Aktivieren

Pokémon Generationen Folge 2: Die Verfolgungsjagd

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Pokémon Generationen Folge 2: Die Verfolgungsjagd

ja 追跡 (Tsuiseki)en The Hunt

PG02.png
Informationen
Episodennummer: PG02
Serie/Staffel Pokémon Generationen
Erstausstrahlung JP 8. Dezember 2016
Erstausstrahlung US 16. September 2016
Erstausstrahlung DE 16. September 2016
Dauer 3:58

Die Verfolgungsjagd ist die zweite Episode des Kurzfilm-Spezials Pokémon Generationen und wurde am 16. September gemeinsam mit Episode 1, Das Abenteuer, veröffentlicht[1]. Am 14. Dezember wurde sie gemeinsam mit Episode 1 nochmals als HD-Version veröffentlicht[2].

„LeBelle von der Internationalen Polizei findet auf der Jagd nach Team Rocket-Boss Giovanni eine heiße Spur.“
– offizielle Episodenbeschreibung

Handlung

Die zweite Episode des Kurzfilmspecials beginnt in einer Einsatzzentrale, vermutlich einer Polizeistation. LeBelle, der Privatdetektiv, betrachtet gemeinsam mit einem Einsatzleiter einen Bildschirm, an dem vier Agenten Fotos von Giovanni, dem Boss von Team Rocket analysieren. Sie zeigen deutlich das Logo der Verbrecherorganisation auf seinem Sakko.

Der Einsatzleiter berichtet gerade, dass der Aufenthaltsort des Bosses vollkommen ungeklärt sei, dass jedoch viele Hinweise dafür vorlägen, dass Team Rocket in der Kanto-Region innerhalb des organisierten Verbrechens den Ton angäben und dort mit gestohlenen Pokémon handelten. Es zeigt sich, dass bei einer Razzia in der Spielhalle von Prismania City viele Verdächtige festgenommen und die Haupt-Einnahmequelle der Organisation trockengelegt sowie die dort gefangenen Pokémon befreit werden konnten. Auch liegen Berichte von Informanten vor, dass Team Rocket ebenfalls die Silph Co. in Saffronia City in seine Gewalt bringen wollten. Schließlich fragt LeBelle, ob man nicht über die Festgenommenen an Giovanni herankommen könnte, was der Einsatzleiter jedoch verneint; Giovanni habe sich sogar seinen Rüpeln gegenüber bedeckt gehalten. Ein Video zeigt, wie ein Team Rocket Rüpel verhört wird, er jedoch nur lächelt und loyal schweigt. LeBelle bemerkt trocken, dass Giovanni wohl ziemlich viel Macht besitzen würde und eine harte Nuss sei. Plötzlich ruft einer der Agenten, welche den Bildschirm bewachen, dass der Aufenthaltsort des Bosses in der Pokémon-Arena von Vertania City ausgemacht worden sei.

In der nächsten Szene blitzen riesige Scheinwerfer auf, welche das Gebäude in helles Licht tauchen. Aus verschiedenen Einsatzwagen springen mit Schilden und Schlagknüppeln bewaffnete Einsatzkräfte der Polizei und formieren sich. Neben regulären Polizeiautos sind auch schwere Panzerfahrzeuge auszumachen. Da steigt LeBelle aus einem Fahrzeug und befiehlt den Einsatzkräften, welche von Arkani und Machomei begleitet werden, in Dreiergruppen auszuschwärmen, woraufhin die Männer das Gebäude umstellen. Vor dem Haupteingang warnt LeBelle, welcher Fukano an seiner Seite hat, seine Begleiter, Vorsicht walten zu lassen, da Giovanni ein sehr begnadeter Trainer sei. Einer der Männer ruft Magnetilo aus seinem Ball, welches an die elektronisch gesicherte Tür schwebt und den Türmechanismus manipuliert. Da gibt LeBelle Anweisung, das Gebäude zu stürmen und Giovanni zu suchen.

Unter lautem Getöse bricht Machomei durch eine Wand, während Arkani mit Flammenwurf an anderer Stelle kurzerhand ein Loch in die Wand schmilzt. Währenddessen wundert sich LeBelle darüber, dass die Arena überhaupt noch in Betrieb ist, als er gemeinsam mit Fukano die Tür erreicht, welche in den Kampfbereich führt. Schließlich stürzt er hinein, findet den Raum jedoch verlassen vor. In der Mitte befühlt er den Boden und wird auf frische Explosionsrückstände aufmerksam. Schließlich kommt die Einsatztruppe in den Raum und berichtet, die Arena sei verlassen.

LeBelle berichtet von der Erkenntnis, dass Giovanni einst der Arenaleiter war. Er habe zwei unbekannten Trainern den Orden verliehen und sei dann spurlos verschwunden. Giovanni derweilt steht im Mondschein am Rande eines Sees und betrachtet die Stadt. Er sagt, dass Team Rocket niemals aufgeben werde und alle Pokémon nur ihrem Zwecke dienten. Schließlich wendet er sich ab und verschwindet. LeBelle schließt seinen Bericht mit den Worten, dass man annehme, Team Rocket habe sich aufgelöst. Sicher jedoch sei man sich dabei nicht.

Charaktere

Menschen

  • LeBelle
  • Giovanni
  • Einsatzleiter
  • Agenten an den Überwachungsgeräten
  • Spezialeinsatzkräfte der Polizei

Pokémon

Einzelnachweise

  1. [1] Video Pokémon Generationen, Folge 2: Die Verfolgungsjagd des offiziellen Pokémon-Youtube-Kanals vom 16. September 2016.
  2. [2] Video Pokémon Generationen, Folge 2: Die Verfolgungsjagd (HD) des offiziellen Pokémon-Youtube-Kanals vom 14. Dezember 2016.
In anderen Sprachen: