Aktivieren

Knakracks Mega-Band!

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Knakracks Mega-Band!
ja 狙われたメガシンカ!ガブリアスの絆!! (Nerawareta Mega Shinka! Gaburias no Kizuna!!)
en Garchomp's Mega Bond!
XY068.jpg
Informationen
Episodennummer 869 (18.19 (Nummer innerhalb der Staffel) (Nummer innerhalb der Staffel) / XY068 (Nummer innerhalb der Generation))
Staffel Staffel 18
Jahr 2015
Erstausstrahlung JP 16. April 2015
Erstausstrahlung US 20. Juni 2015
Erstausstrahlung DE 18. September 2015
Dauer ca. 25 Minuten
Credits
Animationsteam Team Kato
Screenplay 武上純希 Junki Takegami
Storyboard 尼野浩正 Hiromasa Amano
Regisseur 西田健一 Ken'ichi Nishida
Animationsleitung 篠原隆 Takashi Shinohara
Musik
Deutsches Opening Sei ein Held
Englisches Opening Be a Hero
Japanisches Opening ゲッタバンバン
Japanisches Ending ガオガオ・オールスター
Episodenbilder bei Filb.de

Knakracks Mega-Band! ist die 68. Folge von XY und die 869. Episode des Pokémon-Animes.

Handlung

Wichtige Ereignisse

Inhaltsangabe

Zu Beginn der Episode sieht man, wie Ash, Serena, Citro und Heureka durch Illumina City reisen, um vor ihrer Abreise Professor Platan zu besuchen. Dieser statt Meyer, der ein Auto repariert, einen Besuch ab und fragt, ob es möglich sei, eine gewisse Gerätschaft wieder zum Funktionieren zu bringen. Meyer antwortet, dass er bald fertig sei, woraufhin Platan in sein Labor zurückkehrt. Die Kinder werden dort von ihm und Sophie begrüßt und bekommen die neuste Entwicklung des Professors gezeigt: Ein Synchronisator, mit dem man erkennen kann, für welches Pokémon ein Mega-Stein genutzt werden kann. Dazu hat er einen Schlüssel-Stein und einen Mega-Stein bereits in die Maschine gelegt. Die Kinder sind begeistert und Ash und Heureka wollen wissen, ob Pikachu und Dedenne sich mega-entwickeln können. Der Professor schließt dies für Pikachu aus, da es noch nicht in seiner Endstufe sei, für Dedenne jedoch nicht, da eine Mega-Entwicklung potentiell möglich sein könnte. Dann setzt er die Maschine ein und es wird klar, dass der Mega-Stein ein Knakracknit ist, sodass das Knakrack des Professor diesen nutzen kann. Plötzlich wird die Wand des Labors eingerissen und man sieht einen Mauzi-Roboter, in dem sich Team Rocket befindet. Die Gauner schnappen sich den Knakracknit und fangen mit einem Netz Knakrack, nachdem dieses sich aufgeregt und damit die Aufmerksamkeit auf sich gezogen hat. Citro reagiert schnell und gibt Ash einen Chip zu, den er an der Maschine anbringen soll, damit sie geortet werden kann. Ash wirft ihn auf die Maschine, bevor diese mithilfe einen Raketenantriebs wegfliegt. Mithilfe des von Citro erfundenen Ortungsgeräts folgen die Kinder gemeinsam mit dem Professor mit dessen Auto dem Trio. Meyer, der den Wagen in der Ferne sieht, entscheidet sich ihnen mit seinem Roller zu folgen.

Man sieht, dass Knakrack in einem Energiekäfig festgehalten wird. Mauzi entdeckt den Peilsender und James' Iscalar wird eingesetzt, um ihn mit Psystrahl zu zerstören, wie Citro schockiert auf seinem Ortungsgerät erkennt. Dieses explodiert, sodass Citro schmort. Der Professor steigt nun aus und ruft nach seinem Partner, was die Kinder traurig mitansehen. Derweil versucht Team Rocket Knakrack zur Mega-Entwicklung zu bringen. Mauzi nutzt dazu spezielle Kontrollwellen, bevor James Knakrack aus dem Käfig lässt. Er fixiert den Knakracknit an einer Kette, die er ihm und den Hals bindet. Dann hält James den Mega-Stein hoch und ein lilanes Licht erscheint. Das Trio ist überzeugt, ihr Ziel erreicht zu haben. Währenddessen erinnert sich Platan daran, dass Alain damals das verletzte Kaumalat gefunden habe, es von ihnen behandelt wurde und davon überzeugte wurde, ihnen zu vertrauen. Schließlich wurde es zu Knarksel und Knakrack. Er ist besorgt, dass es ihm nun nicht gut geht. Knakrack erinnert sich an dieselben Erinnerungen, sodass die Mega-Entwicklung abgebrochen wird. James ist enttäuscht und Mauzi setzt im Roboter nochmal Kontrollwellen ein, sodass Knakrack wieder manipuliert wird. Es heult verzweifelt auf, was Professor Platan hört, auch wenn Ash und die anderen nichts hören. Er vertraut auf seine Instinkte und führt die Kinder zu Knakrack. Jessie ist wütend und wirft James vor, etwas falsch gemacht zu haben, während Knakrack weiter brüllt. Mauzi vermutet, dass es dagegen ankämpft, sich zu entwickeln, sodass Mauzi die Intensität der Wellen zu verstärken. Platan sieht das lilane Licht, läuft los und stellt sich mit ausgebreiteten Armen vor seinen Partner, um ihn zu schützen. Die Wellen beginnen jedoch, ihm zu Schaden.

Als Ash eingreifen will, erscheint „Lohgock-Maske“ mit seinem Partner Lohgock. Letzteres versetzt dem Roboter Tritte, sodass er kurzzeitig lahmgelegt wird, dann aber erneut Wellen aussendet. Team Rocket, das nicht begeistert über die Einmischung ist, will nun endgültig die Mega-Entwicklung auslösen, woraufhin Platan Lohgock-Maske bitte, ihm seinen Schlüssel-Stein zu leihen. Der Maskierte stimmt zu und die Energiewellen, die er aussendet, kämpfen gegen die lilanen Wellen an. Platan kommt den Gaunern zuvor und Knakrack verwandelt sich zu Mega-Knakrack. James ist sicher, Erfolg gehabt zu haben, doch Knakrack bleibt mit geschlossenen Augen stehen. Platan und die Kinder sind angespannt. Knakrack geht auf sie zu, als James will, dass es sie beseitigt, doch dann umarmt es den Professor, da es nun nicht mehr kontrolliert wird. Während das Gaunertrio überrascht ist, freuen sich die Kinder und Lohgock-Maske. Platan und Knakrack erinnern sich nochmals an ihre gemeinsame Vergangenheit, bevor es die Maschine zerlegt. Es setzt Hyperstrahl ein und kombiniert die Attacke mit Pikachus Donnerblitz und Lohgocks Flammenwurf, sodass die Gauner in den Ofen geschossen werden. Nun sind alle zufrieden, nachdem Platan den Schlüssel-Stein und Knakracknit aufgefangen hat. Knakrack verwandelt sich zurück und Platan gibt Lohgock-Maske dessen Schlüssel-Stein wieder. Er verschwindet, bevor Officer Rocky, die von Sophie informiert wurde, erscheint.

Bei Sonnenuntergang verabschieden sich Ash und seine Freunde vor dem Labor von Platan und Sophie und reisen ab. Man sieht, dass das Loch in der Wand mit einer Plane abgedeckt wurde. Die Episode endet damit, dass sich Platan bei Meyer in dessen Laden bedankt und erklärt, dass er an dem Ölgeruch erkannt habe, dass Meyer und Lohgock-Maske dieselbe Person sind. Die beiden Männer geben sich daraufhin einen festen Händedruck.

Debüts

Menschen

Pokémon

Debüt im regulären Anime

Charaktere

Menschen

Pokémon

Synchronsprecher

Charakter Synchronsprecher
Hauptcharaktere
Ash Caroline Combrinck
Serena Gabrielle Pietermann
Citro Tobias Kern
Heureka Shandra Schadt
Jessie Scarlet Cavadenti
James Matthias Klie
Wichtige Nebencharaktere
Professor Platan Max Felder
Sophie Sonja Reichelt
Meyer Alexander Brem
Officer Rocky Angela Wiederhut
Diantha Farina Brock
Alain Karim El Kammouchi
Pokémon
Pikachu Ikue Ōtani
Mauzi Gerhard Acktun
Dedenne Elisabeth von Koch
Knakrack Christoph Jablonka
Kaumalat
Knarksel
Wadribie Sonja Reichelt
Sonstige
Erzähler Manfred Trilling

In anderen Sprachen

Sprache Name
Englisch Garchomp's Mega Bond! (Knakracks Mega-Band!)
Japanisch 狙われたメガシンカ!ガブリアスの絆!! Nerawareta Mega Shinka! Gaburias no Kizuna!! (Die Mega-Entwicklung wird ins Visier genommen! Knakracks Band!!)

Trivia

Es ist Knakrack!
In anderen Sprachen: