Der Pokémon Film-Wettbewerb!

Aus PokéWiki
Navigation Suche
← EP740 – Krise im Kastadur-Forschungsinstitut! Alle Episoden Es rockt in der Vapydro-Arena! (Teil 1) – EP742 →
Der Pokémon Film-Wettbewerb!
ja 映画対決!出撃イッシュ防衛隊!!
en An Epic Defense Force!
BW082.jpg
Informationen
Episodennummer 741 (15.34 / BW082)
Staffel Staffel 15
Jahr 2012
Erstausstrahlung JP 7. Juni 2012
Erstausstrahlung US 6. Oktober 2012
Erstausstrahlung DE 22. November 2012
Dauer ca. 25 Minuten
Credits
Animationsteam Team Kato
Screenplay 米村正二 Shōji Yonemura
Storyboard 西田健一 Ken'ichi Nishida
Regisseur 西田健一 Ken'ichi Nishida
Animationsleitung 志村泉 Izumi Shimura
Musik
Deutsches Opening Rival Destinies
Englisches Opening Rival Destinies
Japanisches Opening ベストウイッシュ!
Japanisches Ending みてみて☆こっちっち
Episodenbilder bei Filb.de

Der Pokémon Film-Wettbewerb! ist die 82. Folge von Best Wishes! und die 741. Episode des Pokémon-Animes.

Handlung

Wichtige Ereignisse

Inhaltsangabe

Wiedersehen mit Luke

Ash, Lilia und Benny treffen endlich in Vapydro City ein. Ash will sofort zur Arena, um den achten und letzten Orden zu gewinnen. Benny möchte jedoch nach Pokéwood. Wie der Zufall es will treffen sie genau in diesem Moment Luke mit seinem Zorua, der zu einer Filmvorschau in Pokéwood eingeladen wurde. Pokéwood ist ein Themenpark auf einem echten Filmstudio Gelände. Dort können sich die Besucher echte Filmrequisiten und Kulissen ansehen und sogar eigene Filme drehen. Luke bittet Ash, Lilia und Benny mit ihm nach Pokéwood zu kommen um ihm dort bei etwas zu helfen. Wobei genau sie ihm helfen sollen verrät er aber noch nicht. Benny überredet Ash seinen Arenakampf erst einmal zu verschieben und mit Luke nach Pokéwood zu gehen.

In Pokéwood angekommen sind vor allem Benny und Luke von den Requisiten und Kulissen begeistert. Sie sehen zum Beispiel auch den Pokémon Walk of Fame. Luke verrät den Anderen nun, dass er nach Pokéwood eingeladen wurde, weil er an einem Filmwettbewerb teilnimmt. Bei Diesem drehen alle Kandidaten einen Film mit derselben Handlung auf dem Pokéwood Gelände. Das Publikum entscheidet dann wer den besten Film gedreht hat. Luke verrät ihnen nun auch, dass er ihre Hilfe bei dem Dreh seines Films benötigt.

Lukes Rivale Jasper

Während sich die Freunde stärken, erklärt Luke ihnen die Besetzung des Films: Ash, Pikachu und Ferkokel spielen das Einall-Sonderkommando, Benny einen außerirdischen Verbrecher und Lilia, Milza und Zorua die Bewohner der Pokémon-Insel. Benny spielt zusätzlich ein Despotar. Dafür muss er einen Ganzkörperanzug tragen. Golbit ist der Regieassistent und für den Ton zuständig. Matrifol ist für Kostüm und Make-up zuständig. Luke ist Regisseur und Kameramann. Bei den Vorbereitungen trifft Luke auch auf seinen Rivalen Jasper mit seinem Rabigator, welches Ash mit seinem Dex scannt. Dieser erklärt, dass er sich darauf spezialisiert habe, spannende Actionfilme zu drehen, die Lukes Filme im Vergleich langweilig aussehen lassen würden und ärgert diesen, bevor er geht.

Luke bringt seine Freunde dorthin, wo die Requisiten gelagert werden und es stellt sich heraus, dass es dort mehrere gleichartige Kostüme und Requisiten gibt. Luke erklärt, dass alle Teilnehmer dieselben Requisiten nutzen dürfen, sodass die Filme nur anhand der Regisseur-Arbeiten bewertet werden. Anschließend verteilt Luke die Rollen: Ash soll den Helden spielen, Benny den Schurke und Lilia die Priesterin, während die Pokémon als Crewmitglieder und für die Spezialeffekte zuständig sind. Der Dreh beginnt und Luke erklärt verschiedene Filmtechnologien wie Green Screens. In einer Szene muss Lilia für Golbit weinen, was ihr zunächst gelingt. Benny schlägt vor, dass sie sich vorstellen solle, Milza nie wieder zu sehen, weshalb sie sofort weint.

Währenddessen schwebt ein durchsichtiges Wesen durch die Stadt, welchem das Team Rocket-Trio folgt.

Als Ash Luke dabei helfen soll, eine Requisite aus dem Lagerhaus zu holen, finden er und Pikachu ein Flugzeugmodell. Plötzlich kracht das zuvor gesehene unsichtbare Wesen in einen Haufen Requisiten und wird sichtbar, was Ash und Pikachu überrascht. Als ein Holzbrett auf es zu stürzen droht, rettet Ash es. Als er nach ihm sehen will, ist es wieder verschwunden.

Luke erhält den Pokal

Schließlich ist Lukes Film fertig und Luke schneidet die Aufnahmen zusammen, während die Kinder ihre Figuren synchronisieren. Am Ende jubeln alle, da sie mit dem Endprodukt zufrieden sind.

Am Bewertungstag wird Lukes Film zusammen mit den Filmen der anderen Teilnehmer dem Publikum vorgeführt. Jasper hat sich und Rabigator als die Protagonisten in seinem Film dargestellt. Sie feuern eine Energiewaffe auf das Robo-Despotar ab, besiegen es und sind so die Helden. Alle applaudieren und Jasper blickt siegesgewiss zu Luke, der daraufhin sauer wird. Anschließend wird sein Film gestartet, der mit einem Zorua-Logo beginnt.

Nach dem Film ist Luke ziemlich demotiviert, da niemand applaudiert hat, was Jasper hingegen besonders freut.

Das unsichtbare Meloetta schaut Ash hinterher

Es stellt sich heraus, dass das Publikum stattdessen aufgestanden ist, um das Werk zu preisen. Benny ermutigt seinen Freund aufzustehen und so sieht dieser, wie alle doch noch stehend applaudieren. Luke gewinnt den Wettbewerb und bekommt von Herrn Gold, dem Leiter von Pokéwood, einen Pokal überreicht. Luke bekommt zudem die Möglichkeit in einem anderen Film, mit der finanziellen Unterstützung von Herrn Gold, Regie zu führen. Luke ist darüber überglücklich. Ash, Lilia und Benny verabschieden sich von ihm und brechen zur Arena von Vapydro City auf. Meloetta scheint ihnen zu folgen.

Debüts

Pokémon

Charaktere

Menschen

Pokémon

Synchronsprecher

Charakter Synchronsprecher
Hauptcharaktere
Ash Caroline Combrinck
Lilia Marieke Oeffinger
Benny Tim Schwarzmaier
Jessie Scarlet Cavadenti
James Matthias Klie
Wichtige Nebencharaktere
Luke Tobias John von Freyend
Pokéwood-Angestellte Nina Kapust
Moderator Patrick Roche
Pokémon
Pikachu Ikue Ōtani
Mauzi Gerhard Acktun
Milza Farina Brock
Ottaro Katharina Iacobescu
Ferkokel Gerhard Jilka
Zorua Nicola Grupe-Arnoldi
Sonstige
Erzähler Manfred Trilling
Pokédex Jochen Bendel

Trivia

Es ist Rabigator!

Fehler

  • Die korrekte Schreibweise des Titels wäre eigentlich „Der Pokémon-Film-Wettbewerb!“ gewesen.
← EP740 – Krise im Kastadur-Forschungsinstitut! Alle Episoden Es rockt in der Vapydro-Arena! (Teil 1) – EP742 →