Aktivieren

Trainerschule

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Disambig.png Dieser Artikel beinhaltet die Trainerschule allgemein. Für die Trainerschule in Alola siehe hier.
Trainerschule
ja トレーナーズスクール (Trainer's School) en Trainer's School
ORAS Metarost Trainerschule.png
Informationen

Dieser Ort kommt in Spielen, im Anime und im Manga vor.

Die Trainerschule ist eine Einrichtung, die es in jeder Edition gibt. Man lernt dort, wie man mit Statusveränderungen umzugehen hat. Aus den Gesprächen mit den Schülern und deren Unterrichtsaufzeichnungen erfährt man, dass auch weitere Themen auf den Lehrplan stehen, z.B. dass Pokémon Items tragen können.

In den Spielen

Tafel

In jeder Trainerschule steht eine Tafel mit Texten zu Statusveränderungen. Hier die Texte aus SW:

Auf der Tafel stehen Erläuterungen zu den Statusproblemen, die sich Pokémon im Kampf zuziehen können.

Welche möchtest du lesen?

Gift
Paralyse
Schlaf
Brand
Gefroren
 

Standorte in den Spielen

Trainerschulen findet man meist relativ am Anfang des Abenteuers. Folgende Orte besitzen eine Trainerschule:

Edition Ort
RBGFRBG Vertania City
GSKHGSS Viola City
RUSASMΩRαS Metarost City
COLXD Phenac
DPPT Jubelstadt
SW Orion City
S2W2 Orion City, Eventura City
XY Nouvaria City
SM Route 1

Des Weiteren gibt es in Pokémon Stadium 2 eine Pokémon-Akademie, die von Earl geleitet wird. Der Unterricht hat verschiedene Schwierigkeitsgrade, abhängig vom Wissensstand. Dieser kann bei Tests in Form eines Kampfes, bei dem man das Erlernte einsetzen muss, geprüft werden.

Unterschiede zwischen den Generationen

Spiele RBG GSK RUSASM FRBG DPPT HGSS
Trainerschule TrainerschuleRBG.png ViolaAkademie.png TrainerschuleRSS.png TrainerschuleFRBG.png TrainerschuleDPPL.png TrainerschuleHGSS.png
Spiele SW und S2W2 S2W2 XY ΩRαS SM
Trainerschule
Erdgeschoss
TrainerschuleSW.png S2W2 Trainerschule.png Platzhalter.png ORAS Metarost Trainerschule.png SM Trainerschule EG.png
Trainerschule
1. Obergeschoss
SM Trainerschule OG1.png
Trainerschule
2. Obergeschoss
SM Trainerschule OG2.png

Im Anime

Die Trainerschule von Metarost City im Anime

Die erste Trainerschule, die gezeigt wurde, ist die Pokémon Tec in Übung macht den Meister. Diese Universitäre Einrichtung nutzt unter anderem Kampfsimulationen als Lehrmethode.

Die Trainerschule in Viola City wird in Überraschung im Knofensa-Turm gezeigt, wo Ash und seine Freunde den Kindern ihre Partner zeigen. Dort gibt es einen geräumigen Außenhof und geräumige Klassenzimmer, allerdings wirkt die Schule nicht so modern.

Im Anime wird die Trainerschule von Metarost City ebenfalls von Felizia geleitet und taucht in Die Pokémon-Akademie auf. Sie wirkt besonders modern und technisch gut ausgestattet. So haben die Schüler beispielsweise die Möglichkeit dort für normale Kämpfe oder Wettbewerbe zu trainieren, per Bildtelefon und Leinwand unterrichtet zu werden oder auf einem großen Hof mit Kampffeld zu spielen und zu kämpfen. Es gibt dort ebenfalls einen eigenen Raum, indem die schuleigenen Pokémon in ihren Bällen aufbewahrt werden.

In Blitz-Quiz mit Hindernissen! sieht man erstmals die Akademie von Blizzach, in der Personen der unterschiedlichsten Altersklassen, auch Erwachse, von Frida unterrichtet werden. Dort ist das Blitz-Quiz als Lehrmethode sehr beliebt. Auch hier gibt es einen Hof mit Schuppen und Kampffeldern, ein Balllager und große, geräumige Klassenzimmer. Eine Trainerschule, die in Jubelstadt liegt, wird nicht gezeigt.

Auch die Trainerschule, an der Cheren unterrichtet, wird in Folge Der neue Arenaleiter von Eventura City! gezeigt. Cheren, der vor kurzem zum Arenaleiter ernannt wurde, führt seine Arenakämpfe auf dem Schulhof. Die Schule besitzt eine Bibliothek, die mit Computern ausgestattet ist, einen Pool und einen Garten.

Auf Mele-Mele, einer der Inseln der Alola-Region befindet sich die Pokémon-Schule. Sie ist bisher nur aus dem Anime bekannt und spielt eine größere Rolle in der zwanzigsten Staffel.

Im Manga

Earls Trainerschule

Im Pocket Monsters SPECIAL-Manga kommt die Trainerschule von Earl erstmals in VS. Schneckmag vor. Kristall fegt dabei den Hof des sehr baufälligen Gebäudes, während die Schüler mit Earl und einigen Pokémon der Schule spielen. Als plötzlich drei Schneckmag angreifen, erscheint auch Professor Eich, der helfen möchte. Doch Kristall fängt die drei Wilden selbst und stellt sich daraufhin als der Trainer vor, der den Pokédex für den Professor füllen möchte. Als Belohnung dafür wünscht sie nur, dass die Schule erneuert wird, was Professor Eich einige Tage später auch geschehen lässt.

Während Kristall nur zeitweise in der Schule gearbeitet hat, lebt Earl mit einigen Schülern und Pokémon, die er aufgenommen hat, in dem zu Beginn noch sehr zerstörten Gebäude. Da er immer mehr Kinder und Pokémon zu sich nahm, geriet er zunehmend in Geldnot, bis Kristall ihm durch Professor Eich aushilft, ohne dass Earl davon erfährt, wer die Schule renovieren lässt.

Trivia