Netzwerk

Tobutz (Pokémon Mystery Dungeon 2)

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Disambig.png Dieser Artikel behandelt Tobutz als Charakter in Pokémon Mystery Dungeon 2. Für das Pokémon an sich, siehe Tobutz.
Tobutz

en Azelf

Sugimori 482.png
Tobutz, der Wächter des Kristallsees
Informationen
Region Graskontinent
Begegnung Kristallsee
Spiele PMD2PMD2PMD2
Diese Person gibt es bisher nur im Spiel.
Tobutz aus Pokémon Mystery Dungeon: Erkundungsteam Zeit, Erkundungsteam Dunkelheit und Erkundungsteam Himmel ist der Wächter des Kristallsees und des dortigen Zahnrad der Zeit. Nach Vollendung der Hauptstory kann man gegen es antreten, um es ins Team aufzunehmen.

Im Kampf

Kristallsee
Pokémonsprite 482 XY.gif
Tobutz
Lv. 42
PsychoIC.png 
Schwebe
Kein Item
Attacken:
Seher PsychoIC.png
SpezialIC.png
Konfusion PsychoIC.png
SpezialIC.png
Aufruhr NormalIC.png
SpezialIC.png
Sternschauer NormalIC.png
SpezialIC.png

Geschichte

Kristallhöhle

Als es Reptain erfolgreich gelang mit dem Zahnrad der Zeit vom Untergrundsee zu flüchten, ist die Gildencrew ratlos, wo Reptain das Nächste Mal zuschlagen wird. Zwirrfinst fällt jedoch eine Legende ein, in der Selfe, Vesprit und Tobutz vorkommen. Durch Bidizas Kristall aus der Kristallhöhle gelingt es dem Protagonisten, dank dem dimensionalen Schrei, eine Vision von Reptain und Tobutz zu haben. Somit brechen die Gildencrew und Zwirrfinst zur Kristallhöhle auf.

Der Kampf gegen Reptain

Reptain greift Tobutz an

Nachdem das Heldenteam die Kristallhöhle durchquert hat, kommen sie an den Kristallsee. Reptain hat Tobutz besiegt und will das Zahnrad der Zeit nehmen. Tobutz sagt, dass Selfe und Vesprit ihn schon gewarnt hätten und deswegen hat er sich einen Plan ausgedacht um das Zahnrad der Zeit zu beschützen. Er lässt den gesamten See mit Kristallen überdecken, so ist das Zahnrad der Zeit für Reptain unerreichbar. Das Heldenteam greift ein und wird dann in einen Kampf mit Reptain verwickelt. Dennoch können sie nichts gegen ihn ausrichten, da taucht Zwirrfinst auf. Reptain ergreift daraufhin die Flucht und Zwirrfinst folgt ihm. Wenig später kommt die Gildencrew, sie bringen das Heldenteam samt Tobutz zurück zur Knuddeluff-Gilde.

Der Plan von Zwirrfinst

In Schatzstadt trifft Tobutz auf Vesprit und Selfe. Zusammen mit Zwirrfinst denken sie sich einen Plan aus, woraufhin das Seen-Trio sich als Köder ausgeben, da Reptain Tobutz besiegen muss, um an das Zahnrad der Zeit zu gelangen. Der Plan gelingt und Reptain wird von Zwirrfinst fest genommen.

Zurück in der Vergangenheit

Nachdem Reptain aus der Zukunft zurückkehrte und die Zahnräder der Zeit wieder sammelte, führt er ein Gespräch mit Tobutz in welchem er aufklärt, was eigentlich passiert ist und in welcher Situation sich die Welt befindet. Tobutz übergibt Reptain daraufhin das Zahnrad der Zeit freiwillig.