Fofo

Aus PokéWiki
Navigation Suche
Fofo

ja POPOen Fofo/Popo

Fofo.png
{{{Link}}}
Typ: NormalIC.png
Geschlecht:
♀weiblich
Pokémon-Trainer: Rubin 
Fähigkeit Prognose 
Wesen sacht
Aktueller Verbleib: Im Team
Entwicklungen:
Kapitel 188 – VS. Lombrero Pokémon-Icon 351.png Formeo


Fofo ist das Formeo von Rubin, das er von Mr. Trumm nach dem Kampf gegen Norman im Klima-Institut bekommt. Bei den Wettbewerben ist es für die Kategorie Klugheit zuständig. Es befindet sich auf Level 70.

Geschichte

Rubin und Saphir Arc

Fofo hat seinen ersten Auftritt noch unter Mr. Trumm in VS. Lombrero, als es durch eine Falle von Team Aqua im Springbrunnen von Route 104 eingefangen wird. Saphir kann es retten, doch Team Aqua stiehlt dennoch wie geplant die Devon-Waren. Als Saphir sie verfolgt und im Blütenburgwald stellt, entwickelt Kordula ihr Lombrero zu Kappalores und kann das Mädchen so abwehren. Formeo wandelt sich jedoch in seine Sonnenform und zeigt Saphir so die scheinende Sonne. Mithilfe dieser können Saphirs Flemmli und deren Flammen Kappalores besiegen, die Flucht Team Aquas jedoch nicht verhindern.

Da Mr. Trumm seit diesem Angriff im Krankenhaus liegt, überlässt er Formeo Pia und Udo, die es in VS. Letarking (Teil 1) mit zum Klima-Institut nehmen, um dort Rubin zu finden. Da dieser auf dem Dach des Gebäudes gegen Norman kämpft, bittet Pia Formeo, diesen unnötigen Kampf zu beenden. Formeo aktiviert daraufhin Sonnentag, um den Lehm, den Rubins Moorabbel zum Angriff verwendet, austrocknen zu lassen. Norman und Rubin beenden wirklich ihren Kampf und während Norman mit Wibke zusammen verschwindet, fährt Rubin mit Pia und Udo mit. Dabei zeigt sich, dass Formeo gerne bei Rubin bleiben möchte, weshalb Pia ihm diesen Wunsch erfüllt und Formeo als Fofo fortan mit Rubin reist.

In Wiesenflur beginnt Rubin in VS. Meditalis die Wettbewerbe der Normal-Klasse zu bestreiten und gewinnt mit Fofo dabei das Klugheit-Segment. Als Rubin nach den Siegen in allen Teilen der Wettbewerbe zum Metaflurtunnel reist, um dort den Zusammenbruch der Höhle zu untersuchen, trifft er auf Jördis, die in VS. Krakeelo & Krawumms (Teil 1) sein gesamtes Team mit Vulnona bezwingen kann. Dennoch kann Rubin der Frau entkommen und mit Pia und Udo zusammen weiter reisen. In Laubwechselfeld gelingt es Rubin mit Formeo die Klugheits-Kategorie der Super-Klasse zu gewinnen, bevor er in VS. Liebiskus (Teil 2) bei einem inoffiziellen Pokémon-Wettbewerb mit seinem Team gegen Wassili verliert.

Als Rubin in Baumhausen City in VS. Groink (Teil 1) auf Saphir trifft, begrüßt auch Fofo das Mädchen, da sie es vor langer Zeit aus einer Falle von Team Aqua gerettet hat. Kurz darauf verlässt Rubin die Stadt Richtung Graphitport City, wo Formeo in VS. Welsar für ihn den Klugheits-Wettbewerb der Hyper-Klasse gewinnt. Nachdem Mimi Rubin bei diesen Wettbewerben aus Trauer verlassen hat und er durch all die vorangegangenen Niederschläge begonnen hatte, nachzudenken, möchte er gegen Team Aqua und Team Magma in den Kampf ziehen, weshalb er sein Team in VS. Kyogre & Groudon (Teil 6) bittet, ihm ein letztes Mal zur Seite zu stehen.

In der Tiefseehöhle angekommen nutzt Rubin in VS. Armaldo unter anderem Fofo, um die Mitglieder von Team Magma und Team Magma mit Saphir zusammen zu bekämpfen. Als die beiden Trainer sich dann in VS. Kyogre & Groudon (Teil 10) direkt mit Marc und Adrian konfrontiert sehen, nutzt Fofo Walraisas Eis, um Hagelsturm zu kreiieren und mit Meteorologe zurückzuschlagen, was die Bosse jedoch nicht aufhält.

Nachdem Rubin und Saphir die Höhle verlassen haben, begeben sie sich zum Training für den finalen Kampf nach Wundereiland, wo sie in VS. Spoink (Teil 1) ein Doppelkampf-Training mit Ben und Svenja abhalten, bei dem Fofo mit Stollchen zusammen gegen die Spoink der beiden Arenaleiter antreten soll.

Nach dem finalen Kampf gegen Marc und Adrian zeigt Fofo sich ein letztes Mal in Der finale Kampf (Teil 8) mit allen Bändern der Klugheits-Kategorie aus Hoenn, nachdem es kurz zuvor auch die Master-Klasse gewann.

Smaragd Arc

Formeo hat im Smaragd Arc nur einen kleinen Auftritt, als es während VS. Glurak (Teil 1) gemeinsam mit Rubin und Saphir auf Serenus trifft.

Omega Rubin und Alpha Saphir Arc

Im Omega Rubin und Alpha Saphir Arc erscheint Fofo erstmals während Episode 2, als es im Himmelturm gegen ein Lepumentas kämpft.

Während Episode 7 ist es an der Seite von Rubins Team zu sehen, als der sich vergewissert, dass es seinen Pokémon gut geht, nachdem er selbst bei einem kleinen Meteoritenschauer verletzt wurde.

Um sich Rayquaza nähern zu können, nutzt Rubin während Episode 15 Fofo, um das Legendäre Pokémon mit Sonnentag zu blenden.

Attacken

Einsatz von Sonnentag Attacke Erstmals benutzt in
Formeo setzt Sonnentag ein.png
Sonnentag VS. Letarking (Teil 2)
Spukball VS. Liebiskus (Teil 1)
Hagelsturm VS. Kyogre & Groudon (Teil 10)
Meteorologe VS. Kyogre & Groudon (Teil 10)


Trivia

  • Fofo teilt sich im Japanischen mit Nana zusammen die Namen der Ice ClimberWikipedia icon.png.
Rubins Pokémon
Im Team: Pokémon-Icon 262.png Nana Pokémon-Icon 301.png Koko Pokémon-Icon 260.png Pexi Pokémon-Icon 351.png Fofo Pokémon-Icon 350.png Mimi Pokémon-Icon 282.png Kiru
Befreundet:

Pokémon-Icon 311.png Plusle Pokémon-Icon 381.png Latios Pokémon-Icon 719.png Diancie Pokémon-Icon 384.png Rayquaza

Geliehen:

Pokémon-Icon 321.png Welly Pokémon-Icon 357.png Tropi

Kurzzeitig:

Pokémon-Icon 251.png Celebi