Teala

Aus PokéWiki
Navigation Suche
Teala

ja アオナen Teala

Kein Bild vorhanden
Informationen
Geschlecht weiblich
Region Kanto, Johto, Hoenn, Sinnoh
Begegnung In jeder Stadt (Pokémon-Center)
Spiele SMFRBGDPPTHGSSSDLP
Diese Person gibt es bisher nur im Spiel.

Teala ist die Frau, die im Pokémon-Center arbeitet.

In Pokémon Feuerrot und Blattgrün sowie Smaragd trifft man sie in der zweiten Etage an, wo sie die Drahtlose Kommunikation erklärt. Außerdem bekommt man von ihr die Geschenke, die man durch Geheimgeschehen erhalten hat.

In der vierten Spielgeneration befindet sie sich unten im Pokémon-Center. Dort hilft sie dem Spieler, die ersten Schritte für die Wi-Fi Connection zu erlernen und Verbindung mit der Nintendo Wi-Fi-Connection aufzunehmen. Wenn man sie zum ersten mal trifft, bekommt man das Adressbuch von ihr.

Sprites

3. Generation 4. Generation

Zitate

3. Generation SM

Beliebiges Pokémon-Center:

„Tut mir schrecklich Leid. Das KOLOSSEUM wird gerade renoviert.“
– Vor Erhalt des Pokédex
„Hallo! Ich bin TEALA. Dies scheint dein erstes Mal hier zu sein. Ich zeige dir, wie das Drahtlose Kommunikations-System funktioniert. Zunächst zeige ich dir dieses Stockwerk unseres POKéMON-CENTERs. Hier entlang bitte! […] Im Obergeschoss gibt es zwei KLUBs. Zum Ersten den KLUB links. Das ist der KONNEX-KLUB. Hier kannst du TRAINER treffen, die ebenfalls den KONNEX-KLUB betreten haben. Du kannst mit ihnen sprechen, kämpfen und tauschen. Zum Zweiten der KLUB rechts. Das ist der DIREKTKLUB. Hier kannst du mit POKéMON gegen Freunde kämpfen oder sie tauschen. Falls der Drahtlose Game Boy Advance-Adapter nicht eingesteckt ist, kannst du das GBA Link-Kabel benutzen. In diesem Fall musst du den DIREKTKLUB betreten. Viel Vergnügen mit dem Drahtlosen Kommunikations-System.“
– Beim Betreten des 1. Stocks eines Pokémon Centers
„Hallo <Name des Spielers>! Ich bin es, TEALA, die Angestellte vom 1. Stock im POKéMON-CENTER. Möchtest du mich etwas über das Herstellen einer Verbindung fragen? […] Viel Vergnügen mit dem Drahtlosen Kommunikations-System./Ich erkläre dir, wie der POKéMON DRAHTLOSKLUB funktioniert. Im Obergeschoss gibt es zwei KLUBs. Zum Ersten den KLUB links. Das ist der KONNEX-KLUB. Hier kannst du TRAINER treffen, die ebenfalls den KONNEX-KLUB betreten haben. Du kannst mit ihnen sprechen, kämpfen und tauschen. Zum Zweiten der KLUB rechts. Das ist der DIREKTKLUB. Hier kannst du mit POKéMON gegen Freunde kämpfen oder sie tauschen. Falls der Drahtlose Game Boy Advance-Adapter nicht eingesteckt ist, kannst du das GBA Link-Kabel benutzen. In diesem Fall musst du den DIREKTKLUB betreten. Viel Vergnügen mit dem Drahtlosen Kommunikations-System.
– Bei erneutem Ansprechen

4. Generation: PT

„Tut mir schrecklich Leid. Wir arbeiten derzeit unter der Erde. Kein Zutritt für Unbefugte. Versuch es später nochmal.“
– Vor Erhalt des ersten Ordens
„Oh, hallo! Hier entlang, bitte! […] Hallo und willkommen. Schön, dich zu sehen. Mein Name ist Teala. Ich geleite dich durch den Pokémon Wi-Fi-Klub. Zuerst darf ich dir das hier geben. […] Das ist dein Adressbuch. Damit kannst du deine Freunde registrieren. Erst dann kannst du mit ihnen über die Nintendo WFC Kontakt aufnehmen. Dann könnt ihr tauschen, kämpfen und vieles mehr. Möchtest du mehr darüber wissen? Im ersten Stock eines Pokémon-Centers triffst du Leute, die tauschen oder im Kolosseum kämpfen möchten. Diese Leute kannst du als Freunde in deinem Adressbuch registrieren. Außerdem kannst du manuell Freunde registrieren, indem du ihren Freundescode in dein Adressbuch eingibst. Soll ich das nochmal wiederholen? / Viel Spaß mit der Nintendo Wi-Fi Connection!
– Beim ersten Betreten des Untergeschosses im Pokémon Center
„Willkommen im Pokémon Wi-Fi-Klub! Kann ich dir helfen?

Lass mich kurz erklären, wie der Pokémon Wi-Fi-Klub funktioniert. Am mittleren Schalter kannst du die Nintendo Wi-Fi Connection nutzen. Dadurch kannst du mit Freunden, die du in deinem Adressbuch registriert hast, nach Belieben tauschen und kämpfen. /

Im ersten Stock eines Pokémon-Centers triffst du Leute, die tauschen oder im Kolosseum kämpfen möchten. Diese Leute kannst du als Freunde in deinem Adressbuch registrieren. Außerdem kannst du manuell Freunde registrieren, indem du ihren Freundescode in dein Adressbuch eingibst. Soll ich das nochmal wiederholen? /

Viel Spaß mit der Nintendo Wi-Fi Connection!
– Beim Ansprechen

4. Generation HGSS

Beliebiges Pokémon-Center:


„Hallo und willkommen. Schön, dich zu sehen. Mein Name ist Teala. Ich geleite dich durch den Pokémon Wi-Fi-Klub. Zuerst darf ich dir das hier geben. Das ist dein Adressbuch. Damit kannst du deine Freunde registrieren. Erst dann kannst du mit ihnen über die Nintendo WFC Kontakt aufnehmen. Dann könnt ihr tauschen, kämpfen und vieles mehr. Möchtest du mehr darüber wissen?“
– Beim ersten Treffen

8. Generation SDLP

„Es tut mir schrecklich leid, aber aufgrund von Bauarbeiten ist Unbefugten der Zutritt verwehrt. Bitte komm später wieder vorbei.“
– Vor Erhalt des ersten Ordens
„Oh, hallo! Hier entlang, bitte! Es freut mich, dich kennenzulernen! Ich heiße Teala und werde dir im Globalen Klub mit Rat und Tat zur Seite stehen. Wenn du eine kostenpflichtige Nintendo Switch Online-Mitgliedschaft hast, kannst du dich mit dem Internet verbinden, um in diesem Klub mit Trainern auf der ganzen Welt zu kämpfen, Pokémon zu tauschen und mehr! Drücke den Y-Knopf, um den Konnex-Klub zu betreten. An manchen Orten wie in Häusern oder Höhlen lässt sich diese Funktion jedoch nicht einsetzen. Möchtest du mehr darüber erfahren? Lass mich dir kurz erklären, wie du am Globalen Klub teilnehmen kannst. Der Globale Raum lässt sich über die beiden Schalter links sowie durch Drücken des Y-Knopfes betreten. Im Globalen Raum kannst du mit Trainern aus aller Welt Link-Kämpfe bestreiten, per Link-Tausch Pokémon tauschen und mehr./Viel Spaß im Globalen Raum!
– Beim ersten Betreten des Untergeschosses des Pokémon-Center
„Dies ist der Globale Klub. Kann ich dir helfen?“
– Bei erneutem Ansprechen; die Antwortmöglichkeiten sind dieselben wie beim ersten Mal
Die Charaktere der jeweiligen Regionen
Kanto & Sevii
Johto
Hoenn
Sinnoh
Einall
Kalos
Alola
Galar
Hisui
In anderen Sprachen: