Aktivieren

Pokémon Days

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Das Logo der Pokémon Days

Die Pokémon Days waren von 2004 bis 2013 jährlich stattfindende Pokémon-Veranstaltungen, welche von Nintendo Deutschland organisiert wurden und in vielen deutschen Großstädten stattfanden.

Bei den Pokémon Days konnten spezielle Event-Pokémon oder Tickets für solche empfangen werden, die oftmals nicht legal auf anderem Wege erhältlich waren. Die abgehaltenen Events wurden auch vordergründig dazu genutzt, für bald oder bereits erschienene Spiele des Franchises zu werben und den potentiellen Käufern auch die Möglichkeit einzuräumen, sie vor Ort auszuprobieren. Ferner bat man ein umfangreiches Rahmenprogramm in Form von Quiz-Veranstaltungen oder speziellen Spiele-Stationen an. Zu den Verlosungen gegen Ende der Veranstaltung winkten meist interessante Goodies, wie Pokémon-Figuren, -Poster, -Aufkleber oder -Shirts.

Bereits vor 2004 gab es solche von Nintendo organisierten Pokémon-Veranstaltungen, allerdings hatten diese noch kein Rahmenprogramm und waren nur auf die Verteilung entsprechender Pokémon ausgerichtet. Die Pokémon Days wurden 2014 durch die Pokémon Kids Tour in Teilen abgelöst.

Bisherige Pokémon Days

Folgende Pokémon-Days fanden statt:

Siehe auch

Pokémon-Events
Ingame-Events 1. Generation2. Generation3. Generation4. Generation5. Generation6. Generation7. Generation
Jährliche Events DE.png Pokémon Kids Tour (seit 2014)Pokémon Days (2005 bis 2013)

F0-jp.gif Pokémon Festa

Sonstige Celebi-TourPokéPark 2005Jungle ToursWorld ChampionshipsSymphonic Evolutions
In anderen Sprachen: