Aktivieren

Verklumpen

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Verklumpen
ja みずがため (Mizu Gatame) en Water Compaction
Beschreibung
SM
Wird es von einer Wasser-Attacke getroffen, steigt seine Verteidigung stark.

Verklumpen ist eine Fähigkeit, die seit der 7. Generation existiert, und die Spezialfähigkeit von Sankabuh und Colossand.

Effekt

Wird das Pokémon von einer Wasser-Attacke getroffen, erhöht sich die Verteidigung des Pokémon um zwei Stufen.

Verklumpen aktiviert sich bei jedem Treffer einer Serien-Attacke vom Typ Wasser.

In Pokémon Mystery Dungeon

In Pokémon Mystery Dungeon existiert diese Fähigkeit nicht.

In Pokémon Conquest

In Pokémon Conquest existiert diese Fähigkeit nicht.

Pokémon mit dieser Fähigkeit

Nr. Name Typ(en) Primäre Fähigkeit Sekundäre Fähigkeit Versteckte Fähigkeit
769 Pokémonicon 769.png Sankabuh GeistIC.pngGeist BodenIC.pngBoden Verklumpen Sandschleier
770 Pokémonicon 770.png Colossand GeistIC.pngGeist BodenIC.pngBoden Verklumpen Sandschleier

Pokémon-Typen mit dieser Fähigkeit

Nur Sankabuh und seine Weiterentwicklung Colossand besitzen diese Fähigkeit.

Typ GeistIC.pngGeist BodenIC.pngBoden
Pokémon-Anzahl 2 2


Strategischer Nutzen

Vor allem gegen physisch ausgelegte Wasser-Pokémon wie Azumarill, Sumpex oder Aranestro kann diese Fähigkeit dazu genutzt werden seine Verteidigung sehr hoch werden zu lassen, damit Wasser-Attacken wie Kaskade oder Aquadurchstoß deutlich weniger Schaden verursachen als gewöhnlich. Da Colossand mit Sandsammler auch entsprechende Attacke besitzt, um KP zu regenerieren, kann es diese Treffer noch eine Weile einstecken. Da Verklumpen jedoch keinen Schutz gegen den ersten und vor allem sehr effektiven Treffer bietet und Colossand weniger aushält als vergleichbare Pokémon wie Hippoterus, kann der Versuch, sich mit Verklumpen vor Wasser-Attacken zu schützen, sehr schnell nach hinten losgehen. So sind Attacken wie eine Kaskade von Azumarill, ein Krabbhammer von Krebutak oder auch ein Aquadurchstoß von Aranesto keine Attacken, die Colossand verkraften kann, weshalb es sogar mit vollen KP besiegt wird, bevor es überhaupt einen Verteidigungsbonus bekommen konnte. Auch können Pokémon wie Azumarill oder Garados ihren Angriff mit Bauchtrommel oder Drachentanz ganz schnell so stark steigern, dass Colossand selbst mit erhöhter Verteidigung leicht überwältigt wird.

Noch dazu muss bedacht werden, dass viele Wasserattacken eher speziell sind und Colossand somit unter Umständen keinen Nutzen von der erhöhten Verteidigung hat. Auch können sehr viele Gegner einfach ein spezielles Pokémon einwechseln, sodass Colossand ebenfalls auswechseln muss und somit keinen längerfristigen Nutzen durch seine Verteidigungsboni hat.

Trotz allem ist Verklumpen eine nutzbare Fähigkeit, um von Wasserdüse zu profitieren. Da die Attacke nur eine Stärke von 40 besitzt, kann Colossand diesen Treffer wegstecken und erhält dadurch seine Verteidigung. Da jedoch kein Pokémon von sich aus Wasserdüse auf Colossand einsetzen würde, muss Colossand hier mit viel Prediction in die Wasserdüse einwechseln und sich anschließend wieder hochheilen.

Zu guter Letzt lassen sich auch in Doppelkämpfen ein paar theoretisch interessante, wenn auch praktisch nicht umsetzbare Kombinationen mit dieser Fähigkeit durchführen, indem man sich vom eigenen Teampartner mit Attacken wie Surfer oder Wasser-Shuriken angreifen lässt. Da diese allerdings viel zu viel Schaden bei Colossand verursachen und der Doppelkampf an sich schon sehr gefährlich für langsame defensive Pokémon ist und Colossand auch noch drastisch geschwächt ist, sollten solche Kombos wirklich nur zur Belustigung eingesetzt werden. Farbeagle ist das einzige Pokémon, das mit Wasser-Shuriken so wenig Schaden anrichtet, dass Colossand mit beinahe vollen KP von seiner oftmals maximierten Verteidigung profitiert. Da aber viele effektive Doppelkampf-Kombinationen meist aus einem physischen und einem speziellen Angreifer bestehen und Colossand Angriffe von beiden Pokémon einstecken muss, bevor es zum Zug kommt, während Farbeagle als Partner offensiv absolut keine Hilfe darstellt, hat auch diese Kombination vom Gimmick-Wert abgesehen keinen strategischen Nutzen.

Einsätze neben den Spielen

Im Anime

Diese Fähigkeit wurde bisher noch nicht im Anime angewendet.

Im Manga

Diese Fähigkeit wurde bisher noch nicht im Manga angewendet.

Im Sammelkartenspiel

Es existiert keine Karte mit dieser Fähigkeit.

In anderen Sprachen

Sprache Name
Deutsch Verklumpen
Englisch Water Compaction
Japanisch みずがため Mizu Gatame
Spanisch Hidrorrefuerzo
Französisch Sable Humide
Italienisch Idrorinforzo
Koreanisch 꾸덕꾸덕굳기
Portugiesisch Water Compaction
Russisch Сжимание Воды
Chinesisch 遇水凝固 / 遇水凝固 Yùshuǐ Nínggù