Aktivieren

Susi

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Susi

ja ユキ (Yuki)en Suzy

Susi.jpg
Informationen
Geschlecht weiblich
Region Kanto
Begegnung Scherenstraße
Trainer
Pokémon-Typ Trainer ohne best. Typ
Pokémon-Züchter
Diese Person gibt es bisher nur im Anime.

Susi ist eine Pokémon-Züchterin und taucht erstmals in der Folge Modezeit – Eitelkeit auf.

Geschichte

Rocko führt seine Freunde zu Beginn der Folge in eine Stadt, die ein Paradies für Züchter ist, da es dort in einer Straße, der Scherenstraße, unendlich viele Läden und Salons für Pokémon und Pokémonpflege gibt. Schließlich findet Rocko was er sucht – Susis Salon. Rocko will sich ihr vorstellen, ist aber zu schüchtern, da er sich beim ersten Blick in sie verliebt. Misty entdeckt derweil ein Vulpix und versucht es zu streicheln, wird jedoch von dem temperamentvollen Pokémon verbrannt. Susi erklärt daraufhin, dass Vulpix es nicht mag, von Fremden gestreichelt zu werden.

Rocko fasst schließlich genügend Mut, um sich vorzustellen, und fragt Susi, ob er ihr Schüler werden dürfe. Ash ist verwirrt und fragt ihn warum er dies machen wolle. Rocko erklärt, dass Susi sehr berühmt und die beste Züchterin der letzten drei Jahre ist, in viele Magazinen als die Nummer 1 gehandelt wird, und eine beliebte Website hat.

Susi ladet alle zum Essen ein, wo ihr Pikachus gesundaussehendes Äußeres auffällt. Rocko verkündet stolz, dass er dass Futter für es selbst hergestellt hat. Vulpix isst etwas von dem Futter und Rocko ist so erfreut und mit Ehre erfüllt, dass er sogar seinen Kopf am Tisch anschlägt, als er sich vor ihm verbeugt. Misty lenkt das Gesprächsthema auf die viele auffälligen Pokémon in der Stadt und Susi erklärt, dass sie Kunden des Salon Rocket seien, der ihre normalen Kunden anlockt. Das Aufmotzen von Pokémon ist eine neue Idee, weshalb diese in der Umgebung gut ankommt. Misty findet dies auch und will mit ihrem Enton auch dorthin gehen.

Susi sagt, dass sie normalerweise die inneren Werte der Pokémon ihrer Meinung nach die Schönheit verleihen und sie diese nach Außen tragen will, doch überdenkt sie ihre Methode wegen der Strategie des Salon Rocket. Ash und Rocko versuchen sie aufzumuntern und wollen eine Lektüre herausbringen um für ihren Salon zu werben. Diese lockt viele Kunden zurück und nur Misty und Enton bleiben im Salon Rocket.

Es stellt sich heraus, dass der Salon Rocket von Jessie und James geführt wird, die Misty nun gefangen halten, um Pikachu stehlen zu können. Nur Enton flieht zu Susis Salon, die lange einen Vortrag über die innere Schönheit der Pokémon hält, da sie sehr verärgert ist. Ash und Rocko besiegen Team Rocket und Susi setzt Vulpix für den letzten Schlag ein. Sie ist von Rockos Kampfstil beeindruckt und dankt ihm für seine Hilfe ihren Mut wiederzufinden. Auch findet sie, er habe ihr viel beigebracht und dass sie keine gute Lehrerin für ihn sei. So entschließt sie sich ihren Salon zu schließen und auf Reise zu gehen, um sich neue Inspirationen zu holen, weswegen sie Vulpix in Rockos Obhut gibt, da er der erste Mensch ist, den es mag.

In Die Schöne und der Züchter taucht Susi erneut auf. Sie hat nun einen Partner namens Zane, der ein Vulnona besitzt. Rocko gibt ihr Vulpix wieder und jagt ihr nun nicht mehr hinterher, da er weiß, dass die beiden besser zusammenpassen.

Ihre Pokémon

Rockos Vulpix.jpg Vulpix
Debüt in Modezeit – Eitelkeit
Flammenwurf
Feuerwirbel
Ruckzuckhieb
Hauptartikel: Susis Vulpix
Da Susi der Meinung ist, sie könne Rocko nichts mehr beibringen, übergibt sie Rocko ihr Vulpix, damit er es züchten kann. Nach einer langen Zeit trifft Rocko Susi wieder, die sehr froh mit dem Ergebnis von Rockos Arbeit ist. Rocko gibt ihr Vulpix nun wieder zurück.
Fähigkeit:  Nicht bekannt