Aktivieren

Kampf um die Ruhmeshalle!

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kampf um die Ruhmeshalle!
ja チームバトル!殿堂入り決戦!! (Team Battle! Dendōiri Kessen!!)
en Battling into the Hall of Fame!
XY042.jpg
Informationen
Episodennummer 843 (17.42 (Nummer innerhalb der Staffel) (Nummer innerhalb der Staffel) / XY042 (Nummer innerhalb der Generation))
Staffel Staffel 17
Jahr 2014
Erstausstrahlung JP 4. September 2014
Erstausstrahlung US 1. November 2014
Erstausstrahlung DE 26. November 2014
Dauer ca. 25 Minuten
Credits
Animationsteam Team Kato
Screenplay 冨岡淳広 Atsuhiro Tomioka
Storyboard 飯島正勝 Masakatsu Iijima
Regisseur うえだしげる Shigeru Ueda
Animationsleitung 田島瑞穂 Mizuho Tajima
松永香苗 Kanae Matsunaga
Musik
Deutsches Opening Schnapp’ sie dir
Englisches Opening Pokémon Theme
(Version XY)
Japanisches Opening メガV(メガボルト)
Japanisches Ending ピースマイル!
Episodenbilder bei Filb.de

Kampf um die Ruhmeshalle! ist die 42. Folge von XY und die 843. Episode des Pokémon-Animes.

Handlung

Wichtige Ereignisse

Inhaltsangabe

Der sechste Tag des Pokémon Sommer Camps bringt an und „Team Froxy“ und „Team Schiggy“ liegen immer noch gleich auf. Der letzte Wettkampf, das Teamkampf-Turnier, wird also die Entscheidung bringen. Zu Beginn der Episode verkündet Professor Platan den Wettbewerb und Ash und seine Freunde verstehen nicht genau, weshalb sich alle anderen Teilnehmer so freuen.
Platan eröffnet den Wettkampftag
Wie immer erhält der Sieger 10 Punkte, der Zweite 7 und der Drittplatzierte 3 Punkte. Citro erklärt, dass bei einem Teamkampf in unterschiedlichen Formationen gekämpft wird und Trovato ergänzt, dass die heutigen Teams aus drei Mitgliedern bestünden, andere Teamkämpfe jedoch auch aus etwa sieben Mitgliedern bestehen könnten. Während Citro mit diesem Kampfmodus keine Erfahrung hat, kennt sich „Team Schiggy“ damit bestens aus. Trovato erklärt, dass sie zunächst immer eine Strategie besprechen würden, um anhand der Persönlichkeiten und Fähigkeiten auszuwählen, welche Pokémon sie einsetzen wollen und sich Kombinationsattacken auszudenken. Ash ist siegessicher.
Beim ersten Teamkampf kombinieren Ash und Serena Pikachus Elektroball und Fynx' Kraftreserve, was auf Anhieb gelingt und Sannah dazu treibt Serenas Talent als Performerin anzuerkennen. Durch die Kombinationsattacke werden das gegnerische Voltenso und Dartiri besiegt, durch Scoppels Schaufler Coiffwaff. Somit gewinnt „Team Froxy“ den Kampf und steht im Finale gegen „Team Schiggy“. Beide Teams sind ganz aufgeregt und müssen ihre Teambesprechung durchführen. Team Rocket schmiedet weiterhin einen Plan.
Team Rocket sammelt Bisasam, Schiggy und Glumanda ein
Als Jessies Woingenau auftaucht, reagiert Jessie genervt. Die Gauner wollen Schiggy und die Anderen fangen, damit Pikachu zu ihnen kommt. Dann wollen sie die Geiseln als Schutzschild nutzen, sodass sich Pikachu ergeben muss. Madame Katharin erinnert sie an ihren Job. Als die Gauner zu Tierno und seinem Team gehen, bedanken diese sich für das leckere Essen und fragen sie, ob sie etwas für sie tun könnten. Das Trio fordert sie auf, ihre Pokémon für Untersuchungen an sie zu übergeben und gibt vor, dass Schwester Joy mit „Team Froxy“ beschäftigt und sie ausgebildete Pokémon-Pfleger seien. Die Kinder fallen auf sie herein und übergeben die Pokémon. Derweil wurden die Pokémon von Ashs Freunden von Joy geheilt. Als Tierno, Sannah und Trovato hinzukommen und ihre Pokémon abholen wollen, erklärt Joy, dass diese nicht dort seien. Derweil hat Team Rocket die Starter in einen Käfig gesteckt und mit Irrbis' Egelsamen werden sie gefesselt. Tierno und die Anderen berichten von dem Vorfall und Ash, Citro und Serena wollen ihnen helfen sie zu suchen. Scoppel, Pikachu und Fynx wittern etwas und die Trainer laufen hinterher. Als Madame Katharin sich Jessie, James und Mauzi nähert, ruft Jessie Irrbis zurück und die Diebe werfen eine Decke über den Käfig.
Fnyx wittert die Gefangenen
Sie geben vor Gemüse gesucht zu haben, als Fynx und die Anderen angelaufen kommen. Sie stellen die vermeintlichen Köche zur Rede und die Pokémon weisen auf den verdeckten Käfig hin. Schließlich zieht Pikachu die Decke weg und die Gauner enttarnen sich und verkünden ihr Motto. Ash klärt Tierno, seine Freunde und Katharin darüber auf, dass sie Pokémon-Diebe sind, woraufhin sie schockiert sind. Die Gauner fordern, dass Pikachu sich ihnen anschließt im Austausch gegen Glumanda und Co., die sich, da sie durch Egelsamen geschwächt sind, nicht befreien können. Scoppel, Fynx und Ashs Froxy greifen die Gauner an. Als Irrbis und James' Iscalar angreifen sollen, unterbindet Froxy dies mit Flubber und Fynx und Froxy zerstören die Ranken, mit denen die Geiseln gefesselt wurden, mit Kratzer und Zerschneider. Pikachu schießt sie schließlich mit Donnerblitz in den Ofen und das Trio erkennt, dass sie ihren Lohn nicht mitgenommen haben. Madame Katharin ist enttäuscht, da sie so talentierte Köche waren und Sannah und die anderen bedanken sich.
Ash und seine Freunde gewinnen

Das Finale beginnt bei Sonnenuntergang. Pikachu stürmt mit Ruckzuckhieb voran. Als Glumanda Flammenwurf verwendet, schützt Fynx seinen Partner mit derselben Attacke, sodass Pikachu weiterlaufen kann, bis es durch Schiggys Turbodreher zurückgeworfen wird. Fynx wird mit Aquaknarre getroffen und Citros Igamaro verwendet Rankenhieb, um Schiggy auszuschalten, doch dieses wehrt die Ranken mit einer schnellen Drehung ab. Igamaro wird von Funkenflug getroffen und auch Pikachu erleidet Schaden. Bisasams folgendes Rasierblatt trifft dann alle Gegner.Citro bemerkt, dass Schiggy tanzt und sie damit die Angriffe einleiten. Trovato erkennt, dass Ash und seine Freunde wegen der Bewegungen ratlos sind. Ash überlegt, wie sie den Rhythmus unterbrechen können, während Sannah Solarstrahl auflädt. Damit sie Zeit gewinnen, befiehlt Tierno Nassschweif. Fynx' Kraftreserve ist nicht stark genug und wird weggeblasen, Fynx besiegt und zurückgerufen.

Das Feuerwerk
Pikachu weicht Glumandas Flammenwurf aus und kann dank Igamaros Rankenhieb Solarstrahl entkommen. „Team Schiggy“ ist beeindruckt. Glumanda wird mit Donnerblitz besiegt und ebenfalls zurückgerufen. Schiggy setzt Turbodreher ein und kann Igamaros Rankenhieb ablenken, Pikachus Elektroball trifft Bisasam und besiegt es. Schiggys Nassschweif wird durch Donnerblitz unschädlich gemacht und Schiggy besiegt. „Team Froxy“ gewinnt somit und zieht in die Ruhmeshalle ein. Serena ist trotzdem enttäuscht, da Fynx verloren hat, doch Ash ermutigt sie, da er sagt, dass eine Niederlage stärker macht. Tierno und die Anderen pochen auf eine Revanche beim nächsten Wiedersehen.
Sannah, Tierno und Trovato verabschieden sich
Zum Abschied gibt es ein wundervolles Feuerwerk. Dabei geht Ash zu Tierno und will seinen Kampfstil gezeigt bekommen, um diesen zu lernen, da dies im Arenakampf in Yantara City nützlich wäre. Citro erklärt, dass durch den rhythmischen Kampfstil flüssige Übergänge zwischen Angriff und Abwehr entstehen und Tierno bestätigt dies. Serena und Heureka sind begeistert und Sannah erzählt, dass sie schon einiges von Tierno gelernt habe und dies auch in ihre Vorführungen einbaut. Ash holt alle Pokémon aus den Bällen und muss selbst auch mitmachen, damit die richtige Wirkung erreicht wird.

Am nächsten Morgen beendet Professor Platan das Camp und alle applaudieren. Er hofft, dass die Trainer und ihre Pokémon viel gelernt haben und wünscht ihnen für die weitere Reise viel Erfolg. Tierno erinnert Ash daran, dass Training fortzusetzen. Dann brechen alle auf, nachdem sie sich verabschiedet haben, womit die Episode endet.

Debüts

Keine Personen oder Pokémon haben in dieser Episode ihren ersten Auftritt.

Charaktere

Menschen

Pokémon

Synchronsprecher

Charakter Synchronsprecher
Hauptcharaktere
Ash Caroline Combrinck
Serena Gabrielle Pietermann
Citro Tobias Kern
Heureka Shandra Schadt
Jessie Scarlet Cavadenti
James Matthias Klie
Wichtige Nebencharaktere
Sannah Anna Ewelina
Tierno Henry Engels
Trovato Tobias John von Freyend
Professor Platan Max Felder
Madame Catherine Anita Höfer
Schwester Joy Katharina Iacobescu
Pokémon
Pikachu Ikue Ōtani
Mauzi Gerhard Acktun
Woingenau Dominik Auer
Fynx Shandra Schadt
Scoppel Angela Wiederhut
Dedenne Elisabeth von Koch
Igamaro Anke Kortemeier
Irrbis Lea Kalbhenn
Schiggy Klaus Münster
Glumanda Marion Hartmann
Sonstige
Erzähler Manfred Trilling

Trivia

Es ist Mauzi!