Aktivieren

Kantai City

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kantai City
ja カンタイシティ (Kantai City) en Heahea City
Kantai City Artwork.png
Informationen
Insel
Im Norden (↑)
Im Osten (→)
Im Süden (↓)
Enthalten
Anzahl Trainer
Demografie
Kantai City in Alola
Akala-KüstenstreifenAvenue RoyaleDigda-TunnelDome RoyaleHanohano-ResortHanohano-StrandHügel des GedenkensKantai CityKonikoni CityOhanaOhana-FarmPlätscherhügelRoute 4Route 5Route 6Route 7Route 8Route 9Ruinen des LebensSchattendschungelWela-VulkanparkMap Akala Kantai City.png
Æther-ParadiesAkalaMele-MelePoniUla-UlaPokémon-ResortAkala Map.png
(ziehe die Maus über das Bild und klicke auf Orte)

Dieser Ort kommt sowohl in Spielen als auch im Manga, aber bisher nicht im Anime vor.

Kantai City ist eine Stadt im Südwesten der Insel Akala und kann in Pokémon Sonne und Mond das erste mal betreten werden. Im Nordwesten befindet sich Route 4, im Nordosten Route 6 sowie das Hanohano-Resort. Zum Digda-Tunnel geht es Richtung Süden.

In den Spielen

Orte

Pokémon-Center

→ Hauptartikel: Pokémon-Center & Pokémon-Markt

In Pokémon Sonne und Mond befindet sich hier das erste Pokémon-Center auf der Insel Akala. In diesem Gebäude werden verschiedene Dienste für Pokémon-Trainer angeboten. In der Mitte befindet sich Schwester Joy, die Kraftpunkte (KP) und Angriffspunkte (AP) der Pokémon im Team auffüllt sowie Statusveränderungen heilt. Rechts befindet sich der Pokémon-Markt mit einer Vielzahl an nützlichen Items. Jeder Markt bietet beim linken Verkäufer dasselbe Standardsortiment. Dieses erweitert sich nach jeder absolvierten Inselprüfung. In einzelnen Märkten gibt es einen weiteren Verkäufer, der je nach Ort ein spezielles Sortiment anbietet. Links im Pokémon-Center befindet sich der seit der siebten Generation neu eingeführte Café-Bereich.

Pier von Akala

Das Pier von Akala befindet sich im Westen der Stadt. Von hier aus kann man die Insel per Schiff verlassen. Mögliche Reiseziele:

Touristeninformation

In der Touristeninformation befindet sich der Namenbewerter.

Boutique
Eine mögliche Individualisierung des männlichen Protagonisten
→ Hauptartikel: Boutique

In der Boutique kann man neue Kleider kaufen.

männliches Sortiment
Item Edition Preis (Pokédollar.gif)
Oberteile
Kleidungicon Oberteil SoMo.png
Polohemd mit Sternmuster SM 5.800
Kleidungicon Oberteil SoMo.png
Professor-Eich-Tanktop SM 6.800
Kleidungicon Oberteil SoMo.png
Tanktop mit Wolfsmotiv S 6.800
Kleidungicon Oberteil SoMo.png
Hundemon-Tanktop S 6.800
Kleidungicon Oberteil SoMo.png
Knogga-Tanktop M 6.800
Kleidungicon Oberteil SoMo.png
Tanktop mit Käfermotiv M 6.800
Hosen
Kleidungicon Hose SoMo.png
Cargo-Halbhose mit Muster SM 12.800
Kleidungicon Hose SoMo.png
Cargo-Halbhose SM 4.500
Schuhe
Kleidungicon Schuhe SoMo.png
Gemusterte Slipper SM 14.500
Brillen
Kleidungicon Brille SoMo.png
Designer-Brille SM 4.900
Schlamm-Outfit
Kleidungicon Oberteil SoMo.png
Sport-Tanktop SM 12.500
Kleidungicon Hose SoMo.png
Sportliche Halbhose SM 8.900
Kleidungicon Kopfbedeckung SoMo.png
Sportkappe SM 5.800
weibliches Sortiment
Item Edition Preis (Pokédollar.gif)
Oberteile
Kleidungicon Oberteil SoMo.png
Punkt-Tanktop mit Rüschen SM 3.580
Kleidungicon Oberteil SoMo.png
Professor-Eich-Tanktop SM 6.800
Kleidungicon Oberteil SoMo.png
Tanktop mit Pepitamuster S 6.800
Kleidungicon Oberteil SoMo.png
Tanktop im Hypnomorba-Design S 6.800
Kleidungicon Oberteil SoMo.png
Arbok-Tanktop M 6.800
Kleidungicon Oberteil SoMo.png
Tanktop im Liebiskus-Design M 6.800
Röcke
Kleidungicon Hose SoMo.png
Rock mit Blumenmuster SM 6.800
Kniestrümpfe
Kleidungicon Socken SoMo.png
Kniestrümpfe SM 2.100
Schuhe
Kleidungicon Schuhe SoMo.png
Halbschuhe SM 14.500
Brillen
Kleidungicon Brille SoMo.png
Designer-Brille SM 4.900
Schlamm-Outfit
Kleidungicon Oberteil SoMo.png
Sport-Tanktop SM 12.500
Kleidungicon Hose SoMo.png
Sportliche Shorts SM 8.900
Kleidungicon Kopfbedeckung SoMo.png
Sportkappe SM 5.800

→ Hauptartikel: Trainer-Individualisierung

Neben der Kleidung kann der Protagonist in der Umkleide weiter individualisiert werden. Durch den Erhalt des Linsenetui kann die Farbe der Kontaktlinsen geändert werden. Für den männlichen und weiblichen Protagonisten stehen die Farben Haselnussbraun, Grau, Grün, Blau, Schwarz, Gelb und Braun zur Auswahl. Nach Abschluss der Hauptstory erhält der Protagonist automatisch die Farben Violett und Purpur als weitere Möglichkeit. Bei Wahl des weiblichen Protagonisten kann durch den Erhalt des Kosmetiketui zusätzlich die Farbe des Lippenstiftes geändert werden. Es stehen die Farben Natürlich, Zartrosa, Orange, Rosé, Sommerrot, Burgunderrot und Pastellblau zur Verfügung.

Hotel Meeresrauschen

Æther Foundation & Büro von GAME FREAK

Nach Einzug in die Ruhmeshalle, ist es einmal pro Tag möglich gegen Shigeki Morimoto als GAME FREAK André anzutreten. Nach dem ersten erfolgreich abgeschlossenen Kampf erhält der Protagonist den Ovalpin.

Dimensionsforschungsinstitut

Das Dimensionsforschungsinstitut oder auch kurz DFI genannt wurde von Professor Burnett gegründet. In dieser Einrichtung erforschen Sie und Ihre Kollegen die Ultrapforten und Verbindung bestimmter Pokémon zu anderen Dimensionen. Hier erfährt man erstmals von den Ultrabestien.

Items

Von einem Mann in der Boutique erhält man 10.000Pokédollar.gif, wenn ein Gufa im Pokédex registriert ist.

Item Fundort Edition
Itemicon Sonderbonbon.png Sonderbonbon Von der Dame Gegenüber der Boutique SM
Itemicon Zygarde-Würfel.png Zygarde-Würfel Von Dexio, nach einem Sieg über ihn S
Von Dexio, nach einem Sieg über Sina M
Itemicon Riesenpilz.png Riesenpilz Nach der 2. Inselprüfung, rechts hinter dem DFI SM
Itemicon Limonade.png Limonade Nach der 2. Inselprüfung, hinten links von einer Frau im Büro von GAME FREAK SM
Itemicon Wahrspiegel.png Wahrspiegel Nach der 2. großen Prüfung, von Professor Burnett im DFI SM
Itemicon Ovalpin.png Ovalpin Nach Einzug in die Ruhmeshalle, im Büro von GAME FREAK, nach einem Sieg über GAME FREAK André SM
Itemicon Schillerpin.png Schillerpin Nach Vervollständigung des Alola-Dex, im Büro von GAME FREAK, von einem Mitarbeiter SM

Pier

Item Edition Preis (Pokédollar.gif)
Itemicon Tafelwasser.png
Tafelwasser SM 200

Markt-Items

Linker Verkäufer
Item Edition Preis (Pokédollar.gif)
Bälle
Itemicon Pokéball.png
Pokéball SM 200
Itemicon Superball.png
Superball SM 600 (Nach der 1. Inselprüfung)
Itemicon Hyperball.png
Hyperball SM 800 (Nach der 4. Inselprüfung)
Tränke
Itemicon Trank.png
Trank SM 200
Itemicon Supertrank.png
Supertrank SM 700 (Nach der 1. Inselprüfung)
Itemicon Hypertrank.png
Hypertrank SM 1.500 (Nach der 4. Inselprüfung)
Itemicon Beleber.png
Beleber SM 200 (Nach der 2. Inselprüfung)
Itemicon Top-Trank.png
Top-Trank SM 2.500 (Nach der 6. Inselprüfung)
Heil-Items
Itemicon Gegengift.png
Gegengift SM 200
Itemicon Para-Heiler.png
Para-Heiler SM 300
Itemicon Aufwecker.png
Aufwecker SM 100
Itemicon Feuerheiler.png
Feuerheiler SM 300
Itemicon Eisheiler.png
Eisheiler SM 100
Itemicon Hyperheiler.png
Hyperheiler SM 400 (Nach der 5. Inselprüfung)
Itemicon Top-Genesung.png
Top-Genesung SM 3.000 (Nach der 7. Inselprüfung)
sonstiges
Itemicon Fluchtseil.png
Fluchtseil SM 1000
Itemicon Schutz.png
Schutz SM 400
Itemicon Superschutz.png
Superschutz SM 700 (Nach der 3. Inselprüfung)
Itemicon Top-Schutz.png
Top-Schutz SM 900 (Nach der 5. Inselprüfung)
Itemicon Honig.png
Honig SM 300 (Nach der 2. Inselprüfung)
Itemicon Zitterorb.png
Zitterorb SM 300 (Nach der 3. Inselprüfung)
Rechter Verkäufer
Item Edition Preis (Pokédollar.gif)
TM
Itemicon TM Psycho.png
TM16 (Lichtschild) SM 10.000
Itemicon TM Normal.png
TM17 (Schutzschild) SM 10.000
Itemicon TM Normal.png
TM20 (Bodyguard) SM 10.000
Itemicon TM Psycho.png
TM33 (Reflektor) SM 10.000
Itemicon TM Eis.png
TM70 (Auroraschleier) SM 30.000

Pokémon-Center Café-Bereich

In Alola gibt es in jedem Pokémon-Center einen Café-Bereich, dort kann sich der Protagonist bei einem erfrischenden Getränk eine Auszeit gönnen. Für jedes Getränk erhält der Protagonist ein Mal täglich eine kostenlose Dreingabe, die sich nach dem Wochentag richtet, sowie ein paar Pokébohnen. Füttert der Spieler im Pokémon-Resort seine Pokémon mit Pokébohnen erhält dieser einmal täglich mehrere Sonderbonbons vom Café-Verkäufer.

Wochentag Item Pokébohne
Montag Itemicon Illumina-Galette.png Illumina-Galette Standard-Pokébohne rot.png 12x Rote Pokébohnen
Dienstag Itemicon Wutkeks.png Wutkeks Standard-Pokébohne hellblau.png 12x Hellblaue Pokébohnen
Mittwoch Itemicon Stratos-Eis.png Stratos-Eis Standard-Pokébohne blau.png 12x Blaue Pokébohnen
Donnerstag Itemicon Spezialität.png Spezialität Standard-Pokébohne grün.png 12x Grüne Pokébohnen
Freitag Itemicon Yantara-Sablé.png Yantara-Sablé Standard-Pokébohne gelb.png 12x Gelbe Pokébohnen
Samstag Itemicon Lavakeks.png Lavakeks Standard-Pokébohne lila.png 12x Violette Pokébohnen
Sonntag Itemicon Herzkonfekt.png Herzkonfekt Standard-Pokébohne orange.png 12x Orangene Pokébohnen

Zygarde Fundorte

Trainer




* Der Flamara-Profi erscheint erst, wenn man mit Evoli-Profi Evan im Schnäppchenparadies gesprochen hat.

Namensbedeutung

Sprache Name
Deutsch Kantai City
Englisch Heahea City
Japanisch カンタイシティ
Spanisch Ciudad Kantai
Französisch Ho’ohale
Italienisch Kantai
Koreanisch 환대시티
Chinesisch 慷待市 / 慷待市 Kāngdài Shì

Trivia

  • Der Name von GAME FREAK Morimoto wurde in der deutschen Version in André geändert.