Pokémon: Zwielichtschwingen Folge 1: Brief

Aus PokéWiki
Navigation Suche
Pokémon: Zwielichtschwingen Folge 1: Brief

ja 手紙en Letter

ZS01.jpg
Informationen
Episodennummer: ZS01
Serie/Staffel Pokémon: Zwielichtschwingen
Erstausstrahlung JP 15. Januar 2020
Erstausstrahlung US 15. Januar 2020
Erstausstrahlung DE 17. Januar 2020
Dauer 6:06

Folge 1: Brief ist die erste der sieben Folgen des Animes Pokémon: Zwielichtschwingen. Der erste Teil befasst sich mit den zwei Jungen John und Tommy, die beide im Krankenhaus stationiert sind.[1]

Handlung

Inhaltsangabe

Zu Beginnt rennt Tommy in ein Zimmer, gerade noch rechtzeitig, um mit seinem Freund John den Kampf zwischen den Galar-Champ Delion und Saida am Fernseher zu verfolgen. Delions Glurak fertigt das gegnerische Machomei schnell ab, indem es das Kampf-Pokémon mit Schlitzer besiegt. Tommy und John jubeln für ihr Idol, bis John zusammenbricht und in sein Krankenhausbett fällt. Er wünscht sich zum Score-Stadion reisen zu können, um einmal mit eigenen Augen Delion kämpfen zu sehen.

Währenddessen erinnert Olivia ihren Vorgesetzten, Liga-Präsident Rose, dass sie aufbrechen müssten, um den Termin in einem Kinderkrankenhaus einhalten zu können. Mit dem Flugtaxi erreichen sie dieses kurz darauf. Dort haben sich die Kinder bereits versammelt, um die beiden berühmten Persönlichkeiten zu empfangen. Eine Krankenschwester informiert auch Tommy und John, die sich noch auf dem Zimmer befinden. Während Tommy ebenfalls hinausgeht, bleibt Johnny Rose einen persönlichen Brief, indem er darum bittet, Delion im Stadion kämpfen sehen zu dürfen. Er schafft es den Brief zu beenden, als Rose wieder aufbrechen möchte, nachdem er einige Autogramme unterzeichnet hat. Er läuft auf den Flur, wo sein Kumpel ihn darüber informiert, dass Rose auf dem Weg zum Dach des Gebäudes ist. Da der Aufzug besetzt ist, muss John die Treppen nehmen. Er fällt auf die Knie, da er so erschöpft ist, gibt aber nicht auf, sondern setzt seinen Weg fort. Schließlich erreicht er das Dach, wo er enttäuscht feststellen muss, dass das Flugtaxi bereits losgeflogen ist.

Rose dreht sich für einen Augenblick um und entdeckt den Jungen mit dem Brief in der Hand auf dem Dach des Hospitals. John will nach drinnen zurückkehren, stoppt dann aber, als er das Flugtaxi landen sieht. Rose geht auf ihn zu, um ihn zu grüßen. John wird beinah ohnmächtig, doch das Krarmor rast heran und rettet ihn vor dem Aufprall. Der Taxipilot ist überrascht, da Krarmor für gewöhnlich aggressiver und nicht gerade mitfühlend sind. Auch Rose bemerkt dies. John nutzt die Gelegenheit das Krarmor zu streicheln und er erinnert sich an Delion und dessen Glurak zurück, weshalb er vor Freude zu lachen beginnt. Während Krarmor zurück zu seinem Besitzer fliegt, weht der Wind Johns Brief davon und dieser landet zu Roses Füßen. John erklärt, dass er ihm den Brief geschrieben habe und fordert ihn auf ihn zu lesen. Rose lächelt und nimmt den Brief an Bord des Flugtaxis. Tommy erreicht nun auch das Dach und prüft, ob sein Freund den Brief rechtzeitig überbringen konnte. John bestätigt dies. Rose sagt, dass John eines Tages ein guter Pokémon-Trainer sein werde, was John sprachlos macht. Im Taxi ist Rose von Johns Zeichnung seines Idols und dessen Partners beeindruckt.

Andernorts kämpft Saida mit einem wilden Rizeros, Yarro macht eine Pause von der Farmarbeit, Nio beobachtet den Vollmond. Kate bewundert derweil die Aussicht auf das Meer, während Hop mit seinem Wolly spielt und Delion mit seinem nächsten Kampf beschäftigt ist.

Debüts

Menschen

Charaktere

Menschen

Pokémon

Einzelnachweise

  1. [1] Video Pokémon: Zwielichtschwingen Folge 1: Brief des offiziellen Pokémon-Youtube-Kanals vom 17. Januar 2020.