Aktivieren

Pflanze

Aus PokéWiki
Version vom 3. Januar 2017, 11:10 Uhr von Xenreas (Diskussion | Beiträge) (Arceus bei den Legendären Pokémon hinzugefügt (bei manchen Typen wird es aufgelistet, bei manchen nicht, kann aber alle Typen annehmen))
Wechseln zu: Navigation, Suche
Pokémon GO - Pflanze-Icon.png NormalIC.png KampfIC.png FlugIC.png GiftIC.png BodenIC.png GesteinIC.png KäferIC.png GeistIC.png StahlIC.png Pokémon GO - Pflanze-Icon.png
FeuerIC.png WasserIC.png PflanzeIC.png ElektroIC.png PsychoIC.png EisIC.png DracheIC.png UnlichtIC.png FeeIC.png
PflanzeIC.png
Pflanzegruppe.png
Collage einiger Pflanzen-Pokémon
Pokémon und Attacken
Generation I II III IV V VI VII Gesamt
Pokémon 14 10 17 15 21 9 14 100
Attacken 10 3 8 8 4 4 5 42
Ultrabestien, Legendäre und Mysteriöse Pokémon
Pokémonicon 251.png Pokémonicon 492.png Pokémonicon 493.png Pokémonicon 640.pngPokémonicon 787.png
Mega-Entwicklungen
Pokémonicon 003m1.png Pokémonicon 254m1.png Pokémonicon 460m1.png
Z-Attacke
Botanium Z PGL.png Brillante Blütenpracht

Der Typ Pflanze ist einer der 18 Pokémon-Typen, welcher bereits seit der ersten Spielgeneration existiert.

Es sind 100 verschiedene Pflanzen-Pokémon bekannt, von denen drei eine Mega-Entwicklung durchführen können und vier zu den Legendären Pokémon gehören.

Zudem gibt es 42 Attacken des Typs, von denen die meisten Status-Attacken sind. Die Z-Attacke des Pflanzen-Typs heißt Brillante Blütenpracht und wird durch Botanium Z ausgelöst.

Pokémon des Pflanzen-Typs

Momentan sind 100 verschiedene Pokémon bekannt, welche dem Pflanzen-Typ in mindestens einer Form angehören. Davon sind 40 (wenn man Arceus mit einer Wiesentafel und Amigento mitzählt) reine Pflanzen-Pokémon, 40 (45, wenn man die Mega-Formen, Alola-Kokowei und Shaymins Zenitform mitzählt) besitzen den Pflanzen-Typ als Ersttyp und 20 Pokémon als Zweittyp.

In der ersten Generation sind dabei 14 Pflanzen-Pokémon eingeführt worden, in der zweiten zehn, in der dritten 17, in der vierten 15, in der fünften 21 und in der sechsten neun. Aus der siebten Generation stammen 14 Pflanzen-Pokémon.

Mit Mega-Bisaflor, Mega-Gewaldro und Mega-Rexblisar existieren drei Mega-Entwicklungen, die dem Pflanzen-Typ angehören. Die vier Legendären Pokémon des Typs, neben Arceus, sind Celebi, Shaymin, Viridium und Kapu-Toro.

Liste der Pflanzen-Pokémon

→ Hauptartikel: Rangliste der Pflanzen-Pokémon

Im Folgenden findet sich eine komplette Auflistung aller bekannten Pflanzen-Pokémon. Für einen Vergleich der Basiswerte ist die Rangliste der Pflanzen-Pokémon zu empfehlen.

Nr. Name Typ
114 Vorlage:Id Vorlage:IC
152 Vorlage:Id Vorlage:IC
153 Vorlage:Id Vorlage:IC
154 Vorlage:Id Vorlage:IC
182 Vorlage:Id Vorlage:IC
191 Vorlage:Id Vorlage:IC
192 Vorlage:Id Vorlage:IC
252 Vorlage:Id Vorlage:IC
253 Vorlage:Id Vorlage:IC
254 Vorlage:Id Vorlage:IC
273 Vorlage:Id Vorlage:IC
285 Vorlage:Id Vorlage:IC
331 Vorlage:Id Vorlage:IC
387 Vorlage:Id Vorlage:IC
388 Vorlage:Id Vorlage:IC
420 Vorlage:Id Vorlage:IC
421 Vorlage:Id [1] Vorlage:IC
455 Vorlage:Id Vorlage:IC
465 Vorlage:Id Vorlage:IC
470 Vorlage:Id Vorlage:IC
492 Vorlage:Id Land Vorlage:IC
493 Vorlage:Id Pflanze Vorlage:IC
495 Vorlage:Id Vorlage:IC
496 Vorlage:Id Vorlage:IC
497 Vorlage:Id Vorlage:IC
511 Vorlage:Id Vorlage:IC
512 Vorlage:Id Vorlage:IC
548 Vorlage:Id Vorlage:IC
549 Vorlage:Id Vorlage:IC
556 Vorlage:Id Vorlage:IC
650 Vorlage:Id Vorlage:IC
651 Vorlage:Id Vorlage:IC
672 Vorlage:Id Vorlage:IC
673 Vorlage:Id Vorlage:IC
753 Vorlage:Id Vorlage:IC
754 Vorlage:Id Vorlage:IC
761 Vorlage:Id Vorlage:IC
762 Vorlage:Id Vorlage:IC
763 Vorlage:Id Vorlage:IC
773 Vorlage:Id Pflanze Vorlage:IC
Nr. Name Typ
001 Vorlage:Id Vorlage:IC Vorlage:IC
002 Vorlage:Id Vorlage:IC Vorlage:IC
003 Vorlage:Id Vorlage:IC Vorlage:IC
003 Vorlage:Id Mega Vorlage:IC Vorlage:IC
043 Vorlage:Id Vorlage:IC Vorlage:IC
044 Vorlage:Id Vorlage:IC Vorlage:IC
045 Vorlage:Id Vorlage:IC Vorlage:IC
069 Vorlage:Id Vorlage:IC Vorlage:IC
070 Vorlage:Id Vorlage:IC Vorlage:IC
071 Vorlage:Id Vorlage:IC Vorlage:IC
102 Vorlage:Id Vorlage:IC Vorlage:IC
103 Vorlage:Id Vorlage:IC Vorlage:IC
103 Vorlage:Id Alola Vorlage:IC Vorlage:IC
187 Vorlage:Id Vorlage:IC Vorlage:IC
188 Vorlage:Id Vorlage:IC Vorlage:IC
189 Vorlage:Id Vorlage:IC Vorlage:IC
254 Vorlage:Id Mega Vorlage:IC Vorlage:IC
274 Vorlage:Id Vorlage:IC Vorlage:IC
275 Vorlage:Id Vorlage:IC Vorlage:IC
286 Vorlage:Id Vorlage:IC Vorlage:IC
315 Vorlage:Id Vorlage:IC Vorlage:IC
332 Vorlage:Id Vorlage:IC Vorlage:IC
357 Vorlage:Id Vorlage:IC Vorlage:IC
389 Vorlage:Id Vorlage:IC Vorlage:IC
406 Vorlage:Id Vorlage:IC Vorlage:IC
407 Vorlage:Id Vorlage:IC Vorlage:IC
459 Vorlage:Id Vorlage:IC Vorlage:IC
460 Vorlage:Id Vorlage:IC Vorlage:IC
460 Vorlage:Id Mega Vorlage:IC Vorlage:IC
492 Vorlage:Id Zenit Vorlage:IC Vorlage:IC
546 Vorlage:Id [3] Vorlage:IC Vorlage:IC
547 Vorlage:Id [4] Vorlage:IC Vorlage:IC
590 Vorlage:Id Vorlage:IC Vorlage:IC
591 Vorlage:Id Vorlage:IC Vorlage:IC
597 Vorlage:Id Vorlage:IC Vorlage:IC
598 Vorlage:Id Vorlage:IC Vorlage:IC
640 Vorlage:Id Vorlage:IC Vorlage:IC
652 Vorlage:Id Vorlage:IC Vorlage:IC
722 Vorlage:Id Vorlage:IC Vorlage:IC
723 Vorlage:Id Vorlage:IC Vorlage:IC
724 Vorlage:Id Vorlage:IC Vorlage:IC
755 Vorlage:Id Vorlage:IC Vorlage:IC
756 Vorlage:Id Vorlage:IC Vorlage:IC
787 Vorlage:Id Vorlage:IC Vorlage:IC
798 Vorlage:Id Vorlage:IC Vorlage:IC
Nr. Name Typ
046 Vorlage:Id Vorlage:IC Vorlage:IC
047 Vorlage:Id Vorlage:IC Vorlage:IC
251 Vorlage:Id Vorlage:IC Vorlage:IC
270 Vorlage:Id Vorlage:IC Vorlage:IC
271 Vorlage:Id Vorlage:IC Vorlage:IC
272 Vorlage:Id Vorlage:IC Vorlage:IC
345 Vorlage:Id Vorlage:IC Vorlage:IC
346 Vorlage:Id Vorlage:IC Vorlage:IC
413 Vorlage:Id Pflanzenumhang Vorlage:IC Vorlage:IC
479 Vorlage:Id Schneid [2] Vorlage:IC Vorlage:IC
540 Vorlage:Id Vorlage:IC Vorlage:IC
541 Vorlage:Id Vorlage:IC Vorlage:IC
542 Vorlage:Id Vorlage:IC Vorlage:IC
585 Vorlage:Id [5] Vorlage:IC Vorlage:IC
586 Vorlage:Id [6] Vorlage:IC Vorlage:IC
708 Vorlage:Id Vorlage:IC Vorlage:IC
709 Vorlage:Id Vorlage:IC Vorlage:IC
710 Vorlage:Id [7] Vorlage:IC Vorlage:IC
711 Vorlage:Id [8] Vorlage:IC Vorlage:IC
781 Vorlage:Id Vorlage:IC Vorlage:IC
Anmerkungen:
  1. Die verschiedenen Formen von Kinoso besitzen beide ausschließlich den Typ Pflanze.
  2. Rotom besaß in der Schneid-Form in der 4. Generation den Typ Elektro/Geist.
  3. Waumboll besaß in der 5. Generation ausschließlich den Typ Pflanze.
  4. Elfun besaß in der 5. Generation ausschließlich den Typ Pflanze.
  5. Die verschiedenen Formen von Sesokitz besitzen alle den Typ Normal/Pflanze.
  6. Die verschiedenen Formen von Kronjuwild besitzen alle den Typ Normal/Pflanze.
  7. Die verschiedenen Formen von Irrbis besitzen alle den Typ Geist/Pflanze.
  8. Die verschiedenen Formen von Pumpdjinn besitzen alle den Typ Geist/Pflanze.

Typenkombinationen

→ Hauptartikel: Typenkombination

Pflanzen-Pokémon weisen Typenkombinationen mit 16 verschiedenen Typen auf. Besonders häufig sind dabei der Gift-, Käfer und der Flug-Typ vertreten, andere Kombinationen sind eher selten.

Vorlage:IC Vorlage:IC Vorlage:IC Vorlage:IC Vorlage:IC Vorlage:IC Vorlage:IC Vorlage:IC Vorlage:IC Vorlage:IC Vorlage:IC Vorlage:IC Vorlage:IC Vorlage:IC Vorlage:IC Vorlage:IC Vorlage:IC Vorlage:IC
2 3 7 14 1 2 6 6 3 - 3 40 1 3 2 1 3 5
Die Tabelle berücksichtigt unterschiedliche Reihenfolgen der Typen nicht. Die dunkel hinterlegte Zahl entspricht der Anzahl der Monotyp-Pokémon.

Herkunft

Überarbeiten.png   Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung.

Viele Pflanzen-Pokémon basieren auf verschiedenen PflanzenartenWikipedia icon.png. Die meisten Pokémon des Typs wie Giflor, Blubella, Sonnflora oder Roserade basieren auf verschiedenen BlumenartenWikipedia icon.png, während einige Pokémon wie Bisaflor, Meganie, Tropius oder Serpiroyal darüber hinaus an ReptilienWikipedia icon.png oder DinosaurierWikipedia icon.png angelehnt sind. Nennenswert sind einige Pflanzen-Pokémon, die wie Kronjuwild oder Chevrumm allein auf Tieren basieren, jedoch am Körper Blätter oder andere Pflanzenteile haben.

Attacken des Pflanzen-Typs

→ Hauptartikel: Rangliste der Pflanzen-Attacken

Es existieren 42 verschiedene Attacken vom Typ Pflanze, von denen die meisten, nämlich 15, Status-Attacken, je 13 spezielle und physische Attacken sind. Vor der Veränderung des Attackensystems mit der 4. Generation waren alle Attacken dieses Typs ausschließlich spezieller Natur.

In der ersten Generation wurden zehn Pflanzen-Attacken eingeführt, in der zweiten drei, in der dritten acht, in der vierten acht, in der fünften vier und in der sechsten vier. In der siebten Generation kamen fünf Attacken hinzu, darunter die Z-Attacke Brillante Blütenpracht.

Dressella beim Einsatz von Egelsamen
Serpifeu beim Einsatz von Laubklinge
Kinoso beim Einsatz von Zauberblatt
Name Schadensklasse Wettbewerb Stärke Genauigkeit AP
Absorber Vorlage:IC Vorlage:IC 20 100% 25
Aromakur Vorlage:IC Vorlage:IC 5
Baumwollsaat Vorlage:IC Vorlage:IC 100% 40
Blattgeißel Vorlage:IC Vorlage:IC 120 85% 5
Blättersturm Vorlage:IC Vorlage:IC 130 90% 5
Blättertanz Vorlage:IC Vorlage:IC 120 100% 10
Blattwerk Vorlage:IC 40 100% 40
Blütenwirbel Vorlage:IC Vorlage:IC 90 100% 15
Brillante Blütenpracht Variiert Variiiert 1
Egelsamen Vorlage:IC Vorlage:IC 90% 10
Energieball Vorlage:IC Vorlage:IC 90 100% 10
Flora-Statue Vorlage:IC Vorlage:IC 150 90% 5
Gigasauger Vorlage:IC Vorlage:IC 75 100% 10
Grasfeld Vorlage:IC Vorlage:IC 10
Grasflöte Vorlage:IC Vorlage:IC 55% 15
Grasmixer Vorlage:IC Vorlage:IC 65 90% 10
Holzgeweih Vorlage:IC Vorlage:IC 75 100% 10
Holzhammer Vorlage:IC Vorlage:IC 120 100% 15
Kraftabsorber Vorlage:IC 100% 10
Kugelsaat Vorlage:IC Vorlage:IC 25 100% 30
Laubklinge Vorlage:IC Vorlage:IC 90 100% 15
Megasauger Vorlage:IC Vorlage:IC 40 100% 15
Nietenranke Vorlage:IC Vorlage:IC 60 100% 15
Pflanzensäulen Vorlage:IC Vorlage:IC 80 100% 10
Pilzspore Vorlage:IC Vorlage:IC 100% 15
Rankenhieb Vorlage:IC Vorlage:IC 45 100% 25
Rasierblatt Vorlage:IC Vorlage:IC 55 95% 25
Samenbomben Vorlage:IC Vorlage:IC 80 100% 15
Schlafpuder Vorlage:IC Vorlage:IC 75% 15
Schocksamen Vorlage:IC Vorlage:IC 120 85% 5
Schutzstacheln Vorlage:IC Vorlage:IC 10
Solarklinge Vorlage:IC 125 100% 10
Solarstrahl Vorlage:IC Vorlage:IC 120 100% 10
Sorgensamen Vorlage:IC Vorlage:IC 100% 10
Stachelspore Vorlage:IC Vorlage:IC 75% 30
Strauchler Vorlage:IC Vorlage:IC Variiert 100% 20
Synthese Vorlage:IC Vorlage:IC 5
Tropenkick Vorlage:IC 70 100% 15
Verwurzler Vorlage:IC Vorlage:IC 20
Waldesfluch Vorlage:IC Vorlage:IC 100% 20
Watteschild Vorlage:IC Vorlage:IC 10
Zauberblatt Vorlage:IC Vorlage:IC 60 20
Anmerkung: Alle Daten beziehen sich auf die Siebte Spielgeneration. Nähere Informationen zu den Daten aus vorherigen Generationen sind in den jeweiligen Attacken-Artikeln zu finden.

Der Pflanzen-Typ im allgemeinen Vergleich

Als Verteidiger verfügen Pflanzen-Pokémon über fünf Schwächen und vier Resistenzen. Die Feuer-Schwäche könnte damit erklärt werden, dass Pflanzen häufig durch das Feuer zerstört werden und zu Asche zerfallen. Die Käfer- und Flug-Schwäche könnte darauf basieren, dass sich häufig viele Vögel und Insekten von Pflanzen ernähren.

Als Angreifer verfügen Pflanzen-Pokémon neben dem Käfer-Typ über die meisten offensiven Schwächen, nämlich sieben. Jedoch sind sie sehr effektiv gegen Wasser-Pokémon, vermutlich daher, dass Pflanzen mit Wasser prächtig gedeihen können.

A (Attacke des Angreifers) V (Verteidiger)
NormalIC.png KampfIC.png FlugIC.png GiftIC.png BodenIC.png GesteinIC.png KäferIC.png GeistIC.png StahlIC.png FeuerIC.png WasserIC.png PflanzeIC.png ElektroIC.png PsychoIC.png EisIC.png DracheIC.png UnlichtIC.png FeeIC.png
NormalIC.png - x -
KampfIC.png + - - + - x + - + + -
FlugIC.png + - + - + -
GiftIC.png - - - - x + +
BodenIC.png x + + - + + - +
GesteinIC.png - + - + - + +
KäferIC.png - - - - - - + + + -
GeistIC.png x + + -
StahlIC.png + - - - - + +
FeuerIC.png - + + - - + + -
WasserIC.png + + + - - -
PflanzeIC.png - - + + - - - + - -
ElektroIC.png + x + - - -
PsychoIC.png + + - - x
EisIC.png + + - - - + - +
DracheIC.png - + x
UnlichtIC.png - + + - -
FeeIC.png + - - - + +
(Die Zeilen sind die Attacken des Angreifers, die Spalten die Typen des Verteidigers)

Änderung ab der 6. Generation

Mit dem Erscheinen der Spiele Pokémon X und Y haben ab dieser Generation alle Sporen-Attacken wie Schlafpuder, Giftpuder, Stachelspore und Pilzspore keine Wirkung mehr auf Pokémon des Typs Pflanze.

Berühmte Trainer und Trainerklassen

Es gibt einige bekannte Trainer, welche den Pflanzen-Typ favorisieren. So sind zum Beispiel die vier Arenaleiter Erika, welche die Arena von Prismania City in Kanto leitet, Silvana aus Ewigenau in Sinnoh, Benny aus Orion City in Einall und Amaro aus Tempera City in Kalos auf Pflanzen-Pokémon spezialisiert. Maho von Akala leitet die Prüfung des Schattendschungels für Trainer auf Inselwanderschaft.

Verschiedene Trainer in allen Regionen nutzen Pflanzen-Pokémon, was sich vor allem in den Trainerklassen Aromalady und Pokémon Ranger niederschlägt.

Unterschiede zwischen den Generationen

In der ersten und zweiten Generation existierten noch keine Icons für Typen. Sie wurden in diesen Generationen lediglich in Textform dargestellt. Die ersten direkten Icons wurden mit Pokémon Rubin und Saphir in der dritten Generation eingeführt, hierbei ändert sich auch die Schriftart. Durch die Änderung der Darstellung wurde auch der Typ selbst mit „PFL.“ abgekürzt. Der Grundaufbau besteht seitdem aus weißer Schrift auf typfarbenem Untergrund. In der vierten Generation wurde der Rahmen rechteckig mit einem dunklen Rahmen. Dies wurde in der fünften Generation beibehalten. Mit Einführung der sechsten Generation wurde das Icon stark verändert. Die rechteckige Form wurde oval abgerundet und wird von einer hellen Umrandung zwischen dem Hintergrund und dem abschließenden dunklen Rahmen ergänzt. Die Schriftart wurde erneut verändert und der Typ wieder ausgeschrieben. Auch besteht der Name des Typs nicht mehr aus reinen Großbuchstaben, sondern wird in regulärer Schreibweise eines Substantivs nur am Anfang großgeschrieben. Der Hauptunterschied von der sechsten Generation zur siebten Generation ist die veränderte Schriftart.

1. Generation 2. Generation 3. Generation 4. Generation 5. Generation 6. Generation 7. Generation
Typicon Pflanze Gen2.png Typicon Pflanze Gen3.png Statusbildschirm
Typicon Pflanze Statusbildschirm Gen4.png
Pokédex
Typicon Pflanze Pokédex Gen4.png
Typicon Pflanze Gen5.png Typicon Pflanze Gen6.png PflanzeIC.png

In anderen Sprachen

Sprache Name
 Chinesisch  草 cǎo
 Holländisch  Gras
 Finnisch  Ruoho (Gras oder Kraut)
 Französisch  Plante
 Englisch  Grass
 Griechisch  Γρασίδι Grasidi (Gras)
 Χόρτο Chorto (Kraut)
 Hebräisch  עשב esev
 Italienisch  Erba
 Japanisch  くさ (草) kusa (Gras)
 Koreanisch  풀 pul
 Polnisch  Trawiasty
 Portugiesisch (Brasilien)   Grama, Planta (Pflanze), Vegetal (Gemüse) 
 Russisch  Травяной travyanoi
 Spanisch (Lateinamerikanischer Anime)  Planta, Hierba

Trivia