Einfach paradiesisch!

Aus PokéWiki
Version vom 25. Oktober 2020, 17:35 Uhr von BottiBott (Diskussion | Beiträge) (Removing whitespace)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Navigation Suche
← EP1026 – Der große Sprung nach Hause! Alle Episoden Dunkel ins Licht bringen! – EP1028 →
Einfach paradiesisch!
ja ココにきめた!ポケモン湯けむりパラダイス!!
en I Choose Paradise!
SM086.jpg
Informationen
Episodennummer 1027 (21.43 / SM086)
Staffel Staffel 21
Jahr 2018
Erstausstrahlung JP 16. August 2018
Erstausstrahlung US 12. Januar 2019
Erstausstrahlung DE 16. März 2019
Dauer ca. 25 Minuten
Musik
Deutsches Opening Under The Alolan Moon
Englisches Opening Under The Alolan Moon
Japanisches Opening 未来コネクション
Japanisches Ending ジャリボーイ・ジャリガール
Episodenbilder bei Filb.de

Einfach paradiesisch! ist die 86. Folge von Sonne & Mond und die 1027. Episode des Pokémon-Animes.

Handlung

Dank der Bemühungen von Samanatha befinden sich Ash und seine Klassenkameraden mit ihren PokéMobil-Partnern an Bord eines Schiffes, das auf das Pokémon-Paradies-Resort zusteuert. Chrys erklärt Ash, dass dieses ein Wellness-Bad für Pokémon, die auf Akala heimisch sind, ist. Es würde viele Kunden aus der ganzen Welt anziehen. Lilly hebt hervor, dass ihre PokéMobil-Partnern von den Ultra-Wächter-Missionen erschöpft sein müssten. Dann wird Maho durch Kommandutans Anwesenheit auf dem Schiff überrascht, doch der Schiffsbegleiter erklärt, dass es ein regelmäßiger Kunde sei.

Kommandutan checkt zuerst in das Pokémon-Paradies-Resort ein, bevor die Ultra-Wächter an der Reihe sind. Der Angestellte erklärt ihnen, dass das Gelände in viele verschiedene Bereiche unterteilt sei: So gibt es einen Bereich, in dem Trainer ihre Pokémon behandeln lassen können, und einen Spielbereich. Ash sagt sofort, dass er letzteren aufsuchen wolle, doch Maho erinnert ihn daran, dass ihre PokéMobil-Partner behandelt werden sollten. Als sie sehen, dass Pikachu, Venicro und Togedemaru voller Begeisterung die Wasserrutsche in den Blick nehmen, holen alle Schüler ihre Pokémon aus den Bällen, damit sie sich im Spielbereich austoben können. Der Rotom-Pokédex möchte hingegen die Kinder und ihre PokéMobil-Partner begleiten. Sie werden in den Beratungsraum geführt, in dem sie sich für die jeweils zu ihrem Partner am besten passende Kurs entscheiden müssen: Kiawes Glurak wird empfohlen die „entspannende Erholungskur“ zu machen, Metang soll den „Gelenkschutzkurs“, Altaria den „Feuchtigkeitskurs“, Libelldra und Knakrack den „Aktivkurs“. Die Kinder folgen dem Angestellten dann zu den Umkleidekabinen.

Derweil erkennt das Team Rocket-Trio, das in dem Resort arbeitet, dass sich ihnen eine neue Chance bietet Pikachu zu fangen. James verhindert, dass sich Garstella an seinen Kopf heftet, damit ihre Tarnung nicht auffliegt. Währenddessen erreichen die Kinder den Spielbereich, in dem viele Pokémon mit ihren Trainern im Pool oder auf dem Volleyballfeld spielen oder an den Essensständen speisen. Die meisten der Team-Pokémon springen ins Schwimmbecken, doch Miezunder und Tortunator schließen sich Fruyal an, welches auf einem Loungestuhl entspannt. Die Kinder kommen dann zu den heißen Quellen. Ash taucht in eine ein und fordert seine Freunde auf sich ihm anzuschließen. Dann kommt auch Libelldra ins Wasser und erzeugt eine große Wasserwelle. Maho ist genervt davon, dass ihr Partner Ash kopiert und dieses entschuldigt sich. Auch Knakrack folgt Ash ins Wasser und erzeugt eine weitere Welle. Lilly lacht und sagt Altaria, dass es langsam ins Wasser gehen sollte. Dieses hat jedoch anderes in sind und nimmt Lilly mit sich als es in die Quelle hüpft. Lilly taucht auf und sagt den Zuschauern, dass sie dies Zuhause nicht nachmachen sollten.

Später betritt auch der Rest der Gruppe die Quellen und entspannen im warmen Wasser, das, wie Chrys anmerkt, Glurak besonders zu genießen scheint. Kiawe klärt auf, dass dieses heiße Quellen liegt und der Rotom-Dex ergänzt diese Information in seiner Datenbank. Maho merkt an, dass viele Pokémon vor Ort seien, woraufhin Ash sich Gedanken über ihre Partner macht. Diese genießen immer noch ihre Zeit im Spielbereich. Pikachu und Kiawes Knogga versuchen Tortunator und Miezunder davon zu überzeugen die Wasserrutsche zu nutzen, doch Jessie greift ein und warnt Knogga davor Tortunator ins Wasser zu zwingen. Kurz daran erscheinen James und Mauzi mit einem Boot und überzeugen die Pokémon dieses zu betreten. Dort werden sie jedoch gefangen. Die Gauner schubsen das Boot dann fort, um zu vermeiden, dass Verdacht erregt wird.

Bis auf Kiawe und Glurak gehen alle anderen Paar zur gebuchten Wellnessbehandlung. Team Rocket beobachtet die Kinder und wartet darauf zuschlagen zu können: Sie hoffen, dass sich die PokéMobil-Pokémon so sehr entspannen werden, dass sie sich nicht wehren würden. Altaria und Dragonir erhalten eine Schlammbehandlung. Auf Jessies Rat hin schmieren Tracy und Lilly sich gegenseitig auch mit Schlamm ein. Dragonir wird nervös, doch Jessie leert einen ganzen Eimer Schlamm über ihm, was Tracy überrascht. Dragonir mag dieses aber überraschenderweise und Tracy bedeckt seinen Körper mit noch mehr Schlamm. Chrys und Metang tragen derweil Blumenkronen und die Angestellten weisen Chrys darauf hin, dass er aromatisches Öl auf Metang verteilen sollte. Er hat dabei aber Probleme eine gewisse Stelle zu erreichen. Jessies Woingenau reicht ihm eine Bürste. Libelldra und Knakrack dürfend derweil so lange schwimmen wie sie wollen. Ash und Maho erkennen, dass die beiden Rivalen sind, da sie sich ein Wettschwimmen liefern, und schließen sich Mauzi an, das beide anfeuert. Kiawe will Glurak derweil eine Massage geben, weiß aber nicht, wo er drücken soll. James hilft ihn und verkündet, dass er schon mehr als 10.000 Pokémon massiert habe. Glurak scheint die Behandlung zu genießen.

Nach der Massage schließt sich James seinen Teamkameraden an und sie bereiten sich darauf vor die nächste Phase ihres Plans umzusetzen. Die Kinder sind derweil wieder zusammengekommen und diskutieren über die Vorzüge der unterschiedlichen Kurse. Auf Tracys Vorschlag hin machen sich alle auf den Weg zum Blumenbad-Kurs. Das verkleidete Team Rocket ruft die Kinder dann aus, um sie über ein Pokémon-exklusives Gesundheitsbad zu informieren. Die Trainer interessieren sich dafür und sie werden von den Gaunern von ihren PokéMobil-Partnern fortgelockt, bevor Jessie ein Netz auf sie abfeuert. Die Gauner enttarnen sich und verkünden ihr Motto. Dann richtet James die Netzkanone auf die PokéMobil-Pokémon, doch Knakrack rast vor und schlägt ihm diese aus der Hand. Die Gauner entscheiden zu fliehen, da sie erkennen, dass die Behandlungen die gegnerischen Pokémon gestärkt haben.

Als Team Rocket mit dem Ballon davonfliegt, bemerken die Kinder, dass sich ihre Pokémon in einem Käfig befinden. Auf Asks Befehl hin nehmen die PokéMobil-Partner die Verfolgung auf. Garstella verwendet Matschbombe, doch Metang blockt die Attacke mit seinem frisch eingeölten Körper ab. Knakrack und Libelldra zerstören den Käfig, sodass alle Gefangenen hinabfallen. Sie werden jedoch von den PokéMobil-Partnern aufgefangen. Team Rocket sieht ein, dass der Plan fehlgeschlagen ist und will entkommen, doch die Kinder lassen sich nicht ungeschoren davonkommen. Die PokéMobil-Pokémon kombinieren ihre Attacken und feuern diese auf den Ballon ab, der explodiert und die Gauner wegschleudert. Plötzlich erscheint Kosturso aus der Wasserrutsche und rettet seine Schützlinge. Die Kinder werden mit ihren Pokémon wiedervereint und bedanken sich bei den PokéMobil-Partner, bevor sie das Blumenbad genießen.

Währenddessen baden Team Rocket und Kosturso in einer heißen Quelle. Die Gauner fühlen sich langsam erwärmt, sodass Jessie aussteigen möchte. Kosturso hält sie jedoch auf. Mauzi übersetzt, dass es zuvor wolle, dass sie bis 100 zählen. Da sie keine Wahl haben, zählen die Gauner, während ihre Körper langsam rot werden. Kommandutan beobachtet sie aus einer anderen Quelle heraus, womit die Episode endet.

Debüts

Keine wichtigen Personen oder Pokémon haben in dieser Episode ihren ersten Auftritt.

Charaktere

Menschen

Pokémon

Trivia

Es ist Altaria!
← EP1026 – Der große Sprung nach Hause! Alle Episoden Dunkel ins Licht bringen! – EP1028 →