielen animierten Grafiken und der damit verbundenen Seitengröße enorm viel Traffic.
→ Hauptartikel: Isso/Sprites und 3D-Modelle


Artworks

Trivia

  • Sein Name ist eigentlich die deutsche Übersetzung von Woingenaus japanischem Namen, da dieser zu deutsch „So ist es.“ lautet.
  • Es hat die zweitniedrigste Basiswert-Summe aller PsychoIC.png-Pokémon.
    • Trotzdem ist es (wie auch Woingenau) auf Turnieren verboten, da das Risiko besteht, dass zwei Isso (bzw. Woingenau) aufeinandertreffen. Geschieht dies und tragen beide Überreste, dann würde ein Kampf unendlich währen, da sie sich gegenseitig nur mit Verzweifler geringfügig Schaden zufügen könnten, der sofort wieder aufgefüllt werden würde. Durch seine Fähigkeit Wegsperre kann es auch nicht ausgetauscht werden.
  • Es ist das einzige Baby-Pokémon, das man in der 3. Generation wild fangen kann. Dafür ist es in der 4. Generation das einzige Baby-Pokémon, das man in der Wildnis nicht findet.
  • In PMD2 führt es mit Woingenau den Wiederverwertungsladen.
  • Es entwickelt sich früher als alle anderen PsychoIC.png-Pokémon.
  • Von allen Baby-Pokémon, die sich durch ein festes Level entwickeln, entwickelt es sich am frühsten.

Die Starter-Pokémon der jeweiligen Spiele

RGBFRBG
G
GSKHGSS
RUSASMΩRαS
DPPT
SWS2W2
XY
SMUSUM
COL
XD
R
R2
R3
PMDPMD
PMD2PMD2PMD2
PMD3PMD3PMD3
PMD4
PSMD
RBL
SPR
CON
GO
Baby-Pokémon