Netzwerk

Benutzer:Jannike

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hallo, willkommen auf meiner Benutzerseite. Ich bin schon seit einiger Zeit im Pokewiki und freue mich, wenn ihr auf meine Benutzerseite gekommen seid.-- Jannike (Diskussion)


Wds

PGL-Artwork Icognito Frage.png Dieser Benutzer unterstützt das Wds-Projekt mit seinen Beiträgen.

Neue Sätze:

   1. 
      ... dass Johto und Kanto verbunden sind ?
   2.
      ... dass bisher ca. 70 Pokemon Spiele in Europa erschienen sind ?
   3. 
      ... dass es insgesamt 152 verschiedene Routen gbt ?
   4. 
     ... dass der Typ StahlIC.png die meisten Ressistenzen hat ?
   5.
     ... dass es insgesamt 721 verschiedene Pokemon gibt ?
   6.
     ... dass Pokémonicon 144.pngArktos das erste Legendäre Pokemon ist, welches im Pokedex vorkommt ?

Ältere Sätze:

   1. 
      ... dass es nur 3 Pokemon (4, wenn Arceus die Wolkentafel trägt) gibt die den Primärtyp FlugIC.png haben ?
   2.
      ... dass alle Professoren der Hauptreihe nach einer Baumart benannt sind ?
   3. 
      ... dass Pokémonicon 493.pngArceus jeden Typen annehmen kann ?
   4.
      ... dass in der Einall-Region alle Arenaleiterkämpfe in einer Stadt stattfinden die auf City endet ?
   5.
      ... dass die meisten Pokemon von Typ WasserIC.png sind ?
   6.
      ... dass es 27 verschiedene Arten von Pokebällen gibt ?
   7.
      ... dass Pokémonicon 721.pngVolcanion das einzige Pokemon ist welches die Typenkombination FeuerIC.pngWasserIC.png hat?


Adw

Pokemon-Go

Pokémon GO Logo.png

Seit dem 6.Juli 2016 ist Pokémon GO, ein Augmented-RealityWikipedia icon.png-Spiel, im Google Play Store und im App StoreWikipedia icon.png erhältlich.

In diesem geht es darum, dass ein neuer Trainer sich auf die Suche nach Pokémon macht. Der Unterschied zu den Spielen der Hauptreihe ist, dass der Spieler sich in der realen Welt bewegen muss um neue Pokémon zu finden und zu fangen, weshalb Standortdaten benutzt werden müssen. Unterstützt wird er dabei von Professor Willow, welcher den Spieler nicht das erste Pokémon gibt, sondern es von ihm fangen lässt. Entscheiden kann man sich zwischen Bisasam, Glumanda, Schiggy und Pikachu. Ein konkretes Ziel oder eine Story gibt es nicht, weshalb der Spieler jetzt die Pokémon fangen, welche in Kanto verfügbar waren. Jedes dieser Pokémon haben sogenannte Wettkampfpunkte, welche die Stärke des Pokémon angeben. Je höher der Spielfortschritt, desto höher die Wettkampfpunkte. Um den Ausgleich zwischen den Stärken der Pokémon zu gewährleisten sind die Legendären Pokémon der 1. Generation nicht im Spiel fangbar.

Die Pokémon fängt man, wie auch in anderen Editionen, mit Pokébällen, welche man an PokéStops bekommen kann. Dort kann man auch unterschiedliche Items, wie z. B. einen Trank, Beeren oder Eier bekommen. Eier werden ausgebrütet, wenn man eine bestimmte Distanz gelaufen ist und dieses Ei sich in einem Incubator befindet. PokeStops sind wie auch Arenen an wichtigen Punkten platziert. In Arenen kämpfen 3 unterschiedliche Teams gegeneinander, und zwar Team Gelb, Team Blau und Team Rot, welches jeweils einen eigenen Chef hat.