Aktivieren

Versprochen ist versprochen! (Staffel 5)

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Versprochen ist versprochen!
ja ルギアとのやくそく! (Rugia Tono Yakusoku!)
en A Promise Is a Promise
EP224.jpg
Informationen
Episodennummer 224 (5.13 (Nummer innerhalb der Staffel) (Nummer innerhalb der Staffel) / EP224 (Nummer innerhalb der Generation))
Staffel Staffel 5
Jahr 2001
Erstausstrahlung JP 1. November 2001
Erstausstrahlung US 7. Dezember 2002
Erstausstrahlung DE 10. September 2003
Dauer ca. 25 Minuten
Credits
Animationsteam Team Ota
Screenplay 大橋志吉 Yukiyoshi Ōhashi
Storyboard 浅田裕二 Yūji Asada
Regisseur 浅田裕二 Yūji Asada
Animationsleitung 岩根雅明 Masaaki Iwane
Musik
Deutsches Opening Ich glaub daran
Englisches Opening Believe in Me
Japanisches Opening めざせポケモンマスター (Whiteberry Version)
Japanisches Ending 前向きロケット団!
Episodenbilder bei Filb.de

Versprochen ist versprochen! ist die 224. Episode des Pokémon-Animes.

Handlung

Wichtige Ereignisse

Inhaltsangabe

Nachdem Ash und seine Freunde gemeinsam mit Richie von Team Rocket gefangen und in ihrer Basis festgehalten wurden, begutachten Professor Namba und einige Rüpel das erwachsene Lugia, entscheiden sich dann aber das Baby, Silber, für ihre Vorhaben zu nutzen und bringen es weg. Die Kinder wachen derweil auf und überlegt, was sie tun können. Bald taucht der Rocket-Professor auf und berichtet von seinem Plan, die Energie der Lugia für seine Zwecke zu nutzen. Er erklärt, dass der Kopfschmuck von Butchs und Cassidys Kapoera und Hunduster ein Pokémon-Provozierer war, der diese wütender und stärker gemacht hat. Er bemerkt, dass die Kraft eines Lugias zerstörerisch werden würde, wenn es mit diesem Gerät ausgestattet werden würde.

Derweil entscheidet sich Oliver oberhalb der Meeresoberfläche auf den Ogi-Inseln dazu, seine neuen Freunde zu retten und berichtet Luka von seinem Plan. Jessie, James und Mauzi suchen derweil in einem Überwachungsraum nach einem Anzeichen dafür, wo sich das erwachsene Lugia befinden könnte. Oliver betritt die Basis und erreicht einen Flur, wird jedoch von einem Rüpel gefangen. Jessie und James wissen jedoch, dass er nützlich sein könnte und übernehmen seine Wache, wobei sie ihm sagen, wo die anderen stecken.

Professor Namba zeigt den Kindern in der Zwischenzeit wie der Mechanismus wirkt und seine Testobjekte sind Pikachu und Sparky. Oliver erscheint jedoch rechtzeitig und kann sie befreien. Ash rammt Namba und zerstört die Maschine. Namba drückt den Alarm und alle Rüpel kommen zum Raum. Die Kinder wollen wegrennen, werden aber von Butch, Cassidy und anderen gestoppt. Kapoera und Hunduster mit Provozierern auf dem Kopf, die durch Sparkys und Pikachus Donnerblitze zerstört werden. Dann werden beide mit Tackle besiegt. Anschließend fliehen die Kinder, um das erwachsene Lugia zu retten.

James und Mauzi versuchen nun ihr Bestes, um das erwachsene Lugia zu befreien. Doch Butch und Cassidy erscheinen und es kommt zum Kampf zwischen Kapoera, Hunduster, James' Sarzenia und Arbok. Hundusters Flammenwurf geht einmal daneben und trifft Lugias Barriere. Kapoera versucht es mit Dreifachkick, wird aber von Sarzenias Rankenhieb gestoppt. Als Arbok gegen das Schild geschleudert wird, wird das Lugia befreit und beginnt zu randalieren. Einer seiner Attacken trifft Team Rocket und schleudert sie weg. Die Basis taucht wegen eines Risses automatisch auf.

Während die anderen Rocketmitglieder fliehen, werden Ashs Karnimani und Richies Pupitar eingesetzt, die sie mit Aquaknarre und Tackle attackieren. Sie finden den Raum mit Silber, das von Professor Namba beschützt wird, der ein Elektek mit Provozierer einsetzt. Pikachu und Sparky treten gemeinsam gegen es an. Elektek erzeugt mit Donnerschlag einen Krater, doch die Pikachu konnten ausweichen. Sie kontern mit Donnerblitz, doch diese werden durch Lichtschild abgewehrt. Elektek verwendet einen starken Donnerblitz und trifft beide Gegner. Derweil randaliert Lugia weiter und findet einen Weg in den Flur. Ash und Richie planen eine Strategie, um Elektek zu schlagen. Sie entdecken Nambas Steuerung für die Kopfapperratur und Pikachu setzt Donnerblitz ein, der mit Lichtschild abgewehrt wird. Da Elektek abgelenkt ist, schockt Sparky den Steuerkontroller und zerstört ihn. Elektek wird wieder normal und mit zwei Donnern niedergestreckt. Ashs Feurigel und Mistys Quaputzi greifen abwechselnd mit Flammenwurf und Aquaknarre den Käfig an und befreien Silber, nachdem Richies Cruz mit Tackle den Rest erledigt hat.

Sie tragen Silber und rennen zum Ausgang, stoßen aber dann auf seinen Elternteil. Alle versuchen es zu überzeugen, dass sie nichts Böses mit ihm vorhaben und nach einem kurzen Augenblick glaubt es ihnen. Lugia setzt Bodyguard ein und die Kinder erkennen, dass es ihnen vertraut. Sie schaffen es aus der Basis und tauchen an die Oberfläche zurück.

Am Abend kehren die Lugia ins Meer zurück und werden eventuell nie wieder zurückkehren. Am nächsten Tag entscheidet Richie, mit Oliver noch eine Weile auf der Insel zu bleiben, während die anderen zurück nach Oliviana City reisen wollen und sich deshalb verabschieden.

Debüts

Menschen

Pokémon

Charaktere

Menschen

Pokémon

Synchronsprecher

Charakter Synchronsprecher
Hauptcharaktere
Ash Veronika Neugebauer
Misty Angela Wiederhut
Rocko Marc Stachel
Jessie Scarlet Cavadenti
James Matthias Klie
Wichtige Nebencharaktere
Richie Ditte Schupp
Cassidy Sonja Reichelt
Butch Claus-Peter Damitz
Professor Namba Kai Taschner
Oliver Ute Bronder
Luka Sabine Bohlmann
Pokémon
Pikachu Ikue Ōtani
Mauzi Gerhard Acktun
Togepi Satomi Kōrogi
Woingenau Dominik Auer
Feurigel Simone Brahmann
Karnimani Benedikt Weber
Lanturn Niko Macoulis
Sonstige
Erzähler Michael Schwarzmaier

Trivia

  • In „Welches Pokémon ist das?“ war der Schatten von Kokowei zu sehen.
  • Dies ist eine der wenigen Episoden, in denen ein Aspekt einer realen Religion erwähnt wird: Der Gedanke an ein Weiterleben nach dem Tod. Luka sagt, dass ihr Großvater vom Himmel auf sie niederschauen würde.