Aktivieren

Zirkus in Alabastia

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zirkus in Alabastia
ja かえってきたマサラタウン! (Kaette Kita Masara Town!)
en A Tent Situation
EP117.jpg
Informationen
Episodennummer 117 (2.35 (Nummer innerhalb der Staffel) (Nummer innerhalb der Staffel) / EP117 (Nummer innerhalb der Generation))
Staffel Staffel 2
Jahr 1999
Erstausstrahlung JP 30. September 1999
Erstausstrahlung US 7. Oktober 2000
Erstausstrahlung DE 30. April 2001
Dauer ca. 25 Minuten
Credits
Animationsteam Team Ota
Screenplay 大橋志吉 Yukiyoshi Ōhashi
Storyboard 横田和 Kazu Yokota
Regisseur 大町繁 Shigeru Ōmachi
Animationsleitung たけだゆうさく Yūsaku Takeda
Musik
Deutsches Opening Pokémon Welt
Englisches Opening Pokémon World
Japanisches Opening ライバル!
Japanisches Ending ラプラスにのって
Episodenbilder bei Filb.de

Zirkus in Alabastia ist die 117. Episode des Pokémon-Animes.

Handlung

Wichtige Ereignisse

Inhaltsangabe

Endlich erreichen Ash, Misty und Tracey Alabastia. Ash freut sich, zuhause zu sein, und Tracey kann es kaum erwarten Professor Eich kennenzulernen und ihm seine Notizen zu zeigen. Tracey hat einen riesigen Stapel Bücher, aus denen er seine besten Notizen heraussuchen will. Sie machen sich auf den Weg zu Ashs Haus. Hinter ihnen kommt Pummeluff aus dem Gebüsch. Als Ash das Haus betritt, hört er eine bekannte Stimme aus der Küche. Er stürzt in die Küche und trifft dort auf seinen alten Freund Rocko, der mit einer Schürze bekleidet in der Küche steht und Tee kocht. Er gibt den Freunden je eine Tasse Tee. Misty und Ash sind ziemlich überrascht, ihn dort zu sehen, und als sie Professor Ivy erwähnen, sinkt er zu Boden. Misty vermutet, dass Ivy ihn verlassen habe. Delia kommt schließlich zurück und erklärt, dass er eines Tages aufgetaucht sei. Er habe Professor Ivy verlassen und werde bei jeder Erwähnung ihres Namens depressiv. Sie habe ihn sofort mitgenommen, als sie erkannt habe, dass er Rocko ist. Da Rocko nun im Haushalt hilft, gäbe es einen ständigen Konkurrenzkampf zwischen ihm und Pantimos.

Ash diskutiert mit seiner Mutter, was sie kochen soll, aber Tracey redet immer wieder dazwischen und fragt, wann sie endlich zu Professor Eich gehen. Ash schenkt seiner Mutter den Pokal, den er in der Orange-Liga gewonnen hat, sie dankt ihm und sagt, dass sie diesen als zweite Hantel nutzen kann. Ash findet das gar nicht lustig. Ash, Misty, Rocko und Tracey gehen anschließend ins Labor von Professor Eich. Team Rocket beobachtet sie aus der Ferne. Delia poliert Ashs Pokal und er bekommt eine Platz auf dem Fernseher. Im Haus des Professors angekommen, wird Ash von Sleimok willkommen geheißen, dass ihn sofort unter sich begräbt. Als Ash es schafft unter Sleimok herraus zu kommen, taucht auch Professor Eich unter Sleimok auf. Er erkundigt sich nach dem Befinden der Pokémon und bestellt Rocko Grüße von Professor Ivy, woraufhin dieser wieder zu Boden sinkt. Tracey kann Professor Eich seine Zeichnungen zeigen, zudem erhält Eich nun endlich den geheimnisvollen GS-Pokéball, den Ash einst bringen sollte. Eich zeigt ihnen dann allen das Labor und Tracey zeichnet alle Pokémon, die er dort sehen kann, bevor er sie erneut dem Professor überreicht und nervös seine Beurteilung abwartet. Mauzi unterbricht sie jedoch, da es ein Zirkusnetz aktiviert, welches das gesamte Labor umhüllt. Derweil taucht auch Pummeluff auf und will durch das Netz gelangen, was jedoch nicht gelingt.

Im Netz verkündet Team Rocket ihr Motto, während sie eine Zirkusvorführung darbieten. Sie wollen Pikachu und die anderen Pokémon stehlen. Ash will Bisasam einsetzen, aber Sleimok geht dazwischen und will kämpfen. Jessie setzt Schlurp ein. Sleimok ignoriert seinen Gegner und umarmt Jessie. James' Sarzenia wird eingesetzt, welches James erstmal verschlingt, bevor die beiden auch von Sleimok umarmt werden. James befiehlt Rasierblatt, was Sleimok jedoch nicht schaden kann. Sarzenia will es verschlucken, doch Sleimok setzt Giftwolke ein, bevor es Giftpuder verwenden kann. Schlurps Schlecker ist ebenso ineffektiv.

Pummeluff ist wieder zu sehen, es versucht weiterhin in das Netz zu gelangen. Plötzlich taucht hinter ihm ein vermummter Mann auf.

James befiehlt nun Schlafpuder, was seine Wirkung zeigt, sodass Sleimok einschläft. Ash will zu Bisasam und Schiggy wechseln. Doch die Gauner werfen daraufhin Ringe, die Ash, Misty, Pikachu, Eich, Rocko und Tracey gefangengenehmen, sodass sie sich nicht bewegen können. Mit einem Staubsauger werden die Bälle aus dem Labor gesaugt, ebenso Traceys Zeichenblöcke. Mauzi fragt nun ebenfalls, wieso Rocko zurückgekehrt sei, doch dieser antwortet nicht. Der letzte Ball, der eingesaugt wird, ist der GS-Ball, doch dann erscheint ein Riss im Zelt und der vermummte Mann und sein Nidoqueen tauchen auf. Pummeluff hing am Stoff des Zeltes und wird nun mit dem Zelt vom Wind davon geweht. Der Mauzi-Ballon fällt zu Boden, da er zu schwer wurde und alle Bälle kullern heraus.

Der Mann nimmt die Kapuze ab und stellt sich als Gary heraus. Nidoqueen schnappt Schlurps Zunge und wirft es gegen die anderen Gauner. Danach setzt es Megahieb ein. Mauzi versucht es mit Kratzfurie, was nicht wirkt. Stattdessen brechen seine Krallen ab. Nidoqueen schleudert Team Rocket mit Stärke „in den Ofen“ und rettet somit alle. Nachdem alle befreit sind, beginnen Ash und Gary einen Kampf, um zu sehen, wer in den letzten Monaten stärker geworden ist. Wie dieser ausgeht, sieht man in der nächsten Episode...

Debüts

Menschen

Pokémon

Charaktere

Menschen

Pokémon

Synchronsprecher

Charakter Synchronsprecher
Hauptcharaktere
Ash Caroline Combrinck
Misty Angela Wiederhut
Tracey Dirk Meyer
Jessie Scarlet Cavadenti
James Matthias Klie
Rocko Marc Stachel
Wichtige Nebencharaktere
Professor Eich Achim Geisler
Gary Niko Macoulis
Delia Marion Hartmann
Pokémon
Pikachu Ikue Ōtani
Mauzi Gerhard Acktun
Togepi Satomi Kōrogi
Schlurp Dominik Auer
Pummeluff Mara Winzer
Sonstige
Erzähler Michael Schwarzmaier

Trivia