Aktivieren

Palkia (Pokémon Mystery Dungeon 2)

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Palkia

en Palkia

Sugimori 484.png
Palkia, das Pokémon des Raumes
Informationen
Region Graskontinent
Begegnung Raumspalte
Spiele PMD2PMD2PMD2
Diese Person gibt es bisher nur im Spiel.

Palkia ist das legendäre Pokémon welches den Raum kontrolliert. In Pokémon Mystery Dungeon: Erkundungsteam Zeit, Erkundungsteam Dunkelheit und Erkundungsteam Himmel lebt es in der Raumspalte und ist ein wichtiger Charakter in der Afterstory des Spiels. Nach beenden dieser kann man es zum Kampf herausfordern und ins Team aufnehmen.

Im Kampf

Pokémonsprite 484 PMD2.png
Lv. 48

Geschichte

Palkias Wutanfall

Als der Protagonist in Vergangenheit reiste, gab es eine Verzerrung des Raumes. Palkia, welches den Raum kontrolliert, spürte natürlich diese Kraft. In einem Alptraum, welcher durch Darkrai zum vorschein trat, erzählte Darkrai (welcher eigentlich dahinter steckte) das der Protagonist die einzig wahre Ursache für die Verzerrung des Raumes sei. Palkia war deswegen ziemlich wütend, weswegen er sich auf die Tohaido-Klippe telepotierte und sich dort das Heldenteam schnappte und es in die Raumspalte brachte. In der Raumspalte angekommen bekämpfte es das Heldenteam, verlor jedoch. Cresselia erschien und redete auf Palkia ein, dieses dachte das Cresselia die Ursache für diese Alpträume sei da Darkrai sich im Traum in dieses verwandelte. Cresselia klärte Palkia daraufhin auf und Palkia wurde besänftigt. Darkrai erschien nach diesen Gespräch ebenfalls und lud das Heldenteam und Cresselia ein es am Dunkelkrater zu bekämpfen. Nachdem das Team dies Tat und Darkrai und seine Schergen besiegte, erstelle es sich ein Dimensionales Loch um in die Vergangenheit zu reisen und den lauf der Geschichte zu ändern. Palkia jedoch griff Darkrai im Portal an was dafür sorgte das Darkrai einen ähnlichen Unfall erleidete wie der Protagonist damals.

Nach der Story

Nach der Story kann man Palkia in der Raumspalte herrausforden. Bei Erfolg schließt es sich den Team an.