Netzwerk

Ashs Relaxo

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ashs Relaxo
Ashs Relaxo.jpg
Informationen
Typ NormalIC.png
Geschlecht
♂ männlich
Pokémon-Trainer Ash Ketchum
Fangort Orange Inseln
Debüt EP096 Der Fruchtdieb!
Aktueller Verbleib Bei Prof. Eich
Entwicklungen:
Pokémon-Icon 143.pngRelaxo EP096 Der Fruchtdieb!

Ashs Relaxo wird von ihm auf den Orange Inseln gefangen und ist auch das einzige Pokémon von dort, welches immer noch in seinem Besitz ist. Obwohl Relaxo sehr verschlafen ist, ist es zugleich eine große Hilfe in wichtigen Kämpfen.

Geschichte

Orange-Archipel

Auf den Orange-Inseln treffen Ash, Misty und Tracey ein Relaxo und Ash kann es sogar fangen, nachdem es sich auf mehreren Grapefruit-Inseln sattgefressen hatte und von einem Pummeluff eingeschläfert worden war. Er lässt es für die restliche Zeit auf den Orange-Inseln im Team, doch kann es nicht im finalen Kampf gegen Drake einsetzen, da es eingeschlafen ist und nicht rechtzeitig aufwachen würde. Daher tauscht Ash es gegen eines seiner Tauros. Er entscheidet sich, Relaxo fortan bei Professor Eich zu lassen, da er es nicht versorgen kann.

Johto

Relaxo schläft
Ash benutzt Relaxo beim Pokémon Sumo, welchen es auch gewinnt. Er setzt es ebenfalls im achten Arenakampf gegen Clair ein, in dem es ihr Seedraking besiegt.

In der Johto-Liga besiegt es Garys Nidoqueen und dessen Arkani, verliert aber gegen sein Scherox. Relaxo wird auch im Kampf gegen Harrison eingesetzt und kann dessen Stahlos und Hypno besiegen. Es verliert schließlich gegen Hundemon.

Kanto-Kampfzone

In der Kampfzone setzt Ash Relaxo zusammen mit Reptain gegen Greta und deren Hariyama und Meditalis ein. Relaxo besiegt sie beide nach einem harten Kampf. Relaxo scheint sich gut mit Maikes Mampfaxo zu verstehen, wie man sieht, als sich die beide bei Professor Eichs Pokémon-Labor erstmals begegnen.

Sinnoh

In Die alte Rasselbande! holt Ash Relaxo kurzzeitig in sein Team zurück, um es wiederzusehen. Es frisst einigen Küchen sämtliche Vorräte weg und schläft im Kampf gegen Team Rocket beinahe ein. In Barrys großer Kampf! wird es während der Sinnoh-Liga eingesetzt und besiegt mit einem starken Bodyslam ein Groink, womit es Ash in die dritte Runde bringt.

Derzeitiger Verbleib

Derzeit befindet Relaxo sich bei Professor Eich. In Dem Traum hinterher! sieht man es auf einem Gruppenfoto mit Ashs anderen Pokémon.

Charakter und Verhalten

Relaxo ist ein äußerst faules Pokémon, was die meiste Zeit mit essen und schlafen verbringt. Da es so viel isst, muss es bei Professor Eich leben, da Ash es nicht versorgen könnte. Es kann alleine in kürzester Zeit einen Jahresvorrat an Pokéfutter verspeisen. Es versucht auch Mistys Goldini und Gulzars Duflor zu verspeisen, da es sie nicht als Pokémon erkennt.

Trotzdem ist es stark und beweglich, was sich beispielsweise im Kampf gegen Greta zeigt, als es relativ schnell ausweichen kann. Trotz seines Gewichts kann es hoch springen, um Bodyslam einzusetzen. Relaxo ist ein guter Schwimmer. Wegen seiner Körperfülle machen nur wenige Attacken ihm etwas aus. Relaxo mag Ash sehr gerne und ist loyal. Während er auf der Orange Inseln noch lieber das Futter umarmte als Ash, wachte es in AG133 auf, weil es spürte, dass er in seiner Nähe war. Meistens kann es jedoch nur doch das Gestampfe der Tauros-Herde geweckt werden.

Attacken

Einsatz von Eishieb Attacke Erstmals benutzt in
Relaxo Eishieb.jpg
Bodyslam EP096 – Der Fruchtdieb!
Kopfnuss EP096 – Der Fruchtdieb!
Megakick EP096 – Der Fruchtdieb!
Megahieb EP106 – Mächtig Ärger!
Hyperstrahl EP109 – Der Kampf ums Essen
Eishieb EP256 – Orden Nummer 8!
Tackle EP409 – Auf Los geht's los!
Schutzschild EP425 – Kleider machen KEINE Leute
Erholung EP425 – Kleider machen KEINE Leute

Trivia

  • Relaxo ist Ashs zweites Pokémon, das eine Babyform besitzt, die in einer späteren Generation eingeführt wird. Das erste ist Pikachu.
Ashs Pokémon
Im Team:

Pokémon-Icon 025.png Pikachu Pokémon-Icon 722.png Bauz Pokémon-Icon 745b.png Wolwerock Pokémon-Icon 726.png Miezunder

Bei Professor Eich:

Pokémon-Icon 001.png Bisasam Pokémon-Icon 089.png Sleimok Pokémon-Icon 099.png Kingler Pokémon-Icon 128.png Tauros(30×) Pokémon-Icon 143.png Relaxo Pokémon-Icon 153.png Lorblatt Pokémon-Icon 156.png Igelavar Pokémon-Icon 158.png Karnimani Pokémon-Icon 164.png Noctuh Pokémon-Icon 214.png Skaraborn Pokémon-Icon 232.png Donphan­ Pokémon-Icon 254.png Gewaldro Pokémon-Icon 277.png Schwalboss Pokémon-Icon 324.png Qurtel Pokémon-Icon 341.png Krebscorps Pokémon-Icon 362.png Firnontor Pokémon-Icon 443.png Kaumalat Pokémon-Icon 389.png Chelterrar Pokémon-Icon 398.png Staraptor Pokémon-Icon 392.png Panferno Pokémon-Icon 418.png Bamelin Pokémon-Icon 472.png Skorgro Pokémon-Icon 521a.png Fasasnob Pokémon-Icon 006.png Glurak Pokémon-Icon 501.png Ottaro Pokémon-Icon 499.png Ferkokel Pokémon-Icon 495.png Serpifeu Pokémon-Icon 559.png Zurrokex Pokémon-Icon 542.png Matrifol Pokémon-Icon 536.png Mebrana Pokémon-Icon 525.png Sedimantur Pokémon-Icon 553.png Rabigator Pokémon-Icon 663.png Fiaro Pokémon-Icon 701.png Resladero Pokémon-Icon 715.png UHaFnir Pokémon-Icon 007.png Schiggy

In der Obhut jemand Anderes:

Pokémon-Icon 057.png Rasaff

Eingetauscht:

Pokémon-Icon 020.png Rattikarl Pokémon-Icon 190.png Griffel

Weggegeben:

Pokémon-Icon 093.png Alpollo Pokémon-Icon 015.png Bibor

Freigelassen:

Pokémon-Icon 012.png Smettbo Pokémon-Icon 018.png Tauboss Pokémon-Icon 131.png Lapras Pokémon-Icon 119.png Golking Pokémon-Icon 706.png Viscogon Pokémon-Icon 658.png Quajutsu Pokémon-Icon 803.png Venicro

In seiner Obhut gewesen:

Pokémon-Icon 246.png Larvitar Pokémon-Icon 789.png Cosmog