Aktivieren

Vorlage:Hauptseite/Mitte

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Diese Vorlage ist ein Modul der Hauptseite, sie kann nur von Verlässlichen Benutzern, Redakteuren und Administratoren bearbeitet werden,
da die Hauptseite mittels Kaskadensperroption geschützt ist.
Pokémon der Woche
Voll unter Spannung!

Das Generator-Pokémon Eguana, das einem ReptilWikipedia icon.png nachempfunden ist, teilt sich seine nahezu einzigartige Typenkombination ElektroIC.pngElektro und NormalIC.pngNormal lediglich mit seiner Weiterentwicklung Elezard. Damit gehört es zu den wenigen Pokémon, die den Typ Normal als Zweittyp besitzen, was erstmals in der sechsten Generation auftritt, in der dieses Pokémon eingeführt wurde. Besonders auffällig an Eguanas kleinem, nahezu komplett in gelb und schwarz gehaltenem Körper sind die großen Hautlappen an seinem Kopf. Diese nutzt es zur Erzeugung von Elektrizität aus der Kraft der SonneWikipedia icon.png, welche es dann als Körperenergie nutzt, wodurch es komplett ohne Nahrung auskommen kann.

In diesem Zusammenhang zwischen Sonne und Pokémon steht auch seine primäre Fähigkeit Trockenheit, die Eguana bei Sonnenlicht Schaden zufügt, bei Regen hingegen einige KP regeneriert. Ähnlich verhält es sich mit seiner Versteckten Fähigkeit Solarkraft, die zwar Eguanas Angriffskraft erhöht, ihm allerdings ständig Schaden zufügt. Die sekundäre Fähigkeit Sandschleier erhöht den Fluchtwert im Sandsturm, was auf seinen Lebensraum in trockenen Gegenden hinweist. Ebenso hängt auch seine Entwicklung mithilfe eines Sonnensteins mit dieser Tatsache zusammen, der ebenfalls in der Wüste von Kalos gefunden werden kann, der Region, in der das Pokémon erstmals aufzufinden ist. Zudem verweist dieser Entwicklungsstein erneut auf Eguanas Zusammenhang mit der Sonne.
Schon gewusst?
Zufälliges Zitat
Pokémonsprite 441 DP.png „Schrei nicht so herum, immerhin bin ich direkt neben dir! Außerdem funktioniert mein Gehör noch einwandfrei!“
Azurauge