Netzwerk

Bissbark: Unterschied zwischen den Versionen

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Berühmte Trainer)
K (Änderung 1212472 von Ale Vidal23 (Diskussion | Beiträge) wurde rückgängig gemacht. Ebenso wie z. B. Glutexo, Smogon, Smogmog, Blitza, Jungglut und Zwirrlicht)
Zeile 321: Zeile 321:
 
|MangaR1=[[Arenaleiter]]in
 
|MangaR1=[[Arenaleiter]]in
 
}}
 
}}
 
== Trivia ==
 
* Bissbark ist eines der einzigen Pokémon, welches einen Attackennamen ([[Biss]]) im Namen enthält.
 
  
 
[[Kategorie:Pokémon]]  
 
[[Kategorie:Pokémon]]  

Version vom 22. Januar 2016, 15:35 Uhr

Bissbark Pokémonicon 508.png
Sugimori 508.png
Hauptartwork des Pokémon
Name in verschiedenen Sprachen
Deutsch Bissbark
Japanisch ムーランド (Mooland)
Englisch Stoutland
Französisch Mastouffe
Koreanisch 바랜드 (Baraendeu)
Chinesisch unbekannt
Allgemeine Informationen
National-Dex #508
Einall-Dex #014 (SW)
#024 (S2W2)
Typ NormalIC.png
Fähigkeiten Bedroher
Sandscharrer
Rauflust (VF)
Fangen, Zucht, Training
Fangrate 45 (5.9% (Wenn ein normaler Pokéball bei kompletter Gesundheit geworfen wird))
Start-Freundschaft unbekannt
Geschlecht 50% ♂ 50% ♀
EP Lv. 100 1.059.860
Ei-Gruppen Feld
Ei-Schritte 3840
Erscheinung
Kategorie unbekannt
Größe 1,2 m
Gewicht 61,0 kg
Farbe Grau
Silhouette unbekannt
Fußabdruck Pokémonsprite 508 Fuß.png
Ruf
Sound abspielen
AR-Marke
anzeigen

Bissbark ist ein Pokémon mit dem Typ Vorlage:Ic und existiert seit der 5. Generation.

Vorlage:AnimeDebut

Entwicklung

Basis
Sugimori 506.png
PfeilRechts.svg
Level 16
Stufe 1
Sugimori 507.png
PfeilRechts.svg
Level 32
Stufe 2
Sugimori 508.png

Fundorte

Spiel Fundort
V SW Route 10, P2-Labor, Tiefkühlcontainer (Raschelndes Gras)
S2W2 Route 3 (Raschelndes Gras)
SPR Weltensäule (UG1) (Grünbereich)
PMD4 Eispalast – Westturm E1-E12
VI XY Entwicklung
ΩRαS Entwicklung
LB Safari-Dschungel S03 (samstags)
RBLW Blütenschauwald (Zentrum, Hinterer Bereich)

Attacken

Vorlage:AtkTable

Von Vorentwicklungen

Vorlage:AtkTable

Durch TM/VM

Vorlage:AtkTable

Vererbbarkeit

Vorlage:AtkTable Mit einem * markierte Pokémon können die Attacke nur durch Chain Breeding erlernen. Mit einem ° markierte Pokémon müssen aus einer früheren Generation übertragen werden, um die per TM oder Attacken-Lehrer erlernte Attacke vererben zu können.

Durch Attacken-Lehrer

Vorlage:AtkTable

Weitere Daten

Statuswerte


Typ-Schwächen

Wird Bissbark von Attacken dieser jeweiligen Typen angegriffen, wird der Schaden mit dem angegebenen Faktor multipliziert.

Multiplikator
¼× ½×
GeistIC.png
NormalIC.png
PflanzeIC.png
FeuerIC.png
WasserIC.png
ElektroIC.png
EisIC.png
GiftIC.png
BodenIC.png
FlugIC.png
PsychoIC.png
KäferIC.png
GesteinIC.png
DracheIC.png
UnlichtIC.png
StahlIC.png
FeeIC.png
KampfIC.png

Getragene Items

Ein wildes Bissbark kann keine Items tragen.

Pokédex-Einträge

Vorlage:Pokedex eintrag

Episode Pokédex Eintrag
BW039 Ashs Bissbark – Das Großmut-Pokémon. Die Weiterentwicklung von Terribark. Bissbark ist sehr klug. Seine Stärke ist es Menschen zu retten, die in Bergen oder auf hoher See in Not geraten sind.

Strategie

Hauptartikel: Bissbark/Strategie

Bissbark befindet sich zurzeit im PU-Tier.

Design

Herkunft

Vorlage:Herkunft

Sprites und 3D-Modelle

Warnung:
Die verlinkten Seiten verursachen aufgrund der vielen animierten Grafiken und der damit verbundenen Seitengröße enorm viel Traffic.
→ Hauptartikel: Bissbark/Sprites und 3D-Modelle


Artworks

Berühmte Trainer

Folgende berühmte Trainer besitzen dieses Pokémon bzw. haben oder hatten dieses Pokémon in ihrem Team:

Trainer Trainerrang Spiele Level
Einall
Bell Trainerin SWS2W2 38 bzw. 63 (Fünfter und sechster Kampf)/50 (PWT)
Cheren Trainer S2W2 25-67
Norman Trainer S2W2 50 (PWT; Shūketsu! Gym Leader!)
pl:Stoutland