Aktivieren

PokéWiki Diskussion:Regeln

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Zum Archiv, letzte Archivierung: Dusk Talk 14:59, 18. Jan. 2011 (CET)

Wds-Unterseite

Könnte man bitte bei §VI Absatz 2 ("Folgende Benutzerunterseiten sollten immer den selben Titel tragen: …/PdW …/AdW") noch .../Wds hinzufügen? {393.gifポッチャマ xd} 19:29, 1. Feb. 2011 (CET)

Erledigt ;) [Sly|(D|P)] 19:38, 1. Feb. 2011 (CET)

Nein, dafür braucht man keine Unterseite, weil monatlich zur 10 wds-Abschnitte angelegt werden. Aze 21:28, 1. Feb. 2011 (CET)

Also die Wds sollen auf eine Sammelseite, damit die Projektleiter sich 10 sätze rauspicken koennen. Dafür werden keine eigenen Benutzerseiten benoetigt also. 640.png Dusk (Talk | A) 21:51, 1. Feb. 2011 (CET)

Also keine Links mehr zu bulbapedia oder wie soll ich das verstehn? Wieso? --×Impoleon xy× 00:53, 13. Mär. 2011 (CET)

Weil Bulba es so will 640.png Dusk (Talk | A) 01:01, 13. Mär. 2011 (CET)

Regel gegen Pokémon-Auflistungen auf Benutzerseiten

Es ist lange überfällig, die von Hanmac eingefügte Regel „Benutzerseiten sollen nicht nur eine Auflistung von Pokémon sein.“ kritisch unter die Lupe zu nehmen. Zumal sie ja -regelkonform- von ihm ohne Rücksprache mit der Userschaft eingefügt wurde. Daran stören mich 3 Dinge:
1. Bislang haben die Regeln und die Admins sich strikt aus den Inhalten (sofern sie nicht von sich aus gegen die Regeln verstoßen haben) rausgehalten. Diese Regel schreibt auf einmal vor, dass alles geht, nur keine Auflistung von Pokémon. Ich sehe nicht, wieso man diese verbieten sollte. Wer jetzt sagt "das sagt nichts über den Benutzer aus", der ignoriert, dass es keine Pflicht ist, irgendwas von sich auf der eigenen Seite preizugeben. Einige unserer verschlossensten User sind Rollbacks geworden. Und zum Thema "sinnvolle Userseiten" brauche ich mich wohl kaum zu äußern.
2. Die Formulierung der Regel ist lediglich eine schwammige Empfehlung. Was heißt „nicht nur“, was heißt „sollen“? „Sollen“ heißt nicht „müssen“. Die Regel stellt es also frei, ob man sich daran hält oder nicht. Angenommen wir bleiben bei dieser Regel, muss die Formulierung härter werden, sonst braucht sich auch niemand daran zu halten. Das führt auch zum dritten Punkt:
3. Ich habe außer Hanmac nicht gesehen wie ein Admin die Durchsetzung dieser Regel ernsthaft befolgt hätte (nein, Dusk, das auf meiner Seite zählt mal nicht). Und auch Hanmac hat noch niemanden für den Verstoß gegen diese Regel gesperrt. Warum? Ist die Regel etwa „nicht so wichtig“? Heißt das, es gibt Regeln, die verbindlich sind und welche, die nur zum Spaß da stehen? Ich kann ja verstehen, dass wir unseren „wertvollen Benutzern“ ein paar Freiheiten mehr lassen, da wir wissen, dass sie verantwortungsvoll damit umgehen. Aber jetzt wurde diese Regel extra eingeführt, nur damit sie überhaupt nur auf 3 Userseiten greift und dort nichtmal konsequent umgesetzt wird? Wenn wir Regeln nur zum Spaß aufstellen, dann ist das PokéWiki schon sehr bald ein Chat. Dann lieber: Ganz oder gar nicht!
-- Sapere aude! WH12b.png 17:04, 12. Jul. 2011 (CEST)

Tabellen mit mehr als 100 Pokémon, die einfach nur dem Spaß eines Benutzers dienen, gehören nicht ins Wiki! Wenn jemand so eine tabelle haben will, soll er sich bei einem Free-Hoster 'ne Webspace machen und dort ne html-Datei anlegen, wo er die Pokémon auflistet. Was ist also daran falsch, so eine Regel im Wiki zu haben? Also meiner Meinung nach sollte die Regel somit härter formuliert werden. (Dusk) 17:11, 12. Jul. 2011 (CEST)
So viel Platz nimmt das (als Text) auch nicht ein. Du sagst ja auch Pikaman nicht, er solle sich woanders über den Anime auskotzen. Ich denke, was hier -wenn überhaupt- ein Traffic-Problem darstellt, sind die Sprites, wie wir sie z.B. bei Strawberry89 und dem Rest des Obstsalats finden. Hier wäre ich jetzt bereit zu sagen „Ok, wir müssen Traffic sparen, reduzier das bitte mal oder lad dir die Bilder selbst irgendwo hoch“. Eine rein textuelle Auflistung ist aber nur weniger als 5 kb groß und somit auch nicht besser oder schlechter als die ein oder andere Userseite. -- Sapere aude! WH12b.png 17:34, 12. Jul. 2011 (CEST)

ich hab Buoysel gefragt und er war einverstanden. das sollten ok das kann man noch härter formulieren es geht nicht direkt um den platz, ich fand es nur blöd das nutzer anscheined immer die selbe seite machen und dann auch nur ihre eigene seite bearbeiten ... und wenn man sie darauf anspricht löschen die das was man gesagt hat --Hanmac 19:18, 12. Jul. 2011 (CEST)

Dass die sich blöd verhalten, ist eine Sache. Dass Buo wenig Überblick übers Wiki hat ne andere. Nur prinzipiell gehts halt auf Benutzerseiten ersma nich darum, was dir oder mir oder ihm besonders gut gefällt. Das heißt entweder gibts nen vernünftigen Grund für die Regel und wir setzen sie konsequent um oder das ist „diese Regel, die Hanmac mal eingeführt hat, die aber niemand - ihn eingeschlossen - so richtig ernst nimmt“. -- Sapere aude! WH12b.png 19:42, 12. Jul. 2011 (CEST)
Jetzt, wo alle aus ihren Urlauben zurück sind, würde ich gerne wissen, wie mit der Regel weiter verfahren werden soll. Bis jetzt sind iwie keine guten Argumente dafür gekommen. Hanmac sagte lediglich, dass er das so will und entkräftete auch Dusks Argument, das man Traffic sparen könnte. Ich sehe also keinen Grund für das Weiterbestehen dieser Regel und bin auch gerne bereit, eine Abstimmung diesbezüglich einzuleiten. -- Sapere aude! WH21.png 16:11, 21. Jul. 2011 (CEST)


Wenn sich niemand für die Regel interessiert, können wir sie auch abschaffen:

Abstimmung über Pokémon-Auflistungen

Es geht um die Regel:

„Benutzerseiten sollen nicht nur eine Auflistung von Pokémon sein.“

Die Diskussion hierzu kann hier drüber nachgelesen werden. Da sich anscheinend niemand ausreichend für diese Regel und ihre (ernstgemeinte) Umsetzung interessiert, möchte ich ihre Abschaffung beantragen. Dazu bedarf es einer Abstimmung, die jetzt hier stattfinden soll. Da zur Zeit Sommerferien sind und ich nicht weiß, wer im Urlaub ist, lasse ich die Abstimmung bis zum 17. August laufen

Da es sie direkt betrifft dürfen alle stimmberechtigen Benutzer an dieser Abstimmung teilnehmen.

Regel abschaffen

  1. Erstens sollten die Regeln sich so wenig wie möglich in den Inhalt der B-Seiten einmischen (ein paar Grundregeln müssen natürlich sein, das Übliche: keine Rechten Inhalte, Gewaltverherrlichendes, etc. etc.). Laut Hanmac stellen die Sprites auch kein Traffic-Problem dar. Ich sehe insofern kein Problem damit, das Leute auf ihrer Seite Pokémon auflisten. Das is auch nicht nutzloser als "Folgende Spiele besitze ich, folgende hatte ich mal und folgende sind mir ins Klo gefallen". Wenn es sich nur um eine Geschmacksfrage handelt, dann sollte es den Usern freigestellt sein. Wer aber für inhaltliche Vorgaben auf B-Seiten ist, dem werde ich mit Freuden einen Vorschriftensatz entwickeln noldtongue.gif -- Sapere aude! WH27b.png 19:36, 27. Jul. 2011 (CEST)
  2. ShadowtweakerDR 19:40, 27. Jul. 2011 (CEST)
  3. Grundsätzlich finde ich es auch nicht richtig, wenn die Benutzerseite sinnlos mit Grafiken überfüllt ist. Eine gerechte Regel dafür zu finden, die alle erlaubten Fälle wie auch alle nicht erlaubten definiert und gerecht bestimmt, ist allerdings meiner Ansicht nach verschwendete Zeit, die man auch besser nutzen kann. Im Einzelfall wird es auch genügen, wenn man die betreffende Person über deren Diskussionsseite informiert, dass zu viele Bilder auf ihrer Seite sind. Dann muss das auch nicht in den Regeln stehen und wir alle können unsere Zeit sinnvoller nutzen. --277.gifDagobertDuck{Disku. | N-ZONE | Trivia} 22:14, 27. Jul. 2011 (CEST)
  4. 406.gifLalala11 Dis 22:48, 27. Jul. 2011 (CEST)

Regel ändern

  1. Benutzerseiten SOLLEN nicht nur eine Auflistung von Graphiken sein. Das ist so und das sollte eigentlich auch bekannt sein. Dass es dennoch passiert, liegt wohl daran, das nicht konstant darauf hingewiesen wird. Auflistungen ist hierbei jedoch auch ein hinderliches Wort. "Entferne ich halt die Aufzählung und es kommen einfach nur noch so Graphiken auf meine Seite". Also müsste die Regel vom Wortlaut her auf jeden Fall verändert werden. In dieser Form, wie sie besteht in diesem Moment, bin ich gegen die Regel. (Dusk) 19:46, 27. Jul. 2011 (CEST)
  2. Also ich würde sie nicht ganz abschaffen, aber man sollte sie verändern. Da ich finde das ein Benutzer seine Seite stylen kann wie er möchte (Wenn er die Regeln einhält), nur ich finde ich es übertrieben, wie User (YUKI etc.) die sogut wie nichts hier gemacht haben, aber einfach alle Sprites in ihrer Benutzerseite stecken, wo es dann kein Wunder ist wenn Pokewiki lahm wird. So bin ich dafür das wir sie abschaffen, und verändern würde. Aber ich weiss nicht genau wie man sie verändern könnte, vielleicht das man keine übertriebene Benutzerseite haben darf und keine zu große wenn man keine 100 E dis im Namenraum gemacht hat. ka.gif 618.gifAltruis und Flunschlik! 618.gif 20:04, 27. Jul. 2011 (CEST)
  3. Ich habe mir mal erlaubt, eine neue Option einzufügen. Ich finde die Regel trotzdem noch sinnvoll, aber sie könnte überarbeitet bzw. konkretisiert werden. Ich selbst sehe es nicht gerne, wenn User einfach mal alle 650 Pokémon samt Formen und vielleicht noch Shinies dort abbilden, weil ich keinen Sinn darin erkennen kann, ausser dass jemand es gerade "schön" findet, alle Viecher aufzulisten. Der Nutzen dieser Auflistung hällt sich stark in grenzen und sagt auch nichts über den Benutzer aus. Über die Serverbelastung kann ich zwar nicht viel sagen, aber der Performance ist es sicher nicht zuträglich. --GeckoP 20:27, 27. Jul. 2011 (CEST)
  4. ↑ dito. -- [Gruß, 621.gif A-Phil-Z A ] 22:08, 27. Jul. 2011 (CEST)
  5. stimme mit Dusk überein! 054.gif Enton043 054.gif Disk. 18:54, 15. Aug. 2011 (CEST)

Änderungsvorschläge

Ok, dann brauchen wir nebenher Ideen für eine neue Regel, die dann aber bitte auch sinnvoll begründet ist. "Ich mag das aber (nicht)!" (oder auch "Ich sehe das (nicht) gerne!") kann keine Basis einer Regel sein. Das ist nämlich tierisch subjektiv. Den von Altruis angesprochenen Punkt "Leute sollten erst dann eine B-Seite haben, wenn..." weise ich direkt mal von der Hand, das ist einfach nicht regelbar (und der Gedanke kam hier schon mehreren Leuten mehrere Male). Dass sich Augenkrebs auf Benutzerseiten nicht vermeiden lässt, habe ich bereits bewiesen, auch daran brauchen wir nicht zu arbeiten (weil man sich da immer drum herummogeln kann und das können wir auch nicht alles reglementieren). Wir brauchen also erstmal einen guten Einwand (bist jetzt höre ich immer nur "Mag ich nicht") gegen Pokémon-Auflistungen und dann eine gute Lösung. Ich freue mich auf eure Vorschläge. -- Sapere aude! WH27.png 20:42, 27. Jul. 2011 (CEST)
Wie währe es mit: "Die Anzahl der Grafiken darf X nich über schreiten und muss im Verhältniss X:Y mit der Buchstaben-Anzahl stehen" dabei müssten X und Y nurnoch festgelegt werden 054.gif Enton043 054.gif Disk. 18:54, 15. Aug. 2011 (CEST)

Das ist... totaler Quatsch. Ich rufe aber weiterhin dazu auf, Änderungsvorschläge einzureichen. Es sind ja so viele für eine Änderung, da werdet ihr doch auch eine finden. -- Sapere aude! WH15b.png 19:15, 15. Aug. 2011 (CEST)
Hast ja recht aber wir brauchen trozdem eine eideutige, unumgehbare Regel die trozdem jeder versteht 054.gif Enton043 054.gif Disk. 21:28, 16. Aug. 2011 (CEST)

Regel behalten

Abstimmungsergebnis

4 Leute sind dafür, die Regel abzuschaffen, 5 für eine Abänderung. Eine sinnvolle Abwandlung wurde im Zeitrahmen der Abstimmung nicht gefunden.
Ich werde die Regel jetzt erstmal entfernen lassen (da sich immerhin alle einig waren, dass sie in ihrer aktuellen Form nicht bestehen kann), während Interessierte die Möglichkeit haben, über eine Abwandlung zu diskutieren. Je nach Konsens könnte es nötig sein, dann eine neue Abstimmung einzuleiten. -- Sapere aude! WH19.png 18:03, 19. Aug. 2011 (CEST)

Benutzerseiten Beabreitungs Zahl

Hey, ich merke immer mehr oft das Leute sich nur hier anmelden um eine Benutzerseite zu machen und diese wie ein Tagebuch andauernd zu edieren. Also würde ich es gut finden die Regeln ein zu fügen *Wie BA auch* das man erst nach einer bestimmten Edidierungen im Namensraum z.b 100 Stück, so würden auch keine Missbräuche mehr endstehen, also ich habe nichts gegen eine volle Seite wie meine oder Wenloks Holmes (Super Seite) aber dann sollte man auch was dafür machen, ich hoffe ihr versteht was ich euch sagen will, hier ein Beispiel: http://www.pokewiki.de/Benutzer:Kurimiru_99 100 Edierungen in Namensräumen und schon fast alleine 200 auf seiner Benutzerseite. Vielleicht könnte man auch einführen das die Benutzerseite nie öfter bearbeiten darf wie seine Namensräume Edierungen, boha rede ich viel aber ich hoffe ihr könnt mir helfen :) Vielleicht könnte man ein Sytem einführen das man seine Benutzerseie nach 100 Edis machen kann vielleicht würden dann auch viel mehr mutiviert sein um fürs Pokewiki, und bearbeiten. Wer Rechtschribfehler findet darf sie behalten! XD --260.gifAltruis WATERF*CK! 365.gif 23:25, 22. Okt. 2011 (CEST)

Wär das nicht ein bisschen hardcore? Also es gibt auch die Option, die Benutzerrechte so zu verwalten, dass der jeweilige Benutzer, das Recht verliert, seine Benutzerseite zu bearbeiten, was man dann tun könnte, wenn Jemand in so einem Sachverhalt negativ auffällt. ( GaiusBonus | Airus ) 23:40, 22. Okt. 2011 (CEST)

Könnte man machen aber ob das wirklich viele einhalten würde, denke ich zwar nicht. Also hardcor finde ich meine Idee nicht da BA es auch schon lange macht, damit soll man sich das Recht eine Benutzerseite zu haben erarbeiten durch hochwertige Bearbeitungen und man bekommt wirklich Motivation ein guter PokeWikinger zu werden <3 --260.gifAltruis WATERF*CK! 365.gif 23:47, 22. Okt. 2011 (CEST)

Aha... Und wer garantiert dir, dass jeder User UNBEDINGT seine Userseite bearbeiten will und deshalb aktiv wird? Das ist alles noch ein bisschen zu naiv wie ich finde. Außerdem nehme ich an, dass es von der Leitung gewollt wird, dass wir ein Wiki sind, welches seinen Nutzern Freiheit schenkt und nicht in jeder erdenklichen Art und Weise die User eingrenzt wie diverse andere Wikis. Und durch diese Regel bekommt man sicher keine Motivation, was ist das für ein Schwachsinn? ( GaiusBonus | Airus ) 00:15, 23. Okt. 2011 (CEST)

Ja aber das Wiki ist keine Selbstarstellungs Seite und wenn sich jemand nur anmeldet um nur eine Benutzerseite zu machen, finde ich das nicht gerade nützlich fürs Wiki. --260.gifAltruis WATERF*CK! 365.gif 00:17, 23. Okt. 2011 (CEST)

Deshalb ja das, was ich gesagt hab -> Recht weg. Es gibt gar kein Problem, wenn Jemand sich einloggt und zuerst seine Userseite bearbeitet. Von mir aus auch 5x oder 10x hintereinander. Erst wenn dieser ausschließlich seine Userseite bearbeitet und gar keine anderen Edits macht, dann kann man ihn tadeln und nicht schon im Voraus, das wär dumm. ( GaiusBonus | Airus ) 00:21, 23. Okt. 2011 (CEST)

Ich stimme ihm↑ zu ich finde es erst schlimm wenn man nach dem ersten monat nix im a.n.raum aber schon um die 30 b.s. edits hat dann müste man wirklich masnamen ergreifen wie "bedenkzeit" oder eine "gratis benutzerseiten entrümpelung" (nettformuliert^^) 054.gif Enton043 054.gif Disk. 13:25, 27. Okt. 2011 (CEST)

↑ Man muss kein Monat warten um über 30 Edis zu haben, es reichen auch 4 Tage wie man am Beispiel: Benutzer:Dominicus-Rozen sieht, er missbraucht seine Seite um nur über sich zu erählen und Werbung für seine Lets play Videos zu machen. Das ist nicht der Sinn und Zweck vom PokeWiki, und man sollte mal wirklich eingreifen und ein was machen wo jeder zufrieden ist... --260.gifAltruis WATERF*CK! 365.gif 17:13, 1. Nov. 2011 (CET)

Es wird immer Benutzer geben, die den eigentlichen Sinn einer Enzyklopädie nicht ganz verstehen oder nicht so viel Acht darauf geben, zumal das PokéWiki sich ja auch an Jüngere richtet. Aber deswegen so eine Regel durchzusetzen ergibt wenig Sinn, das würde nur unnötigerweise Zeit verschwenden, wenn man die ganze Zeit überprüfen muss, ob die Regel wirklich von jedem eingehalten wird, und sowas ist auch nicht besonders benutzerfreundlich. Wenn man einen solchen Benutzer sieht, ermahnt man ihn eben und versucht ihn zu qualitativer Mitarbeit zu bewegen, im schlimmsten Fall wird er gesperrt. Diese Einschränkung bei Bulbapedia dient übrigens hauptsächlich der Serverentlastung so wie dort auch zeitweise das Hinzufügen von Trivia verboten wurde.  – Ƨ h a d o w t w e a k e r 17:51, 1. Nov. 2011 (CET)

Achn so man muss immer überprüfen ob das jemand macht, obwohl jeder Benutzer die Regeln lesen sollte. Sowieso jedem sollte bewusst sein wenn andaurt nur da steht das dieser User seine Seite bearbeitet, das dieser PokeWiki nur missbraucht oder alles falsch versteht. Auch würde es nicht viel arbeit machen diesem das auch zu sagen, doch es halten sich nachdem man sie gewartn hat nicht drann. Und ignorieren die Hinweis, das sollte man vermeiden. Wenn man nur alle aktiven User zählen würde, würde PokeWiki sicher sparen bei der Serverrechnung. --260.gifAltruis WATERF*CK! 365.gif 18:16, 1. Nov. 2011 (CET)

@Altruis: nein! Wenn du dir das System bei Bulba angeschaut hättest, würdest du wissen, dass das, was einem ermöglicht, Edits im Benutzernamensraum zu tätigen, die Berechtigungsgruppe Autoconfirmed ist. Dazu kommt dann noch eine Berechtigung User-Edit. Autoconfirmed gibt es bei [math]([Editanzahl]/[Zeit])\gt ([GewisseEditanzahl]/[GewisseZeit])[/math]. Das hat nichts mit besonders qualitativen Edits zu tun. Desweiteren besitzt Bulba die Gruppe "Abuse", in die >Senior-Admins Benutzer reinstecken, sollten sie mehr als 3 Edits im Benutzernamensraum am Tag gemacht haben. Dass Benutzer Werbung auf ihrer Seite machen, ist nicht verboten, es gibt weder eine Regel dagegen noch wurde es auf einer Diskussion explizit gesagt. "Gratis Benutzerseitenentrümpelungen" ist auch keine wirkliche Option, da das Löschen einer Seite die Version nicht wirklich löscht. Sie entfernt sie nur von der Oberfläche. Die Größe der Seite wird trotzdem in der Datenbank noch eingenommen. Desweiteren stimme ich Shadowtweaker zu. ~ 549.gif Dusk 19:31, 1. Nov. 2011 (CET)

Ich glaub wir haben Benutzer:Dominicus-Rozen raus gemobbt :( 054.gif Enton043 054.gif Disk. 16:42, 3. Nov. 2011 (CET)

Nein er hat nur eingesehen das PokeWiki kein Selbstdarstellungs Seite ist. --260.gifAltruis WATERF*CK! 365.gif 16:46, 3. Nov. 2011 (CET)

Änderungen bitte vornehmen

Unter dem Abschnitt Vorlagen steht, dass Vorlagen jederzeit erstellt werden können und dass bestimmte Vorlagen jederzeit bearbeitet werden dürfen. Da möchte ich wiedersprechen, denn das trifft nichtmal auf mich zu, und ich bin Rollback. Normalen Benutzern dürfte es daher kaum anders ghen. Übrigens fehlt beim letzten Punkt dieses Abschnitts ein Punkt. --065.gifPikachu_5_5555(Fragen?|Langeweile?|Strategie?) 10:43, 15. Apr. 2012 (CEST)


"die jeweilige Anime Folge" - bitte ein "-" ergänzen. --Bernd 14:38, 21. Apr. 2012 (CEST)

Bitte Bulbapedia:Mainpage in Bulbapedia:Main Page umbenennen. Mecanno-man 14:51, 25. Apr. 2012 (CEST)

Empfehlung einer neuen Regel

Ich empfehle, eine Regel, die es verbietet, mit Signaturen Seiten zu kategorisieren, aufzunehmen. --mecanno-mankuhmuh-milch.pngZobiris und Kramurx; Vorsicht im Dunkeln! 20:55, 4. Aug. 2012 (CEST)

Neue Ordnung

So wie ich Dagobert Duck verstanden habe, Darf man sich jetzt auch WdS unterseiten machen. Daher die Anmerkung: Ich nehme an, dass diese Wd´S Unterseiten auch zu den nicht mitgerechnteten Seiten zählen. Entweder ist dem so und man sollte es hierhin schreiben, oder es ist nicht so und man kann mich eines besseren belehren. Egal wie es ist, Ich gehe zumindest davon aus, dass es einer Diskussion oder einer Änderung erfordert. bis dann --448.png |Pikachu_5_5555| 448.png 15:39, 18. Sep. 2012 (CEST)

Regeln nicht da?

Da es nun schon zwei mal vorgekommen ist, dass Buoysel(-bot) Inhalte meiner Benutzer(unter)seite entfernt hat, und das ganze als regelwiedrig bezeichnet hat, obwohl es hier nicht verzeichnet ist, halte ich es für sinnvoll, folgende Regeln nun auch aufzuführen:

  • Inhalte auf Benutzerseiten, die andauernd aktualisieret werden, sind nicht gesattet.
  • Links zu Internetseiten, die Mangas zum lesen anbieten, sind generell nicht gestattet.

--Mecanno-man LeBelle.pngUnion Travail Justice 07:09, 29. Okt. 2012 (CET)

PS. So viel da steht, bin ich dazu autorisiert, neue Regeln zu erlassen.

Regelverstoß?

Erfüllt der Satz:
Mein Motto lautet: "Wenn du nicht mindestens 16 Jahre alt bist und Pokémon schon seit RBG (oder von mir aus auch GSK) spielst, dann GTFO!"
auf einer Benutzerseite den Tatbestand eines Regelverstoßes?
Meiner Meinung nach ist das, eine indirekte Beleidigung; unhöflich gegenüber anderen; respektiert das andere Benutzer (und deren Leistungen) nicht; macht andere runter, die im Vergleich zu demjenigen nicht so gut sind bzw. noch Anfänger sind. Inwieweit die Regel "Alle Inhalte einer Benutzerseite sollten für die Altersstufe 6 geeignet sein. Sexuelle Anspielungen oder ähnliches sind nicht erlaubt. Ebenso ist Vulgärsprache verboten." aufgrund der Abkürzung betroffen ist, ist allerdings zweifelhaft. Zu bedenken ist, wenn man die Worte "mindestens 16 Jahre alt" durch z. B. "weiß" ersetzen würde, wäre es definiert diskriminierend... Was denkt ihr? Of ne jute Zusammarbeit MattiBob Diskussion 21:08, 28. Feb. 2013 (CET)

Ich stimme da voll und ganz zu und habe sowas ähnliches vor circa anderthalb Stunden erst im Chat geäußert; ich werde es nochmal mit Nachdruck weiterleiten ;) --  AAAAAH! WH28-1.png Der Wächter! 21:28, 28. Feb. 2013 (CET)

Auflistung von Pokémon

Sollte auf einer Benutzer-Seite eine lange Auflistung von Pokémon (mit ihren Sprites) vorhanden sein, ist dies dann ein Regelverstoß? Z. B.: "Ich mag folgende Pokémon: Pokémonsprite 001 XY.gif... und dann folgen 100 Pokémon? Ich habe eine Benutzer-Seite besucht, bei der alle Pokémon nach ihrem Typ sortiert aufgelistet waren. Ich halte das für fragwürde. Wobei: mich stört es nicht. Ich möchte nur nicht, dass sich mal einer beschwert "Wieso darf der das und ich nicht?!" "Bei dem ist das doch genauso!". Go Wiki! Go Wiki! MattiBob Diskussion 07:02, 12. Mär. 2013 (CET)

Siehe hier. --Mecanno-man 397.png النصر لنا 07:07, 12. Mär. 2013 (CET)
Okay. Danke. Go Wiki! Go Wiki! MattiBob Diskussion 17:12, 12. Mär. 2013 (CET)

6.1.10...

...ist mittlerweiler sehr unsinnig, da sich die Sidebar nicht mehr am linken Rand befindet. Ich empfehle, diese aufzuheben. --Sugimori 302.pngMecanno-manSugimori 491.png 19:42, 15. Jun. 2013 (CEST)

Guter Vorschlag, den ich umgesetzt habe. --230.pngDagobertDuck117.png 20:09, 15. Jun. 2013 (CEST)
Naja, aber es gibt ja immer noch andere Benutzeroberflächen, die die Sidebar haben (z.B. Monobook oder irgendwelche selbstgemachten), die kann man doch schließlich nicht einfach vernachlässigen, nur weil die vorherrschende keine Sidebar hat. --484.gif Palkia1999 and the Scarlet Speedster! 20:17, 15. Jun. 2013 (CEST)
Stimmt! Ich schiebe diese Unachtsamkeit mal auf den Samstag. --230.pngDagobertDuck117.png 20:44, 15. Jun. 2013 (CEST)

Sockenpuppen

Vielleicht könnte man noch irgendwo hinzufügen, dass User sich umbenennen können und sich deshalb nicht dauernd neue Accounts anlegen müssen. (Der vorherige Account würde ja inaktiv werden und nicht mehr als Sockenpuppe gelten, das mit inaktiv steht nur unter diesem Punkt, weshalb ich das mal unter diese Überschrift packe) Lg --Killuu nidokilluu.png 11:02, 23. Okt. 2013 (CEST)

Bei wem muss man sich melden, wenn man den Benutzername ändern will?--3oTCc8c.png Serpifeu 100 Disussion 498.png

Bei einem Administrator. Eugen.png Blazery 13:12, 12. Jun. 2014 (CEST)

Unterseiten

Warum ist es nur erlaubt, höchstens 5 Unterseiten zu erstellen? --Skelabra2509 (Diskussion) 13:20, 19. Dez. 2014 (CET)

Aus "Platzgründen"; diese Regel verhindert, dass der Server durch zu viele (für das Wiki eigentlich unnötige) Benutzerunterseiten belastet wird. --666h.png Jaci 13:33, 19. Dez. 2014 (CET)

„Aus der Signatur muss eindeutig hervorgehen, wer den betreffenden Beitrag verfasst hat.“

Da dieser Satz scheinbar etwas verwirrend ist: Muss der Benutzername (bzw. ein Teil davon) in der Signatur vorhanden sein? Wenn ja wäre eine genauere Formulierung wünschenswert. (wie btw. bis Ende 2010 der Fall war...) --Sugimori 672.pngMecanno-manMäh 13:23, 3. Jan. 2015 (CET)

Das mag ich jetzt mal nicht einfach so festlegen, aber ich würde es theoretisch schon als eindeutiges Hervorgehen betrachten, wenn per Mouseover „Benutzer:XY“ als Link angezeigt wird. Wie sehen das andere?--★☆★ Pk-fan Pinball-Artwork Seejong und Seemops.png 03:58, 6. Jan. 2015 (CET)
Solange man sich nicht nach einen anderen Benutzer nennt, finde ich es nicht schlimm. 360.png Das Isso 08/15 Konter 12:04, 6. Jan. 2015 (CET)
Ich stimme Isso zu, aber dann bräuchte der betrefende Punkt im Regelwerk auch eine entsprechende Ergänzung. --666h.png Jaci 12:52, 6. Jan. 2015 (CET)

Dateinamen

In den Regeln wird empfohlen, Dateien Namen wie "Pikachu.jpg" zu geben. Meiner Meinung nach sollte man das spezifizizieren, da ein solcher Name wohl kaum empfehlenswert sein kann, da er viel zu allgemein ist. Da halte ich als Beispiel z. B. "Pikachu Anime Artwork.jpg" für besser. -- 609.png Skelabra2509 (Diskussion | Beiträge) 16:00, 30. Apr. 2015 (CEST)

Fixbilder in der Mitte des Bildschirmes

Können wir bitte Fixbilder in der Mitte auch noch verbieten; ist nämlich derzeit eher umständlich die Änderungen an Benutzer:Mauririo zu kontrollieren, da dieses Fixbild den kontrollieren-Knopf überdeckt :$ Beispiel --Sugimori 672.pngMecanno-manMäh 15:12, 14. Jun. 2015 (CEST)

Ist schon ein bisschen im Weg, da hast du Recht. -- 609.png Skelabra2509 (Diskussion | Beiträge) 15:27, 14. Jun. 2015 (CEST)

Bzgl. Regeländerungen

Ich finde es arg seltsam, dass ich Regeln eigenmächtig erlassen darf, diese aber nicht eigenmächtig ändern kann. Ich finde entweder sollten Benutzern mit erweitertem stimmberechtigungsrecht die Erlassungserlaubnis aufgehoben, oder ihnen die Erlaubnis geben, diese auch ändern zu dürfen. Oder, was ich bevorzugen würde, beides auf Redakteurs-Level zu setzen. Meinungen? --Sugimori 672.pngMecanno-manMäh 13:57, 3. Aug. 2015 (CEST)

Scheint etwas veraltet zu sein, da derselbe Satz seit November 2010 dort steht. Ich würde mich dir anschließen und beides auf Redakteurs-Level setzen. ~ Taisuke 136.gif 18:59, 3. Aug. 2015 (CEST)

Formatierung

Gibt es eigentlich einen Grund, dass diese Seite so seltsam große Abstände zwischen den Abschnitten aufweist? Da fliegen doch einige <br /> zu viel rum. -- 609.png Skelabra2509 (Diskussion | Beiträge) 18:54, 5. Aug. 2015 (CEST)

Bezüglich Signaturvorlagen

Da derzeit zumindest scheinbar(Aus dem genauen Wortlaut scheint niemand schlau zu werden) Signaturen wie Akuromas und Killuus verboten sind, aber eigentlich niemandem Schaden, möchte ich Vorschlagen, dies zu ändern; Der ursprüngliche Grund für diese Regel war, dass beinahe jeder Benutzer des Wikis eine Signaturunterseite hatte, und diese dann mittels {{user:Vorlagenuser/sig}} einband, was damals noch nicht automatisch gesubstet wurde. Das Ergebnis war, dass jedes Mal wenn jemand seine Signatur änderte etliche Diskussionsseite unnötigerweise durch das System mit der neuen Signatur versehen wurden. Dies führte zu Serverabstürzen und wurde deshalb verboten. Ein Nebeneffekt war, dass Signaturen nun eine angemessene Länge besassen, zuvor waren einige 600+ Zeichen lang. Die Signaturen Killuus und Akuromas erfüllen keinen dieser beiden Negativpunkte, sie werden bei der Einbindung gesubstet und der Quelltext ist am Ende des Tages nicht länger als bei normalen Signaturen. Deshalb würde ich vorschlagen, Benutzerseite oder Unterseite als Signaturunterseite zu erlauben, sofern der Quelltext der kompletten Signatur länger als die Signaturzeile, derjenige der eingebunden wird aber kürzer als dieselbige ist. --Sugimori 672.pngMecanno-manMäh 10:49, 22. Aug. 2015 (CEST)

Danke für dein Engagement Mecanno-man. :-) -- Akuroma Kalt!698.png 12:13, 22. Aug. 2015 (CEST)
Ich würde vorschlagen, dass wir dazu eine Abstimmung starten oder uns mit Buoysel beraten. -- Akuroma Kalt!698.png 12:22, 22. Aug. 2015 (CEST)
Buo müsste man auf jeden Fall fragen, ansonsten spricht meiner Meinung nach nichts dagegen. Allerdings wird nicht automatisch substituiert, sondern nur wenn man ein subst:, ers: oder safesubst: zu Beginn der Einbindung hinzufügt. -- 609.png Skelabra2509 (Diskussion | Beiträge) 13:36, 22. Aug. 2015 (CEST)
Es ist nicht möglich, in der Signaturzeile Vorlagen ohne Substitution zu verwenden, wenn dies gemacht wird, wird ERS: vorangehängt, wenn sie dann zu lang ist lässt sie sich nicht speichern. --Sugimori 672.pngMecanno-manMäh 13:54, 22. Aug. 2015 (CEST)
Und wieder was gelernt. ^^ -- 609.png Skelabra2509 (Diskussion | Beiträge) 14:29, 22. Aug. 2015 (CEST)
Ich würde diesen Vorschlag wohl unterstützen, sofern es gut ausformuliert in den Regeln festgehalten wird, unter welchen Voraussetzungen eine solche Signatur erlaubt ist. ~ Taisuke 136.gif 22:15, 23. Aug. 2015 (CEST)
Ich bin auch der Meinung, solange die Signaturen einen angemessene Länge haben, sind Unterseiten OK. -- Walter.png Berdl98 18:32, 30. Aug. 2015 (CEST)
Ich denke das die Sache eindeutig ist! :-) -- Akuroma Kalt!698.png 20:42, 30. Aug. 2015 (CEST)

Unterseiten im Benutzernamensraum

Nachdem ich nun von verschiedenen Personen darauf angesprochen wurde, warum wir das Limit von fünf Unterseiten im Benutzernamensraum haben und es ein wenig ungünstig erscheint, möchte ich gerne einen Vorschlag bzgl. dieser Regel machen.

„Es stehen jedem Benutzer maximal fünf Benutzerunterseiten zur Verfügung; AdW/PdW/XdW, FdP-Blöcke, Wds, Diskussionsarchive, JS und CSS-Seiten und Zitate-Sammlungen für das Zitate-Projekt sind davon ausgenommen. Diese Benutzerseiten sind sinnvoll zu nutzen, das heißt, Unterseiten sollten nur angelegt werden, wenn der Inhalt einen zu großen Umfang hat, um auf der normalen Benutzerseite zu stehen oder der Inhalt gesondert stehen soll.“

Es limitiert nämlich die falschen Benutzer. Schließlich sind beispielsweise Benutzer mit der Berechtigung Vorlagen zu bearbeiten oftmals an der Grenze dieser fünf Unterseiten, um neue Vorlagen zu entwerfen, alte zu verbessern und geeignete Testseiten dafür zu haben. Neben diesen Tests haben viele noch eine eigene To-do-Liste oder andere Notizen, an denen sie sich orientieren, um strukturiert aktuelle bzw. richtige Informationen in die Artikel zu bringen.

Des Weiteren soll diese Begrenzung vorbeugen, dass neuere Benutzer zu viele unwichtige Unterseiten erstellen könnten, die dem PokéWiki keinen Nutzen bringen. Die Gefahr hierfür sehe ich aber nicht gegeben, da sich die Benutzer meist eh auf eine oder zwei Unterseiten beschränken. Dementsprechend nutzen sie mit der momentanen Regelung ohnehin nie alle fünf Seiten.

Aus diesen Gründen wäre ich dafür, dass man diese Stelle abändert. Einen Vorschlag dafür hätte ich auch schon parat, der vielleicht aber auch einer Präzisierung bedarf, was als „unverhältnismäßig viel“ gesehen wird (evt. kann man hier die fünf Unterseiten wieder aufgreifen).

„Bei unverhältnismäßig vielen Unterseiten für nicht-relevante Informationen für das PokéWiki (z. B. für eigene Spielstände, Teams oder Ähnliches), behält sich das Team vor einzuschreiten und den Benutzer darauf aufmerksam zu machen und ggf. Unterseiten durch die Administration zu löschen.“

Oder es hat jemand einen besseren Vorschlag, was natürlich auch in Ordnung wäre. Was ist eure Meinung dazu? ~ Taisuke 136.gif 16:50, 12. Okt. 2015 (CEST)

Ich bin dafür das man die maximale Anzahl der Unterseiten auf 10-15 (XdW, FdP... nicht einberechnet) beschränkt. Dadurch hat der jeweilige Benutzer, Freiraum und die Benutzerseiten/-profile bleiben weiterhin übersichtlich. In einem Punkt bin ich auch für deinen Vorschlag. Irrelevante Unterseiten, die zum Beispiel selbstgemachte Pokémon-Sprites oder generell inoffizielle Informationen beinhalten, sollten von der Administration kontrolliert und ggf. gelöscht werden. Denn das PokéWiki ist ja schließlich keine Datenbank und Lagerstätte für private Dateien. Oder eine andere Möglichkeit wäre, das Maximum auf beliebig viele Unterseiten zu setzen. Jedoch müssten diese Unterseiten dann regelmäßig kontrolliert werden, sodass keine inoffiziellen Informationen ins Wiki gelangen und es dann unendliche Diskussionen und Streitereien über ein bestimmtes Thema gibt. --Adam.png AkuromaHärter als Stahl! 19:07, 12. Okt. 2015 (CEST)
Eine absolute Begrenzung halte ich nicht für nötig, so lange die Unterseiten für das PokéWiki sinnvoll sind ist das mMn kein Problem. Und die Kontrolle halte ich auch nicht fütr problematisch, schließlich wird ohnehin jede Änderung kontrolliert (oder sollte es zumindest). -- 609.png Skelabra2509 (Diskussion | Beiträge) 19:16, 12. Okt. 2015 (CEST)
(BK, der aus irgendeinem Grund von MediaWiki selbst gelöst wurde) Gute Idee, da bin ich schon länger für. -- 609.png Skelabra2509 (Diskussion | Beiträge) 19:08, 12. Okt. 2015 (CEST)
Ich denke schon, man sollte eine Begrenzung haben, da sonst auch ältere Nutzer gerne über die Stränge schlagen könnten. Ich denke gerade an zig Unterseiten Wenloks... Auch finde ich Taisukes Formulierung viieeel zu schwammig, weil man da gut und gerne drüber diskutieren kann, was jetzt wichtig ist und ob man für jedes Thema der Notizen eine einzelne Seite braucht (z.B.). Würde das eher so formulieren, dass man beliebig viele Seiten zum Testen/Entwerfen von Vorlagen haben kann und vielleicht noch eine Begrenzung für reine Notizseiten oder so. Lg --Toben des Meeres. Killuu 5kAfY2r.png 19:31, 15. Okt. 2015 (CET)
Den Vorschlag von Killuu finde ich durchaus gelungen und könnte mich damit anfreunden. Das meine Formulierung ein wenig schwammig gewesen ist, hatte ich bereits selbst angemerkt und bin daher froh, dass weitere Ideen dazu kommen. Dennoch würde ich mich über ein paar mehr Meinungen dazu freuen. ~ Taisuke 136.gif 21:32, 28. Okt. 2015 (CET)
Die Änderung Taisukes begrüße ich, wobei ich denke, dass als Ausnahmen evtl. noch Wartungslisten (wenn sie einigermaßen sinnvoll sind und keinen Projekten zugeordnet werden können) und noch einmal explizit Weiterleitungen hinzugefügt werden könnten. Sprciht etwas dagegen? -- 609.png Skelabra2509 (Diskussion | Beiträge) 14:24, 8. Dez. 2015 (CET)

Merkwürdige Regeln, die die Realität nicht widerspiegeln, entfernen

Als ich mir gerade die Regeln durchgelesen habe, habe ich Punkte gefunden, die regelmäßig und ohne dass irgendjemand was sagt, ignoriert werden. Ich bin der Meinung solche Punkte sollten raus:

  • „Vorlagen können und dürfen nur von Verlässlichen Benutzern, Redakteuren und Admins erstellt und bearbeitet werden.“
    • Muss ich nichts zu sagen, oder? Die Regel ist auch mit Korrekur auf die richtigen Gruppen sinnlos, ich hatte auch schon Edits im Vorlagennamensraum, bevor ich dort editieren konnte. Wir haben auch keine Regel „Nur Administratoren dürfen auf Admin-Level geschützte Seiten bearbeiten“.
  • „Vorlagen können von Redakteuren und Admins zu jeder Tageszeit erstellt werden.“
    • dito. Sowieso völlig merkwürdig, durften VBs das etwas nicht?
  • „Ladet keine Artworks von Pokémon hoch, auch diese werden von den Administratoren bereitgestellt.“
    • Entspricht bei neuen Pokémon nicht der Realität. Ein Hinweis auf die Ausnahmen in diesem Fall bitte anbringen. Und ich glaube Sugimoris zuschneiden kann auch nicht nur Pk-fan.
  • „Folgende Benutzerunterseiten sollten immer denselben Titel tragen: …/AdW, …/PdW, …/XdW, …/Zitate, …/Wds, …/FdP-Blöcke“
    • Wozu diese Regel? Viele packen Zitate und Wds auf die gleiche Seite. Ich sehe auch keinen Grund, warum nicht.
  • „Benutzerseiten dürfen nicht als Vorlagen benutzt werden; in begründeten Ausnahmefällen kann aber die Erlaubnis der Administratoren eingeholt werden. Besonders hervorzuheben ist hierbei das Verbot von Signaturvorlagen (vgl. Signaturregeln).“
    • Der Wikialltag zeigt das Gegenteil, vor allen Dingen bei vorläufigen Vorlagen oder Testvorlagen in einzelnen Seiten. Am besten das Erlaubnisrecht auf Redaktion herabsetzen und jedem VB das Einbinden von solchen Vorlagen in „angemessenem Rahmen“ erlauben. Und der Signaturvorlagenpunkt ist ein Relikt, hier sollte man schreiben „Ausnahmen stellen Signaturvorlagen dar, die unter bestimmten Bedingungen erlaubt sind. (vgl. Signaturregelen)“
  • „Vorlagen, die ausschließlich für den Artikelnamensraum gedacht sind, dürfen nicht auf Benutzerseiten verwendet werden. Welche dies sind, wird von der Administration definiert. “
    • Sinn? Entsprechende Hinweise nerven und werden seit einiger Zeit regelmäßig aus Vorlagen entfernt.
  • „Fixbilder am linken unteren Rand sind nur dann erlaubt, wenn sie den Zugriff auf die Sidebar nicht behindern.“
    • Seit wann haben wir eine Sidebar?
  • „Die Länge der Signatur ist auf die Anzahl der möglichen Zeichen des zugehörigen Eingabefeldes in den Einstellungen beschränkt, nämlich 255.“
    • Ach tatsächlich? Dieser Punkt erhält kaum regelrelevante Information, und das bleibende Bisschen ist mit dem Punkt darüber vollredundant.
  • „Es ist eine Zeitbegrenzung zu setzen. Diese kann auch nachträglich verlängert werden, wenn genügend Gründe vorliegen.“
    • Wat?
  • „Die Auswertung erfolgt durch einen Redakteur oder einen Administrator.“
    • Na ja, zählen können wir alle. Würde ich außerhalb von Redakteurswahlen auf alle in der konkreten Abstimmung Stimmberechtigten ausdehnen.
  • „Administratoren haben das Recht, offensichtlichen Unfug, der gegen die Regeln des PokéWikis verstößt, ohne Abstimmung oder Antrag zu löschen. Ein Kommentar dazu ist dabei wünschenswert.“ und „ Administratoren haben das Recht, offensichtlich unsinnige Löschanträge ohne Absprache zu entfernen. Ein Kommentar dazu ist jedoch wünschenswert.“
    • Und Redakteure…
  • „Alle stimmberechtigten Benutzer dürfen mitstimmen. Die Löschung der Seite hat zu erfolgen, wenn eine Mehrheit der Benutzer für „Löschen“ gestimmt haben.“
    • Alle Löschanträge, die ich in letzter Zeit gesehen habe, waren keine Abstimmungen, sondern wurden argumentativ gelöst.
  • „Während des Abstimmungszeitraums dürfen keine größeren Änderungen am nominierten Artikel vorgenommen werden (erlaubt sind Korrekturen an Rechtschreibung und Grammatik).“
    • Gilt schon seit einiger Zeit nicht mehr in diese Form, wurde auf die letzten 1–2 Wochen eingeschränkt.
  • „Dabei gilt das Wort eines Administratoren.“
    • Die Regel finde ich deswegen merkwürdig, weil nicht nur Administratoren Abstimmungen initiieren können.

Des Weiteren möchte ich anmerken:

  • „Selbiges gilt auch für das Kopieren kompletter Inhalte – Hinweis: Ihr dürft euch Informationen aus anderen Seiten suchen, prüft diese aber bitte erst nach (z.B. indem ihr die jeweilige Anime-Folge anguckt bzw. es im jeweiligen Spiel testet), und schreibt es dann in euren eigenen Worten in dieses Wiki.“ und „5fragt dann auch im jeweiligen Wiki, ob ihr die Vorlage überhaupt kopieren dürft.“ sowie „Allgemein solltet ihr nichts von anderen Seiten kopieren.“
    • Hier fehlt ganz klar ein zusätzlicher konkreter Hinweis auf das Urheberrecht, insbesondere aus Wikis. Wenn wir die entsprechenden Seiten angemessen kennzeichnen, könnte Bulba sich eh nicht beschweren – im Gegensatz zu den wörtlichen, nicht entsprechend lizensierten Übersetzungen, die hin und wieder mal auffallen.
  • „Auch wenn euch die Artikel, Text, etc. im englischen Wiki oder auf anderen Fanseiten größer bzw. informativer erscheinen, kopiert diese bitte nicht, meistens beruht der Inhalt größtenteils auf Spekulationen – zudem ist Quantität nicht gleich Qualität.“
    • Ich halte das in einigen Bereichen nicht ganz fair gegenüber Bulbapedia usw. Es gibt Listen zu bestimmten Themen (Attacken bspw.), bei denen beim selbst erarbeiten ähnlich viele Fehler wie beim Abschreiben entstehen, insbesondere wenn man seine Informationen aus mehreren Stellen bestätigt.
  • „Im PokéWiki gibt es ein gestaffeltes Stimmrecht. Das bedeutet, dass bei manchen Diskussionen der Bereich der Stimmberechtigten eingegrenzt wird. Es gibt normale Benutzer, zu denen alle gehören, Benutzer mit Stimmrecht, die hier aufgeführt werden, und Benutzer mit erweitertem Stimmrecht. Zu den erweitert Stimmberechtigten zählen [[[PokéWiki:Verlässliche Benutzer|Verlässliche Benutzer]], Redakteure und Administratoren.“
  • „Die Nutzung von Vorlagen in der Signatur ist nur erlaubt, wenn diese mit dem ERS:- bzw. SUBST:-Befehl ersetzt werden. Vorlagen, die andere Vorlagen einbinden, dürfen nicht benutzt werden.
    • Den Punkt halte ich für nachvollziehbar, aber dennoch etwas merkwürdig.“

In den Regeln finden zudem sehr oft Administatoren oder die Administration im allgemeinen Erwähnung. Sehr oft kann man dass auf die Redakteure ausdehnen. -- 609.png Skelabra2509 (Diskussion | Beiträge) 20:30, 21. Mai 2016 (CEST)

Ich antworte hier mal zu den Vorschlägen, gegen die ich bin, oder wo ich sonst was zu zu sagen hab:
  • „Benutzerseiten dürfen nicht als Vorlagen benutzt werden; in begründeten Ausnahmefällen kann aber die Erlaubnis der Administratoren eingeholt werden. Besonders hervorzuheben ist hierbei das Verbot von Signaturvorlagen (vgl. Signaturregeln).“
    • Da bin ich generell dagegen; Vorlagen für den Artikelnamensraum sollten in den Vorlagennamensraum, auch wenn sie anschliessend wieder gelöscht werden. Warum diese aus dem Benutzernamensraum eingebunden werden, ist mir ein Rätsel, da wenn sie in Artikel eingebunden werden, sie auch weit genug getestet sind, um als Vorlagen zu existieren. Siehe auch Vorlage:Karte Angriffe, die definitiv noch nicht ausgereift ist, aber schon im Vorlagennamensraum ist.
  • „Fixbilder am linken unteren Rand sind nur dann erlaubt, wenn sie den Zugriff auf die Sidebar nicht behindern.“
    • Die ist für Leute, die nicht das PokéWiki-Design nutzen.
  • „Die Länge der Signatur ist auf die Anzahl der möglichen Zeichen des zugehörigen Eingabefeldes in den Einstellungen beschränkt, nämlich 255.“
    • Nur weils ein Limit von der SOftware aus gibt, heisst nicht, das man das nicht umgehen kann. siehe hier
  • „Es ist eine Zeitbegrenzung zu setzen. Diese kann auch nachträglich verlängert werden, wenn genügend Gründe vorliegen.“
    • Dient dazu, das wir nicht plötzlich Abstimmungen haben, die nie fertig sind. Der zweite Teil macht sie dennoch flexibel.
  • Die Löschung der Seite hat zu erfolgen, wenn eine Mehrheit der Benutzer für „Löschen“ gestimmt haben.
    • Argumentativ ist zwar generell besser, heisst aber nicht, das man deswegen die Abstimmung abschaffen muss - es gibt ja Diskussionen, wo die beiden Seiten keinen Kompromiss finden. Umformulieren müsste mans aber wohl.
  • „Die Nutzung von Vorlagen in der Signatur ist nur erlaubt, wenn diese mit dem ERS:- bzw. SUBST:-Befehl ersetzt werden. Vorlagen, die andere Vorlagen einbinden, dürfen nicht benutzt werden.
    • Die ist eigentlich redundant wegen der mit der Zeichenbegrenzung. Ausserdem werden Vorlagen ja mittlerweiler automatisch gesubstet...
--Sugimori 672.pngMecanno-manMäh 10:37, 22. Mai 2016 (CEST)
Zu den Punkten, auf die ich weiterhin bestünde:
  • „Benutzerseiten dürfen nicht als Vorlagen benutzt werden; in begründeten Ausnahmefällen kann aber die Erlaubnis der Administratoren eingeholt werden. Besonders hervorzuheben ist hierbei das Verbot von Signaturvorlagen (vgl. Signaturregeln).“
    • Ich hätte ja kein Problem mit deiner Auffassung, abe die aktuelle Handhabe ist nun mal anders…
  • „Fixbilder am linken unteren Rand sind nur dann erlaubt, wenn sie den Zugriff auf die Sidebar nicht behindern.“
    • Eventuell sollte man die Benutzer dazu verpflichten, ihre Fixbilder linsk und rechts mit bestimmten Klassen zu versehen, damit sie diejenigen ausblenden können, die sie nicht sehen wollen.
  • „Die Länge der Signatur ist auf die Anzahl der möglichen Zeichen des zugehörigen Eingabefeldes in den Einstellungen beschränkt, nämlich 255.“
    • Klar, aber das steht ja bereits direkt dadrunter.
  • „Es ist eine Zeitbegrenzung zu setzen. Diese kann auch nachträglich verlängert werden, wenn genügend Gründe vorliegen.“
    • Vergiss es, ich habe Zeichenbergrenzung gelesen und das auf die Abstimmungskommentare bezogen.
-- 609.png Skelabra2509 (Diskussion | Beiträge) 14:41, 22. Mai 2016 (CEST)
Da es immerhin um eine Änderung der Regeln geht, sollten vielleicht auch Pk-fan, Taisuke und moltres etwas dazu sagen. -- 609.png Skelabra2509 (Diskussion | Beiträge) 19:04, 13. Jun. 2016 (CEST)
Erscheint mir nahezu alles logisch. Wenn wir das jetzt schon auf die paar Punkte runter gebrochen haben, die noch diskutabel sind (also die aus Skelabras letztem Beitrag), dann gebe ich zu diesen nochmal meine Meinung ab:
  • Benutzerseiten als Vorlagen
    • Ich sehe das ehrlich gesagt wie Mec, es sollte kein Problem darin bestehen, diese Vorlage dann auch in den Vorlagen-Namensraum zu verschieben. Das ist ein kleiner Klick und in den Quelltexten tauchen nicht dauern diese Benutzervorlagen-Namen auf.
  • Fixbilder
    • Halte die Regel für sinnlos, da man schlecht Rücksicht auf Designs nehmen kann, die man selbst nicht verwendet. Da Fixbilder eh in keinen Artikeln verwendet werden, dürfte da auch kein großes Problem vorliegen, wenn ca. 0.01% der User auf ca. 0.01% der Benutzerseiten nicht korrekt navigieren können.
  • Zeichenbegrenzung in Signaturen
    • Ist jetzt nichts, was wirklich stört, wenn es in den Regeln aufgeführt wird. Aber es ist aktuell auch nicht als Regel formuliert, sondern als einfacher Fakt. Wenn man es lässt, sollte es umformuliert werden.--★☆★ Pk-fan Pinball-Artwork Seejong und Seemops.png 00:15, 14. Jun. 2016 (CEST)
In den noch offenen Punkten schließe ich mich der Meinung von Pk-fan an, da sie meine zu den Punkten ganz gut trifft. ~ Taisuke 136.gif 09:10, 14. Jun. 2016 (CEST)
Also ich würde mich auch Pks Ausführungen anschließen wollen. -- Liebe Grüße, Moltres 146.gif 10:51, 14. Jun. 2016 (CEST)

Einführung einer neuen Regel

Da mich das schon etwas länger stört und das jetzt besonders mit Sonne und Mond stark aufgefallen ist, wollte ich das ganze doch mal ansprechen und auch als Regel vorschlagen. Speziell gemeint ist hier die Tatsache, dass häufig neue Nutzer Diskussionsseiten anlegen und dort Kommentare zu ihren Beiträgen abgeben. Diese finde ich irgendwie unnötig und in gewisser Hinsicht störend, für Zusätzliche Infos zu den Beiträgen gibt es die Zusammenfassungszeile und Diskussionsseiten sind, wie der Name schon besagt, für Diskussionen gedacht. Da unser aktuelles Regelwerk eine Löschung solcher Seiten aber nicht ohne weiteres zulässt, etwa, weil es ja eben nicht keine Diskussuion zum Inhalt der Seite ist, wollte ich das ganze hier als Regel in der Form von Diskussionsseiten sind keine Kommentarseiten vorschlagen und dieses im selben Zuge auch als Löschgrund in der MediaWiki:Deletereason-dropdown verfügbar machen. Gibt es diesbezüglich Zuspruch oder Ablehnung, andere oder ergänzende Vorschläge, sonstiges? Würde mich über Rückmeldung dazu freuen ^^ -- Pokémonicon 380.png RobbiRobb 23:31, 17. Dez. 2016 (CET)

Ich kann dein Problem nachvollziehen, aber ich weiß nicht, wem mit der Löschung solcher Seiten wirklich geholfen wäre. Dann sind die Versionen halt versteckt. -- 609.png Skelabra2509 (Diskussion | Beiträge) 23:59, 21. Dez. 2016 (CET)
Ich verstehe nicht, was gemeint ist! Worum geht es? 674.png Maxmiran 00:28, 22. Dez. 2016 (CET)
@Maxmiran, es geht zum Beispiel um so etwas Diskussion:Mondgewalt oder so etwas Diskussion:Schabelle. Diese Diskussionsseiten sind unnötig. Und ich kann da Robbis Löschanfrage durchaus verstehen und Befürworten in solchen Fällen und so wie ich es verstanden habe geht es hier um zukünftige Seiten und nicht darum nachträglich alle Artikeldiskussionen zu durchforsten. Gruß * Ryu ~ Sugimori 004.pngPL ~ Nur wer erwachsen wird und Kind bleibt, ist ein Mensch Diskussion 08:51, 22. Dez. 2016 (CET)
Ich würde die Aufnahme einer solchen Regeln befürworten, sofern man dann nicht rückwirkend alle Diskussionsseiten durchgeht, um die betreffenden zu löschen. ~ Taisuke Diskussion 09:18, 22. Dez. 2016 (CET)
Ah, dann sehe ich was gemeint ist. Stört mich allerdings nicht, finde ich eher zum schmunzeln; sehe nicht, wieso man dort Energie reinstecken sollte, da gibt es bedeutsamere Baustellen. Die Diskussionsseiten nur Mittel zum Zweck, zudem sind sie halt Kraut und Rüben, und andere Vorstöße, die zu ordnen, sind ja bisher auch ins Leere gelaufen, weil jeder sein Ding machen will. ;) 674.png Maxmiran 09:27, 22. Dez. 2016 (CET)
Jetzt fangt bloß keine Diskussion an, dass es nicht rückwirken gemacht werden soll, das habe ich bereits klar gemacht, dass das auf keinen Fall geschehen soll. Es soll wirklich ausschließlich darum gehen, ob wir so etwas überhaupt wollen oder nicht. -- Pokémonicon 380.png RobbiRobb 10:02, 22. Dez. 2016 (CET)
Die Tendenz, etwas mehr Ordnung in die Diskuseiten zu bringen, finde ich nicht schlecht, allerdings bedeutet die Einführung einer neuen Regel nicht, dass dieser dann auch Beachtung geschenkt wird. ;) Abgesehen davon sehe ich wie Max das Ganze als kein wirklich gravierendes Problem an. - lg, Arrow Link.png 10:14, 22. Dez. 2016 (CET)
Bin auch dafür --Sugimori 672.pngMecanno-manMäh 11:22, 22. Dez. 2016 (CET)
Wichtig wäre mir da noch die Frage was passiert wenn jemand eine Seite aus dem Grund zum Löschen vorschlägt die länger als die Einführung der Regel besteht. z.B. Diskussion:Mondgewalt. Ich finde man sollte nicht explizit danach suchen wenn die Regel eingeführt wird, wenn jemand allerdings eine solche zur Löschdiskussion stellt sollte man darauf auch Ordnungsgemäß reagieren können und nicht zwei Schienen fahren.
Gruß * Ryu ~ Sugimori 004.pngPL ~ Nur wer erwachsen wird und Kind bleibt, ist ein Mensch Diskussion 11:29, 22. Dez. 2016 (CET)
Also ich sehe hier nicht wirklich ein Problem, solange unsere bereits bestehenden Regeln nicht gebrochen werden, nur weil eine Seite gelöscht wurde ist sie ja nicht komplett weg, von daher bringt uns das Löschen eigentlich nichts, wie Skelabra schon sagte. ka.gif lg Pokémonicon 038a.png Korvel1 Diskussion 10:46, 14. Jan. 2017 (CET)

Gibt es denn irgendwelche Gründe, die hier dagegen sprechen, das ganze als Regel und möglichen Löschgrund mit aufzunehmen? Mir fallen da nämlich durchaus Situationen ein, bei man das aktuell gut einsetzen könnte ^^ -- Pokémonicon 380.png RobbiRobb 23:32, 4. Feb. 2017 (CET)

Sind jetzt immernoch alle dagegen, nur weil sie nicht aufmerksam gelesen haben? Ich hätte gerne zumindest eine Rückmeldung, was genau dagegen spricht, diese Regel für zukünftige Fälle einzuführen. -- Pokémonicon 380.png RobbiRobb 19:06, 2. Apr. 2017 (CEST)
Ich war auch im Dezember letzten Jahres schon nicht abgeneigt, einen weiteren Löschgrund dort einzufügen. Könnte mir etwas wie „Artikeldiskussionsseiten dienen der Verbesserung von Artikeln, nicht dem Austausch persönlicher Betrachtungen zum Artikelthema“ gut vorstellen. Daraus würde resultieren, dass der Ersteller der Diskussionsseite sogleich durch die Löschung mit diesem Löschgrund weiß, dass solche Anlegungen unerwünscht sind und unterlässt es zukünftig. Das Hinzufügen tut keinem weh und ist auch mit einem sehr geringen Aufwand verbunden. Es wird ja jetzt niemand nachträglich alle Diskussionsseiten durchgehen, sondern es geht um zukünftig angelegte Diskussionsseiten, bei denen man dann auf einen Punkt in den Regeln verweisen kann, der als Löschgrund im Auswahlmenü vorzufinden ist. ~ Taisuke Diskussion 09:19, 3. Apr. 2017 (CEST)
Das freut mich zu hören, ich sehe auch gerade, dass Mec das bereits eingetragen hat, danke dafür, damit wäre dass dann auch abgeschlossen, Ziel erreicht grin.png -- Pokémonicon 380.png RobbiRobb 14:49, 3. Apr. 2017 (CEST)

Diskussionsseitenlänge

Hätte wer was dagegen, eine Regel einzuführen, das Benutzerdiskussionsseiten eine bestimmte länge nicht überschreiten dürfen? Ich würde spontan mal 100000 Bytes vorschlagen, es gäbe so sieben Benutzer (Buoysel, Killuu, Moltres, Korvel1, Chrizz, Pk-fan und Arceus1111) die ihre Benutzerdiskussionsseite archivieren müssten. Grund dafür ist, das es wegen der Länge der Diskussionsseite mühsam werden kann, mit diesen Benutzern zu diskutieren. (Diese Regel würde nicht für Archivseiten gelten) --Sugimori 672.pngMecanno-manMäh 13:27, 4. Feb. 2017 (CET)

Ich habs ja auf Discord angestoßen und bin eindeutig dafür, gerade mobil ist es eine Qual die ein oder andere Diskussionsseite zu laden. Ich wäre btw auch dafür das ganze nicht unbedingt rein auf Benutzerdiskussionen beschränken, mit Ausnahme der AD (die ist eh besonders) könnte man vermutlich bei der ein oder anderen Seite die Länge auch mal beschränken (müsste man mal botten was da so die längsten Seiten sind) Pokémonicon 491.png Jones Albtraum? 13:33, 4. Feb. 2017 (CET)
Ich hätte auch nichts dagegen und archiviere gleich schon mal. ;-) -- Liebe Grüße, Moltres 146.gif 15:03, 4. Feb. 2017 (CET)
+1 -- 609.png Skelabra2509 (Diskussion | Beiträge) 18:38, 4. Feb. 2017 (CET)
Jo, wär wohl nicht schlecht, da ich zwar eigentlich nie mobil on bin, stört es mich nicht, für andere könnte das allerdings hilfreich sein ka.gif -- Pokémonicon 380.png RobbiRobb 23:32, 4. Feb. 2017 (CET)
bin zwar auch viel mobil on und hatte so noch keine Probleme mit seiten über 100k. Von daher mir egal ob es da ein Limit gibt. * Ryuichi ~ Sugimori 004.pngPL ~ Nur wer erwachsen wird und Kind bleibt, ist ein Mensch Diskussion 13:42, 5. Feb. 2017 (CET)
So, erstmal meine 130000 Bytes archiviert, hatte ich eigentlich eh schon lange vor msnsorry.gif Ich hab nichts gegen ein Limit, können wir gern so machen. -- lg Pokémonicon 038a.png Korvel1 Diskussion 15:21, 10. Feb. 2017 (CET)
Dann schlage ich vor wir führen diese Regel mal ein. -- 609.png Skelabra2509 (Diskussion | Beiträge) 13:55, 5. Apr. 2017 (CEST)