Aktivieren

Ein unbeschriebenes Blatt!

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ein unbeschriebenes Blatt!
ja はじまりはゼロ!シトロンの決断!! (Hajimari wa Zero! Citron no Ketsudan!!)
en Battling with a Clean Slate!
XY137.jpg
Informationen
Episodennummer 938 (19.44 (Nummer innerhalb der Staffel) (Nummer innerhalb der Staffel) / XY137 (Nummer innerhalb der Generation))
Staffel Staffel 19
Jahr 2016
Erstausstrahlung JP 6. Oktober 2016
Erstausstrahlung US 24. Dezember 2016
Erstausstrahlung DE 4. März 2017
Dauer ca. 25 Minuten
Credits
Animationsteam Team Kato
Screenplay 藤田伸三 Shinzō Fujita
Storyboard 尼野浩正 Hiromasa Amano
Regisseur 西田健一 Ken'ichi Nishida
Animationsleitung 上田美由紀 Miyuki Ueda
入江健司 Kenji Irie
Musik
Deutsches Opening Ich bin stark
Englisches Opening Stand Tall
Japanisches Opening XY&Z
Japanisches Ending キラキラ
Episodenbilder bei Filb.de

Ein unbeschriebenes Blatt! ist die 137. Folge von XY und die 938. Episode des Pokémon-Animes.

Handlung

Wichtige Ereignisse

Inhaltsangabe

Nach dem Kampf gegen Team Flare kehrt Illumina City langsam wieder zur Normalität zurück. So finden Reparaturarbeiten statt und die Einwohner kümmern sich gemeinsam mit ihren Pokémon darum, die Schäden zu beseitigen. Ash, Serena und Heureka befinden sich gemeinsam mit Meyer im Prisma-Turm und kümmern sich, um die Arena. Während Serena und Heureka das Kampffeld säubern, wische Dedenne die Zuschauertribüne. Ash und Pikachu helfen Meyer Stromkabel zu reparieren. Citro ist hingegen in seinem Labor und versucht den Citrobot mit ernstem Gesichtsausdruck wiederherzustellen. In einem Café telefoniert Team Rocket mit Giovanni, der von Team Klares Sturz gehört hat und das Trio deshalb lobt. Die Gauner versprechen zum Hauptquartier zurückzukehren, sobald der Flughafen wiedereröffnet ist. Sie entscheiden, Ashs Pikachu als Überraschung für Giovanni mitzubringen. Derweil stößt Citro in der Arena zu den Anderen und informiert sie darüber, dass es nicht dazu in der Lage ist, alle Daten des Citrobot wiederherzustellen. Dies scheint den Erfinder sehr traurig zu machen. Schließlich erscheint ein kleiner Junge, der sich als Alvin vorstellt und den Arenaorden gewinnen will. Er ist außer sich, als er Ash bemerkt, da er dessen Kämpfe bei der Kalos-Liga gesehen hat. Citro stellt sich dann als Arenaleiter vor, weshalb Alvin verwundert ist, da er gegen den Citrobot antreten wollte. Citro erklärt die Umstände für dessen Zerstörung, die auch Alvin traurig macht. Der Trainer erklärt, dass er bereits gegen den Roboter angetreten sei und verloren habe. Er habe infolgedessen hart trainiert, um ihn zu einem Rematch herausfordern zu können. Citro erklärt, dass seine Erfindung aber sein gesamtes Gedächtnis verloren habe, doch Alvin besteht trotzdem darauf, gegen ihn anzutreten. Da das Kampffeld allerdings noch nicht für einen Kampf bereit sei, fordert Citro den Jungen auf, am nächsten Tag zurückzukehren und dieser stimmt zu. Nachdem Alvin die Arena verlassen hat, berichtet Meyer, dass Professor Platan angerufen habe, um sie über Alains Rückkehr zu informieren.

In Platans Labor versucht Michaela mit Igami, die wegen der Rückkehr ihres Freundes ganz nervös sind, Dekoration aufzuhängen, als Ash und die Anderen auftauchen. Michaela ist überrascht und erklärt, dass sie eine Willkommensparty vorbereitet hat. Dann riechen Citro und Heureka etwas verbranntes und in der Küche ist Michaela enttäuscht, dass das von ihr vorbereitete Essen verbrannt ist. Serena schlägt vor, dass die Freunde ihr helfen, während man sieht, wie Platan mit Alain in seinem Wagen durch die Stadt fährt. Während Serena und Rutena mit Beeren und anderen Zutaten ein Festessen zubereiten, decken die anderen den Tisch. Heureka bastelt Dekoration, die an Blobby angelehnt ist, was sie nostalgisch macht, da sie sich an ihren Abschied zurückerinnert. Ash setzt sich neben sie auf die Treppe und versichert ist, dass es Blobby gut gehen wird. Schließlich ist alles vorbereitet und Platan und sein ehemaliger Assistent betreten das Gebäude. Alain ist überrascht und freut sich dann über die nette Begrüßung, bevor alle gemeinsam speisen und sich währenddessen unterhalten. Citros Igamaro und Serenas Pam-Pam streitet sich mal wieder wegen des Essens, doch Igami schlichtet. Platan erfährt schließlich, dass die Arena wiedereröffnen wird und Heureka erzählt von Alvin. Dann fragt der Professor nach den zukünftigen Plänen der Kinder. Ash erklärt, dass er nach Kanto zurückkehren möchte, um seine Reise erneut von vorne zu beginnen. Schließlich leidet Igamaro an Magenschmerzen, da es sich überfressen hat und zieht so die Aufmerksamkeit aller auf sich. Am Abend besucht Alain die Pokémon, die beim Professor leben, darunter auch dessen Knakrack. Dann kommt Ash zu ihm und fragt ihn nach seinen weiteren Plänen. Alain ist sich unsicher und immer noch enttäuscht, da er Flordelis bei der Umsetzung seines Plans unbewusst geholfen habe. Ash muntert ihn auf und fragt ihn nach einem Kampf in der Zukunft. Alain verspricht ihn diesen, als ein Alarm losgeht. Die beiden Trainer kehren zu ihren Freunden zurück und sehen, dass Team Rocket mit dem Mauzi-Ballon ein Loch in das Dach des Gebäudes geschlagen und Pikachu mit einem Greifarm geschnappt hat. Die Gauner verkünden ihr Motto und schicken Jessies Pumpdjinn und James' Iscalar in den Kampf, die gegen Alains Glurak und Ashs Quajutsu antreten müssen. Nachdem Quajutsu mit Wasser-Shuriken und Glurak mit Flammenwurf angegriffen haben, befreit ersteres Pikachu mit Zerschneider. Dieses schießt die Gauner mit Rutenas und Igamaros Hilfe in den Ofen, was die Gauner enttäuscht hinnehmen. Ash dankt Alain dann für seine Hilfe.

Am nächsten Tag ist der Citrobot bereit für den Kampf gegen Alvin, wobei Meyer als Schiedsrichter agiert. Citrobot setzt Magnetilo ein, während Alvin Vivillon auswählt, das, wie Citrobot anmerkt, einen Typnachteil habe. Magnetpol setzt Elektroball ein, doch Vivillon versucht es mit Blitz zu blenden, bevor es Falterreigen einsetzt. Citrobot ist sich unsicher, was es nun unternehmen soll, doch Citro fordert ihn auf, ruhig zu bleiben und die Aktionen des Gegner genau zu beobachten. Citrobot versucht dies umzusetzen, als Vivillon seinen Gegner mit Schlafpuder einschlafen lässt und mit Energieball besiegt. Citro erinnert den Roboter nochmals immer aufmerksam zu bleiben, bevor dieser Magneton einsetzt. Vivillon beginnt mit Schlafpuder, doch Magneton wäscht dieses mit Regentanz aus der Luft heraus. Mit Donner besiegt es seinen Gegner, sodass Alvin es zurückruft und Pyroleo einsetzt, das mit Flammenwurf angreift, dann aber schnell durch Donner besiegt wird. Citrobot sagt zu Citro, dass das Gefühl zu Siegen sich gut anfühlen würde. Alvin setzt nun als letztes Pokémon Tragosso ein. Dieses beginnt mit Knochmerang, den Magneton mit Solarstrahl kontert. Mit Durchbruch wird das Elektro-/Stahl-Pokémon dann aber besiegt. Citrobot ruft es zurück und Citro sagt, dass eine Niederlage frustrierend sei, einen aber stärker mache. Citrobot nimmt sich den Rat zu Herzen und setzt Elezard ein. Alvin will unbedingt den Orden gewinnen und befiehlt erneut den Einsatz von Durchbruch, doch Elezard weicht aus. Citrobot lässt es Drachenrute einsetzen, doch Tragosso blockt den Angriff mit Knochenhatz. Mit Fokusstoß wird Alvins Partner schließlich schwerer Schaden zugefügt. Alvin erinnert sich an Citrobots Aussage von zuvor und lässt Knochmerang einsetzen, der durch Fokusstoß hindurchfließt und Elezard besiegt, sodass Alvin gewinnt. Citrobot betont, dass Kämpfen Spaß mache und überreicht seinem Herausforderer den Orden, sodass dieser glücklich ist. Ash gratuliert ihn ebenso und Serena und Heureka loben den Citrobot für seine Zusammenarbeit mit den Pokémon. Dieser bedankt sich wiederum und informiert Citro, dass er mehr über Pokémon lernen würde, was Citro gefällt.

Später überreicht Platan den Ligafinalisten Medaillen, da die Kalos-Liga-Abschlussfeier nicht beendet wurde. Heureka schlägt vor, dass alle Beteiligten für den Kampf gegen Team Flare geehrt werden sollen, was alle gut finden. Dann schlägt Platan Alain vor, erneut sein Assistent zu werden. Dieser ist aber immer noch unglücklich, da er von Team Flare manipuliert wurde und lehnt das Angebot ab. Der Forscher betont aber, dass die Stadt und das Labor ihn brauchen könnten, sodass er doch zustimmt. Später erhalten alle Trainer und Pokémon ihre Medaillen und ein Foto wird geschossen. Des nachts versammeln sich alle am Prisma-Turm und schauen sich die Wiedereröffnung der Arena an. Dazu wird ein Countdown ausgelöst und Meyer lässt ein Feuerwerk los. Als Citro Serena fragt, was sie nun machen würde, scheint diese unsicher und erinnert sich an das Angebot von Paula zurück, womit die Episode endet.

Debüts

Keine Personen oder Pokémon haben in dieser Episode ihren ersten Auftritt.

Charaktere

Menschen

Pokémon

Andere

Synchronsprecher

Charakter Synchronsprecher
Hauptcharaktere
Ash Caroline Combrinck
Serena Gabrielle Pietermann
Citro Tobias Kern
Heureka Shandra Schadt
Jessie Scarlet Cavadenti
James Matthias Klie
Wichtige Nebencharaktere
Alain Karim El Kammouchi
Michaela Angela Wiederhut
Meyer Alexander Brem
Professor Platan Max Felder
Giovanni Thomas Albus
Paula Dagmar Dempe
Pokémon
Pikachu Ikue Ōtani
Mauzi Gerhard Acktun
Dedenne Elisabeth von Koch
Rutena Lea Kalbhenn
Elezard Oliver Mink
Citros Igamaro & Igami Anke Kortemeier
Glurak Walter von Hauff
Knakrack Christoph Jablonka
Sonstige
Erzähler Manfred Trilling
Citrobot Tobias Kern

Trivia

Es ist Enton!
In anderen Sprachen: