Aktivieren

Vorlage:Hauptseite/Mitte

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Diese Vorlage ist ein Modul der Hauptseite, sie kann nur von Verlässlichen Benutzern, Redakteuren und Administratoren bearbeitet werden,
da die Hauptseite mittels Kaskadensperroption geschützt ist.
Pokémon der Woche jeden Montag neu | XdW-Projekt
Gufa in seinem natürlichen Lebensraum

Das Basis-Pokémon Gufa, dessen Lebensraum das Meer in Strandnähe ist, ist vom Typ WasserIC.pngWasser und existiert seit der siebten Generation. Gelegentlich verlässt es das Meer und begibt sich für ein Sonnenbad an den Strand, woraufhin es mit einer Schleimschicht seine Haut pflegt. Durch seine spezielle Fähigkeit Magenkrempler ist es in der Lage, seine inneren OrganeWikipedia icon.png nach außen zu drücken und diese auf seine Gegner zu schießen und ihnen so zu schaden. Dies ist auf seine mögliche Herkunft, eine SeegurkeWikipedia icon.png, die sich zudem in seiner Kategorie wiederfindet, zurückzuführen, da diese Tiere ebenfalls in der Lage sind, ihre Innereien auf Feinde zu schießen. Die Fähigkeit kommt allerdings erst zum Einsatz, sobald Gufa besiegt wurde, wodurch es dem Gegner Schaden in Höhe der KP zufügt, über die es vor der Kampfunfähigkeit verfügte.

Von dieser Fähigkeit abgesehen fällt es Gufa schwer seinem Gegner Schaden zuzufügen, da es keinerlei offensive Attacken erlernt, lediglich reflektierende Attacken, die nicht ohne einen Verlust für Gufa daherkommen. Zudem ist Gufas Initiative-Basis mit Pottrotts und Mampfaxos die niedrigste aller Pokémon, was ihm in Kämpfen allerdings einen Vorteil verschaffen kann, da es so stets zuletzt angreift und so seine reflektierenden Attacken nicht fehlschlagen, sofern sich der Gegner nicht Bizarroraum zunutze macht.
Schon gewusst? Wds-Projekt
Zufälliges Zitat Zitate-Projekt
Trainersprite Streber FRBG.png „Du weißt viel über Pokémon! Doch wie sieht es mit Chemie aus?“
Streber Otto, Route 8