Blumengarten

Aus PokéWiki
Navigation Suche

Vorlage:Stadt Infobox Der Blumengarten ist ein Ort, der in Pokémon 11 - Giratina und der Himmelsritter vorkommt. An diesen Ort gelangen Ash, Lucia und Rocko zusammen mit dem legendären Pokémon Shaymin, damit sich Shaymin durch die Gracidea-Blume in die Zenitform verwandelt und so mit seinen Artgenossen den Frühling einleiten kann. Der Blumengarten wäre beinahe von einer Lawine zerstört worden, wenn Ash nicht mit Giratina im letzten Moment die Säulen der Zerrwelt repariert hätte.

In den Spielen

Hauptartikel: Blumenparadies

In den Spielen Pokémon Diamant, Pokémon Perl und Pokémon Platin auch vor allerdings wird er hier als Blumenparadies bezeichnet und ist nur durch Events oder Tweaken. Besitzt man den durch Events erhaltbaren Eichs Brief kann man den Buhnen-Pfad nördlich der Route 224 befahren und somit zum Blumenparadies gelangen. Hier ist es nur möglich Shaymin zu fangen.

Im Anime

Ash, Lucia, Rocko und Shaymin kommen zum Blumengarten in Giratina und der Himmelsritter um Shaymin zu verwandeln und von Giratina zu fliehen. Durch Giratina drohte der Blumengarten wegen eines losgelassenen Gletscher zerstört werden. Nachdem dies verhindert wurde, tauchten mehrere Shaymins im Garten auf.

In der Staffel taucht er in Auf die Form kommt es an!. Hier spielt er eine ähnliche Rolle, nur gibt es kein Giratina oder Zero, darfür aber Charlie.

Trivia

  • Der Regisseur reiste nach Nordeuropa um Ideen zu bekommen.
Orte in den Pokémon-Filmen
In anderen Sprachen: