Aktivieren

Flammensturm

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Flammensturm

ja ふんえん (Funen)en Lava Plume

muted;autoplay;loop
Kampf
Typ: FeuerIC.pngFeuer
Schadensklasse: SpezialIC.pngSpezial Spezial
Stärke: 80
Genauigkeit: 100%
AP: 15 (max. 24)
Als Dynamische Maxiflamme
Z-Kristall Itemicon Pyrium Z.png Pyrium Z
Stärke: 160
Wettbewerb (Gen. III)
Kategorie: [[Datei:{{{Typ_W}}}IC.png|link={{{Typ_W}}}]]{{{Typ_W}}} {{{Typ_W}}}
Ausdruck: {{{Ausdruck}}}
Eindruck: {{{Eindruck}}}
Super-Wettbewerb (Gen. IV)
Kategorie: StärkeIC.pngStärke Stärke
Ausdruck: 2 ♥♥
Anwender erhält +2, wenn er als Erster agiert.
Wettbewerb Live! (Gen. VI)
Kategorie: StärkeIC.pngStärke Stärke
Ausdruckskraft: 2 ♥♥
Störfaktor: 2 ♥♥
Anwender bringt alle Pokémon, die schon am Zug waren, aus der Ruhe.

Flammensturm ist eine Attacke vom Typ FeuerIC.pngFeuer, die seit der 4. Generation existiert.

Effekt

Schädigt alle Pokémon in der Nähe vom Anwender. Jedes getroffene Pokémon unterliegt einer Chance von 30% verbrannt zu werden.

In früheren Generationen

Generation 6

In der 6. Generation lassen sich mithilfe von Flammensturm in der Kampfumgebung verschiedener Routen runde Felsen zerstören, wodurch der Spieler am Ende des Kampfes das Item Heißbrocken erhält.

In Mehrfachkämpfen

Zielerfassung
Gegner        Gegner        Gegner
                 
Anwender        Partner        Partner
  • Betrifft Pokémon in der Umgebung.

Eigenschaften

  • Die Attacke stellt keinen Kontakt her.
  • Die Attacke wird von Schutzschild und vergleichbaren Attacken blockiert.

Variationen

Beschreibungen

Spiele Beschreibung
DPPT Ein Flammeninferno fegt über im Kampf befindliche PKMN. Kann Verbrennungen erzeugen (außer bei Anw.).
HGSS Ein Flammeninferno, das über im Kampf befindliche PKMN (außer Anw.) hinwegfegt. Verbrennt eventuell.
SWS2W2 Ein Flammeninferno, das über den Bereich um den Anwender hinwegfegt. Verbrennt eventuell.
XYΩRαS Greift alles in seiner Umgebung mit tiefroten Flammen an. Ziel kann Verbrennungen erleiden.
SM Greift alles in seiner Umgebung mit tiefroten Flammen an. Ziel kann Verbrennungen erleiden.

Erlernbarkeit

Durch Levelaufstieg

In Spin-offs

Pokémon Mystery Dungeon

Richtet bei allen benachbarten Gegnern Schaden an. Kann Brand verusachen. Gefrorene Gegner werden aufgetaut.

Pokémon Mystery Dungeon
Reichweite: RWnahe.png
AP: 10
Volltrefferchance: 8
Stärke: 15
Genauigkeit: 70

Beschreibungen

Spiele Beschreibung
PMD2PMD2PMD2 Fügt allen Gegnern, die beim Anwender stehen, Schaden zu. Versetzt sie eventuell in den Brand-Status. Taut gefrorene Pokémon auf und befreit sie.

Durchführung

Spiele der Hauptreihe
muted;loop;
4. Generation
muted;loop;
5. Generation* (animiert; Klick hier, um ein Standbild anzuzeigen)

Im Anime

Im Sammelkartenspiel

Beim Einsatz von Flammensturm im Sammelkartenspiel kann die oberste Karte des eigenen Decks auf den Ablagestapel gelegt werden. Wird dies gemacht, ist das Aktive Pokémon des Gegners durch den Agriff verbrannt. Weiter führt der Angriff dem Aktiven Pokémon des Gegners unabhängig der Ablage der Karte Schaden zu.

In anderen Sprachen

Sprache Name
Deutsch Flammensturm
Englisch Lava Plume
Japanisch ふんえん Funen
Spanisch Humareda
Französisch Ébullilave
Italienisch Lavasbuffo
Koreanisch 분연 Bun'yeon
Chinesisch 噴煙 / 喷烟 Pēnyān