Netzwerk

Lumino Strahlemann

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Lumino Strahlemann

ja アプライト・ホール (Upright Hole)en Brighton Hall

Strahlemann-Foyer.png
Foyer des Altru-Gebäudes
Das Gemälde in der Mitte zeigt
Lumino Strahlemann.
Informationen
Geschlecht männlich
Region Almia
Begegnung unbekannt
Familie Nubilus Strahlemann (Sohn),
Somnio Strahlemann (Vater)
Spiele R2
Diese Person gibt es bisher nur im Spiel.

Lumino Strahlemann war der 2. Präsident der Altru-GmbH. Sein Sohn ist Lucidus Strahlemann und sein Vater ist Somnio Strahlemann. Sein Motto lautete: Dem Pfad der Korrektheit weiter folgen.

Er entdeckte den Schattenkristall. Als er von seiner Frau dazu überredet wurde, seinen Sohn in Nubilus Strahlemann umzubenennen, hielt er dazu einer Zeremonie am Schattenkristall ab. Durch diese Zeremonie wurde Nubilus von einer dunklen Macht beeinflusst.

Ob Lumino noch am Leben ist und wo er sich befindet, ist unbekannt.

In R2 entdeckt der Protagonist zusammen mit Siver und Bodo in einer Hütte im Chroma-Hochland sein Tagebuch und erhält dadurch viele wichtige Informationen über den Schattenkristall und die drei Gemmen. Das Tagebuch ist jedoch schwer zu entziffern und wird von Hastings und seinen Forschern bearbeitet und rekonstruiert.

Namensherkunft

Luminos Namen kommt wahrscheinlich vom lateinischen Wort lumen, was Licht bedeutet.

In anderen Sprachen: