Aktivieren

Seelenorden

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Seelenorden Icon.png
Seelenorden
5

ja ピンクバッジ (Pink Badge)en Soul Badge

Seelenorden.png
Informationen
Region Kanto
Stadt Fuchsania City
Arena Pokémon-Arena von Fuchsania City
Leiter IIII Overworldsprite Koga HGSS.png Koga
IIIV Overworldsprite Janina S2W2.png Janina
Einsetzbare VM Itemicon TM Wasser.png VM03 Surfer
Dazu geschenkte TM RBG: Itemicon TM Gift.png TM06 Toxin
GSK: Itemicon TM Gift.png TM06 Toxin
FRBG: Itemicon TM Gift.png TM06 Toxin
HGSS: Itemicon TM Gift.png TM84 Gifthieb
Erhöhter Wert Verteidigung
Spiele RBGGSKFRBGHGSS

Der Seelenorden ist der fünfte Orden Kantos, den man nach einem Sieg über Koga bzw. Janina in Fuchsania City erhält. Er berechtigt den Träger, die VM03 (Surfer) auch außerhalb eines Kampfes zu benutzen und der Verteidigungs-Wert seiner Pokémon wird etwas verstärkt.

Im Anime

Der Seelenorden im Anime

Ash erhält den Seelenorden in Die Arena der Ninjas.

Aussehen

Sein Aussehen basiert auf einer KirschblüteWikipedia icon.png. In Kanto haben alle Orden die Farbe, die im Namen der entsprechenden Stadt enthalten sind: Fuchsania City → Fuchsie (Blumenart mit roten, violetten, weißen oder rosafarbenen Blüten).

Trivia

  • Der Seelenorden sollte ursprünglich „Sumpforden“ heißen, der jetztige Sumpforden wiederum Seelenorden. Durch einen Lokalisierungsfehler in den US-Versionen von Rot und Blau wurden die beiden Namen allerdings vertauscht. Seitdem ist Kogas Orden der Seelenorden. In den japanischen Versionen gibt es einen solchen Fehler nicht. Die Kanto-Orden wurden hier nach Farben benannt und so trägt der Seelenorden dort den Namen „Pink-Orden“.
Die Arena-Orden der Pokémon-Liga
In anderen Sprachen: