Aktivieren

Flammenball

Aus PokéWiki
(Weitergeleitet von Kaendan)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Flammenball

ja かえんだん (Kaendan)en Searing Shot

Greift alles in seiner Umgebung mit tiefroten Flammen an. Opfer erleidet eventuell Verbrennungen.
Kampf
Typ: FeuerIC.pngFeuer Feuer
Schadensklasse: SpezialIC.pngSpezial Spezial
Stärke: 100
Genauigkeit: 100%
AP: 5 (max. 8)
Priorität: 0
Wettbewerb (Gen. III)
Kategorie: [[Datei:{{{Typ_W}}}IC.png|link={{{Typ_W}}}]]{{{Typ_W}}} {{{Typ_W}}}
Ausdruck: {{{Ausdruck}}}
Eindruck: {{{Eindruck}}}
Super-Wettbewerb (Gen. IV)
Kategorie: [[Datei:{{{Typ_W2}}}IC.png|link={{{Typ_W2}}}]]{{{Typ_W2}}} {{{Typ_W2}}}
Ausdruck: {{{Ausdruck2}}}
Wettbewerb Live! (Gen. VI)
Kategorie: CoolnessIC.pngCoolness Coolness
Ausdruckskraft: 3 ♥♥♥
Störfaktor:
Sorgt beim Publikum auch bei wiederholtem Einsatz für Aufsehen.

Flammenball ist eine Attacke mit dem Typ FeuerIC.pngFeuer, die seit der 5. Generation existiert, und die Spezialattacke von Victini.

Effekt

Die Attacke richtet bei allen teilnehmenden Pokémon (außer dem Anwender) Schaden an und kann zu 30% Wahrscheinlichkeit bei den getroffenen Pokémon Verbrennung verursachen. Das Ziel kann nicht verbrannt werden, wenn es vom Typ FeuerIC.pngFeuer ist, die Fähigkeit Aquahülle besitzt, einen Delegator hat oder bereits einer primären Statusveränderung unterliegt. Die Attacke kann mit Rundumschutz abgewehrt werden.

In Mehrfachkämpfen

Wähle die Position des Anwenders:

Links
Mitte
Rechts
Doppelkampf


  • Alle außer dem Anwender werden getroffen.

Auswirkungen

  • Die Attacke stellt keinen Kontakt her.
  • Die Attacke wird nicht von Übernahme beeinflusst.


Erlernbarkeit

Durch Levelanstieg

Strategie

Flammenball ist grundsätzlich eine sehr nützliche Attacke, da sie im Prinzip eine Flammensturm-Variante mit einer sehr guten Stärke von 100 ist, also die erhöhte Stärke von Hitzewelle, die Zuverlässigkeit von Flammenwurf und die erhöhte Verbrennungschance von Flammensturm ohne irgendwelche Nachteile in einer Attacke vereint. Jedoch ist Flammenball nur auf ein einziges Pokémon beschränkt: Victini. Victini ist jedoch vor allem für seine andere Signaturattacke berühmt, nämlich V-Generator. Da V-Generator dank seiner Stärke von 180 beinahe immer auf Victini genutzt wird, ist für Flammenball praktisch nie Platz auf einem Victini-Set bis auf einem rein speziellen Set. Jedoch hat auch dieses noch Zugriff auf Blauflammen, eine dank Triumphstern sehr genaue spezielle Feuerattacke mit 30% mehr Stärke, die auch zu einer guten Chance verbrennt. Letztendlich ist Flammenball also nur auf Victini ohne Event-Attacken eine Option, wobei das Genauigkeitsproblem von Feuersturm durch Triumphstern größtenteils gelöst wird und somit die Frage zwischen sofort 10% mehr Schaden durch Feuersturm oder einer erhöhten Verbrennungschance durch Flammenball steht.

Man kann in Multikämpfen die Feuer-Attacken der Partner durch Feuerfänger verstärken. So fügt die Attacke dem eigenen Team auch keinen Schaden zu.

In anderen Generationen

Spiele der Hauptreihe
Flammenball Gen5.png
5. Generation* (animiert; Klick hier, um ein Standbild anzuzeigen)

Im Anime

Im Sammelkartenspiel

Beim Einsatz von Flammenball im Sammelkartenspiel, kann eine an das Angreifende Pokémon angelegte Feuer-Energiekarte auf den Ablagestapel gelegt werden. Wird dies gemacht, erleidet ein beliebiges Pokémon auf der Bank 20 Schadenspunkte. Weiter führt der Angriff auch dem Aktiven Pokémon des Gegners unabhängig der Ablage der Energiekarte Schaden zu.

In anderen Sprachen

Sprache Name
Deutsch Flammenball
Englisch Searing Shot
Japanisch かえんだん Kaendan
Spanisch Bomba Ígnea
Französisch Incendie
Italienisch Sparafuoco
Koreanisch 화염탄 Hwayeomtan