Aktivieren

Eruption

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Eruption

ja ふんか (Funka)en Eruption

muted;autoplay;loop
Kampf
Typ: FeuerIC.pngFeuer
Schadensklasse: SpezialIC.pngSpezial Spezial
Stärke: variiert
Genauigkeit: 100%
AP: 5 (max. 8)
Als Dynamische Maxiflamme
Z-Kristall Itemicon Pyrium Z.png Pyrium Z
Stärke: 200
Wettbewerb (Gen. III)
Kategorie: SchönheitIC.pngSchönheit Schönheit
Ausdruck: 1
Eindruck:
Je später der Auftritt, desto besser der Ausdruck.
Super-Wettbewerb (Gen. IV)
Kategorie: SchönheitIC.pngSchönheit Schönheit
Ausdruck: 2 ♥♥
Anwender erhält +2, wenn er als Letzter agiert.
Wettbewerb Live! (Gen. VI)
Kategorie: SchönheitIC.pngSchönheit Schönheit
Ausdruckskraft: 6 ♥♥♥♥♥♥
Störfaktor:
Sorgt für viel Aufsehen, aber danach ist der Anwender leichter aus der Ruhe zu bringen.

Eruption ist eine Attacke vom Typ FeuerIC.pngFeuer, die seit der 3. Generation existiert.

Effekt

Es wird Schaden mit veränderlicher Stärke angerichtet. Die Stärke errechnet sich aus folgender Formel:

[math]\text{St}\ddot{\text{a}}\text{rke} = 150 \cdot \frac{\text{aktuelle KP des Anwenders}}{\text{Max. KP des Anwenders}}[/math]

Somit beträgt die maximale Stärke 150.

In früheren Generationen

Generation 6

In der 6. Generation lassen sich mithilfe von Eruption in der Kampfumgebung verschiedener Routen runde Felsen zerstören, wodurch der Spieler am Ende des Kampfes das Item Heißbrocken erhält.

In Mehrfachkämpfen

Zielerfassung
Gegner        Gegner        Gegner
                 
Anwender        Partner        Partner
  • Betrifft Gegner in der Umgebung.

Eigenschaften

  • Die Attacke stellt keinen Kontakt her.
  • Die Attacke wird von Schutzschild und vergleichbaren Attacken blockiert.

Variation

Beschreibungen

Spiele Beschreibung
RUSASM Je höher KP des Benutzers, desto mehr Schaden.
FRBG Je höher die KP des Benutzers sind, desto mehr Schaden wird angerichtet.
DPPTHGSS Explosiver Angriff. Je höher die KP des Anwenders sind, desto mehr Schaden wird angerichtet.
SWS2W2 Explosiver Angriff. Je höher die KP des Anwenders sind, desto mehr Schaden wird angerichtet.
XYΩRαS Explosiver Angriff. Je höher die KP des Anwenders sind, desto mehr Schaden wird angerichtet.
SMUSUM Explosiver Angriff. Je höher die KP des Anwenders sind, desto mehr Schaden wird angerichtet.

Erlernbarkeit

Durch Levelaufstieg

Durch Zucht

Durch Event

In Spin-offs

Pokémon Mystery Dungeon

Je mehr KP der Anwender hat, desto mehr Schaden wird verursacht. Gefrorene Gegner werden aufgetaut.

Pokémon Mystery Dungeon
Reichweite: RWvorausdia.png
AP: 10
Volltrefferchance: 12
Stärke: 30
Genauigkeit: 84

Beschreibungen

Spiele Beschreibung
PMDPMD Fügt Gegner Schaden zu. Je höher die KP des Anwenders, desto größer der angerichtete Schaden. Taut Pokémon im Gefroren-Status auf und befreit sie.
PMD2PMD2PMD2 Fügt Gegner Schaden zu. Je höher die KP des Anwenders, desto größer der Schaden. Taut gefrorene Pokémon auf und befreit sie.
PSMD Die Attacke ist umso stärker, je mehr KP dem Anwender verbleiben.* (Attackenübersicht)
Fügt den Gegnern ringsum Schaden zu. Die Attacke ist umso stärker, je mehr KP dem Anwender verbleiben.* (Attackeninfo)

Durchführung

Spiele der Hauptreihe
muted;loop;
3. Generation
muted;loop;
4. Generation
muted;loop;
5. Generation* (animiert; Klick hier, um ein Standbild anzuzeigen)

Im Anime

Im Sammelkartenspiel

Anfangs wurde der Angriff im Sammelkartenspiel mit „Ausbruch“ übersetzt.

In anderen Sprachen

Sprache Name
Deutsch Eruption
Englisch Eruption
Japanisch ふんか Funka
Tschechisch Erupce
Spanisch Estallido
Finnisch Purkaus
Französisch Éruption
Italienisch Eruzione
Niederländisch Uitbarsting
Koreanisch 분화 Bunhwa
Polnisch Erupcja
Brasilianisches Portugiesisch Erupção
Serbisch Erupcija
Chinesisch 噴火 / 喷火 Pēnhuǒ