Aktivieren

Benutzer:Cryseax/XmD

Aus PokéWiki
< Benutzer:Cryseax
Version vom 10. August 2017, 19:41 Uhr von Cryseax (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: „Hallo hier findet ihr meine Beiträge für Pokemon der Woche :) ==== Victini ==== Victini ist ein Legendäres Pokémon mit den Typen Psychound FeuerIC und ex…“)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hallo hier findet ihr meine Beiträge für Pokemon der Woche :)


Victini

Victini ist ein Legendäres Pokémon mit den Typen Psychound FeuerIC und existiert seit der fünften Spielgeneration. Es wurde in der Pokémon Sunday-Ausgabe vom 25.07. zum ersten Mal gezeigt. Es ist das dritte Legendäre und erste Mysteriöse Pokémon aus Einall. Man konnte es erhalten, wenn man zwischen dem 4. März 2011, dem Erscheinungsdatum von Pokémon Schwarz und Weiß, und dem 27. April 2011 ein Item namens Gartenpass via Nintendo Wi-Fi Connection herunterlud. Anschließend trifft man es im weiteren Spielverlauf an. Sollte man es aus Versehen besiegen, taucht es wieder auf, wenn man seinen Raum verlässt und wieder betritt. Victini ist das Pokémon, das am Ende von Pokémon 13 in einer Vorschau vorkommt. Es hat in Pokémon 14 eine große Rolle. Es ist das erste offizielle Pokémon, welches die Nummer 000 im Pokédex hat. Somit ist es das erste Pokémon im Einall-Dex und bisher das einzige Legendäre Pokémon, das am Anfang eines Pokédex steht. Victini, Flampivian im Trance-Modus und Fennexis sind die wenigen Pokémon der Typenkombination Psycho Feuer. Der Liberty-Briefumschlag sieht von vorne wie Victinis Ohren aus. Auf dem Ticket ist außerdem eine Wolke, die wie Victini aussieht. Beim Event gelangt man zum Freiheitsgarten, der an die Statue of Liberty erinnert (dies passt zu der Annahme, dass New York für Stratos City als Modell diente). Es ist unmöglich, ohne Cheats ein schillerndes Victini zu erhalten. In Pokédex 3D setzt es bei der zweiten Animation V-Generator ein. Victini ist durch seinen Namen, sein Aussehen und eine seiner Attacken sehr mit dem Buchstaben V verbunden. Interessanterweise ist V die römische Ziffer für 5 und Victini ist im Pokédex das erste Pokémon der 5. Generation.