Artikel der Woche

Zahnräder der Zeit

Aus PokéWiki
Navigation Suche
Ein Zahnrad der Zeit

Die Zahnräder der Zeit spielen eine wichtige Rolle in Pokémon Mystery Dungeon: Erkundungsteam Zeit und Erkundungsteam Dunkelheit sowie Erkundungsteam Himmel: Sie sorgen dafür, dass die Zeit an den jeweiligen Standorten läuft. Geht ein Zahnrad verloren oder wird entwendet, so bleibt die Zeit dort stehen. Während des Spielverlaufs versucht Reptain, alle fünf Zahnräder zu ergattern, um damit den zukünftigen (durch Darkrai hervorgerufenen) Einsturz des Zeitturmes zu stoppen. Die Zeit kehrt in den jeweiligen Gebieten zurück, sobald die Zahnräder der Zeit an ihre Plätze im Zeitturm angebracht sind.

Legende

Der Partner über die Zahnräder der Zeit: Es heißt, dass an geheimen Orten auf der ganzen Welt Zahnräder der Zeit versteckt sind. Zum Beispiel in einem Wald... Oder bei einem See in einer unterirdischen Höhle... Ich habe sogar von einem Altar in einem Vulkan gehört. Im Zentrum solcher Orte... Dort ist ein sogenanntes Zahnrad der Zeit versteckt. Zahnräder der Zeit erfüllen eine sehr wichtige Funktion. Jedes Zahnrad schützt die Zeit in der jeweiligen Region und sorgt dafür, dass sie richtig fließt.
Der Altar der Zahnräder der Zeit auf dem Zeitturm

Zahnräder der Zeit sind Fragmente, welche von Dialga erschaffen wurden. Insgesamt gibt es fünf Stück, welche an fünf verschiedenen Regionen des Graskontinentes versteckt wurden. Vier von den Zahnrädern der Zeit werden von einen Wächter bewacht. Diese Wächter sind das Seen-Trio und Ditto. Die Zahnräder der Zeit existieren um parallel mit dem Zeitturm die Zeit im Universum zu regulieren. Die Zahnräder der Zeit und der Zeitturm stehen deshalb in unmittelbarer Verbindung. Sollte ein Zahnrad der Zeit aus seinem Altar entfernt werden, wird durch eine Druckwelle die Zeit in der Region ringsum stehen bleiben und alles was darin ist ebenso. Andere Pokémon haben deshalb große Angst in die Nähe eines Zahnrads der Zeit zu kommen.

Sollte die Lähmung des Planeten einbrechen, da der Zeitturm in Gefahr ist, müssen alle Zahnräder der Zeit so schnell wie möglich eingesammelt und zurück zum Zeitturm gebracht werden, um sie dort in den vorgeschriebenen Altar zu setzen. Bei Erfolg wird die Lähmung des Planeten beendet. Sollte jedoch einmal die Lähmung des Planeten eingetreten sein, bringen die Zahnräder der Zeit keinen Erfolg mehr. Nach dem entfernen eines Zahnrads während der Entwicklung der Lähmung des Planeten, bringt es nichts das Zahnrad der Zeit wieder an seinen ursprünglichen Platz zu bringen.

In den Spielen

Handlung

Um die Lähmung des Planeten in der Zukunft rückgängig zu machen, haben Reptain, sein Partner und Celebi sich zusammen gefunden um in die Vergangenheit zu reisen und den Verlauf zu ändern. Celebi teleportiert sie Mithilfe eines Zeittunnels in die Vergangenheit, während der Reise werden sie jedoch getrennt und der Protagonist wird in ein Pokémon verwandelt und bekommt eine Amnesie. Reptain erwacht vor den östlichen Wäldern, wo er sich das Zahnrad der Zeit des Ortes abgreift.

Der Protagonist, welcher inzwischen Teil der Knuddeluff-Gilde wurde, sieht das erste mal am Nebelsee ein Zahnrad der Zeit, welches sie jedoch am Ort bei Selfe lassen. Reptain schnappt sich die Zahnräder der Zeit der Kalksteinhöhle und des Nebelsees und wurde aufgrund einer Zeugenaussage von Selfe bekannt. Die Knuddeluff-Gilde versucht so gut wie möglich Reptain davon abzuhalten die restlichen Zahnräder zu finden, da sie denken er beabsichtige dadurch die Lähmung des Planeten. Nachdem er dem Heldenteam am Untergrundsee bereits entkommen ist, ertappen sie ihn am Kristallsee und bringen in zur Flucht. Zwirrfinst schnappte sich Reptain und brachte ihn zurück in die Zukunft mitsamt des ahnungslosen Protagonisten. In der Gegenwart versuchen Selfe, Vesprit und Tobutz die Zahnräder der Zeit an ihre alten Plätze zu bringen.

Nach der erneuten Ankunft in der Vergangenheit suchen die neugefundenen Freunde Reptain, der Protagonist und der Partner die Zahnräder der Zeit und sammeln sie erneut ein. Sie bringen sie zum Verborgenem Land und dem enthaltenen Zeitturm und stoppen die Lähmung des Planeten.

In der Bonusepisode Platz für Team Charme! hat das namensgebende Team Charme die Kalksteinhöhle erkundet, wo sie dann auf Ditto treffen. Dieser bewacht das dortige Zahnrad der Zeit.

Standorte der Zahnräder der Zeit

Bild Ort Wächter
Zahnrad nebelsee.jpg Nebelsee Selfe
Zahnrad Untergrundsee.jpg Untergrundsee Vesprit
Zahnrad Kristallsee.jpg Kristallsee Tobutz
Zahnrad Schemengehölz.jpg Schemengehölz Niemand
Kalksteinhöhle.png Kalksteinhöhle (nur in PMD2) Ditto
Zahnrad Vulkan.jpg unbenannter Vulkan unbekannt
  • Das Zahnrad der Zeit im Vulkan wird nie richtig gezeigt. Es ist gut möglich, dass es nur eine Legende ist und nie wirklich existierte. Es kann sein, dass es im Dunkelkrater zu finden ist, da im Titelbildschirm von Dunkelheit ein Zahnrad in einem Vulkan zu sehen ist. Außerdem erzählt der Partner während des Spielverlaufs, er habe gehört, dass eines in einem riesigen Vulkan ist. Damit könnte aber auch der Riesenvulkan gemeint sein.

Im Anime

Ein Zahnrad der Zeit im Anime

In Pokémon Mystery Dungeon: Erkundungsteams Zeit und Dunkelheit kann man in einer kurzen Szene Reptain dabei beobachten, wie er eines der Zahnräder der Zeit stiehlt.

In Pokémon Mystery Dungeon: Erkundungsteam Himmel - Jenseits von Zeit und Dunkelheit übergibt Reptain dem Team Pokéduns seine Zahnräder der Zeit, damit diese ihre Mission beenden können, da Reptain in die Zukunft zurückkehren wird.

Siehe auch

Dieser Artikel war Artikel der Woche in der Kalenderwoche 27/2018.