Aktivieren

Amigento

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Amigento Pokémonicon 773.png
Sugimori 773.png
Hauptartwork des Pokémon
Name in verschiedenen Sprachen
Deutsch Amigento
Japanisch シルヴァディ (Silvady)
Englisch Silvally
Französisch Silvallié
Koreanisch 실버디 (Silbeodi)
Chinesisch 銀伴戰獸 / 银伴战兽 (Yínbànzhànshòu)
Allgemeine Informationen
National-Dex #773
Alola-Dex #204
Typ NormalIC.pngNormal (variabel) (variiert je nach Typ des getragenen Items)
Fähigkeit Alpha-System
Fangen, Zucht, Training
Fangrate 3 (0.4% (Wenn ein normaler Pokéball bei kompletter Gesundheit geworfen wird))
Start-Freundschaft 0
Geschlecht
EP Lv. 100 1.250.000
Ei-Gruppen Unbekannt
Ei-Schritte 30720
Erscheinung
Kategorie Modifikation
Größe 2,3 m
Gewicht 100,5 kg
Farbe Grau
Silhouette Silhouette 8.png
Ruf
Sound abspielen

Amigento ist ein Legendäres Pokémon mit dem Typ NormalIC.pngNormal und existiert seit der siebten Spielgeneration. Es ist die Weiterentwicklung von Typ:Null.

Es wurde am 14. Oktober 2016 in einem Video[1] enthüllt und auf der offiziellen Pokémon-Webseite[2] weitergehend vorgestellt.

Spezies

Aussehen und Körperbau

Amigento unterscheidet sich optisch kaum von seiner Vorentwicklung Typ:Null. Durch die fehlende Maske kommt allerdings sein Kopf besser zur Geltung. Dieser ist hundeartig und mit einem großen dreifächrigem Kamm auf der Hinterseite und mit einem Laufwerk auf der Seite versehen. Sein Fellkragen und sein Schweif sind nun heller. Die Farbe des Kammes, des Laufwerks, der Augen und des Schweifes variiert je nach Typ, den es dank spezieller Items und seiner Fähigkeit annimmt.

In seiner schillernden Form hat der Kopf eine grünliche Farbe. Die roten Stellen an seinem Kopf sind türkis.

Attacken und Fähigkeiten

Amigento ist ein sehr schnelles Pokémon, nachdem es seine Kontrollmaske zerstört hat. Dadurch kommt auch seine Wildheit wieder zum Vorschein. Darüber hinaus ist es mit der Fähigkeit Alpha-System dazu in der Lage, seinen Typ und ebenso das farbliche Design je nach getragener Disc zu ändern. Diese Fähigkeit war – unter dem Namen Variabilität – bisher Arceus vorbehalten. Seine Stärke soll so groß sein, dass sie an die Legendärer Pokémon heranreicht und die verschiedener anderer Pokémon in sich vereint.

Die Spezialattacke von Amigento ist Multi-Angriff und ähnelt einer Tackle-Attacke. Der Typ der Attacke hängt ebenfalls von der getragenen Disc Amigentos ab und erhält dadurch stets einen Typ-Bonus.

Entwicklung

Findet Typ:Null einen Trainer, dem es vertraut, zerbricht es seine Maske und entwickelt sich zu Amigento weiter. Entsprechend ist Amigento bis auf die fehlende Maske auch beinahe mit Typ:Null identisch und verliert 20 kg seines Gewichtes, lediglich seine zuvor grauen Körperteile hellen sich deutlich auf und nehmen nun einen weißen Farbton an. Die Veränderung hinsichtlich seiner Größe ist vermutlich auf das Auffahren weißer Klingen aus seinem Kopfschmuck zurückzuführen.

Basis
Sugimori 772.png
Stufe 1
Sugimori 773.png
Amigento

Herkunft und Namensbedeutung

Amigentos Aussehen basiert vermutlich auf einer ChimäreWikipedia icon.png, einem Wesen, das aus den Einzelteilen verschiedener Tiere zusammengefügt worden ist, oder einem GreifenWikipedia icon.png, welcher ebenfalls ein Mischwesen darstellt. Seine internationalen Namen spielen zum einen auf die Farbe seines Fells an Kopf und Hals an, welches silbern bzw. weiß erscheint, und weisen zum anderen stets auf eine freundschaftliche oder kameradschaftliche Verbindung zu seinem Trainer hin.

Sprache Name Mögliche Namensherkunft
Deutsch Amigento amicus (lat. Freund) + argentum (lat. Silber)
Englisch Silvally silver (engl. Silber) + ally (engl. Verbündeter)
Japanisch シルヴァディ Silvady silver (engl. Silber) + buddy (engl. Kumpel)
Französisch Silvallié silver (engl. Silber) + allié (frz. Verbündeter)
Koreanisch 실버디 Silbeodi Aus dem Japanischen übernommen.
Chinesisch 銀伴戰獸 (银伴战兽) Yínbànzhànshòu yín (chin. Silber) + bàn (chin. Partner, Kamerad) + zhàn (chin. kämpfen, Kampf, Krieg) + shòu (chin. Bestie, Tier)

Hintergrundgeschichte

Amigento scheint künstlich als eine Art ChimäreWikipedia icon.png geschaffen worden zu sein, um sich und andere gegen Legendäre Pokémon zu verteidigen. Zu diesem Zweck wurden unterschiedlichste Pokémon und ihre Stärken künstlich in ihm vereint. Damit nimmt es womöglich eine zu Arceus parallele Funktion ein, wobei Arceus für die Kräfte der Natur und Amigento antithetisch dazu für künstliche, menschengemachte Kräfte steht.

In den Spielen

Auftritte

In Pokémon Sonne und Mond ist Amigento das Signatur-Pokémon von Gladio, welches sich aus seinem Typ:Null im Verlauf des Spiels entwickelt hat.

Fundorte

Hauptspiele
Spiel Fundort
VII SM Event

Trainer

Berühmte Trainer

Folgende berühmte Trainer besitzen dieses Pokémon bzw. haben oder hatten dieses Pokémon in ihrem Team:

Trainer Trainerrang Spiele Level
Alola
Gladio Pokémon-Trainer SM 53/63

Attacken

Bitte die gewünschte Generation anklicken
7. Generation alle Generationen

Durch Levelaufstieg

Folgende Attacken kann Amigento durch Levelaufstieg erlernen:
7. Generation
Lv. Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
Ent. (Durch Entwicklung) Multi-Angriff NormalIC.png PhysischIC.png 90 100% 10
1 Multi-Angriff NormalIC.png PhysischIC.png 90 100% 10
1 Heilblockade PsychoIC.png StatusIC.png 100% 15
1 Begrenzer PsychoIC.png StatusIC.png 10
1 Eisenschädel StahlIC.png PhysischIC.png 80 100% 15
1 Giftzahn GiftIC.png PhysischIC.png 50 100% 15
1 Feuerzahn FeuerIC.png PhysischIC.png 65 95% 15
1 Eiszahn EisIC.png PhysischIC.png 65 95% 15
1 Donnerzahn ElektroIC.png PhysischIC.png 65 95% 15
1 Tackle NormalIC.png PhysischIC.png 40 100% 35
5 Raserei NormalIC.png PhysischIC.png 20 100% 20
10 Verfolgung UnlichtIC.png PhysischIC.png 40 100% 20
15 Biss UnlichtIC.png PhysischIC.png 60 100% 25
20 Aero-Ass FlugIC.png PhysischIC.png 60 20
25 Zermalmklaue NormalIC.png PhysischIC.png 75 95% 10
30 Grimasse NormalIC.png StatusIC.png 100% 10
35 Kreuzschere KäferIC.png PhysischIC.png 80 100% 15
40 Bodycheck NormalIC.png PhysischIC.png 90 85% 20
45 Metallsound StahlIC.png StatusIC.png 85% 40
50 Knirscher UnlichtIC.png PhysischIC.png 80 100% 15
55 Doppelschlag NormalIC.png PhysischIC.png 35 90% 10
60 Luftschnitt FlugIC.png SpezialIC.png 75 95% 15
65 Strafattacke UnlichtIC.png PhysischIC.png variiert 100% 5
70 Klingensturm NormalIC.png SpezialIC.png 80 100% 10
75 Triplette NormalIC.png SpezialIC.png 80 100% 10
80 Risikotackle NormalIC.png PhysischIC.png 120 100% 15
85 Abgangstirade UnlichtIC.png StatusIC.png 100% 20
Fett hervorgehobene Attacken sind STAB-Attacken, bei kursiv
geschriebenen Attacken bekommen seine Entwicklungen STAB.

Durch TM/VM

Folgende Attacken kann Amigento durch TMs oder VMs erlernen:

7. Generation
TM/VM Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
TM01 Kraftschub NormalIC.png StatusIC.png 30
TM02 Drachenklaue DracheIC.png PhysischIC.png 80 100% 15
TM05 Brüller NormalIC.png StatusIC.png 20
TM06 Toxin GiftIC.png StatusIC.png 90% 10
TM07 Hagelsturm EisIC.png StatusIC.png 10
TM10 Kraftreserve NormalIC.png SpezialIC.png 60 100% 15
TM11 Sonnentag FeuerIC.png StatusIC.png 5
TM13 Eisstrahl EisIC.png SpezialIC.png 90 100% 10
TM15 Hyperstrahl NormalIC.png SpezialIC.png 150 90% 5
TM17 Schutzschild NormalIC.png StatusIC.png 10
TM18 Regentanz WasserIC.png StatusIC.png 5
TM21 Frustration NormalIC.png PhysischIC.png variiert 100% 20
TM24 Donnerblitz ElektroIC.png SpezialIC.png 90 100% 15
TM27 Rückkehr NormalIC.png PhysischIC.png variiert 100% 20
TM30 Spukball GeistIC.png SpezialIC.png 80 100% 15
TM32 Doppelteam NormalIC.png StatusIC.png 15
TM35 Flammenwurf FeuerIC.png SpezialIC.png 90 100% 15
TM37 Sandsturm GesteinIC.png StatusIC.png 10
TM40 Aero-Ass FlugIC.png PhysischIC.png 60 20
TM42 Fassade NormalIC.png PhysischIC.png 70 100% 20
TM43 Nitroladung FeuerIC.png PhysischIC.png 50 100% 20
TM44 Erholung PsychoIC.png StatusIC.png 10
TM48 Kanon NormalIC.png SpezialIC.png 60 100% 15
TM51 Stahlflügel StahlIC.png PhysischIC.png 70 90% 25
TM64 Explosion NormalIC.png PhysischIC.png 250 100% 5
TM65 Dunkelklaue GeistIC.png PhysischIC.png 70 100% 15
TM66 Gegenstoß UnlichtIC.png PhysischIC.png 50 100% 10
TM68 Gigastoß NormalIC.png PhysischIC.png 150 90% 5
TM73 Donnerwelle ElektroIC.png StatusIC.png 90% 20
TM75 Schwerttanz NormalIC.png StatusIC.png 20
TM80 Steinhagel GesteinIC.png PhysischIC.png 75 90% 10
TM81 Kreuzschere KäferIC.png PhysischIC.png 80 100% 15
TM87 Angeberei NormalIC.png StatusIC.png 85% 15
TM88 Schlafrede NormalIC.png StatusIC.png 10
TM89 Kehrtwende KäferIC.png PhysischIC.png 70 100% 20
TM90 Delegator NormalIC.png StatusIC.png 10
TM91 Lichtkanone StahlIC.png SpezialIC.png 80 100% 10
TM94 Surfer WasserIC.png SpezialIC.png 90 100% 15
TM95 Standpauke UnlichtIC.png SpezialIC.png 55 95% 15
TM100 Vertrauenssache NormalIC.png StatusIC.png 20
Fett hervorgehobene Attacken sind STAB-Attacken, bei kursiv
geschriebenen Attacken bekommen seine Entwicklungen STAB.

Vererbbarkeit

Amigento kann keine Attacken erben.

Durch Attacken-Lehrer

Folgende Attacken kann Amigento durch Attacken-Lehrer erlernen:

7. Generation
Edition Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
SM Draco Meteor (Drache) DracheIC.png SpezialIC.png 130 90% 5
Fett hervorgehobene Attacken sind STAB-Attacken, bei kursiv
geschriebenen Attacken bekommen seine Entwicklungen STAB.

Statuswerte


Typ-Schwächen

Wird Amigento von Attacken dieser jeweiligen Typen angegriffen, wird der Schaden mit dem angegebenen Faktor multipliziert. Bitte wähle dafür den Typ, den Amigento aktuell besitzt:

Aktuellen Typ von Amigento anklicken
NormalIC.png PflanzeIC.png FeuerIC.png WasserIC.png KampfIC.png FlugIC.png GiftIC.png BodenIC.png GesteinIC.png
KäferIC.png GeistIC.png ElektroIC.png PsychoIC.png EisIC.png DracheIC.png UnlichtIC.png StahlIC.png FeeIC.png

Multiplikator
¼× ½×
GeistIC.pngGeist
NormalIC.pngNormal
PflanzeIC.pngPflanze
FeuerIC.pngFeuer
WasserIC.pngWasser
ElektroIC.pngElektro
EisIC.pngEis
GiftIC.pngGift
BodenIC.pngBoden
FlugIC.pngFlug
PsychoIC.pngPsycho
KäferIC.pngKäfer
GesteinIC.pngGestein
DracheIC.pngDrache
UnlichtIC.pngUnlicht
StahlIC.pngStahl
FeeIC.pngFee
KampfIC.pngKampf

Getragene Items

Ein wildes Amigento kann keine Items tragen.

Pokédex-Einträge

Gen. Spiel Eintrag
VII S Typ:Normal: Das Vertrauen zu seinem Trainer weckt seine Kräfte. Es kann seinen Typ im Kampf nach Belieben wechseln.

Andere Typen: Es hat seine Kontrollmaske selbst zerstört. Nun kann es seinen Typ ändern, indem es sich mit speziellen Speicherdaten ausrüstet.

M Typ:Normal: Seinen Namen hat es von dem Jungen erhalten, der es Typ:Null zum ersten Mal ermöglichte, sich zu entwickeln.

Andere Typen: Durch sein Erwachen wurde das Alpha-System aktiviert. Es trotzt Gegnern, indem es mithilfe von speziellen Speicherdaten seinen Typ ändert.

Strategie

→ Hauptartikel: Amigento/Strategie

Amigento befindet sich zurzeit mit all seinen Formen im PU-Tier.

Im Sammelkartenspiel

→ Hauptartikel: Amigento (TCG)

Es sind zwei verschiedene Sammelspielkarten von Amigento bekannt, von denen bisher noch keine in deutscher Sprache vorliegt (Stand: 19.09.2017).

Die eine, Amigento-GX aus der japanischen Erweiterung Kakusei no Yūsha, gehört zu den im Sonne & Mond-Zyklus neu eingeführten Pokémon-GX-Karten, welche über mächtige Attacken verfügen, die nur einmal pro Spiel eingesetzt werden können und damit Parallelen zu den Z-Attacken der Hauptspiele aufweisen. Hinzu kommt Amigento (SM-P Promotional cards 121), eine Promotionskarte aus dem Sonne&Mond-Zyklus.

Alle Karten von Amigento sind Phase-1-Pokémonkarten und entwickeln sich aus Typ:Null. Sie gehören dem Farblos-Typ an und verfügen über eine Kampf-Schwäche. Während die reguläre Karte 130 Kraftpunkte hat, besitzt Amigento-GX 210 Kraftpunkte.

Bilder

Sprites und 3D-Modelle

Warnung:
Die verlinkten Seiten verursachen aufgrund der vielen animierten Grafiken und der damit verbundenen Seitengröße enorm viel Traffic.
→ Hauptartikel: Amigento/Sprites und 3D-Modelle

Die Sprites und 3D-Modelle der anderen Formen dieses Pokémon sind lediglich in dem verlinkten Unterartikel zu finden.


Artworks

Trivia

  • Es gehört derselben Kategorie wie Typ:Null an, nämlich Modifikation.
  • Amigento und Arceus ähneln sich in einigen Punkten:
    • Beide haben vollständig ausgeglichene Basiswerte: Bei Arceus 120, bei Amigento 95.
    • Sie sind die einzigen Pokémon, die, in Abhängigkeit des getragenen Items, jeden Typ annehmen können.
    • Beide haben eine Spezialattacke, deren Typ sich in der gleichen Weise wie sie selbst an das getragene Item anpasst.
    • Außerdem sind Großteile ihrer Körper in der Normalform weiß und in der schillernden Form gold.

Einzelnachweise

  1. [1] Trailer Begegne Amigento, Grandiras und anderen fantastischen Pokémon aus Pokémon Sonne und Pokémon Mond! des offiziellen Pokémon-Youtube-Kanals vom 14. Oktober 2016.
  2. [2] Amigentos Steckbrief auf der offiziellen Pokémon-Webseite.


Legendäre Pokémon
Sublegendäre Pokémon Ultrabestien Legendäre Pokémon Mysteriöse Pokémon

Pokémonicon 772.png Pokémonicon 773.pngPokémonicon 785.png Pokémonicon 786.png Pokémonicon 787.pngPokémonicon 788.png

Pokémonicon 793.png Pokémonicon 794.png Pokémonicon 795.png Pokémonicon 796.png Pokémonicon 797.png Pokémonicon 798.png Pokémonicon 799.png

Pokémonicon 789.png Pokémonicon 790.png Pokémonicon 791.png Pokémonicon 792.png Pokémonicon 800.png

Pokémonicon 801.png Pokémonicon 802.png

Pokémon mit wechselbaren Formen