Reliktfragment

Aus PokéWiki
Navigation Suche

Das Reliktfragment ist ein Gegenstand aus Pokémon Mystery Dungeon: Erkundungsteam Zeit, Dunkelheit und Himmel, welcher der Schatz des Partners aus jenem Spiel ist.

Geschichte

Eines Tages fand der Partner dieses Relikt und sah es als ein Schlüssel zu einem großen Schatz an. Nach einiger Zeit traf der Partner das erste mal auf den Protagonisten welcher den Partner dabei half das Relikt von Zubat und Smogon, welches es vorher gestohlen haben, aus der Strandhöhle zurück zu hohlen. Nach einen langen Abenteuer erfuhren die beiden von Knuddeluff, dass das Muster auf den Relikt ebenfalls in der Salzwasserhöhle zu finden ist. Gemeinsam mit Plaudagei erkundeten sie die Höhle und fanden jenes Muster. Reptain und das Team bemerkten, dass das Reliktfragment mit den Muster an der Wand reagierte. Ein Lichtstrahl schoss aus den Muster raus, welches dafür Sorgte das Lapras erscheint, welches das Team zum Verborgenen Land brachte. Dort wiederum konnte man es in das Regenbogen-Steinschiff einlegen welches dann schließlich den Weg zum Zeitturm frei legte.

Bilder

Trivia

  • Das Muster des Reliktfragmentes ist dem des Titelbildschirms ähnlich.
In anderen Sprachen: