Netzwerk

Fünfte Spielgeneration

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die fünfte Spielgeneration besteht aus vier Videospielen für den Nintendo DS, die Pokémon Schwarze Edition und Weiße Edition, sowie Pokémon Schwarze Edition 2 und Weiße Edition 2. Außerdem ist ein Spiel namens Lernen mit Pokémon: Tasten-Abenteuer erschienen.

Als erstes Spin-Off der fünften Generation erschien das Spiel Pokédex 3D exklusiv für den Nintendo 3DS. Außerdem ist ein weiteres Spin-Off für den Nintendo 3DS erschienen. Das Spiel heißt Super Pokémon Rumble und ist am 11. August 2011 in Japan erschienen. Unter den Spin-offs ist allerdings kein mit den Hauptspielen kompatibles Konsolenspiel erschienen, wie es eines für die Generationen zuvor gab.

Spiele

Region

In der fünften Generation wird die Region Einall eingeführt. In der Realität ähnelt das Gebiet der Stadt New YorkWikipedia icon.png und Umgebung, womit dies die erste Region ist, die nicht auf Teilen Japans basiert. Die Region ist neben vielen Grünflächen und Höhlen relativ modern gestaltet. Bisher ist sie die einzige bekannte Hauptspiel-Region, in der eine weibliche Professorin tätig ist, Professor Esche.

Starter-Pokémon

Starter-Pokémon
Sprite Pokémonsprite 495 SW.gif Pokémonsprite 498 SW.gif Pokémonsprite 501 SW.gif
Name & Level Serpifeu
Level 5
Floink
Level 5
Ottaro
Level 5
Typ PflanzeIC.png FeuerIC.png WasserIC.png
Entwicklungen Pokémon-Icon 496.pngEfoserp Level 17
Pokémon-Icon 497.pngSerpiroyal Level 36
Pokémon-Icon 499.pngFerkokel Level 17
Pokémon-Icon 500.pngFlambirex Level 36
Pokémon-Icon 502.pngZwottronin Level 17
Pokémon-Icon 503.pngAdmurai Level 36

Weitere Pokémon

Die Pokémon, die mit Erscheinen der Spiele Schwarz und Weiß hinzukamen, entsprechen den Nummern 494 bis 649. Auffällig ist dabei, dass im Regionalen Pokédex ein Mysteriöses Pokémon an erster Stelle steht, nämlich Victini mit der Nummer 000. Mit insgesamt 156 neu hinzugefügten führt diese Generation so viele Pokémon ein wie keine andere Generation. Viele der neuen Pokémon, die sich durch Levelaufstieg entwickeln, entwickeln sich erst auf einem vergleichsweise hohen Level. Durch die neu eingeführten Pokémon-Kampfarten Reihumkampf und Dreierkampf ist es in dieser Generation erstmals möglich, pro Trainer drei Pokémon in den Kampf zu schicken.

Erste Spielgeneration | Zweite Spielgeneration | Dritte Spielgeneration | Vierte Spielgeneration
Fünfte Spielgeneration | Sechste Spielgeneration | Siebte Spielgeneration