Netzwerk

Hauptseite

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Willkommen im PokéWiki!
25.03.2019: In Pokémon GO ist Deoxys ab sofort in der Verteidigungsform über EX-Raids erhältlich.
23.03.2019: In Pokémon GO findet der 15. Community Day zwischen 15 und 18 Uhr statt.
27.02.2019: Die neuen Spiele Pokémon Schwert und Schild wurden offiziell angekündigt. Außerdem wurden die neuen Starter-Pokémon Chimpep, Hopplo und Memmeon, sowie die Galar-Region vorgestellt.
26.02.2019: Ein Pokémon Direct wurde für morgen um 15 Uhr deutscher Zeit angekündigt.
Der 1. Band aus dem Sun und Moon Arc des Pocket Monsters SPECIAL-Mangas erscheint auf Deutsch.
Der 19. Band des Pocket Monsters SPECIAL-Mangas erscheint unter dem Titel „Pokémon – Die ersten Abenteuer: Rubin und Saphir“ auf Deutsch.
Artikel der Woche jeden Montag neu | XdW-Projekt
Rot streift in Pokémon Origins durch das verlassene Gebäude, welches als Pokémon-Villa bekannt ist.

Obwohl die Kanto-Region schon seit Jahrzehnten bekanntes Terrain für erfahrene Pokémon-Trainer darstellt, so gibt es dort immer noch Orte, die auf ihre Art ein Rätsel darstellen. Einer dieser Orte ist die Pokémon-Villa, eine abgebrannte Ruine, welche auf der Zinnoberinsel zu finden ist. Lediglich alte Tagebücher zeugen von einer Zeit, in der sie als Labor genutzt wurde, um die Geheimnisse um das mysteriöse Pokémon Mew zu ergründen. Was man aber durch diese Tagebücher ebenfalls erfährt, ist, dass dies der Geburtsort des legendären Mewtu ist, einem Klon von Mew.

Unter den Personen, die mit dem Mewtu-Projekt in Verbindung stehen, stechen drei Namen besonders heraus: Dr. Fuji war einer der leitenden Forscher, im Pocket Monsters SPECIAL-Manga lieh Pyro, der Arenaleiter der Zinnoberinsel, sogar seine DNA für die Experimente und zudem war der Auftraggeber und Investor hinter dem Projekt niemand Geringeres als Giovanni, der Boss von Team Rocket. Ziel dieses Experimentes war es, aus Zellmaterial von Mew ein neues Wesen zu erschaffen. Jedoch neigte Mewtu bereits in den ersten Monaten seines Lebens zu unkontrollierbaren Wutausbrüchen, was dazu führte, dass das Genmutant-Pokémon das gesamte Gebäude zerstörte und an einen unbekannten Ort floh.

Seitdem ist die Pokémon-Villa nicht mehr als eine Ruine. Neben einiger seltener Pokémon findet sich hier auch das Transform-Pokémon Ditto, welches an allen Orten zu finden ist, an denen Mewtu war oder ist. Dies ist der Grundstein für die unter Fans verbreitete Theorie, dass es sich bei Ditto um fehlgeschlagene Klonversuche von Mew handeln soll – was die Villa ebenfalls zu deren Geburtsort machen würde.
Schon gewusst? Wds-Projekt
Zufälliges Zitat Zitate-Projekt
Trainersprite Künstler SW.png „Kraftvolle Bewegungen von Lebewesen, was gibt es Schöneres? Hach! Lass sie mich doch aus der Nähe betrachten, nein, bestaunen!“
Künstler Erasmus, Rayono City
Encyclopaediae Pokémonis
Encyclopaediae Pokémonis ist eine Gruppe von freien Pokémon-Enzyklopädien in verschiedenen Sprachen.
EP Bulbapedia Logo.png English (Englisch): Bulbapedia
EP WikiDex Logo.png Español (Spanisch): WikiDex
EP Poképédia Logo.png Français (Französisch): Poképédia
EP Pokémon Central Logo.png Italiano (Italienisch): Pokémon Central
EP PokémonWiki Logo.png 日本語 (Japanisch): ポケモンWiki
EP 52Poké Wiki Logo.png 中文 (Chinesisch): 神奇宝贝百科