Läuterfeuer

Aus PokéWiki
Navigation Suche
Läuterfeuer

ja せいなるほのお en Sacred Fire

muted;loop
Kampf
Typ: FeuerIC.png
Schadensklasse: PhysischIC.png Physisch
Stärke: 100
Genauigkeit: 95%
AP: 5 (max. 8)
Als Dynamische Maxiflamme
Z-Kristall Pyrium Z Pyrium Z
Stärke: 180

Als Dyna-Brand, Giga-Feuerflug, Giga-Brandball und Giga-Feuerkessel
Stärke: 130
Wettbewerb (Gen. III)
Kategorie: SchönheitIC.png Schönheit
Ausdruck: 4 ♥♥♥♥
Eindruck:
Eine sehr ansprechende Vorführung.
Super-Wettbewerb (Gen. IV)
Kategorie: SchönheitIC.png Schönheit
Ausdruck: 2 ♥♥
Erzielt vorheriges Pokémon maximale Spannung, erhält Anwender +3.
Wettbewerb Live! (Gen. VI)
Kategorie: SchönheitIC.png Schönheit
Ausdruckskraft: 3 ♥♥♥
Störfaktor:
Sorgt für viel Aufsehen, wenn der Anwender zuletzt zum Zug kommt.
Super-Wettbewerbs-Show (Gen. VIII)
Show-Punkte: 3 ♥♥♥
Wenn der Elan des Pokémon im positiven Bereich ist, erhöht sich die Zahl der erhaltenen Show-Punkte um 3.

Läuterfeuer ist eine Attacke des Typs Feuer, die seit der 2. Generation existiert. Vor der 6. Generation war es die Spezialattacke von Ho-Oh.

Effekt

Der Gegner erleidet Schaden und wird mit einer Wahrscheinlichkeit von 50% verbrannt.

Ist der Anwender vor dem Einsatz dieser Attacke gefroren, so wird er sofort aufgetaut und der Schaden wird noch in derselben Runde verursacht.

Das Ziel kann nicht verbrannt werden, wenn es vom Typ Feuer ist, die Fähigkeit Aquahülle besitzt, einen Delegator hat oder bereits einer primären Statusveränderung unterliegt.

In Mehrfachkämpfen

Zielerfassung
Gegner        Gegner        Gegner
                 
Anwender        Partner        Partner
  • Betrifft ein Ziel in der Umgebung.

Eigenschaften

  • Die Attacke stellt keinen Kontakt her.
  • Die Attacke wird von Schutzschild und vergleichbaren Attacken blockiert.

Beschreibungen

Spiele Beschreibung
GSK Gegner erleidet evtl. Verbennung.
RUSASM Mystische Feuer-Attacke, die d. Geg. evtl. verbrennt.
FRBG Mystische Feuer-Attacke, die den Gegner evtl. verbrennt.
DPPT HGSS Mystische Feuer-Attacke, die den Gegner eventuell verbrennt.
SW S2W2 Mystische Feuer-Attacke, durch die das Ziel eventuell Verbrennungen erleidet.
XY ΩRαS Mystische Feuer-Attacke, durch die das Ziel eventuell Verbrennungen erleidet.
SM USUM LGPLGE Mystische Feuer-Attacke, durch die das Ziel eventuell Verbrennungen erleidet.
SWSH SDLP Mystische Feuer-Attacke, durch die das Ziel eventuell Verbrennungen erleidet.
PLA Mystische Feuer-Attacke, durch die das Ziel eventuell Verbrennungen erleidet.

Erlernbarkeit

Durch Levelaufstieg

In Spin-offs

Pokémon Mystery Dungeon

Schädigt den Gegner und verursacht zufällig den Brand-Status.

Pokémon Mystery Dungeon
Reichweite: RWvoraus.png
AP: 10
Volltrefferchance: 12
Stärke: 20
Genauigkeit: 88

Pokémon Rumble

Pokémon Masters EX

Läuterfeuer
Typ: Typ-Icon Feuer Masters.png Feuer Genauigkeit: 95
Kategorie: PhysischIC.png Reichweite: 1 Gegner
Stärke: 87Lv1 - 104Lv5 AEP:
Verbrauch: Attackenleistensegment Masters.png Attackenleistensegment Masters.png Attackenleistensegment Masters.png
Zusatzeffekt: Auch bei Gefroren
Beschreibung Ist der Anwender gefroren, wird er von dem Statusproblem befreit. Hat eine 50 %-Chance dem Ziel Verbrennungen zuzufügen.
Gefährten
Silber & Ho-Oh, Soir & Entei

Pokémon GO

FeuerIC (Pokémon GO).png Lade-Attacke
  Arenen und Raids Trainerkämpfe
Stärke 120 / 135 / 155 130
Ben. Energie Pokémon GO - Attacken-Ladebalken Feuer 1.png 65 %
Dauer 2,6 Sek.
Zusätzl. Effekt GO Senkungs-Icon.png Angriffs-Senkung-Chance beim Gegner
Pokémon, die Läuterfeuer beherrschen können
Pokémon-Icon 235.png
Pokémon, die Läuterfeuer nur mit einer Top-Lade-TM erlernen können
Pokémon-Icon 250.png

Beschreibungen

Spiele Beschreibung
STA2 FEUER-Attacke. Die Wahrscheinlichkeit, den Gegner zu verbrennen, liegt bei 1:2.
PMDPMD Mystische Feuer-Attacke, die dem Gegner Schaden zufügt. Versetzt ihn eventuell in den Brand-Status.
PMD2PMD2PMD2 Fügt Gegner Schaden zu. Versetzt ihn eventuell in den Brand-Status.
PMD4 Der zugefügte Schaden variiert. Beachte, dass auch Verbündete Schaden erleiden können.*
Fügt selbst einem entfernten Gegner Schaden zu und versetzt ihn manchmal in den Zustand Brand, der ihm stetig Schaden zufügt und seinen Angriff leicht senkt.*
PSMD Versetzt Gegner manchmal in den Zustand Brand und fügt ihnen dadurch stetig Schaden zu.*
Fügt allen Gegnern im Raum Schaden zu und versetzt sie manchmal in den Zustand Brand.*

Durchführung

Spiele der Hauptreihe

Im Anime

Im Sammelkartenspiel

Herkunft

Der Name „Läuterfeuer“ könnte eine Anspielung auf das biblischeWikipedia-Icon FegefeuerWikipedia-Icon sein, in dem Sünder von ihren Sünden befreit, also „geläutert“ werden. In anderen Sprachen wird die Attacke auch „heiliges Feuer“ genannt, was der Grund sein könnte, dass nur legendäre Pokémon diese Attacke erlernen können.

Sprache Name Mögliche Namensherkunft
Deutsch Läuterfeuer läuternWikipedia-Icon + Feuer
Englisch Sacred Fire sacred + fire
Japanisch せいなるほのお Seinaru Honō
Spanisch Fuegosagrado*
Fuego Sagrado*
Französisch Feu Sacré
Italienisch Magifuoco
Koreanisch 성스러운불꽃 Seongseureoun Bulkkot
Brasilianisches Portugiesisch Fogo Sagrado
Chinesisch 神聖之火 / 神圣之火 Shénshèng zhī Huǒ
Attacken
NormalIC.png KampfIC.png FlugIC.png GiftIC.png BodenIC.png GesteinIC.png KäferIC.png GeistIC.png StahlIC.png FeuerIC.png
WasserIC.png PflanzeIC.png ElektroIC.png PsychoIC.png EisIC.png DracheIC.png UnlichtIC.png FeeIC.png Typ-Icon Unbekannt Statusbildschirm Gen4.png