Aktivieren

Zurrokex – wild und ungezähmt!

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zurrokex – wild und ungezähmt!
ja タマゴからかえったあばれん坊! (Tamago kara Kaetta Abaren-bō!)
en Scraggy – Hatched to Be Wild!
BW017.jpg
Informationen
Episodennummer 676 (14.17 (Nummer innerhalb der Staffel) (Nummer innerhalb der Staffel) / BW017 (Nummer innerhalb der Generation))
Staffel Staffel 14
Jahr 2011
Erstausstrahlung JP 20. Januar 2011
Erstausstrahlung US 28. Mai 2011
Erstausstrahlung DE 31. Juli 2011
Dauer ca. 25 Minuten
Credits
Animationsteam Team Kato
Screenplay 大橋志吉 Yukiyoshi Ōhashi
Storyboard 古賀一臣 Kazuomi Koga
Regisseur 古賀一臣 Kazuomi Koga
Animationsleitung 夏目久仁彦 Kunihiko Natsume
Musik
Deutsches Opening Die Reise beginnt
Englisches Opening Black and White
Japanisches Opening ベストウイッシュ!
Japanisches Ending 心のファンファーレ
Episodenbilder bei Filb.de

Zurrokex – wild und ungezähmt! ist die 17. Folge von Best Wishes! und die 676. Episode des Pokémon-Animes.

Handlung

Wichtige Ereignisse

Inhaltsangabe

Ash, Lilia und Benny machen auf den Weg nach Stratos City, wo Ash seinen dritten Orden gewinnen will, eine Pause. Ash betrachtet seine Orden und bewundert den neusten, während Lilias Milza zu den Rucksäcken läuft und nach Ashs Ei sucht. Dieses beginnt plötzlich zu wackeln und zu glühen, weshalb es geschockt umkippt. Dadurch aufmerksam geworden, versammeln sich alle Kinder um das Ei und Benny betont, dass das Leuchten ein Anzeichen für ein baldiges Ausschlüpfen sei. Ash fragt sich, was wohl schlüpfen wird.

Lilia sagt, dass dies das erste Mal für sie sei ein Pokémon schlüpfen zu sehen und Benny bemerkt, dass sich alel freuen. Lilia sagt Milza, dass es ein großer Bruder sein wird, weshalb es noch aufgeregter wird und deshalb umkippt. Es schubst das Ei versehentlich einen Hügel hinunter und alle laufen ihm hinterher, um es zu retten. Ash befiehlt Pikachu Ruckzuckhieb, um das Ei zu fangen, welches in die Luft geschleudert wurde, was ihm auch gelingt. Ash fragt, ob beide okay seien und Pikachu bejaht. Lilia und Milza entschuldigen sich, als das Ei nochmals leuchtet. Schließlich schlüpft etwas und Benny erklärt, es sei ein Zurrokex, welches Ash mit seinem Pokédex scannt. Ash und Pikachu stellen sich ihrem neuen Freund vor, welches mit Silberblick antwortet. Es versucht Kopfnuss gegen Pikachu einzusetzen, doch Pikachu weicht aus. Alle wundern sich über Zurrokex' aggressives Verhalten. Ash denkt, dass es kämpfen wolle und schlägt einen Kampf zwischen ihm und Pikachu vor, sodass sie sich besser kennenlernen.

Ash findet mit seinem Pokédex heraus, dass Zurrokex nur Silberblick und Kopfnuss beherrscht. Als Lilia überrascht reagiert, erwidert Ash, dass Milza ebenfalls nur Kratzer uns Drachenwut kennt. Benny fügt hinzu, dass es gerade erst geschlüpft sei. Ash befiehlt Silberblick, was wie Benny bemerkt nur eine geringe Wirkung hat. Ash befiehlt Pikachu Donnerblitz in einer abgeschwächten Form, welche Zurrokex jedoch ordentlich durchrüttelt. Ash fragt, ob es okay sei und bemerkt dessen Kampfgeist. Lilia sagt zu Milza, dass es einen ziemlich aufbrausenden kleinen Bruder habe, wo Milza zustimmt.

Ash ruft seine anderen Begleiter aus den Bällen, um sie Zurrokex vorzustellen. Sie begrüßen es alle freundlich, doch Zurrokex setzt zunächst Kopfnuss gegen Ashs Dusselgurr ein, was dieses schockt. Als nächstes verwendet Zurrokex die Attacke gegen Ashs Ottaro, weshalb dieses wütend wird und Pikachu muss es mit Floink zurückhalten. Zurrokex greift nochmals an und schleudert seine Muschelschale davon, bevor es sich auf diese stellt, sodass Ottaro diese nicht zurückholen kann. Ottaro verwendet nun Aquaknarre und Zurrokex wehrt diese mit Hilfe seiner Hose ab, welche es hinaufzieht. Ash bemerkt, dass es sich so gut verteidigen kann. Nun wird Floink Opfer von Zurrokex und Ash ist erstaunt zu sehen, dass sein neuer Freund alle angreift. Benny bemerkt jedoch, dass seine Attacken sehr schwach sein. Von den ganzen Kopfnüsse ist Zurrokex jedoch nun verwirrt, weshalb Lilia und Milza lachen müssen. Zurrokex versucht nun Ashs Serpifeu anzugreifen, doch dieses sitzt auf einem Stein und weicht aus, sodass der Störenfried gegen diesen stößt. Verwirrt will Zurrokex nochmals angreifen, aber Serpifeu hält s mit Rankenhieb auf Abstand, bis es stolpert und auf sein Gesicht fällt. Ash sagt ihm, dass es nun reicht und Zurrokex antwortet mit Kopfnuss gegen ihn.

Derweil spricht Team Rocket mit Pedro. Dieser fragt, ob sie den Meteorit besäßen und Mauzi versichert ihm, dass sie ihn haben. Pedro sagt, wo sie sich als nächstes Treffen werden, einem Gebäude in einer Stadt und sagt ihnen, dass sie nicht spät kommen sollen. James sagt, dass sie nicht viel zeit hätten und Jessie fordert ihre Teamkollegen auf aufzubrechen.

Am Abend haben sich Ash und seine Freunde versammelt, um gemeinsam zu speisen. Ash lädt auch Zurrokex ein, aber dieses will nicht mit ihnen essen. Lilia bemerkt, dass es immer noch schwer ist zu sagen, was es denkt und Benny denkt, es sei enttäuscht, da es gegen die anderen Pokémon verloren hat. Ash fragt, ob dies wahr sei.

Team Rocket hat derweil den Treffpunkt erreicht.

Zurrokex kommt schließlich aus seinem Versteck und Ash ist glücklich, dass es nun isst. Lilia findet, dass es dies lernen sollte. Ash will es zurück in den Ball rufen, weshalb es erneut traurig wird. Benny bemerkt, dass es vielleicht länger draußen bleiben will, wo es so lange in einem Ei war. Ash stimmt zu und lässt es draußen. Als Milza später in der Nacht aufwacht, sieht es wie Zurrokex auf einem Stein sitzt und den Sternenhimmel betrachtet. Als Zurrokex dies bemerkt, klettert es in den Schlafsack zurück. Später, als Milza erneut aufwacht, ist das Baby jedoch verschwunden. Milza weckt ängstlich die anderen, welche sich große Sorgen machen. Milza bemerkt seine Fußspuren auf dem Boden, welcher zu einem Baum in einiger Entfernung führt. Die Truppe folgt ihnen und erreicht den Baum, wo sie Zurrokex finden. Ash fragt nach dem Grund für sein Verschwinden, doch bevor es antworten kann, kommt ein Voltula und greift an. Ash scannt es und springt mit Pikachu vor Zurrokex, um es zu schützen.

Zurrokex kann sich zunächst vor lauter Angst nicht bewegen, greift dann aber mit Kopfnuss an, was alle verängstigt. Voltula setzt bevor es getroffen wird Elektroball ein und trifft den Angreifer. Nadelrakete und Elektronetz werfen Zurrokex zurück, wird jedoch von Ash aufgefangen, der den folgenden Elektroball mit Pikachus Donnerblitz abwehren lässt. Voltula flüchtet und das sich wieder auf kämpfende Zurrokex scheint geschwächt und ist paralysiert. Da kein Center in der Nähe ist Suchen Lilia und Milza nach Beeren und Pflanzen, die helfen können. Lilia mixt aus diesem im Lager Medizin, mit welcher Ash seinen Freund füttert. Anschließend soll sich Zurrokex erholen.

Ein Helikopter landet derweil an einen anderen Ort und wird von Team Rocket betreten. Drinnen trifft das Trio auf Pedro, der erklärt, dass der Hubschrauber das mobile Labor der Organisation sei. Dann stellt er ihnen Doktor Zager vor, der den Meteoriten haben möchte. James übergibt ihm diesen und der alte Mann beginnt mit der Analyse. Dr. Seger hat keinen Zweifel, dass das gefundene Material nicht von der Erde stammt. Der Meteorit beginnt lila zu leuchten, was der Forscher erwartet hat. Als der Laser ausgeht, hört auch das Leuchten auf. Seger fordert die Team Rocket-Mitglieder auf sich zu beeilen, da er weitere Forschungen anstellen müsse. Pedro schickt Team Rocket zur nächsten Mission und die drei machen sich auf den Weg, während der Helikopter fortfliegt.

Am nächsten Morgen wacht Zurrokex auf und ist von Ash und seinen Freunden umzingelt. Ash fragt, ob es ihm besser ginge und es bejaht, was Ash beruhigt. Lilia ist froh, dass es sich erholt hat. Zurrokex erinnert sich an die Begegnung mit dem Voltula und Ash und Lilia erzählen ihm, dass sie und Milza Medizin für es hergestellt hätten. Ash findet, dass es ihnen dankbar sein müsse, als Zurrokex aufspringt und wegläuft. Milza folgt ihm. Zurrokex erreicht den Baum vom Vortag und setzt Kopfnuss ein, doch diesmal taucht direkt eine ganze Horde Voltula auf. Als Milza dies sieht, bekommt es es mit den Angst zu tun und kehrt zu den anderen zurück. Ash ruft seine Pokémon und sagt ihnen, dass sie Zurrokex retten müssten.

Die Voltula haben in der Zwischenzeit Zurrokex umkreist. Als sie angreifen wollen, werden sie von einer Donnerblitzattacke gestoppt. Ash und seine Freunde sind rechtzeitig aufgetaucht. Dusselgurr verwendet Windschnitt, Ottaro Kalkklinge, Floink Glut und Serpifeu Rankenhieb um Attacken abzuwehren. Pikachu setzt Donnerblitz gegen alle Voltula ein, die sich daraufhin zurückziehen. Ash dankt alle für ihre Hilfe und warnt Zurrokex nicht mehr zu dem Baum zu gehen. Benny sagt, dass es wahrscheinlich Rache für seine Niederlage nehmen wollte. Lilia erklärt, dass sie froh sei, dass es ihm gut geht. Im Camp essen alle gemeinsam und Milza isst mit Zurrokex gemeinsam. Dieses dreht sich zu ihm um und beide starren es an. Ash und Lilia sind gegen einen kampf, doch Benny schlägt vor, dass dies ein gutes Training für sie sei. Lilia erkennt, dass beide Lust haben und die beiden Trainer stimmen zu.

Lilia und Ash ermutigen beide ihre Partner. Benny lässt den Kampf beginnen. Ash befiehlt Silberblick, welcher erfolgreich ist. Dann setzt Zurrokex Kopfnuss ein, welche ebenfalls wirkt. Lilia befiehlt Kratzer und auch diese Attacke trifft. Lilia gratuliert Milza und befiehlt mehrmals Kratzer. Ash fordert Zurrokex auf weiterzukämpfen und befiehlt Kopfnuss, die Milza wegschleudert. Dieses setzt Drachenwut ein, während Zurrokex auf Kopfnuss setzt. Es kommt zu einer Explosion und beide sind besiegt. Lilia bemerkt, dass die Drachenwut fehlgeschlagen ist und Benny sagt, dass ein Unentschieden vorlege. Ash stimmt zu und bietet Zurrokex an weiter zu trainieren, wozu es zustimmt. Lilia verspricht dies auch Milza. Benny, Lilia und Ash kommen zu dem Schluss, dass beide noch reifen müssten. Ash fängt Zurrokex schließlich mit seinem Ball und die Freunde machen sich auf den Weg.

Debüts

Menschen

Pokémon

Charaktere

Menschen

Pokémon

Synchronsprecher

Charakter Synchronsprecher
Hauptcharaktere
Ash Caroline Combrinck
Lilia Marieke Oeffinger
Benny Tim Schwarzmaier
Jessie Scarlet Cavadenti
James Matthias Klie
Wichtige Nebencharaktere
Pedro Manfred Trilling
Doktor Zager Gerd Meyer
Pokémon
Pikachu Ikue Ōtani
Mauzi Gerhard Acktun
Milza Farina Brock
Ottaro Katharina Iacobescu
Zurrokex Gerd Meyer
Sonstige
Erzähler Michael Schwarzmaier
Pokédex Jochen Bendel

Trivia

Fehler

  • Obwohl Zurrokex von vier Voltula angegriffen wird, sagt Ash: „also mit den dreien solltest du dich lieber nicht anlegen“.