Netzwerk

Puderabwehr

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Puderabwehr
ja りんぷん (Rinpun) en Shield Dust
Beschreibung
RUSASMFRBGCOLXD
Gegen Zusatz-Effekte.
DP
Blockiert Zusatz-Effekte gegnerischer Attacken.
PTHGSS
Blockiert Zusatz-Effekte gegnerischer Angriffe.
SWS2W2
Blockiert Zusatz-Effekte gegnerischer Angriffe.
XYΩRαS
Blockiert Zusatz-Effekte gegnerischer Angriffe.
SMUSUM
Blockiert durch Puder die Zusatzeffekte gegnerischer Angriffe.

Puderabwehr ist eine Fähigkeit, die seit der 3. Generation existiert.

Effekt

Zusatzeffekte von Attacken, wie Gift, Verbrennung, Verwirrung, usw., werden verhindert. Dies gilt allerdings nicht für Status-Attacken, die nur Statusveränderungen hervorrufen, wie z. B. Donnerwelle. Puderabwehr kann außerdem überbrückt werden und auch Pokémon mit den Fähigkeiten Turbobrand und Teravolt ignorieren Puderabwehr.

Außerhalb des Kampfes

Außerhalb des Kampfes hat Puderabwehr keine Wirkung.

In Pokémon Mystery Dungeon

Schützt vor Sekundäreffekten von Attacken. Schützt nicht vor Sekundäreffekten, die über Spiegeltrick zurückgeworfen werden.

In Pokémon Conquest

In Pokémon Conquest existiert diese Fähigkeit nicht.

Pokémon mit dieser Fähigkeit

Nr. Name Typ(en) Primäre Fähigkeit Sekundäre Fähigkeit Versteckte Fähigkeit
010 Pokémonicon 010.pngRaupy KäferIC.png Puderabwehr Angsthase
013 Pokémonicon 013.pngHornliu KäferIC.png GiftIC.png Puderabwehr Angsthase
049 Pokémonicon 049.pngOmot KäferIC.png GiftIC.png Puderabwehr Aufwertung Wunderhaut
265 Pokémonicon 265.pngWaumpel KäferIC.png Puderabwehr Angsthase
269 Pokémonicon 269.pngPudox KäferIC.png GiftIC.png Puderabwehr Facettenauge
664 Pokémonicon 664.pngPurmel KäferIC.png Puderabwehr Facettenauge Freundeshut
666 Pokémonicon 666.pngVivillon KäferIC.png FlugIC.png Puderabwehr Facettenauge Freundeshut
742 Pokémonicon 742.pngWommel KäferIC.png FeeIC.png Honigmaul Puderabwehr Zuckerhülle
743 Pokémonicon 743.pngBandelby KäferIC.png FeeIC.png Honigmaul Puderabwehr Zuckerhülle

Pokémon-Typen mit dieser Fähigkeit

Nur Pokémon vom Typ Käfer besitzen diese Fähigkeit.

Typ KäferIC.png GiftIC.png FeeIC.png FlugIC.png
Pokémon-Anzahl 9 3 2 1


Strategischer Nutzen

Es kann zwar kein gewollter Nutzen aus dieser Fähigkeit gewonnen werden, jedoch ist die Wirkung dieser Fähigkeit nicht zu unterschätzen. Bodyslam kann bspw. keine Paralyse mehr hervorrufen, Matschbombe kann nicht mehr vergiften, Zen-Kopfstoß lässt nicht mehr zurückschrecken lassen usw. Da Zusatzeffekte von Attacken nahezu immer vom Zufall abhängig sind, macht diese Fähigkeit einen Kampf weniger glücksabhängig. Vor allem Attacken, die sehr häufig oder gar immer einen Zusatzeffekt hervorrufen, wie Triplette, Wuchtschlag oder Mogelhieb, können so etwas entschärft werden. Hauptnutzer der Fähigkeit ist Bandelby, das in Doppelkämpfen oft als Supporter genutzt wird und mit Puderabwehr ähnlich wie ein Pokémon mit Konzentrator gegen den Zusatzeffekt von Mogelhieb geschützt ist und noch dazu gegen unglückliche Vergiftungen etc. gewappnet ist.

Einsätze neben den Spielen

Im Anime

Bislang wurde diese Fähigkeit im Anime noch nicht eingesetzt.

Im Manga

Im Manga wurde diese Fähigkeit noch nicht verwendet. Da Raups, Gelbs Smettbo, die Fähigkeit Facettenauge besitzt, ist allerdings anzunehmen, dass es als Raupy Puderabwehr besaß.

Im Sammelkartenspiel

Im Sammelkartenspiel ist die Fähigkeit ein Angriff, der im Deutschen unter anderem Namen auftritt.

In anderen Sprachen

Sprache Name
Deutsch Puderabwehr
Englisch Shield Dust
Japanisch りんぷん Rinpun
Spanisch Polvo Escudo
Französisch Écran Poudre
Italienisch Polvoscudo
Koreanisch 인분 Inbun
Portugiesisch Escudo de Poeira
Russisch Пылевой Щит Pylewoi Schtschit
Chinesisch 鱗粉 / 鳞粉 Línfěn