Netzwerk

Begrenzte Forschung

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Seit 2019 findet ab und an eine Begrenzte Forschung in Pokémon GO statt. An diesem Tag können innerhalb eines Zeitraums von mehreren Stunden besondere Feldforschungsprojekte durch das Drehen von Fotoscheiben erlangt werden, die allesamt eine Begegnung mit einem bestimmten Pokémon nach sich ziehen, das dabei auch schillernd sein kann.

Demnach steht in der Regel jede Begrenzte Forschung im Zeichen eines Pokémon. Die Begrenzte Forschung im März 2019 bot jedoch mit Formeo erstmals die Möglichkeit, ein weiteres Pokémon daneben erstmals in seiner schillernden Form anzutreffen.

Bevorstehende Begrenzte Forschung

Die Ankündigung der nächsten Begrenzten Forschung steht noch aus.

Vergangene Begrenzte Forschungen

Folgende Tabellen geben einen Überblick über alle Begrenzten Forschungen 2019 in Pokémon GO.

Januar 2019

Die Begrenzte Forschung wurde am 10. Januar 2019 angekündigt[1].

Datum Banner Pokémon Begrenzte Feldforschungsprojekte
19.01.2019
11 – 14 Uhr
Begrenzte Forschung Januar 2019.jpg Pokémon-Icon 349.pngBarschwa • Barschwa-Forschung: Lande 15 gute Würfe.
• Barschwa-Forschung: Lande 10 großartige Würfe.
• Barschwa-Forschung: Brüte ein Ei aus.
• Barschwa-Forschung: Verdiene ein Bonbon durch Spazieren mit deinem Kumpel.

Februar 2019

Die Begrenzte Forschung wurde am 19. Februar 2019 angekündigt[2]. Während der drei Stunden des Events konnte zudem die zweifache Menge Sternenstaub beim Fangen von Wasser-Pokémon erhalten werden und wilde Wasser-Pokémon erschienen mit vermehrter Häufigkeit.

Datum Banner Pokémon Begrenzte Feldforschungsprojekte
23.02.2019
11 – 14 Uhr
Begrenzte Forschung Februar 2019.jpg Pokémon-Icon 366.pngPerlu • Perlu-Forschung: Fange 5 Pokémon vom Typ Wasser.
• Perlu-Forschung: Fange ein Enton oder Krabby.
• Perlu-Forschung: Fange ein Karpador oder Wailmer.
• Perlu-Forschung: Lande 5 gute Würfe.
• Perlu-Forschung: Lande 3 gute Würfe hintereinander.
• Perlu-Forschung: Lande 3 großartige Würfe.
• Perlu-Forschung: Lande 2 großartige Würfe hintereinander.
• Perlu-Forschung: Lande 5 Curveball-Würfe.
• Perlu-Forschung: Kämpfe in einer Arena.
• Perlu-Forschung: Setze eine sehr effektive Lade-Attacke in einem Arenakampf ein.
• Perlu-Forschung: Kämpfe in einem Raid.
• Perlu-Forschung: Drehe 2 PokéStops oder Arenen.
• Perlu-Forschung: Entwickle 2 Pokémon vom Typ Wasser.
• Perlu-Forschung: Verwende 3 Beeren beim Fangen von Pokémon.

März 2019

Die Begrenzte Forschung wurde am 22. März 2019 angekündigt[3]. Während der neun Stunden des Events erschienen Pokémon, die nur aufgrund bestimmter Wetterbedingungen erscheinen, mit vermehrter Häufigkeit. Darüber hinaus kann seit diesem Event einem Schillernden Formeo in Normalform begegnet werden und die Attacke Meteorologe wurde ins Spiel implementiert.

Datum Banner Pokémon Begrenzte Feldforschungsprojekte
30.03.2019
11 – 20 Uhr
Begrenzte Forschung März 2019.jpg Pokémon-Icon 270.pngLoturzel • Loturzel-Forschung: Fange 3 Pokémon mit Wetterverstärkung.
• Fange 5 Pokémon mit Wetterverstärkung.
• Loturzel-Forschung: Fange ein Formeo.
• Loturzel-Forschung: Lande 5 gute Würfe.
• Loturzel-Forschung: Lande 3 gute Würfe hintereinander.
• Loturzel-Forschung: Lande 3 großartige Würfe.
• Loturzel-Forschung: Lande 2 großartige Würfe hintereinander.
• Loturzel-Forschung: Lande 5 Curveball-Würfe.
• Loturzel-Forschung: Kämpfe in einer Arena.
• Loturzel-Forschung: Setze eine sehr effektive Lade-Attacke in einem Arenakampf ein.
• Loturzel-Forschung: Kämpfe in einem Raid.
• Loturzel-Forschung: Drehe 2 PokéStops oder Arenen.
• Loturzel-Forschung: Verwende 3 Beeren beim Fangen von Pokémon.

Einzelnachweise