Aktivieren

Meisterinnenklasse!

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Meisterinnenklasse!
ja マスタークラスへの試練!どうするセレナ!? (Master Class e no Shiren! Dō suru Serena!?)
en Master Class Choices!
XY109.jpg
Informationen
Episodennummer 910 (19.16 (Nummer innerhalb der Staffel) (Nummer innerhalb der Staffel) / XY109 (Nummer innerhalb der Generation))
Staffel Staffel 19
Jahr 2016
Erstausstrahlung JP 25. Februar 2016
Erstausstrahlung US 4. Juni 2016
Erstausstrahlung DE 10. September 2016
Dauer ca. 25 Minuten
Credits
Animationsteam Team Kato
Screenplay 面出明美 Akemi Omode
Storyboard 高橋知也 Tomoya Takahashi
Regisseur 高橋知也 Tomoya Takahashi
Animationsleitung 松田真路 Shinji Matsuda
Musik
Deutsches Opening Ich bin stark
Englisches Opening Stand Tall
Japanisches Opening XY&Z
Japanisches Ending プニちゃんのうた
Episodenbilder bei Filb.de

Meisterinnenklasse! ist die 16. Folge von XY&Z und die 910. Episode des Pokémon-Animes.

Handlung

Wichtige Ereignisse

  • Ash und seine Freunde erreichen Fleurrh City.
  • Serena nimmt am Showcase von Fleurrh City teil und gewinnt, somit erhält sie ihren dritten Prinzessinnenschlüssel und qualifiziert sich für die Meisterinnenklasse.
  • Serena trifft das erste Mal Paula.
  • Serena erfährt, dass ein Showcase der Meisterinnenklasse in Gloire City stattfinden wird.

Inhaltsangabe

Ash und seine Freunde erreichen zu Beginn der Episode die malerische Stadt Fleurrh City, wo ein Pokémon-Showcase stattfindet, an dem Serena teilnehmen will. Überall in der Stadt hängen bunte Flaggen aus und weisen auf das bevorstehende Festival hin. Serena wirkt aufgeregt, doch Ash, Citro und Heureka sprechen ihr Mut zu und versprechen, sie anzufeuern, worauf sie mit einem Lächeln antwortet.

Serenas Rivalin Amalia

Da tut sich vor der Gruppe eine schreiende Menschentraube auf, die vor einem Geschäft wartet. Aus diesem tritt eine junge, in teure Kleider gehüllte Frau. Diese stellt sich als Amelia heraus, eine Performerin aus Fleurrh City, welche es sichtlich genießt, von ihren Fans angehimmelt zu werden. Zwei Bedienstete tragen ihre Einkaufstaschen heraus. Die Stadtbewohner versprechen, Amelia im kommenden Showcase anzufeuern, damit sie ihren dritten Schlüssel gewinnen und sich für die Meisterinnenklasse qualifizieren könne. Während alle sich über ihren Ruhm wundern, bleibt Serena nur, ihr eingeschüchtert hinterherzublicken. Beim Abendessen bekommt sie kaum einen Bissen herunter, doch als Ash ihr erzählt, dass man sich vor einer Herausforderung ordentlich satt essen müsse, um fit zu sein, lächelt sie und löffelt ihre Suppe.

Schon ist der nächste Tag angebrochen und die Freunde verabschieden sich in der Vorhalle der großen Showcase-Arena von Serena und wünschen ihr viel Erfolg. Auch Citros Igamaro und sein Scoppel flitzen zu Feelinara und wünschen viel Glück, als Feelinara lächelt läuft Igamaro rot an. In der Umkleidekabine haben sich derweilen viele Performerinnen versammelt und warten auf den Beginn des Spektakels. Als Serena hochkonzentriert eintritt und die Lage sondiert, drückt sich Amelia an ihr vorbei, sie ist im Begleitung eines Psiana und eines schillernden Dragonir. Ungeduldig betont sie, dass nur noch wenig Zeit zum Beginn sei, woraufhin sie sich an eine Garderobe setzt, ohne die anderen Performerinnen auch nur eines Blickes zu würdigen.

Vor der Tür hält derweil eine weiße Limousine. Aus ihr steigt Paula, welche von einem Mann im Anzug in Empfang genommen wird, der sich überschwänglich zeigt, eine so bedeutende Persönlichkeit begrüßen zu dürfen. Sie jedoch geht kühl an ihm vorbei, woraufhin er aufholt und ihr ein Foto Amelias zeigt. Er stellt sie als die Tochter einer angesehenen Familie aus Fleurrh City vor, welche stets mit besten Noten und vielen Talenten glänze und sich freuen würde, Paula als ihre Mentorin zu gewinnen. Paula jedoch winkt gelangweilt ab und betont, dass sie sich mit ihren eigenen Augen ein Bild machen werde.

Währenddessen hat die Show begonnen, und Monsieur Pierre richtet seine Begrüßungsworte an das Publikum, welches gespannt auf die Performances wartet. Schon schießt Clavion in die Höhe und präsentiert den Prinzessinnenschlüssel! Dies beobachten auch Serena und die anderen Performerinnen im Garderobenraum, als die Tür sich öffnet und Serena gemeinsam mit zwei Performerinnen namens Kiri und Kazalie auf die Bühne gebeten werden. Nun verkündet Pierre das Thema der ersten Runde und mit einem gewaltigen Schauspiel hebt sich eine Bühne in die Luft. Darunter warten viele Rihorn, woraufhin Heureka in Verzückung gerät. Pierre erklärt, dass die „Königin von Kalos“ die Kraft haben muss, Pokémon in ihren Bann zu reißen, und dass diejenige von dreien, welche die meisten Rihorn zu sich locken könne, die erste Runde bestehen und in die Freestyle-Vorführung vorrücken würde. Ash und Heureka jubeln sich schon zu, nur Citro bleibt vorsichtig.

Die Rihorn verehren Serena

Nun erscheinen die Performerinnen. Serena wird von ihrem Rutena und Pam-Pam unterstützt. Wenige Augenblicke später ist die Runde eröffnet. Während Kiri und ihr Zurrokex die Rihorn vorsichtig zu sich rufen, zögert Kazalie keine Sekunde und schickt ihr Dressella zu den Rihorn. Auch Pam-Pam ist voller Eifer, wird jedoch von Rutena gebremst. Serena sieht sehr ängstlich aus, als sich plötzlich alle Rihorn zu ihr umdrehen und sie anstarren. Da schießen Herzen in die Augen der Gestein-Pokémon und alle stürmen auf Serena ein, um sie abzuschlecken, was Heureka ganz neidisch macht. Da sieht Serena, dass ein Rihorn abseits stehen geblieben ist. Kazalie befiehlt derweil ihrem Dressella eine Lockduft-Attacke, womit sie einige der Rihorn in ihr Feld locken kann. Serena eilt zu dem einzelnen Rihorn und versucht, es zu locken, doch es dreht seinen Kopf erschrocken weg. Da erinnert sie sich, dass Rihorn es lieben, am Horn gestreichelt zu werden. Es öffnet sich ihr, und Serena steigt auf seinen Rücken, woraufhin sie in ihr Feld reitet und die Zeit verstreicht. So kann Serena die erste Runde mit Leichtigkeit für sich entscheiden.

Man sieht, wie auch die anderen Performerinnen ihr Bestes geben. So versucht etwa Farbeagle, die Pokémon mit buntem Konfetti zu locken, während eine andere Performerin mit Cavalanzas und Hydragil auf Körperkraft setzt und die Rihorn einfach wegschiebt. Eine Dritte nutzt die Psychokräfte ihres Kramshef, um Rihorn zum Schweben zu bringen. In der letzten Runde betritt Amelia die Bühne, und sofort brandet tosender Applaus auf. Ash und seine Freunde wundern sich darüber, was für ein Lokalstar sie sei und dass es kein leichter Kampf für Serena sein werde. Als Pierre die Runde eröffnet, befiehlt Amelia ihren beiden Pokémon Psiana und Dragonir Anziehung, und schon strömen die Rihorn ihr zu. In der Garderobe verfolgen die anderen Performerinnen das Schauspiel, unter ihnen befinden sich auch Clarissa und ihr Dartiri sowie Alouette und ihr Coiffwaff sowie eine Performerin mit Leufeo und eine, welche von Piccolente und Teddiursa begleitet wird. Als Amelia die Runde für sich entscheiden kann, beginnt Serena wieder, an sich zu zweifeln.

Derweil senkt sich die Bühne wieder, und Monsieur Pierre läutet die zweite Runde, die Freestyle-Vorführung, ein, in welcher die Anwärterinnen auf den Titel der „Königin von Kalos“ ihre Performances präsentieren. Serena bürstet noch ein letztes Mal den Schweif von Rutena, nachdem sie und ihre Pokémon sich für die Performancerunde umgezogen haben. Da tritt Feelinara mit einem traurigen Blick an sie heran. Es erinnert sich, wie Serena im Pokémon-Showcase von Mosaia verlor, weil es abgerutscht und gestürzt ist. Erst kann sie es nicht aufmuntern, doch dann zückt sie eine Box voller Pofflé und erinnert sich daran, was Ash ihr beim Abendessen sagte. Sie betont, dass sie alle fleißig trainiert hätten und einfach nur ihr Bestes geben müssten. Jeder dürfe Fehler machen, es sei nur wichtig, Spaß zu haben. Daraufhin lachen ihr ihre drei Pokémon zu, während zu sehen ist, dass die Reihe nun an Amelia ist.

Die Performerin aus Fleurrh City wird von stürmischem Applaus begrüßt, worauf sie sich verbeugt und sich mit einer schwungvollen Drehung erhebt und Psiana und Dragonir elegant zur Seite springen. Psiana schwebt durch Psychokinese in die Luft und lässt auch Dragonir Kreise in der Luft ziehen, während dieses Drachentanz einsetzt und lilafarbene Funken versprüht. Im Funkenregen tanzt Amelia, bevor ihre Pokémon mit Anziehung lauter Herzen ins Publikum schicken, welche wie Seifenblasen zerplatzen. Sie gleitet auf Dragonirs Rücken durch die Luft, als Psiana Regentanz einsetzt. Dragonir lässt die Tropfen mit Eisstrahl gefrieren, woraufhin sie als eisige Kristalle in der Luft schweben. Psiana springt hoch in die Luft und beendet die Performance mit einer Schallwelle, welche die Kristalle zu glitzerndem Staub zersprengt. Im Glitzerregen springen alle Zuschauer aus ihren Sitzen und applaudieren lauthals.

Serenas Performance in der Freestyle-Vorführung

Nun betritt Serena die Bühne und wird von Paula neugierig betrachtet. Schon schickt sie Rutena mit Flammenwurf ins Rennen, welches einen Feuerkreis um die Gruppe zieht, während Pam-Pam und Feelinara um ihre Trainerin herumtollen. Feelinara verwandelt den Kreis mit Feenbrise in einen Wirbel und befördert Pam-Pam mit seinen Bändern in die Luft, bevor dieses den Feuerwirbel mit Steinkante in leuchtende Funken zersprengt. Im Funkenregen tanzt Serena vergnügt mit ihren Pokémon umher, während Rutena seinen brennenden Stock umherwirbelt. Das Publikum lächelt, und auch Paula scheint zufrieden. Da setzt Pam-Pam erneut Steinkante ein, woraufhin Rutena und Feelinara über die Felsen springen. Flammenwurf und Sternschauer vereinen sich zu einem großen, feurigen Stern, welcher zerspringt und auf die sich verbeugende Gruppe niederregnet.

Wenig später stehen die fünf Anwärterinnen, welche es in die zweite Runde geschafft haben, nebeneinander, während Monsieur Pierre die Abstimmung ankündigt. Schon schicken die Zuschauer ihre Stimme als Leuchtkugel, während Serena gespannt ihre Faust ballt. Unter lautem Getöse entscheidet sich, dass Serena die Gewinnerin ist und somit ihren dritten und letzten Prinzessinnenschlüssel erhält! Amalia jedoch blickt missmutig drein. Clavion überreicht den Schlüssel und Serenas Pokémon gratulieren ihr freudig. Paulas Lächeln jedoch ist aus ihrem Gesicht verschwunden.

Abends ruft Serena ihre Freundin Sannah an, um von ihrem Erfolg zu berichten. Beide beschließen, für die Meisterinnenklasse fleißig zu trainieren, bei der sie Arie gegenüberstellen werden. Da holt Heureka Serena zum Festessen ab, welches Citro zur Feier des Tages zubereitet hat.

Serena gewinnt den Showcase

Als Serena ihre Pokémon bürsten möchte, fällt ihr auf, dass sie ihre Bürste in der Showcase-Arena vergessen hat, woraufhin sie zurückläuft, um sie zu suchen. Eine Mitarbeiterin händigt ihr die Bürste schließlich aus. Da wird Serena unfreiwillig Zeugin eines Gespräches zwischen Amalia und Paula. Amalia beschwert sich über das in ihren Augen unfaire Abstimmungsergebnis, während Paula trocken erwidert, dass das Publikum entschieden habe. Eine perfekte Darbietung reiche nicht aus, und Amalia müsse mehr daraus machen. Diese eilt bestürzt in die Arena zurück. Als Paula in ihre Limousine steigen will, bemerkt sie Serena und fragt sie, was sie da treibe. Als Serena sich für das Lauschen entschuldigt, fragt Paula sie harsch, ob sie denn mit ihrer Performance zufrieden sei. Mit Serenas Antwort, dass es Spaß gemacht habe, ist sie nicht zufrieden und betont, dass Serena etwas wichtiges fehle, ohne dass sie Arie niemals würde besiegen können. Daraufhin steigt sie in ihr Auto und lässt Serena nachdenklich zurück. Spät nachts liegt sie wach und grübelt über Paulas Worte nach.

Bevor die Freunde am nächsten Tag wieder aufbrechen, betrachten sie auf einer großen Videoleinwand einen Bericht über Serenas Sieg. Nun kündigt Monsieur Pierre an, dass die Meisterinnenklasse in einer Stadt namens Gloire City stattfinden würde. Schon stürmt Serena los und ihre drei Freunde eilen ihr hinterher. Schließlich entscheidet sie, sich nicht zu viel den Kopf zu zerbrechen, sondern weiterhin an sich zu arbeiten.

Debüts

Menschen

  • Kazalie

Charaktere

Menschen

Pokémon

Synchronsprecher

Charakter Synchronsprecher
Hauptcharaktere
Ash Caroline Combrinck
Serena Gabrielle Pietermann
Citro Tobias Kern
Heureka Shandra Schadt
Wichtige Nebencharaktere
Monsieur Pierre Marcantonio Moschettini
Paula Dagmar Dempe
Amelia Jacqueline Belle
Sannah Anna Ewelina
Pokémon
Pikachu Ikue Ōtani
Dedenne Elisabeth von Koch
Rutena Lea Kalbhenn
Feelinara Daniela Arden
Igamaro Anke Kortemeier
Psiana Daniela Arden
Sonstige
Erzähler Manfred Trilling

Trivia

Es ist Psiana!