Agathe

Aus PokéWiki
Navigation Suche
Overworldsprite Agathe FRBG.png Agathe

ja キクコen Agatha

Agathe LGPE Artwork.png
Informationen
Geschlecht weiblich
Region Kanto
Begegnung Indigo Plateau
Spiele RBGSTAFRBGLGPLGEMA
Top Vier
Pokémon-Typ GeistIC.png
Synchronisation
Deutsch [+] Marion Hartmann
Englisch [+] Lisa OrtizWikipedia icon.png(en)
Japanisch [+] Kazuko SugiyamaWikipedia icon.png
Diese Person tritt im Anime, im Manga und im Spiel auf.

Agathe ist in der ersten bzw. in der dritten Generation das dritte Mitglied der Top Vier aus Kanto und hat sich auf Geist-Pokémon spezialisiert, wobei sie aufgrund der raren Präsenz dieses Typs im Kanto-Dex auch auf Gift-Pokémon mit einem schaurigen Erscheinungsbild zurückgreift.
Gelingt es dem Spieler sie in einem Kampf zu besiegen, erhält dieser die Erlaubnis, im nächsten Raum Siegfried, das vierte Mitglied der Top Vier, herauszufordern.

Hintergrund und Charakter

Die alte Dame hält den Rekord als ältestes Mitglied der Top Vier überhaupt und ist dadurch für viele Senior-Trainer (z. B. auf den Sevii Eilanden) ein Vorbild. Allgemein macht sie oft Anspielungen auf ihr Alter und erzählt stolz, wie überaus praktisch es sei, auch noch im hohen Alter fit und sowohl geistig als auch körperlich agil zu sein. Auf jüngere Trainer wirkt sie dagegen eher gespenstisch und abschreckend, was auch zu der Annahme führt, dass man sie angeblich sehr leicht verärgern könne. Ferner war sie in ihrer Jugend eine erbitterte Rivalin von Professor Eich, mit dem sie sehr oft um die Vorherrschaft als Trainer kämpfte. Dabei wird als Hintergrund im „Pocket Monsters SPECIAL“-Manga angedeutet, sie wäre als junge Frau mit ihm in einem Forscherclub gewesen. Später stieg Eich jedoch aus, da er meinte, die Mitglieder würden sich nur darauf konzentrieren Pokémon ihren Willen aufzuzwängen, woraufhin zwischen beiden ein heftiger Kampf entbrannte, den sie schließlich verlor.
Bis heute betrachtet Agathe ihn argwöhnisch, da sie nicht zuletzt glaubt, er habe sich bloß aus Schwäche zur Ruhe gesetzt.

In der zweiten bzw. vierten Generation hat sie die Top Vier verlassen, sodass ihr weiterer Verbleib unbekannt bleibt. Aufgrund ihres hohen Alters gibt es viele Fan-Theorien, die ihren Tod nicht ausschließen. Dies wird allerdings in keiner Weise bestätigt.

In den Spielen

Sprites

Im Sprite der ersten Generation ist Agathe als eine sehr alte Dame zu erkennen, die sich gerade noch auf ihren Krückstock stützen kann. Dabei sind wegen der eher minderen Grafik kaum Gesichtszüge oder Ähnliches zu erkennen. Interessant ist der Vergleich mit dem Sprite aus Pokémon Stadium, da sie dort um einiges jünger aussieht und eine violette Haarfarbe bekommen hat. Ihr aktuellster Sprite unterscheidet sich erheblich von dem Vorherigen. Während sie früher noch weißes Haar trug, ist dieses jetzt in einem blond-grauem Ton gehalten. Ferner trägt sie zwar dasselbe Kleid, jedoch deutet auch hier ihre Körperhaltung an, dass sie um einiges verjüngt wurde. So ist festzuhalten, dass der Sprite aus Pokémon Rot, Blau und Gelb augenscheinlich eher eine Frau um geschätzte achtzig bis neunzig Jahre zeigt, während der aus Pokémon Feuerrot und Blattgrün eine Frau zwischen sechzig und siebzig Jahren darstellt.


1. Generation 3. Generation 7. Generation

Agathes Overworldsprites ähneln schematisch ihren Trainersprites und stellen eine Miniaturform derer dar. So wird bei diesen ebenfalls eine alte Dame, die sich auf einem Gehstock stützt, gezeigt, wobei diese Darstellung im Laufe der Generationen immer dataillierter und den Sugimori-Artworks immer ähnlicher wird. In Bezug auf die Overworldsprites der ersten Generationen für den Handheld spielt auch der Aspekt der richtigen und einsetzenden Farbgebung eine wichtige Rolle.

Kampfraum

Die erste Fassung des Raums besteht aus einer wahllos verteilten Menge an Grabsteinen, durch die ein schmaler Weg zu Agathe führt. Am oberen Ende befindet sich die Tür zum nächsten Raum, im unteren Teil eine Statue mit einem Lautsprecher, die den Spieler auffordert, nicht umzukehren, wenn er versucht, den Raum durch den Eingang zu verlassen.

Edition RBG FRBG LGPLGE
Kampfraum Agathe2.png Indigo3.png Agathe LGPE Kampfraum.png

Der grafisch hochwertigere Raum besteht aus einer violetten Bodenfläche, auf die das Kampffeld aufgemalt ist und einige Bodenlampen angebracht wurden, die vor dem Kampf leuchten. Ferner bestehen die charakteristischen Säulen der Top Vier in Pokémon Feuerrot und Blattgrün hier aus dunkelvioletten, riesigen Grabsteinen. Hinter Agathe befindet sich eine große Tür, die vor dem Kampf jedoch geschlossen ist. Auch der Weg Richtung Eingang bleibt dem Protagonisten verwehrt.

Ihre Pokémon

1. Generation

Pokémon Rot, Blau und Grün

Obwohl sich Agathe auf Geist-Pokémon spezialisiert hat, besteht ihr Team nicht gänzlich aus ihnen, was daran liegt, dass es in der ersten Generation nur die Entwicklungsreihe Nebulaks vom Typen Geist gab. Dafür hat sie Pokémon mit einem schaurigen Aussehen in ihr Team aufgenommen, da sie in dieser Hinsicht den Geistern nicht unähnlich sind. Dabei ist jedoch auffällig, dass all ihre Pokémon den Typ Gift gemeinsam haben und somit anfällig gegenüber Psycho- und (mit Ausnahme von Golbat) Boden-Attacken sind.
Ferner ist es ratsam statusheilende Items mit sich zu führen, da all ihre Pokémon statusverschlechternde Attacken beherrschen, die zu Verwirrung, Schlaf, Vergiftung und Paralyse führen können.

RBG
Pokémonsprite 094 RB.png
Gengar
Lv. 56
GeistIC.png GiftIC.png
Kein Item
Attacken:
Konfustrahl GeistIC.png
Nachtnebel GeistIC.png
Hypnose PsychoIC.png
Traumfresser PsychoIC.png
Pokémonsprite 042 RB.png
Golbat
Lv. 56
GiftIC.png FlugIC.png
Kein Item
Attacken:
Superschall NormalIC.png
Konfustrahl GeistIC.png
Flügelschlag FlugIC.png
Dunkelnebel EisIC.png
Pokémonsprite 093 RB.png
Alpollo
Lv. 55
GeistIC.png GiftIC.png
Kein Item
Attacken:
Konfustrahl GeistIC.png
Nachtnebel GeistIC.png
Hypnose PsychoIC.png
Traumfresser PsychoIC.png
Pokémonsprite 024 RB.png
Arbok
Lv. 58
GiftIC.png 
Kein Item
Attacken:
Biss NormalIC.png
Giftblick NormalIC.png
Kreideschrei NormalIC.png
Säure GiftIC.png
Pokémonsprite 094 RB.png
Gengar
Lv. 60
GeistIC.png GiftIC.png
Kein Item
Attacken:
Konfustrahl GeistIC.png
Nachtnebel GeistIC.png
Toxin GiftIC.png
Traumfresser PsychoIC.png
Pokémon Gelb

In Pokémon Gelb schickt Agathe dasselbe Pokémon-Team mit denselben Vor- und Nachteilen in den Kampf wie zuvor, jedoch mit dem kleinen Unterschied, dass ihre Pokémon neue Attacken beherrschen: Zwar besteht ihre Taktik immer noch darin den Gegner in Form von Verwirrung, Schlaf, Vergiftung und Paralyse außer Gefecht zu setzen und ihn dann langsam zu besiegen, jedoch benutzen ihre Pokémon nun deutlich mehr KP-verringernde Angriffe.
So setzt sie beispielsweise Gengars hohen Spezialwert ein, indem sie ihm neben Traumfresser auch Psychokinese beigebracht hat, was es um einiges offensiver als vorher macht.

G
Pokémonsprite 094 Gelb.png
Gengar
Lv. 56
GeistIC.png GiftIC.png
Kein Item
Attacken:
Konfustrahl GeistIC.png
Schlecker GeistIC.png
Delegator NormalIC.png
Megasauger PflanzeIC.png
Pokémonsprite 042 Gelb.png
Golbat
Lv. 56
GiftIC.png FlugIC.png
Kein Item
Attacken:
Superschall NormalIC.png
Blutsauger KäferIC.png
Flügelschlag FlugIC.png
Toxin GiftIC.png
Pokémonsprite 093 Gelb.png
Alpollo
Lv. 55
GeistIC.png GiftIC.png
Kein Item
Attacken:
Konfustrahl GeistIC.png
Schlecker GeistIC.png
Hypnose PsychoIC.png
Traumfresser PsychoIC.png
Pokémonsprite 024 Gelb.png
Arbok
Lv. 58
GiftIC.png 
Kein Item
Attacken:
Wickel NormalIC.png
Giftblick NormalIC.png
Kreideschrei NormalIC.png
Säure GiftIC.png
Pokémonsprite 094 Gelb.png
Gengar
Lv. 60
GeistIC.png GiftIC.png
Kein Item
Attacken:
Konfustrahl GeistIC.png
Psychokinese PsychoIC.png
Hypnose PsychoIC.png
Traumfresser PsychoIC.png

3. Generation

Auch in den Remakes Pokémon Feuerrot und Blattgrün schickt die Geist-Trainerin wieder ihr bekanntes Team in den Ring, nur dass es jetzt an die dritte Spielgeneration angepasst worden ist und das Level im Schnitt genau zwei unter der bisherigen Norm liegt. Wie gewohnt, versucht sie immer noch den Status ihrer Gegner zu schwächen, bevor sie zuschlägt; neu dabei sind hier die Fähigkeit Bedroher von Arbok, aber auch die Kombination von Alpollos Attacken mit Horrorblick.
Zusätzlich ist es wichtig zu erwähnen, dass zwar die alte, allgemeine Psycho-Schwäche beibehalten wurde, jedoch die Fähigkeit von Alpollo und Gengar die Bodenschwäche ihres Teams kompensiert. Neu dazu kommt aber eine latente Unlicht-Schwäche der Geister, weil dieser Typ erst ab der zweiten Generation eingeführt wurde.
Das einzige Manko an ihrem Team ist, dass Gengars volles Potential im Sinne eines hohen Spezialangriffs nicht vollends ausgenutzt wird, da dessen Geist- und Gift- Angriffe in der dritten Generation noch physischer Natur sind und es einen schlechten Angriffswert an den Tag legt.

Artwork aus Generation III
FRBG (Runde 1)
Pokémonsprite 094 FRBG.png
Gengar
Lv. 54
GeistIC.png GiftIC.png
Schwebe
Kein Item
Attacken:
Konfustrahl GeistIC.png
Finsterfaust GeistIC.png
Doppelteam NormalIC.png
Toxin GiftIC.png
Pokémonsprite 042 FRBG.png
Golbat
Lv. 54
GiftIC.png FlugIC.png
Konzentrator
Kein Item
Attacken:
Konfustrahl GeistIC.png
Biss UnlichtIC.png
Windschnitt FlugIC.png
Giftzahn GiftIC.png
Pokémonsprite 093 FRBG.png
Alpollo
Lv. 53
GeistIC.png GiftIC.png
Schwebe
Kein Item
Attacken:
Horrorblick NormalIC.png
Fluch Typ-Icon Unbekannt Statusbildschirm Gen4.png
Hypnose PsychoIC.png
Traumfresser PsychoIC.png
Pokémonsprite 024 FRBG.png
Arbok
Lv. 56
GiftIC.png 
Bedroher
Kein Item
Attacken:
Biss UnlichtIC.png
Matschbombe GiftIC.png
Kreideschrei NormalIC.png
Eisenschweif StahlIC.png
Pokémonsprite 094 FRBG.png
Gengar
Lv. 58
GeistIC.png GiftIC.png
Schwebe
Itemicon Tsitrubeere.png Tsitrubeere
Attacken:
Spukball GeistIC.png
Matschbombe GiftIC.png
Hypnose PsychoIC.png
Nachtmahr GeistIC.png

Im Rematch gibt es nur kleine Veränderungen in ihrem Team, da Alpollo durch Traunfugil und Golbat durch Iksbat ersetzt wurde. Allerdings verwendet sie nur noch männliche Pokémon, während sie im ersten Kampf nur weibliche verwendet hat. Neu ist, dass Traunfugil versucht den Gegner mit der Anziehungs-Attacke außer Gefecht zu setzen, was bei Agathes Taktik ein echtes Novum ist. Ferner beherrschen ihre Pokémon nun stärkere Varianten ihrer Attacken aus der ersten Runde und beide Gengar haben nun durch Attacken wie Psychokinese und Donnerblitz endlich eine Möglichkeit bekommen ihren hohen Spezialangriff zu nutzen. Zusätzlich ist hier festzustellen, dass ihr Team in Runde zwei etwas von der statusschwächenden Taktik abkommt und ein größerer Wert auf die Offensive gelegt wird.

FRBG (Runde 2)
Pokémonsprite 094 FRBG.png
Gengar
Lv. 66
GeistIC.png GiftIC.png
Schwebe
Kein Item
Attacken:
Hypnose PsychoIC.png
Psychokinese PsychoIC.png
Konfustrahl GeistIC.png
Finsterfaust GeistIC.png
Pokémonsprite 169 RS.png
Iksbat
Lv. 66
GiftIC.png FlugIC.png
Konzentrator
Kein Item
Attacken:
Konfustrahl GeistIC.png
Matschbombe GiftIC.png
Windschnitt FlugIC.png
Spukball GeistIC.png
Pokémonsprite 200 RS.png
Traunfugil
Lv. 65
GeistIC.png 
Schwebe
Kein Item
Attacken:
Spukball GeistIC.png
Psychokinese PsychoIC.png
Donnerblitz ElektroIC.png
Anziehung NormalIC.png
Pokémonsprite 024 FRBG.png
Arbok
Lv. 68
GiftIC.png 
Bedroher
Kein Item
Attacken:
Gigasauger PflanzeIC.png
Matschbombe GiftIC.png
Doppelteam NormalIC.png
Erdbeben BodenIC.png
Pokémonsprite 094 FRBG.png
Gengar
Lv. 70
GeistIC.png GiftIC.png
Schwebe
Itemicon Maronbeere.png Maronbeere
Attacken:
Psychokinese PsychoIC.png
Donnerblitz ElektroIC.png
Spukball GeistIC.png
Matschbombe GiftIC.png

7. Generation

Pokémon: Let’s Go, Pikachu! und Let’s Go, Evoli!
LGPLGE (Runde 1)
Pokémonsprite 024 LGPE.png
Arbok
Lv. 53
GiftIC.png 
Attacken:
Knirscher UnlichtIC.png
PhysischIC.png
Giftblick NormalIC.png
StatusIC.png
Gifthieb GiftIC.png
PhysischIC.png
Pokémonsprite 094 LGPE.png
Gengar
Lv. 53
GeistIC.png GiftIC.png
Attacken:
Irrlicht FeuerIC.png
StatusIC.png
Spukball GeistIC.png
SpezialIC.png
Matschbombe GiftIC.png
SpezialIC.png
Pokémonsprite 042 LGPE.png
Golbat
Lv. 53
GiftIC.png FlugIC.png
Attacken:
Luftschnitt FlugIC.png
SpezialIC.png
Knirscher UnlichtIC.png
PhysischIC.png
Ruckzuckhieb NormalIC.png
PhysischIC.png
Pokémonsprite 110 LGPE.png
Smogmog
Lv. 53
GiftIC.png 
Attacken:
Matschbombe GiftIC.png
SpezialIC.png
Spukball GeistIC.png
SpezialIC.png
Donnerblitz ElektroIC.png
SpezialIC.png
Pokémonsprite 094 LGPE.png
Gengar
Lv. 54
GeistIC.png GiftIC.png
Attacken:
Zauberschein FeeIC.png
SpezialIC.png
Spukball GeistIC.png
SpezialIC.png
Matschbombe GiftIC.png
SpezialIC.png
LGPLGE (Runde 2)
Pokémonsprite 024 LGPE.png
Arbok
Lv. 63
GiftIC.png 
Attacken:
Knirscher UnlichtIC.png
PhysischIC.png
Giftblick NormalIC.png
StatusIC.png
Gifthieb GiftIC.png
PhysischIC.png
Erdbeben BodenIC.png
PhysischIC.png
Pokémonsprite 094 LGPE.png
Gengar
Lv. 63
GeistIC.png GiftIC.png
Attacken:
Irrlicht FeuerIC.png
StatusIC.png
Spukball GeistIC.png
SpezialIC.png
Matschbombe GiftIC.png
SpezialIC.png
Tiefschlag UnlichtIC.png
PhysischIC.png
Pokémonsprite 042 LGPE.png
Golbat
Lv. 63
GiftIC.png FlugIC.png
Attacken:
Luftschnitt FlugIC.png
SpezialIC.png
Knirscher UnlichtIC.png
PhysischIC.png
Ruckzuckhieb NormalIC.png
PhysischIC.png
Blutsauger KäferIC.png
PhysischIC.png
Pokémonsprite 110 LGPE.png
Smogmog
Lv. 63
GiftIC.png 
Attacken:
Matschbombe GiftIC.png
SpezialIC.png
Spukball GeistIC.png
SpezialIC.png
Donner ElektroIC.png
SpezialIC.png
Feuersturm FeuerIC.png
SpezialIC.png
Pokémonsprite 105a LGPE.png
Knogga
Lv. 63
FeuerIC.png GeistIC.png
Attacken:
Flammenblitz FeuerIC.png
PhysischIC.png
Spukball GeistIC.png
SpezialIC.png
Knochmerang BodenIC.png
PhysischIC.png
Steinhagel GesteinIC.png
PhysischIC.png
Pokémonsprite 094 LGPE.png
Gengar
Lv. 64
GeistIC.png GiftIC.png
Attacken:
Zauberschein FeeIC.png
SpezialIC.png
Spukball GeistIC.png
SpezialIC.png
Matschbombe GiftIC.png
SpezialIC.png
Tiefschlag UnlichtIC.png
PhysischIC.png
Pokémon Masters EX
Nr.9 Agathe & Gengar ♀ MA
Overworldsprite Agathe Masters.png Pokémonsprite 094 Masters.png
Grundpotenzial
Masters Potenzial 4 Sterne.png
Rolle
Masters Taktiker.png Taktiker
Maximale Statuswerte
Bei ★★★★-Potenzial auf Lv. 125
Kraftpunkte 497
Angriff 146
Verteidigung 123
Spezial-Angriff 350
Spezial-Verteidigung 165
Initiative 380
Typ Schwäche
Typ-Icon Geist Masters.png Typ-Icon Unlicht Masters.png
Passivfähigkeit
Schlafschutz
Attacken
Schlecker Typ-Icon Geist Masters.png PhysischIC.png
Hypnose Typ-Icon Psycho Masters.png StatusIC.png
Euer Talent ist beachtlich! StatusIC.png
Spukball Typ-Icon Geist Masters.png SpezialIC.png
Typenfähigkeit
Geister-Taktiker
Gefährtenattacke
Bürde der Lehren eines wahren Trainers Typ-Icon Geist Masters.png SpezialIC.png
Gefährtensteinbrett
Für Informationen zum Gefährtensteinbrett siehe hier.
Nr.9 Agathe & Mega-Gengar ♀ MA
Overworldsprite Agathe Masters.png Pokémonsprite 094m1 Masters.png
Grundpotenzial
Masters Potenzial 4 Sterne.png
Rolle
Masters Taktiker.png Taktiker
Maximale Statuswerte
Bei ★★★★-Potenzial auf Lv. 125
Kraftpunkte 497
Angriff 146
Verteidigung 123
Spezial-Angriff 419
Spezial-Verteidigung 181
Initiative 418
Typ Schwäche
Typ-Icon Geist Masters.png Typ-Icon Unlicht Masters.png
Passivfähigkeit
Schlafschutz
Attacken
Bürde Typ-Icon Geist Masters.png SpezialIC.png
Hypnose Typ-Icon Psycho Masters.png StatusIC.png
Euer Talent ist beachtlich! StatusIC.png
Spukball Typ-Icon Geist Masters.png SpezialIC.png
Typenfähigkeit
Geister-Taktiker
Gefährtenattacke
Bürde der Lehren eines wahren Trainers Typ-Icon Geist Masters.png SpezialIC.png
Gefährtensteinbrett
Für Informationen zum Gefährtensteinbrett siehe hier.

Stadium-Reihe

Sprite aus Pokémon Stadium
STA (Runde 1)
Pokémonsprite 094 Colosseum.png
Gengar
Lv. Variabel
GeistIC.png GiftIC.png
Kein Item
Attacken:
Konfustrahl GeistIC.png
Geduld NormalIC.png
Explosion NormalIC.png
Psychokinese PsychoIC.png
Pokémonsprite 093 Colosseum.png
Alpollo
Lv. Variabel
GeistIC.png GiftIC.png
Kein Item
Attacken:
Donnerblitz ElektroIC.png
Nachtnebel GeistIC.png
Hypnose PsychoIC.png
Traumfresser PsychoIC.png
Pokémonsprite 042 Colosseum.png
Golbat
Lv. Variabel
GiftIC.png FlugIC.png
Kein Item
Attacken:
Superschall NormalIC.png
Dunkelnebel EisIC.png
Megasauger PflanzeIC.png
Sternschauer NormalIC.png
Pokémonsprite 024 Colosseum.png
Arbok
Lv. Variabel
GiftIC.png 
Kein Item
Attacken:
Kreideschrei NormalIC.png
Wickel NormalIC.png
Giftblick NormalIC.png
Geofissur BodenIC.png
Pokémonsprite 089 Colosseum.png
Sleimok
Lv. Variabel
GiftIC.png 
Kein Item
Attacken:
Komprimator NormalIC.png
Bodyslam NormalIC.png
Explosion NormalIC.png
Schlammbad GiftIC.png
Pokémonsprite 003 Colosseum.png
Bisaflor
Lv. Variabel
PflanzeIC.png GiftIC.png
Kein Item
Attacken:
Egelsamen PflanzeIC.png
Rasierblatt PflanzeIC.png
Toxin GiftIC.png
Megasauger PflanzeIC.png
STA (Runde 2)
Pokémonsprite 094 Colosseum.png
Gengar
Lv. Variabel
GeistIC.png GiftIC.png
Kein Item
Attacken:
Konfustrahl GeistIC.png
Geduld NormalIC.png
Explosion NormalIC.png
Psychokinese PsychoIC.png
Pokémonsprite 124 Colosseum.png
Rossana
Lv. Variabel
EisIC.png PsychoIC.png
Kein Item
Attacken:
Todeskuss NormalIC.png
Reflektor PsychoIC.png
Blizzard EisIC.png
Psychokinese PsychoIC.png
Pokémonsprite 065 Colosseum.png
Simsala
Lv. Variabel
PsychoIC.png 
Kein Item
Attacken:
Psychokinese PsychoIC.png
Geowurf KampfIC.png
Donnerwelle ElektroIC.png
Genesung NormalIC.png
Pokémonsprite 024 Colosseum.png
Arbok
Lv. Variabel
GiftIC.png 
Kein Item
Attacken:
Kreideschrei NormalIC.png
Wickel NormalIC.png
Giftblick NormalIC.png
Geofissur BodenIC.png
Pokémonsprite 130 Colosseum.png
Garados
Lv. Variabel
WasserIC.png FlugIC.png
Kein Item
Attacken:
Surfer WasserIC.png
Hyperstrahl NormalIC.png
Donnerblitz ElektroIC.png
Feuersturm FeuerIC.png
Pokémonsprite 003 Colosseum.png
Bisaflor
Lv. Variabel
PflanzeIC.png GiftIC.png
Kein Item
Attacken:
Risikotackle NormalIC.png
Solarstrahl PflanzeIC.png
Schlafpuder PflanzeIC.png
Megasauger PflanzeIC.png

Zitate

1. Generation: RBG

„Ich bin AGATHE aus dem Team der TOP VIER! PROF. EICH lobt Dich in höchsten Tönen, junger Mann! Er war einmal ein gutaussehender, stattlicher Mann! Doch das war vor Jahrzehnten! Heute kümmert er sich nur noch um seinen POKéDEX! Aber POKéMON wollen ja kämpfen! <Name des Spielers>! Ich zeige Dir, wie ein richtiger Trainer kämpft!“
– Vor dem Kampf
„Wirklich! Du bist ein ganz besonderes Kind!“
– Kampfabspann
„Du hast gewonnen! Nun verstehe ich, was der Professor meinte... Ich stimme ihm voll und ganz zu! Setze Deinen Weg fort, mein Junge!“
– Nach dem Kampf

3. Generation: FRBG

„Ich bin AGATHE aus dem Team der TOP VIER! Ich habe gehört, dass sich EICH sehr für dich interessiert! Dieser alte Knacker war früher stark und schön. Aber das ist Jahrzehnte her. Jetzt ist er nur noch ein Schatten seiner Selbst. Heute kümmert er sich nur noch um seinen POKéDEX! Aber POKéMON wollen ja kämpfen!
<Name des Spielers>! Ich zeige dir, wie ein richtiger TRAINER kämpft!“
– Vor dem Kampf der ersten Runde
„Ich bin AGATHE aus dem Team der TOP VIER! Ich habe gehört, dass EICH dich protegiert! Dieser alte Knacker war früher stark und schön. Aber das ist Jahrzehnte her. Jetzt ist er nur noch ein Schatten seiner Selbst. Heute kümmert er sich nur noch um seinen POKéDEX! Aber POKéMON wollen ja kämpfen!
<Name des Spielers>! Ich zeige dir, wie ein richtiger Trainer kämpft! “
– Vor dem Kampf der zweiten Runde
„Wirklich! Du bist ein ganz besonderes Kind! “
– Kampfabspann
„Du hast gewonnen! Nun verstehe ich, was der Professor meinte...
Ich stimme ihm voll und ganz zu! Setze deinen Weg fort! “
– Kampfabspann

7. Generation: LGPLGE

1. Kampf

„Ich bin Agathe und meines Zeichens Mitglied der Top Vier! Wie ich höre, hält Eich große Stücke auf dich. Der alte Knacker war früher mal ein Trainer von Format und nicht völlig unattraktiv. Aber das ist Jahrzehnte her. Jetzt ist er nur noch ein Schatten seiner selbst. Heutzutage beschäftigt er sich tagein, tagaus nur noch mit seinem Pokédex. Was für eine Zeitverschwendung... Pokémon sind zum Kämpfen da. Pass schön auf, ich werde dir zeigen, was ein echter Pokémon-Kampf ist, <Name des Spielers>!“
– Vor dem Kampf
„Hehehe! Dein Talent ist wirklich beachtlich.“
– Kampfabspann
„Der Sieg geht an dich. So langsam verstehe ich, was Eich in dir sieht... Mehr habe ich dir nicht zu sagen. Es ist Zeit. Betritt den nächsten Raum.“
– Nach dem Kampf
„Mehr habe ich dir nicht zu sagen. Es ist Zeit. Betritt den nächsten Raum.“
– Bei erneutem Ansprechen

Rückkämpfe

„Da bist du ja! Wenn du glaubst, dass du mich aufs Neue besiegen kannst, bist du auf dem Holzweg. Los! Zeig mir, was du draufhast!“
– Vor dem Kampf
„Ausgezeichnet!“
– Kampfabspann
„Hmpf... Kein Wunder, dass Eich so viel von dir hält.

So wie du und <Name des Rivalen> miteinander wetteifert, erinnert ihr mich sehr an uns, als wir noch jung waren...

Los, worauf wartest du noch? Ab in den nächsten Raum mit dir!“
– Nach dem Kampf

7. Generation: MA

Kapitel 17

Agathe: Wir dürfen keinesfalls unsere nächsten Gegner, Team <Name des Spielers>, unterschätzen. Es mag ihnen an Erfahrung mangeln, aber wenn wir solche Gegner in Fahrt kommen lassen, haben wir nichts mehr zu melden.
Antonia: Hm... Also liegt der Schlüssel zum Sieg darin, ihren Rhythmus effektiv zu stören, richtig?
Lola: Ach, jetzt macht euch doch nicht so viele Sorgen! Gegen uns als Team haben sie keine Chance! Schließlich sind wir alle Top Vier! Obwohl... Momentan sind wir nur zu dritt.
Agathe: Jetzt ist nicht die Zeit, mit Titeln um sich zu werfen, verstanden? Dies ist ein Teamkampf! Wir müssen unsere jeweiligen Stärken ausspielen und einander unterstützen, sonst haben wir keine Aussicht auf den Sieg!
Lola: Aber ich habe doch schon gesagt, dass wir uns keine Sorgen machen müssen! Agathe, Antonia und Lola sind ein unschlagbares Team!
Agathe: *Seufz...* Es ist zwar eine gute Sache, über gesundes Selbstvertrauen zu verfügen, aber...
Antonia: Ahaha!
Agathe: Was gibt es denn da zu lachen?
Antonia: Ah, entschuldige bitte! Ich musste gerade an früher denken. Als ich klein war, hat meine Oma auch immer diesen Tonfall verwendet, wenn sie mir etwas beibringen wollte.
Agathe: Was für eine Frechheit! Mich einfach mit einer Oma zu vergleichen...
Antonia: Ah, entschuldige, Agathe! Entschuldige bitte!
Agathe: Ach, lass gut sein. Ich weiß ja, dass deine Worte freundlich gemeint waren. Also gut, ihr zwei, hört mir vor dem Kampf noch einen Moment zu! Irgendein Wink des Schicksals hat uns als Team zusammengeführt. Und dieses Team ist gar nicht mal von schlechten Eltern!
Lola: Ja, ganz klar! Das finde ich auch!
Agathe: Dann lasst uns in diesem wichtigen Kampf allen unsere wahre Stärke zeigen! Lehren wir sie mit unseren Geister-Pokémon das Fürchten!
Antonia: Jawohl!
Szenenwechsel.
Agathe: Nun gut, der Kampf steht uns bevor! Wie sieht es bei euch aus? Seid ihr bereit?
Lola: Bei mir ist alles bestens!
Antonia: Von mir aus kann es auch losgehen!
Agathe: Gut geantwortet! Also schön... Dein Name war <Name des Spielers>, richtig? Wie du sehen kannst, sind wir eine Truppe, die den Einsatz von Geister-Pokémon sehr schätzt. Indem wir dich im Kampf besiegen, werden wir dir zeigen, wie fürchterlich stark ein Team aus lauter Geister-Pokémon sein kann! Oho, auch du hast gute Antworten parat.Zumindest nicht bis zum heutigen Kampf, hm? So, genug der langen Vorrede. Lasst uns beginnen!
Lola: Denn Pokémon... sind zum Kämpfen da! Richtig?
– Kapitel 17 „Das Geister-Trio“
Agathe: Hehehe! Ich hätte es nicht für möglich gehalten, dass wir hier das Nachsehen haben würden. Dein Talent ist wirklich beachtlich. Du und dein Team habt viele Kämpfe hinter euch gebracht und die Natur eines Teamkampfes besser erfasst als wir. Daran wird es wohl liegen...
Lola: Och menno, es war doch so knapp! Das ist ja so ärgerlich!
Antonia: Ich bin auch ziemlich zerknirscht... Ich weiß, dass wir besser kämpfen können als eben...
Agathe: Und diese Erkenntnis allein war es doch schon wert. Auswertungen und Selbstkritik machen einen stärker. Ich muss dir danken, <Name des Spielers>. An dieser Erfahrung können diese zwei hier noch weiter wachsen.
Lola: Ja! Bitte, bitte!
Antonia: Haha! Es freut mich, das aus deinem Mund zu hören!
Agathe: Hm... Das kommt vielleicht etwas plötzlich, aber dürfte ich dich um einen kleinen Gefallen bitten, <Name des Spielers>? Würdest du dich dieser beiden annehmen und sie deinem Team beitreten lassen? Ich möchte gerne, dass sie noch mehr Kampferfahrung sammeln.
Lola: Waaas?!
Agathe: Sie sollen viele Kämpfe erleben, mit vielen Pokémon in Berührung kommen... Und vielen neuen Freunden begegnen. Wenn ich mich nicht täusche, sollten sie in deinem Team reichlich Gelegenheit dazu bekommen.
Antonia: Aber was machst du dann, Agathe?
Agathe: Ich fange noch einmal von vorne an. Ich werde das Turnier mitverfolgen und die Kunst des Teamkampfes ein wenig studieren. Danach stelle ich mir ein neues Team zusammen. Wir könnten uns also irgendwann als Gegner gegenüberstehen.
Lola: Okay... Wenn das so ist, werde ich dem Team von <Name des Spielers> beitreten! Dann werde ich noch viiiel, viel stärker, denn ich will unbedingt gegen dein neues Team gewinnen, Agathe!
Agathe: Diese Einstellung lobe ich mir. Häng dich rein!
Antonia: Ich... Ich werde nicht mitgehen.
Agathe: Oho! Hast du denn etwas gegen meinen Vorschlag einzuwenden?
Antonia: Nein, nein! Ich möchte nur auch gerne mehr über Teamkämpfe lernen. Also würde ich mir lieber das Turnier ansehen und hören, was du zu sagen hast, Agathe... Aber vielleicht ist das eine blöde Idee?
Agathe: Hmpf. Nun, verbieten kann ich es dir nicht.
Antonia: Juhu, super!
Agathe: Gut, kümmere dich also bitte um Lola, <Name des Spielers>. Eine gute Antwort! Ich danke dir.
Lola: Gerne! Ich nehme meine ganze Kraft zusammen! Bis bald, Agathe! Antonia! Ich freue mich schon auf unsere gemeinsamen Kämpfe, <Name des Spielers>!
– Kapitel 17 „Das Geister-Trio 2“

Trainingsevent: Geist

„Ich zeige euch, was ein echter Pokémon-Kampf ist!“
– Im Pokémon-Center
„Pokémon sind zum Kämpfen da! Und ich zeige dir jetzt mal, wie man sie richtig kämpfen lässt!“
– Im Pokémon-Center beim Ansprechen

Champkampf

Blau: Hey, <Name des Spielers>! Du bist ja auch gekommen! Du kannst dir sicher denken, warum wir uns alle hier versammelt haben, oder? In Ordnung, ich erklär es dir!/Ja! Ich habe mir da etwas überlegt. Auf Passio sind Top Vier-Mitglieder und Champs aus verschiedenen Regionen versammelt, richtig? So eine Gelegenheit muss man einfach nutzen! Also dachte ich mir... Wenn du gegen die Top Vier-Mitglieder und Champs antreten würdest, könntest du den Spaß der Pokémon-Liga auch hier auf Passio erleben. Na, was sagst du? Ist doch eine Spitzenidee, oder? Ich war zwar nur kurz Champ, aber jetzt bin ich viel stärker als damals!
Agathe: Pah... Dieses ungehobelte Verhalten passt zum Enkel dieses alten Knackers.
Bruno: Hahaha! Und trotzdem warst du die Erste, die hier erschienen ist. Du freust dich hierauf doch genauso sehr wie ich! Uuuuuh... haaaaah!!!
Agathe: Sei still! Ich bin lediglich Frühaufsteherin!
Siegfried: Ihr seid wirklich ganz die Alten! Ich freue mich auch schon auf den Kampf! Ich, Siegfried, werde euch als stärkster Gegner eine angemessene Herausforderung bieten!
Lorelei: Ach... Und wer hat entschieden, dass du der Stärkste bist? Waren wir uns nicht immer ebenbürtig?
Siegfried: Oh, du hast natürlich recht! Wir haben schließlich alle hart trainiert, um so stark zu werden.
Blau: Dann sind ja alle in perfekter Stimmung! Du musst dein ganzes Talent unter Beweis stellen, um gegen uns anzutreten. Mal sehen... Jemand, der es geschafft hat, alle WPM-Orden einzusammeln, sollte uns einen guten Kampf liefern können. Wenn die Top Vier alles geben, dann wird das kein leichter Sieg für dich! Außerdem gelten hier andere Regeln. Du musst überlegen, in welcher Reihenfolge und mit welcher Strategie du deine Gegner herausforderst. Nachdem du die Top Vier besiegt hast, werde ich auf dich warten. Also mach dich bereit! Gib alles und schlag dich bis zu mir durch, <Name des Spielers>! Und dann gehe ich gegen dich bis zum Äußersten! Also dann, mach’s gut!
– Gipfel der Stärksten

Kämpfen oder Saures!

Anissa: „Eine liebliche Prinzessin und ihr schützender Ritter...“ „Um seine Prinzessin zu beschützen, entfachte er die versiegelten Kräfte der Dunkelheit und stürzte sich auf ihre Feinde!“ Wenn ich euch so sehe, sprudelt mein Kopf über mit neuen Ideen! Ihr seid fantastisch!
Warren: Wenn dich unsere Kostüme so begeistern, hat sich die Mühe schon gelohnt.
Lola: Ich bin auch überglücklich, dass dir unsere Kostüme gefallen!
Jens: Ah, da bist du ja, Anissa! Was machst du da?
Agathe: Wir hatten uns schon gefragt, wo du plötzlich bist. Was machst du da?
Anissa: Ich bin den Pokémon gefolgt und dabei auf Lola und die anderen gestoßen. Wir haben uns ein wenig unterhalten.
Jens: Du scheinst ja ziemlich viel in dein Notizbuch geschrieben zu haben.
Anissa: Natürlich! Schau dir doch nur die tollen Kostüme von Lola und Warren an! Lola trägt wie Mimigma ein Kostüm. Was für ein perfekter Partnerlook für die beiden! Und Warren ist ein Magnayen, das im Dunkeln seiner Beute auflauert und sie nicht entkommen lässt, wenn es einmal eine Chance gewittert hat. Bei diesen beiden tollen Kostümen als Inspiration komme ich mit dem Schreiben gar nicht mehr hinterher!
Agathe: Das ist ja alles schön und gut, aber hast du nicht vergessen, warum du eigentlich hergekommen bist?
Lola: Moment mal... Seid ihr etwa auch hier, um Süßigkeiten zu sammeln?
Agathe: Süßigkeiten? Ich muss dich enttäuschen, aber das ist nicht unsere Absicht.
Jens: Wir haben uns hier für den nächtlichen Festzug versammelt. Wir wollen hier Geister-Trainer versammeln und dann zusammen durch die prächtig geschmückte Stadt ziehen.
Anissa: Die Dekorationen sind wirklich zu wundervoll, um sie vor lauter Pokémon-Kämpfen zu verpassen! Wir hoffen, dass noch viele andere Geister-Trainer am Festzug teilnehmen werden.
Lola: Oh! An diesem nächtlichen Festzug möchte ich liebend gern teilnehmen!
Agathe: Ich dachte mir schon, dass ihr das sagen würdet. Was meint ihr, Jens, Anissa?/Seid ihr auch mit dabei, Jens, Anissa?
Anissa: Das wäre fantastisch! Aber sollten wir nicht erst prüfen, ob sie überhaupt dafür geeignet sind?
Jens: Du hast recht. Wir müssen sehen, ob sie sich gut genug mit Geister-Pokémon auskennen, um uns im Kampf besiegen zu können. Und solange ihr vorher das Motto sagt, geben wir euch auch ein paar Süßigkeiten.
Lola: Echt? Ihr gebt uns Süßigkeiten? Dann werde ich mit voller Kraft kämpfen! Also los! Kämpfen oder Saures!
– Gib mir Süßes!
Anissa: „Die Herausforderer kämpften was das Zeug hielt um das Recht, am Festzug teilzunehmen.“ „Mit einem makellosen Sieg erwiesen sie sich als würdig für die Teilnahme am Festzug.“ Das war ein toller Kampf! Ihr seid perfekt für den Festzug geeignet!
Jens: Der Kampf war wirklich sehr gut. Ich würde am liebsten gleich noch einmal gegen euch kämpfen. Aber das machen wir besser ein andermal.
Agathe: Gute Entscheidung. Noch mehr Training hebst du dir besser für einen anderen Tag auf. Also, dann lasst uns zeigen, was Geister-Trainer auf dem Kasten haben!
Die Parade findet statt
Vorschülerin: Wow! So viele Geister-Pokémon! Das Mimigma ist sooo süß!
Lola: Hehehe, freut mich, dass mein Mimigma dir gefällt!
Knirps: Waaah! Du siehst ja cool aus!
Warren: Danke! Ich habe mich als Magnayen verkleidet!
Knirps: Ich finde Magnayen toll! Sag mal, würdet ihr gegen mich kämpfen?
Lola: Da bin ich dabei!
Vorschülerin: Ich auch! Kämpfen oder Saures!
Jens: Unsere Geister-Pokémon bringen allen Freude.
Anissa: Sie sehen beinahe aus wie die Helden in einem Märchenbuch!
Agathe: Ab und zu muss man sich auch mal etwas Spaß gönnen.
Lola: Auf geht’s! Ich werde nicht verlieren!
Warren: Ich werde auch nicht verlieren! Komm, mach mit, <Name des Spielers>!
Knirps: Eure Süßigkeiten gehören uns! Los geht’s! Kämpfen oder Saures!
Warren: So leicht werden wir von unseren Süßigkeiten nichts abgeben!/Also dann! Kämpfen oder Saures!
Lola: Wir werden uns den Sieg und die Süßigkeiten unter den Nagel reißen!
– Willkommen beim nächtlichen Festzug!

Gefährtenepisoden

Erzähler: Vorsichtig arbeitest du dich durch die tiefe und stockfinstere Höhle vor. Mit einem Mal ist dir so, als würdest du eine Stimme vernehmen... Oh! Ein wildes Gengar erscheint?!
Agathe: Aber, aber, mein liebes Gengar! Wie oft muss ich dir denn noch sagen, dass es sich nicht schickt, die Besucher dieser Höhle so zu erschrecken! Ich muss mich wohl bei dir entschuldigen, <Name des Spielers>sic Du musst wissen, dass Gengar an dunklen Orten imstande ist, seine volle Kraft zu entfesseln. Das ist der Hauptgrund dafür, dass wir hier sind. Außerdem halte ich mich gerne an Plätzen auf, an denen keine Sonne scheint. Dort kann ich nämlich abschalten und zur Ruhe kommen. Du fragst vielleicht Sachen! Das weiß ich auch nicht. Ich bin eben so!/Ich muss doch sehr bitten... Ich weiß ja selbst nicht, warum das so ist. Ich bin eben so! Na, so was. Du bist ganz schön aufdringlich, was? Warum ziehe ich nur immer solche Nervensägen wie dich magisch an? Das war schon früher so... Du bist ja nicht nur aufdringlich, sondern obendrein auch noch neugierig! Hach, was soll’s. Es ist keine große Sache, also kann ich es dir ruhig erzählen... Sagt dir der Name Eich etwas? Mein Verhältnis zu ihm ist... Na, nennen wir es „kompliziert“. Der alte Knacker war mal ein Trainer von Format und nicht unattraktiv. Aber das ist lange her. Jetzt ist er nur noch ein Schatten seiner selbst. Als wandelndes Lexikon in Sachen Pokémon war er stets von einer Menschentraube umringt. Ihn umgab eine ganz besondere Aura. Ich bin hingegen jemand, der sich lieber in sein stilles Kämmerlein zurückzieht, um dort in aller Ruhe über Pokémon nachzugrübeln. So bin ich nun einmal und das ist auch gut so, doch der alte Knacker Eich kam immer wieder zu mir und laberte mir ein Kotelett ans Ohr... Er meinte es sicher nur gut, weil ich auf ihn wohl einsam gewirkt haben muss. Ungewollte Hilfe kann aber schnell lästig werden... Um mich dafür zu rächen, dass er meine kostbare Zeit vergeudet hatte, wollte ich ihn mit einem Pokémon-Kampf zum Schweigen bringen. Aber Pustekuchen! Denn der alte Knacker erwies sich damals meinem noch ungeschlagenen Ich als mindestens ebenbürtig! Wieder und wieder nahm ich es also mit ihm auf. Und mit der Zeit wurde unser Kräftemessen für mich so etwas wie ein festes Ritual. Doch eines Tages eröffnete mir der alte Knacker auf einmal, dass die Herstellung eines Pokédex für ihn nun oberste Priorität hätte! Ich entgegnete ihm zwar, dass Pokémon in erster Linie kämpfen müssten, doch mein Einwand stieß bei ihm auf taube Ohren... Sich erst in mein Leben drängen und dann aus dem Staub machen... Ist diese Masche etwa der Haken an tollen Männern? Dieser Typ hat in meiner Jugend unnötige Spuren hinterlassen und meine Erinnerung eingetrübt... Dabei wollte ich das alles nicht einmal! Also Gengar, ich muss schon sehr bitten! Stör jetzt nicht meinen Erzählfluss, ja? Du bist mir vielleicht eine Nervensäge... Nun ja, wie soll ich sagen... Gengar wollte mich um meinetwillen vom Erzählen ablenken.../Nein, da irrst du dich. Mein Gengar wollte mich um meinetwillen vom Erzählen ablenken... Ich werde nämlich sehr emotional und bisweilen auch laut, wenn ich über Eich rede. Und Gengar macht sich da halt immer Sorgen um mich. Obwohl ich ihm schon hundertmal gesagt habe, dass es sich nicht seinen Kopf zerbrechen muss... Andererseits hat mir dieses Pokémon in einer schweren Zeit beigestanden. Merk dir also eins, <Name des Spielers>! Auch wenn du dich mal mutterseelenallein fühlst und denkst, niemand versteht dich... Du bist nie wirklich ganz allein! Lass ein wenig den Blick schweifen und schon findest du irgendwo eine passende Nervensäge! Vielleicht sogar im Schatten dieses Felsens da!
– Ein Tag mit Agathe
Blau: Na prima, wegen deinem Gengar wurden wir entdeckt.
Agathe: Du nervst genauso wie dein Opa, Kleiner! Schieb das bloß nicht auf Gengar!
Blau: Du hast es erfasst. So sieht man sich wieder, <Name des Spielers>!
Agathe: Die bin ich. Agathe von den Top Vier!
Eich: Was macht ihr denn hier?
Agathe: Das würde ich gern von dir wissen! Was will denn ein klappriger alter Knacker wie du an einem Ort wie diesem?
Eich: Nun... Ich habe gehört, dass hier ein seltsames Pokémon gesehen wurde und wollte der Sache nachgehen.
Agathe: Selbst hier auf Passio hast du nur das Forschen im Kopf. Du kannst es einfach nicht lassen, was? Was ich damit sagen will: Ist das wirklich das, was du hier auf Passio tun solltest? Hier kämpfen Gefährten bei den WPM darum, zu den allerstärksten Gefährten gekürt zu werden! Du bist jetzt zwar ein alter Knacker, aber früher warst du mal ein begnadeter Trainer. Weckt das denn keinerlei Gefühle in dir? Du hast ja sogar ein Pokémon dabei! Lässt dich das Ganze wirklich kalt?!
Blau: Sie hat recht, Opa! Wenn du schon extra nach Passio gekommen bist, solltest du auch kämpfen! Ich will mit eigenen Augen sehen, warum man dich für einen begnadeten Trainer gehalten hat!
Eich: Es stimmt schon... Seit ich auf Passio bin und den Enthusiasmus all der Gefährten spüre, muss ich hin und wieder an früher denken. Aber dafür ist gerade nicht der richtige Moment. In diesem Wald verbirgt sich ein Pokémon, das es auf Passio gar nicht geben dürfte. Versteht ihr denn nicht, wie seltsam das ist?
Agathe: Pah... Was für ein langweiliger Forscher aus dir geworden ist! Dann werde ich dich hier und jetzt daran erinnern, was ein echter Pokémon-Kampf ist! [...] Na, so was... Für einen alten Knacker bist du gar nicht mal so schlecht.
Blau: Aber echt! Du hättest vielleicht sogar bei den WPM ’ne Chance!
Eich: Oh! War das eben etwa...?!
Agathe: Was machst du denn plötzlich für ein Theater? Da ist doch gar nichts!
Eich: Ja. Auf geht’s, <Name des Spielers>!
– Beim Ansprechen von Gengar
Eich: Seltsam. Es müsste hier entlanggekommen sein...
Blau: Hey, Opa! Mach mal langsam! Denk auch mal ein bisschen an die Leute, die dich begleiten... Hm?
Agathe: Irgendwas ist seltsam... Spürst du etwas, <Name des Spielers>?
– Ein Tag mit Eich; Bei der Ankunft im dritten Gebiet
„Spürst du etwas, <Name des Spielers>?“
– Beim Ansprechen
Eich: I-Ist es denn die Möglichkeit?! Nein, das kann nicht sein. Nicht an so einem Ort...
Blau: Hey, echt jetzt? Opa, ist das etwa...!
Eich: Ja, es besteht kein Zweifel. Das ist Mew!! Aber warum ist es hier auf Passio? Hier sollte es doch gar keine wilden Pokémon geben. Heißt das, es ist jemandes Partner?
Agathe: Hier sind aber außer uns keine anderen Trainer.
Eich: Mew ist ein Mysteriöses Pokémon, das bisher kaum jemand zu Gesicht bekommen hat... Dieses Mew ist bestimmt.../Mew wird als Mysteriöses Pokémon bezeichnet... Bisher hat es kaum jemand zu Gesicht bekommen.
Agathe: Hey! Was ist los mit dir, alter Mann? Hat es dem großen Pokémon-Professor etwa vor lauter Zittern die Sprache verschlagen?
Eich: ...
Blau: W-Was ist mit dir, Opa? So kenn ich dich gar nicht!
Agathe: Ach ja? Ich kenne diesen Anblick nur zu gut. Die Ergriffenheit und Aufregung, wenn man einem unbekannten Pokémon begegnet... Hehehe! Dein Gesichtsausdruck gefällt mir! Er erinnert mich an dein altes Ich! Und? Was hast du jetzt vor? Sag nicht, du gibst dich damit zufrieden, es nur anzusehen!
Blau: Na los, Opa!
Eich: Ja, sieht ganz so aus. Wenn das so ist, dann gebe ich auch alles! Als einfacher Trainer... Fordere ich Mew heraus!!
Alle kämpfen gegen Mew
Blau: Dieses Pokémon ist kein bisschen aus der Puste! Es wirkt, als würde es am liebsten noch gegen viel mehr Gegner antreten! Es fühlt sich auch gar nicht so an, als würde es kämpfen, sondern... als würde es spielen!
Eich: Ja... Mew steckt voller Rätsel. Aber ich habe das Gefühl, durch das Kämpfen mit ihm diese Rätsel Stück für Stück aufklären zu können. Mews DNS soll den genetischen Code aller Pokémon beinhalten. Dadurch kann es angeblich die verschiedensten Attacken einsetzen... In unserem Kampf eben hat es auch allerlei Attacken eingesetzt!
Agathe: Na? Ist dein Trainerblut in Wallung geraten?
Eich: Gut möglich... Hm? Was ist? Hoho! Was für ein aufgewecktes Pokémon! Wenn du wirklich so viel Freude am Kämpfen hast, möchtest du dann vielleicht mit mir kommen? Wirklich?!
Blau: Hehe, es hat sich gelohnt, es zu fragen, Opa! Es scheint dich begleiten zu wollen! Es hat sich sicher gefreut, dass du während des Kampfes seine Attacken so genau beobachtet hast! Gut gemacht, Mew! Damit steht fest, dass Opa auch an den WPM teilnimmt!
Agathe: Wenn das so ist, darf ich keine Zeit vertrödeln... Ich muss mich darauf vorbereiten, Eich zu besiegen!
Eich: Mew... Willst du wirklich mein Partner werden? Ich hätte nie damit gerechnet, dass die Sache so ausgehen würde... Aber warum nicht? Ich werde es versuchen! Dank Mew habe ich nach langer Zeit mal wieder die Freude am Pokémon-Kampf gespürt! Es kann nicht schaden, noch ein bisschen länger Spaß daran zu haben! <Name des Spielers>... Ich habe eine Bitte an dich. Würdest du mich deinem Team beitreten lassen? Hoho! Vielen Dank! Wenn wir zurück in der Stadt sind, fange ich sofort mit dem Training an! Wenn ich schon mitmache, dann strebe ich auch die Spitze an!
– Nach dem entdecken von Mew
Agathe: Um den nächsten Kampf zu gewinnen, müssen wir noch viel stärker werden.
Antonia: Ja, wir müssen Lola mit unserem reichen Erfahrungsschatz unterstützen.
Agathe: Ganz genau. Aber... Kann ich davon ausgehen, dass du nicht nachgelassen hast?
Antonia: Aber natürlich! Wenn du willst, kannst du das auf der Stelle überprüfen. Hehehe!
Agathe: Zumindest an deinem Enthusiasmus gibt es nichts auszusetzen. Aber auf Stärke kommt es an. Wie sieht es damit bei dir aus?
Antonia: Ahaha! Das wirst du gleich herausfinden! Auf geht’s, Zwirrklop!
– Zwirrklop entwickelt sich; vor dem Kampf
Agathe: Hehehe! Du hast nicht übertrieben, das muss ich dir lassen.
Antonia: Danke! Ich hab das Gefühl, der Kampf gegen dich hat mich noch stärker gemacht!
Agathe: Mach weiter so und lass auch nicht nach, wenn es drauf ankommt!
Antonia: Zwirrklop...?! Entwickelst du dich etwa? Ahaha! Ich freue mich schon riesig darauf, nach deiner Entwicklung an deiner Seite zu kämpfen!
– Zwirrklop entwickelt sich; nach dem Kampf

Pokémon-Center

„Ach, <Name des Spielers>! Ich freue mich, dass du hier bist. Trainiere heute wieder fleißig! Denn nur wer hart an sich arbeitet wird auch stärker!“
– Zufällig beim Login
„Dank den WPM ist die ganze Stadt in Feierlaune. Egal, wie alt ich bin, dieses aufregende Gefühl reißt mich doch immer mit! Aus allen möglichen Teilen der Welt kommen starke Trainer zusammen... Und ich werde allen beweisen, dass mir in Sachen Pokémon-Kämpfe so schnell niemand was vormacht!“
– Zufällig beim ersten Ansprechen
„Wenn dieser alte Knacker Eich auch heute noch in Kämpfen mitmischen würde, wäre diese Sache hier um einiges spannender für mich. Hm? Ach, kümmer dich nicht um mein Geschwätz.“
– Bei erneutem Ansprechen nachdem das vorherige Zitat gesagt wurde
„Der Mund meines Gengars ist riesig. Damit kann es ebenso gut fressen wie lachen! Wirklich ein munterer Zeitgenosse. Mit seiner unkomplizierten Art hat es einen fast kindlichen Charme. Damit hat es mich gepackt! Manchmal albert es mir allerdings ein bisschen zu viel herum.“
– Zufällig beim ersten Ansprechen
„Wenn Gengar vorhat, mir einen Streich zu spielen, erwische ich es meist schon, wenn es sich an mich heranschleicht. Auf diese verspielte Art will es mir wohl seine Zuneigung vermitteln. Ich habe mich schon lange daran gewöhnt.“
– Bei erneutem Ansprechen nachdem das vorherige Zitat gesagt wurde
„Auch wenn es auf Passio gerade hoch hergeht, wird auch hier irgendwann die Nacht hereinbrechen. Das ist unausweichlich. Man kann noch so viele Lichter anzünden, die Dunkelheit ist niemals fern. In Nächten, in denen ein kalter Wind weht und die Schatten umherhuschen, solltest du stets auf dich aufpassen. Hüte dich vor sonderbaren Lichtern, die auf dich zukommen und versuchen, deine Seele zu stehlen!“
– Zufällig beim ersten Ansprechen
„Bist du empfänglich für Geister-Pokémon? In ihrer Nähe ist es wichtig, einen starken Willen zu haben. Jegliche Schwäche wird von ihnen nämlich sofort ausgenutzt. Aber sobald man sie etwas besser kennenlernt, muss man sich nicht mehr vor ihnen fürchten.“
– Bei erneutem Ansprechen nachdem das vorherige Zitat gesagt wurde
„Die Golbat der Kanto-Region sehen auf den ersten Blick furchteinflößend aus, aber wenn sie sich an einen gewöhnen, sind sie recht zutraulich. Sie setzen sich dann sogar auf deinen Kopf und knabbern fröhlich daran herum. Trotzdem darf man nicht unachtsam werden, sonst fangen sie an, einem das Blut auszusaugen!“
– Zufällig beim ersten Ansprechen
„Golbat haben zwar einen gigantischen Mund, ihre Reißzähne sind aber vergleichsweise kurz. Trotzdem muss man sehr aufpassen, denn sie sind ziemlich dick. Wenn sie sich irgendwo festbeißen, lassen sie sich nicht so einfach herausziehen. Aber das hat auch etwas Niedliches an sich, findest du nicht?“
– Bei erneutem Ansprechen nachdem das vorherige Zitat gesagt wurde
„Warum bist du ein Pokémon-Trainer geworden, <Name des Spielers>? Solange du stets eine Antwort auf diese Frage hast, musst du dir keine Sorgen machen. Behalte dein Ziel im Blick und glaube an dich! Das ist der beste Weg in die Zukunft. Wie viele Jahre auch vergehen mögen, man darf niemals aufhören, zu kämpfen!“
– Zufällig beim ersten Ansprechen
„Eich hat sich dazu entschieden, sein Talent an die Forschung zu verschwenden. Wenn du mich fragst, war das eine Fehlentscheidung. Wenn man als Trainer mehr Fähigkeiten an den Tag legt als die meisten anderen, dann sollte man auch sein Leben lang darauf aufbauen!“
– Bei erneutem Ansprechen nachdem das vorherige Zitat gesagt wurde
„Hehehe, du kommst gerade recht! Hier, das schenke ich dir. Dieses Item ist eine besondere Empfehlung von mir. Ich bin sicher, dass du die richtige Verwendung dafür findest.“
– Vor der Übergabe eines Items
„Das wahre Wesen einer Sache verändert sich nie, auch wenn sie dem Fluss der Zeit ausgesetzt wird. Das gilt für Items und Menschen gleichermaßen!“
– Nach der Übergabe eines Items
„Ich habe jetzt schon viele Jahre Erfahrung in Pokémon-Kämpfen gesammelt. Trotzdem kommt es manchmal vor, dass meine Fähigkeiten nicht ausreichen. Doch in solchen Momenten darf man nicht aufgeben! Man muss so oft kämpfen, bis man gewinnt! Ansonsten wächst man nie über sich hinaus.“
– Zufällig beim ersten Ansprechen
„Du bist noch jung! Das heißt, du hast noch unzählig viele Kämpfe vor dir, aus denen du lernen kannst. Deshalb solltest du so oft kämpfen, wie du kannst. Das ist der einzige Weg, richtig stark zu werden! Daran besteht kein Zweifel.“
– Bei erneutem Ansprechen nachdem das vorherige Zitat gesagt wurde
„Als ich noch jung war, war ich manchmal sehr unvernünftig. Doch ich hatte einen Rivalen, der mir in nichts nachstand! Heutzutage muss ich mich mit jungen Hüpfern wie dir zufrieden geben... Ich bin schon gespannt darauf, wie gut du mich unterhalten kannst.“
– Zufällig beim ersten Ansprechen
„Der Mann, den ich einmal als meinen Rivalen anerkannt hatte, war ein außergewöhnlich fähiger Pokémon-Trainer. Warum nur ist er zu einem langweiligen alten Knacker verkommen...? Du wirst bestimmt nicht so werden. Du hast Rückgrat. Was ist schon ein Pokémon-Trainer wert, der nicht kämpft? Ach, so eine Verschwendung von Talent...“
– Bei erneutem Ansprechen nachdem das vorherige Zitat gesagt wurde
„Guten Morgen, Kindchen! Du solltest auch heute hart trainieren!“
– Zufällig beim Login (morgens)
„Hast du gestern gut geschlafen? Ich hoffe, deine Träume wurden nicht von einem vorbeistreunenden Pokémon gefressen.“
– Zufällig beim Login (morgens)
„Vergiss nie, dass auch tagsüber die Dunkelheit nicht weit ist. Werde niemals nachlässig.“
– Zufällig beim Login (mittags)
„Wie läuft dein Training? Vergiss nicht, ab und zu eine Pause einzulegen.“
– Zufällig beim Login (mittags)
„Pass in dunklen Nächten immer auf dich auf und vertraue niemals deinem Schatten.“
– Zufällig beim Login (abends/nachts)
„Sobald die Sonne untergeht sind meine Pokémon immer voller Energie.“
– Zufällig beim Login (abends/nachts)

Ruhmesdatei

Einträge in der Ruhmesdatei Itemicon Ruhmesdatei.png
Trainersprite Agathe FRBG.png
Wer
Fundort
Text
Overworldsprite Agathe FRBG.png
Agathe
Indigo Plateau
Ich bin AGATHE von den TOP VIER!
Overworldsprite Schwarzgurt FRBG.png
Müller
Indigo Plateau
AGATHEs GEIST-POKéMON sind erschreckend hartnäckig.
Overworldsprite Schwarzgurt FRBG.png
Müller
Indigo Plateau
Diese alte Dame ist auch leicht zu verärgern. Es bedarf nur einer Bagatelle und die Angst einflößende Dame legt los.
Overworldsprite Regal FRBG.png
Pokémon-Journal
Eiland 7
In ihrer Jugend war AGATHE eine Rivalin von PROF. EICH und hat mit ihm um die Vorherrschaft als TRAINER gekämpft.
Overworldsprite Agathe FRBG.png
Agathe
Indigo Plateau
Ich habe gehört, dass sich EICH sehr für dich interessiert! Dieser alte Knacker war früher stark und schön. Aber das ist Jahrzehnte her. Jetzt ist er nur noch ein Schatten seiner Selbst.
Overworldsprite Alte Frau FRBG.png
Alte Dame
Eiland 6
Nimm z. B. AGATHE! Sie hält den Rekord als ältestes Mitglied der Top VIER.
Selbstaussage
Wenn du älter wirst, darfst du nicht so ein Weichei wie dieser Knacker EICH werden! Sei wie ich und kämpfe weiter!

Im Anime

Hauptserie

Agathe im Anime

Während Ashs Rückreise aus der Hoenn-Region nach Alabastia durchstreift er Vertania City, wo er in Neue Träume, neue Ziele! auf Scott und Agathe trifft, die kurzweilig als Vertretungsarenaleiterin fungiert. Aus Spaß kämpft Ash gegen sie und ihr Gengar, doch er verliert trotz seiner anfangs guten Position in letzter Sekunde, da eine Hypnose-Attacke in Kombination mit Traumfresser sein Pikachu trifft. Als er dann weiterziehen will, überfällt ihn das Team Rocket-Trio und stiehlt sein Pikachu. Die Tatsache, dass sie die Pokémon anderer Leute stehlen, macht die alte Dame so wütend, dass sie den Rocketballon mit ihrem Golbat angreifen lässt und somit Ashs Pikachu rettet.

Agathe und Scott raten Ash später aufgrund seines Talents zur Kampfzone zu gehen und die Kampfkoryphäen herauszufordern. Als sie Ash schließlich verrät, dass sie eigentlich Mitglied der Top Vier ist, ist er erst recht von Agathe beeindruckt.

Ihre Pokémon

Agathes Gengar.jpg Gengar
Stufen: Gengar
Debüt in Neue Träume, neue Ziele!
Spukball
Doppelteam
Hypnose
Traumfresser
Agathe setzt Gengar gegen Ash in einem Freundschaftkampf ein, da er den Orden der Arena von Vertania City bereits besitzt. Anfangs übernimmt er mit seinem Pikachu die Kontrolle über das Match, doch im letzten Augenblick wird er von Gengar mit einer Traumfresser-Attacke geschlagen.
Fähigkeit:  Nicht bekannt 

Agathes Golbat.jpg Golbat
Stufen: Golbat
Debüt in Neue Träume, neue Ziele!
Windschnitt
Superschall
Agathe setzt Golbat gegen Team Rocket ein, als diese wieder einmal versuchen, Ashs Pikachu zu stehlen. Das Pokémon schafft es schließlich Pikachu zu befreien und die Gauner zu besiegen.
Fähigkeit:  Nicht bekannt 

Pokémon Origins

In Folge 4 – Glurak wird Agathe als Top-Vier-Mitglied von Rot zum Kampf herausgefordert. Sie wird von ihm besiegt, sodass er den nächsten Raum betreten kann. Ihr einzig bekanntes Pokémon ist Gengar, das gegen Rots Dodri antritt. Der Kampf wird nicht gezeigt, Gengar wird offscreen besiegt.

Pokémon Generationen

Agathe referiert über Professor Eich

Im Special Pokémon Generationen Folge 3: Der Herausforderer tritt Blau gegen Agathe an. Sie sagt, dass sie von ihm, als Professor Eichs Enkel, erwartet habe, statt zu kämpfen sich auf die Vervollständigung des PokéDex zu fokussieren. Blau antwortet, dass diese Mission ihm nur eine Option gewesen sei, um stärker zu werden. Die erste Szene aus diesem Kampf stellt die Niederlage ihres Arboks gegen Blaus Rizeros dar. Im Anschluss setzt sie Gengar als ihr letztes Pokémon ein, welches sich in dem Pokéball befindet, der in ihren Krückstock eingearbeitet ist. Der genaue Verlauf des weiteren Kampfes und wie Gengar besiegt wird, wird nicht gezeigt. Einzig die Tatsache, dass Blau im Anschluss Siegfried herausfordert bestätigt, dass Agathe ihm im Kampf letztlich unterlag.

Ihre Pokémon

Agathes Arbok gegen Blaus Rizeros Generationen.png Arbok
Stufen: Arbok
Debüt in Folge 3: Der Herausforderer
Bisher sind keine Attacken bekannt.
Arbok wird in einer kurzen Szene gezeigt, nachdem es von Blau Rizeros besiegt worden ist.
Fähigkeit:  Nicht bekannt 

Agathes Gengar Generationen.png Gengar
Stufen: Gengar
Debüt in Folge 3: Der Herausforderer
Bisher sind keine Attacken bekannt.
Agathe setzt Gengar als ihr letztes Pokémon gegen Blau ein. Es befindet sich in dem Pokéball, der in ihren Krückstock eingearbeitet ist. Als sie es einsetzt, wandert es als Schatten langsam aus dem Pokéball heraus auf das Kampffeld. Der genaue Kampf gegen ihr Gengar wird allerdings nicht gezeigt.
Fähigkeit:  Nicht bekannt 

Im Manga

Pocket Monsters SPECIAL

Agathe im Manga

Auch im „Pocket Monsters SPECIAL“-Manga gehört sie zu den Top Vier Kantos. Allerdings gehört die Top Vier dort nicht zur Liga, sondern ist eine Gruppe starker Trainer, die Rot als Sieger der Pokémon Liga zum Kampf herausfordern.

Wie man in Der letzte Kampf (Teil 14) sieht, ist sie seit ihrer Jugend eine gute Freundin von Professor Eich, Kurt, Norbert und dem Pensionsleiterpaar. Zusammen haben sie viel Zeit verbracht, bis Norbert seine beiden Lapras verlor und sich von den anderen distanzierte. Um ihn wieder aufzumuntern, komponierten sie alle ein Lied für ihn, bei dem Agathe auf dem Klavier mit Professor Eich zusammen die Melodie entwickelte. Allergings entwickelte sie später eine Rivalität zu Professor Eich, da er sie im finalen Kampf der ersten Pokémon Liga-Wettkämpfe besiegt hat. Außerdem ist sie wütend darüber, dass er den Pokédex entwickeln wollte, da er ihrer Meinung nach sein Talent verschwendet.

Wie man in VS. Digda erfährt, rekrutierte sie Lorelei vor langer Zeit, als sie sie vor dem neu erbauten Kraftwerk sah. Dort kümmerte sich Lorelei um ihr Jurob, welches durch den Dreck des Kraftwerks krank wurde. Agathe heilte es mit Nebulak und nahm Lorelei mit.

Ihren ersten Auftritt hat sie zusammen mit den anderen der Kanto Top Vier in VS. Glurak, als sie Rot und Blau beim Kampf zusieht. Jedoch traf sie Blau bereits vorher, wie man aus seiner Geschichte in VS. Magneton und VS. Gengar erfährt. Dabei hat sie gegen ihn im Kraftwerk gekämpft und verloren. Dies geschah, als er auf dem Weg zum Indigo Plateau gewesen ist.

Im Gelb Arc sieht man sie erstmals in VS. Ponita beim eingestürzten Silph Co.-Gebäude, wo sie die Maschine, die einst die Legendären Vögel verschmolz, aus den Trümmern zieht und mitnimmt. Sie findet heraus, dass man nicht nur sieben, sondern acht Orden braucht, um die ganze Macht der Maschine zu nutzen. Deshalb mischt sie sich ebenfalls in VS. Digda mit Lorelei zusammen in den Kampf zwischen Rot und Bruno ein, um mehr über Giovanni und den Erdorden zu erfahren.

Auch schickt sie in VS. Knogga Aki los, um Rots Pikachu zu entführen, welches beim Kampf zwischen Bruno und Rot entkommen ist. Dieser scheitert aber an Gelb, Rocko, Misty, Erika und Pyro. Als Agathes Nebulak ihn dann mitnehmen will, wird es von Blaus Glurak durchbohrt und so aufgehalten. Agathe beobachtet das Geschehen die ganze Zeit von einem Haus in der Nähe.

Bei der Schlacht auf der Karmininsel kämpft Agathe ab VS. Sleimok gegen Koga und Blau. Sie schafft es durch eine Steinwurf-Attacke die beiden voneinander zu trennen und konzentriert sich auf Koga, während ihr Golbat Blau das Leben schwer macht. Ihr Arbok scheint beim Kampf gegen Kogas Arbok wesentlich stärker zu sein, da es jenes erst einwickelt und ihm dann den Schwanz abbeißt, woraufhin Koga Smogmog und Sleimok in den Kampf schickt. Diese beiden werden aber mit nur einem Angriff von Arbok besiegt. Plötzlich erscheint Blau wieder, da er, dank der Hilfe einiger Items, die Koga ihm zugeworfen hat, in der Lage war, ihr Golbat zu besiegen. Durch Kogas Golbat wird ihr Arbok auch noch daran gehindert sein Muster zu wechseln, um dadurch stärker zu werden. Scheinbar endgültig wird sie aber von Blaus Entoron besiegt, das sie und ihr Arbok mit einer Konfusion wegschleudert.

Schon in VS. Chaneira steht sie wieder auf und erinnert sich an ihren Kampf mit Eich. Als Blau und Koga wieder auftauchen, da sie im Kreis gelaufen sind, kämpft ihr Gengar gegen die beiden. Blau kann es mit seinem Porygon schließlich besiegen und Agathe zeigt sich. Sie bemerkt mit den anderen beiden die Nachricht von Mistys Starmie am Himmel, wodurch Blau und Koga die wahren Beweggründe der Top Vier erkennen. Agathe bestätigt diese und erzählt weiter, dass sie manche ihrer Pokémon und auch Bruno mit speziellen Arm- bzw. Fußringen kontrolliert. Danach verschwindet sie mit Hilfe ihres Nebulaks.

Ihre Pokémon

Agathes Nebulak Manga.png Nebulak (mehrere)
Stufen: Nebulak
Debüt in VS. Nebulak
Hypnose
Agathe fängt im Kraftwerk mehrere Nebulak, die vom Smog des Giftmülls angezogen wurden. Ihr Eigenes benutzt sie, um an Aki zu gelangen, nachdem er von den Arenaleitern besiegt wurde. Dabei verliert Nebulak gegen Blaus Glurak.
Fähigkeit:  Nicht bekannt 

Agathes Alpollo Manga.png Alpollo (mehrere)
Stufen: Alpollo
Debüt in VS. Lapras
Bisher sind keine Attacken bekannt.
Agathe fängt im Kraftwerk mehrere Alpollo, die vom Smog des Giftmülls angezogen wurden. Eines davon war allerdings das von Simon, der mit Blau zusammen im Kraftwerk danach sucht und es schließlich zurückholt. Eine Armee aus Alpollo und Gengar greift später Azuria City an.
Fähigkeit:  Nicht bekannt 

Agathes Gengar Manga.png Gengar (mehrere)
Stufen: Gengar
Debüt in VS. Lapras
Nachtnebel
Hypnose
Traumfresser
Konfustrahl
Konter
Schlecker
Agathe fängt im Kraftwerk mehrere Gengar, die vom Smog des Giftmülls angezogen wurden. Ihr Eigenes setzt sie ebenfalls im Kraftwerk gegen Blau ein. Auch auf der Karmininsel kämpft es gegen Blau und Koga, nachdem Agathe das erste Mal besiegt wurde. Eine Armee aus Alpollo und Gengar greift Azuria City an.
Fähigkeit:  Nicht bekannt 

Agathes Arbok Manga.png Arbok
Stufen: Arbok
Debüt in VS. Gengar
Silberblick
Bodyslam
Biss
Klammergriff
Wickel
Giftstachel
Steinhagel
Agathes Arbok unterscheidet sich sehr von normalen Arbok. Zum einen trägt es einen Ring am Schwanz, mit dem Agathe es kontrolliert, und zum anderen wirken seine Augen leer, da es keine Pupillen besitzt. Sie benutzt es erstmals im Kampf gegen Blau und Simon. Auch bei der Schlacht auf der Karmininsel wird es, diesmal gegen Koga und sein Arbok, eingesetzt.
Fähigkeit:  Nicht bekannt 

Agathes Golbat Manga.png Golbat
Stufen: Golbat
Debüt in VS. Gengar
Klingensturm
Superschall
Auch ihr Golbat scheint keine Pupillen zu besitzen und trägt einen Ring am Fuß, mit dem es kontrolliert wird. Agathe benutzt es erstmals im Kampf gegen Blau und Simon. Bei der Schlacht auf der Karmininsel muss es sich mit Blau und Kogas Golbat messen.
Fähigkeit:  Nicht bekannt 

Pokémon Pocket Monsters

Agathe in Pokémon Pocket Monsters

Agathe macht taucht erstmals während Isamu Akais Zeit auf dem Indigo Plateau auf, wo sie gegen ihn kämpft. Sie hat die Fähigkeit sich in ein Golbat zu verwandeln, was sie als VampirWikipedia icon.png kennzeichnet.

Ihre Pokémon

Agathes Golbat PM.png Golbat 
Stufen: Golbat
Debüt in PM035
Bisher sind keine Attacken bekannt.
Golbat ist das Pokémon, in das sich Agathe verwandeln kann. So kämpft sie gegen Isamus Pokémon.
Fähigkeit:  Nicht bekannt 

Agathes Alpollo und Gengar PM.png Alpollo
Stufen: Alpollo
Debüt in PM035
Bisher sind keine Attacken bekannt.
Alpollo ist das zweite Pokémon, das Agathe im Kampf gegen Isamu ruft. Es arbeitet mit Gengar zusammen, um ihn zu besiegen.
Fähigkeit:  Nicht bekannt 

Agathes Alpollo und Gengar PM.png Gengar
Stufen: Gengar
Debüt in PM035
Bisher sind keine Attacken bekannt.
Gengar ist das letzte von Agathe eingesetzte Pokémon. Es ist ein starker Gegner für Isamu und seine Pokémon, vor allem mit der Hilfe von Alpollo.
Fähigkeit:  Nicht bekannt 

Namensbedeutung

Sprache Name Mögliche Namensherkunft
Deutsch Agathe von aghast
Englisch Agatha von aghast
Japanisch キクコ Kikuko Von kiku, was soviel wie Angst/angsteinflößend heißt.
Französisch Agatha von aghast
Hebräisch אגאתה Agathe Transliteration von Agathe.
Russisch Агата Agata Transliteration von Agatha.
Chinesisch 菊子 / 菊子 Júzǐ Von 菊 , chin. für „Chrysantheme“.

Trivia

  • Sowohl ihr Äußeres als auch ihr japanischer Name ähnelt stark Teresas, einem Mitglied der Top Vier aus Sinnoh.
  • Sie hat als Top Vier-Mitglied ihrer Region mit Abstand den spätesten Auftritt im Anime.
Die Top Vier und der Champ der jeweiligen Region
Charaktere des „Pocket Monsters SPECIAL“-Mangas
Protagonisten Antagonisten Rivalen

Rot | Gelb | Gold | Kristall
Rubin | Saphir | Smaragd
Diamant | Perl | Platinum
Schwarz | Weiss | Schwarzy | Weissy
X | Y | Sonne | Mond | Sōdo | Shirudomiria

Giovanni | Koga | Sabrina | Major Bob | Ken | Roy | Harry | Siegfried | Lorelei | Bruno | Agathe
Mann mit der Maske | Keane | Sian | Willi | Melanie
Marc | Jördis | Kalle | Nathan | Adrian (Guile Hideout) | Kordula | Wolfgang | Morton
Ernest | Remus | Carmil | Zyrus | Mars | Jupiter | Saturn | Charon | Atlas | Athena | Lambda | Lance
G-Cis | Sieben Weise | Finstrio | Achromas
Flordelis | Pachira | Esprit | Xeros | Magnolia | Begonia | Aliana | Calluna

Blau | Grün | Silber | Heiko
Cheren | Bell | N | Matisse
Sannah | Tierno | Trovato