Hoppla, Hopplo!

Aus PokéWiki
Navigation Suche
← EP1090 – Der geheimnisvolle Turm der Bisaknosp! Alle Episoden Unfassbares Dynamax! – EP1092 →
Hoppla, Hopplo!
ja 行くぜガラル地方!ヒバニーとの出会い!!
en Settling the Scorbunny!
PM004.jpg
Informationen
Episodennummer 1091 (23.04 / PM004)
Staffel Staffel 23
Jahr 2019
Erstausstrahlung JP 8. Dezember 2019
Erstausstrahlung US 12. Juni 2020
Erstausstrahlung DE 26. Juli 2020
Dauer ca. 25 Minuten
Musik
Deutsches Opening The Journey Starts Today
Englisches Opening The Journey Starts Today
Japanisches Opening 1・2・3
Japanisches Ending ポケモンしりとり
(ピカチュウ→ミュウVer.)
Episodenbilder bei Filb.de

Hoppla, Hopplo! ist die vierte Folge von Pokémon Reisen: Die Serie und die 1091. Episode des Pokémon-Animes.

Handlung

Wichtige Ereignisse

  • Ash und Goh erfahren von der Galar-Region und reisen erstmals dorthin.
  • Ash und Goh begegnen einem wilden Hopplo, das ihnen zu folgen beginnt.

Inhaltsangabe

Ash und Goh wollen nach Galar aufbrechen

Ash und Goh sind gerade aufgestanden. Als Ash gerade an den Frühstückstisch kommt, rennt Goh zu Professor Kirsch, um zu fragen, ob sie in die Galar-Region reisen dürfen, um die dort gefundenen gigantischen Pokémon zu untersuchen. Das erlaubt Professor Kirsch. Ash und Goh nehmen einen Flieger nach Galar.

Nach einer Bahnfahrt in Galar kommen die zwei in Score City an, wo sie allerdings drei Stunden auf ihren Anschlusszug warten müssen, der sie in die Naturzone bringt. Diese Zeit verbringen sie an einem Backgeschäft und essen Scones. Als ein unbekanntes Pokémon Steine an ihnen vorbeiwirft, werden sie darauf aufmerksam und bemerken nicht, dass drei Kleptifux Ashs Rucksack mit Scones und den Bahntickets zur Naturzone stehlen. Ash und Goh teilen sich auf, um nach ihnen zu suchen. Goh kann dabei den Spuren des unbekannten Pokémon folgen.

Hopplo füttert die Kleptifux

Dann findet Goh das Versteck der Pokémon-Gruppe und ruft Ash an. Zusammen beobachten sie, dass die Kleptifux von dem unbekannten Pokémon das Essen aus Ashs Rucksack aufgeteilt bekommen, aber immer noch Hunger haben. Daraus schließen die Beiden, dass das unbekannte Pokémon der Anführer ist. Trotzdem ist Ash sauer, weil es ursprünglich sein Essen war und wird von der Gruppe bemerkt. Das Pokémon lässt die Kleptifux fliehen und spielt mit Ashs Rucksack. Ash hat keine Chance, an den Rucksack zu kommen. Es kommt zu einem Kampf zwischen dem unbekannten Pokémon und Pikachu. Das Pokémon ist sehr beweglich und daher schwer zu treffen, aber als es vor eine Mültonne rennt, kann Pikachu es sofort mit Elektronetz einfangen und besiegen.

Während Ash seinen Rucksack zurückerlangt, klauen die Kleptifux mehr Scones. Der Verkäufer drängt sie in eine Sackgasse. Das bemerken Ash, Goh und das unbekannte Pokémon. Dieses will die Kleptifux beschützen, wird aber vom Verkäufer gepackt. Goh gibt vor, dass es sein Pokémon sei und bittet um Verzeihung.

Hopplo verabschiedet sich von den Kleptifux

Anschließend erklärt der Verkäufer Ash und Goh an seinem Laden, dass das Pokémon ein Hopplo ist. Zudem erwähnt er, dass Goh nicht hätte lügen müssen, da er erkannt hat, dass Hopplo kein Pokémon eines Trainers ist. Es wälze sich zudem in Dreck, damit es besser zu den Kleptifux passe. Goh weist die Pokémon-Gruppe darauf hin, dass es noch viel schönere Orte auf der Welt gibt. Dann merkt er jedoch, dass der Zug zur Naturzone bald abfährt und rennt mit Ash zum Bahnhof. Die Kleptifux bemerken, dass Hopplo gerne mit Goh reisen würde. Sie tragen es zum Bahnhof und werfen es in den Zug, in dem Ash und Goh sind. Anschließend zeigen sie Hopplo, dass sie auf sich selbst aufpassen können und verabschieden sich von ihm.

Während der Zug losfährt, telefonieren Ash und Goh mit Professor Kirsch und erzählen ihm diese Geschichte. Hopplo putzt sich während der Fahrt, sodass es wieder sauber ist.

Debüts

Pokémon

Charaktere

Menschen

Pokémon

In anderen Sprachen

Der englische Titel spielt auf das englische Sprichwort „settling the score“ an, was im übertragenen Sinne bedeutet, sich zu revanchieren.

Sprache Name
Deutsch Hoppla, Hopplo!
Englisch Settling the Scorbunny!
Spanisch ¡Conociendo a Scorbunny!* / ¡Enfrentando a Scorbunny!*
Französisch Flambino, un Pokémon rusé !*
Italienisch Amici di scorribande!

Trivia

Es ist Hopplo!

Fehler

  • In der Szene, in der Ash und Goh in den Zug rennen, kann man über dem Zug die Oberleitungen sehen, aber als der Zug abfuhr, waren diese plötzlich nicht mehr vorhanden.
  • Der Zug mit dem Ash und Goh fahren besitzt mehrere Stromabnehmer, die während der Fahrt alle ausgefahren sind, die Strecke, die der Zug befährt, ist allerdings außerhalb des Bahnhofs nicht elektrifiziert.
← EP1090 – Der geheimnisvolle Turm der Bisaknosp! Alle Episoden Unfassbares Dynamax! – EP1092 →