Aktivieren

Reptain (Pokémon Mystery Dungeon 2)

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Reptain

ja ジュプトル (Juptile)en Grovyle

Reptain PMD2.png
Reptain, Artwork aus Himmel
Informationen
Geschlecht männlich
Region Graskontinent
Spiele PMD2PMD2PMD2PSMD
Diese Person gibt es bisher nur im Spiel.

Reptain ist einer der Hauptcharaktere aus Pokémon Mystery Dungeon: Erkundungsteam Zeit, Dunkelheit und Himmel, dort ist er gemeinsam mit dem Protagonisten in die Vergangenheit gereist um alle Zahnräder der Zeit zu sammeln um die Lähmung des Planeten zu verhindern. Am Anfang des Spiels wird Reptain, da er die Zahnräder der Zeit stiehlt, für einen Ganoven gehalten. Im Laufe des Spiels schließt sich Reptain jedoch deinen Team an um ins Verborgene Land zu kommen.

Im Kampf

Als Teampartner/
Kristallsee
Pokémonsprite 253 XY.gif
Reptain
Lv. 48
PflanzeIC.pngPflanze 
Notdünger
Kein Item
Attacken:
Laubklinge PflanzeIC.pngPflanze
PhysischIC.pngPhysisch
Schaufler BodenIC.pngBoden
PhysischIC.pngPhysisch
Ruckzuckhieb NormalIC.pngNormal
PhysischIC.pngPhysisch
Megasauger PflanzeIC.pngPflanze
SpezialIC.pngSpezial


Geschichte

Die Sammlung in der Vergangenheit

Fürs erste wurde Reptain für einen Ganoven gehalten. Er schlich sich durch die ganze Welt und sammelte die Zahnräder im Schemengehölz und in der Kalksteinhöhle ohne große Störungen. Als nächstes stahl er das Zahnrad am Nebelsee nachdem er Selfe und dessen holographisches Groudon besiegte. Nach diesen Vorfall war Reptain auf der ganzen Welt bekannt. Als nächstes bewegte er sich zum Untergrundsee und besiegte Vesprit nachdem dieses von dem Protagonisten und dessen Partner bereits geschwächt wurde. Zu guter Letzt erreichte er den Kristallsee wo Tobutz bereits auf ihn wartete. Tobutz wurde enorm von Reptain geschwächt und war kurz vorm Ende. Das Heldenteam jedoch konnte Tobutz retten und bekämpfte. Das Team verlor allerdings und Reptain brachte sie in Ohnmacht. Tobutz jedoch hatte schon längst den Weg zum Relikt längst verbarrikadiert. Der berühmte Erkunder Zwirrfinst kam jedoch pünktlich um Reptain aufzuhalten. Dieser jedoch floh durch ein Strahlorb, Zwirrfinst suchte ihn daraufhin.

Ab in die Zukunft

Nach einigen Plänen mit dem Seen-Trio, schaffte es Zwirrfinst Reptain zu fangen, doch bevor er zurück in die Zukunft ging, schnappte er sich das Heldenteam und zog es in das Dimensionale Loch. Zwirrfinst band Reptain, den Partner und den Spieler um sie hinzurichten. Durch Reptains schnelles Denken jedoch, konnten sie grade so entkommen. Die drei schlossen sich zu einem Team zusammen und suchten Celebi. Celebi bereitete einen Zeittunnel vor, durch welches das Trio zurück in die Vergangenheit reiten können. Zwirrfinst, seine Zobiris und dessen Meister Schatten-Dialga, hatten allerdings einen Hinterhalt geplant in welchem sie die vier zum Kampf herauszufordern. In einem Gespräch erfuhr Reptain das der Protagonist der ehemalige Partner von Reptain war. Durch eine kurze Teleportation konnte Celebi das Team in die Vergangenheit bringen, Celebi brachte sich in Sicherheit.

Die Suche nach dem Verborgenen Land

Zurück in der Vergangenheit erklärte Reptain, dem Partner und dem Spieler von der Vergangenheit der zwei. Er kämpfte mit dem Protagonisten (als Mensch) gegen die Lähmung des Planeten indem sie sich auf die Suche nach den Zahnräder der Zeit zu machen. Zwirrfinst allerdings sollte die beiden aufhalten. Reptain machte sich nun auf die Suche nach den Zahnrädern der Zeit,da Selfe und Co. sie an die Ursprüngliche Stelle zurück brachten. Nachdem Reptain dies friedlich erledigte und die Knuddeluff-Gilde in Erfahrung brachte wo sich das Verborgene Land befände, machten sie sich auf Lapras auf dem Weg zum Verborgenen Land. Dort fordere sie erneut Zwirrfinst herraus und verlor. Zwirrfinst versuchte Reptain und dem Protagonisten klar zu machen, dass diese,wenn sie die Zeit ändern, sterben würden. Reptain war dies jedoch schon bewusst. Reptain verabschiedete sich von dem Heldenteam da er mit Zwirrfinst gemeinsam in die Zukunft musste um Zwirrfinst zu besänftigen. Es lag nun an dem Heldenteam die Welt zu retten (siehe hierzu die Seite von dem Protagonisten oder dem Partner).

Das Ende der Zukunft

In der Zukunft angekommen, sah Zwirrfinst ein das er einen Fehler getan hat und schloss sich Reptain und Celebi an auf deren letzter Mission: Schatten-Dialga zu besiegen. Parallel zum Heldenteam kämpften Reptain und Co. ebenfalls gegen Dialga, nur in der Zukunft. Nachdem diese Dialga besänftigen fing die Zukunft an sich aufzulösen und alle Beteiligten schauten sich gemeinsam den ersten Sonnenaufgang ihres Lebens an, während sie alle ihrem Schicksal entgegenkommen.

Trivia

  • Celebi ist in Reptain verliebt.
  • Reptain nutzt oft ein Strahlorb um zu flüchten.
    • Ironischer Weise ist die Funktion dieses Orbs jedoch eine andere.